Die Suche ergab 5376 Treffer

von Alter Sack
Fr 19. Okt 2018, 22:23
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Ich habe noch einen CRP2401 hier, der verhält sich so ähnlich (auch ohne Hdd): - Bootet gar nicht - bleibt beim Loading hängen - friert nach dem Hochfahren ein Auch er lässt sich mit dem Heißluftfön zum vollständigen Booten bewegen. Mein Fazit für alle 3 ... der Prozi muss neu verlötet werden (Rebal...
von Alter Sack
Do 18. Okt 2018, 08:55
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

@AS: ist es nach dem Booting schnell ruhig, oder läuft da noch mehr durch? Ich wollte mal ein Video machen, mit 2410, Skop und Laptop in einem Bild, das hat mir jetzt gezeigt, was das für Signale sind :u: Es sind die Daten, die im Display angezeigt werden, die erste Signalkette oben aus dem Screens...
von Alter Sack
Mi 17. Okt 2018, 21:19
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Die linke Seite von R102 führt die Reset*-Leitung zur CPU. Wenn die auf 0V bleibt, geht die CPU aus dem Reset nicht heraus. Beim 2410 liegen R102/R101 hochkant unterhalb vom Flash (so es dieselben sind), der obere Lötpunkt von dem unbestückten R102 bekommt direkt nach dem Einschalten 3,3V, sowohl i...
von Alter Sack
Mi 17. Okt 2018, 20:30
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

@AS: ist es nach dem Booting schnell ruhig, oder läuft da noch mehr durch? Kann natürlich genauso ein RAM-Fehler, ein gekipptes Bit im Flash, oder sonst was sein. :shrug: Der Screenshot weiter oben zeigt ja den korrekten Bootvorgang kurz (~1-2sec) nach dem Einschalten, danach ist ein paar Sekunden ...
von Alter Sack
Mi 17. Okt 2018, 20:18
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Weil Ihr Euch so auf den TP203 einschießt: ist bekannt, was er anzeigt? Nö, ist wahrscheinlich ein Kollateralschaden des Nichtbootens, wie beim 2410 der TP194, da kommen die 3,3V ja auch erst kurz vor RUN. Aber was ist mit der fehlenden Kommunikation mit dem Frontpanel, zum Zeitpunkt, wo der Loader...
von Alter Sack
Mi 17. Okt 2018, 19:27
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

ich habe 2 Auffälligkeiten. einmal im Fehlerfall am TP203 0V Hatte ich irgendwie erwartet, anderer MP, aber wie beim 2410. am 5V-SC1 und 2 habe ich nie was :shock: Aus dem anderen Thread: Ich glaube die beiden Messpunkte von ... 5V_Main -> Q25/U39 -> 5V_SC1 5V_Main -> Q26/U39 -> 5V_SC2 ... sind auf...
von Alter Sack
Mi 17. Okt 2018, 12:19
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Ich habe jetzt mal die Spannungen am Frontpanel verglichen, also passiv/aktiv/Bootvorgang/Betrieb, im passiven Modus sind sie sofort nach dem Einschalten vorhanden (P/S bzw. 5V-12V-17V), im aktiven Modus ja sowieso. Im Fehlerfall findet aber offensichtlich keine Kommunikation zwischen Frontpanel und...
von Alter Sack
Mi 17. Okt 2018, 07:44
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Schon klar, ändert aber doch nichts daran, dass der Fehler mit Netzteil und FP eines funktionieren
SRPs weiterhin existent ist :thinker:
von Alter Sack
Mi 17. Okt 2018, 03:55
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Die Wahrscheinlichkeit ist aber viel höher, dass es am Netzteil oder am Frontpanel liegt. Ich habe beides getauscht, was aber nichts gebracht hat und die Fehlerbeschreibung aus Posting 1 entspricht exakt dem Verhalten von dem 2410, den ich gerade verarzte. Für mich sieht das so aus, dass der Loader...
von Alter Sack
Di 16. Okt 2018, 13:31
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Bei 57600baud bekomme ich immerhin wieder Booting..., aber das war es auch, ich glaube kaum,
dass wir über die Kommunikation weiterkommen.
von Alter Sack
Di 16. Okt 2018, 11:48
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Und wenn Du Dich beim Steinel verklickst, hast Du ein Loch im Board. :D Vielleicht lässt sich der Prozi ja damit nachlöten :D ... mit welcher Baudrate er im Fehlerfall Daten ausgibt. Das Skop zeigt eine Frequenz zwischen 7,189 und 7,223kHz an, passt aber nicht wirklich zu der Signalbteite von 2588µ...
von Alter Sack
Di 16. Okt 2018, 10:18
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Würde passen, nach längerem Betrieb habe ich ihn je 20x per FB, FP und hinterem Netzschalter Aus- und wieder eingeschaltet ... kein Problem. Abgekühlt trat der Fehler beim 3. Versuch direkt wieder auf. Ich habe das nochmal hochwissenschaftlich verifiziert :D SRP2410-Temptest.jpg Beim Kaltstart heut...
von Alter Sack
Mo 15. Okt 2018, 22:29
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

FireBird hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 22:16
Wenn man MAC-Adressen für so wichtig nimmt... :wink:
:pst: ... aber war doch :volldolllol: ... die Aktion :D
von Alter Sack
Mo 15. Okt 2018, 22:13
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Das erinnert mich an einen alten SRP2100, der scheinbar tot war, solange er noch nicht warmgelaufen ist. Würde passen, nach längerem Betrieb habe ich ihn je 20x per FB, FP und hinterem Netzschalter Aus- und wieder eingeschaltet ... kein Problem. Abgekühlt trat der Fehler beim 3. Versuch direkt wied...
von Alter Sack
Mo 15. Okt 2018, 22:00
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Kommt man an den RS 232 direkt ran ? Ja, ist eine 4-polige Buchse. Habe da so im Kopf, das da was gebastelt wurde. Wenn ja, ein Schaltplan wäre schön, dann baue ich mir das auch :) Was du so alles im Kopf hast :D, aber stimmt, ich habe mir einen Adapter mit einem Max233A gebaut, bzw wurde von einem...
von Alter Sack
Mo 15. Okt 2018, 13:06
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Das Ausschlußverfahren hat auch nichts neues gebracht:
- Netzteil getauscht => negativ
- Frontpanel getauscht => negativ
- Emergency Procedure (auf Firmware 1.11.77) => negativ
- Emergency Procedure (Settings) => negativ

RS232-Log des Bootvorgangs im Fehlerfall: 怘▒0▒▒▒▒`?▒▒▒~<▒▒▒怘▒ :u:
von Alter Sack
Mo 15. Okt 2018, 11:44
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

FireBird hat geschrieben:
So 14. Okt 2018, 22:34
Hast Du ein hochauflösendes Foto von diesem Bereich?
Guckst Du ...
SRP2410-2.jpg
von Alter Sack
So 14. Okt 2018, 23:14
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

FireBird hat geschrieben:
So 14. Okt 2018, 22:34
Hast Du ein hochauflösendes Foto von diesem Bereich?
U74+U75 liegen zwischen den Buchsen von USB und Frontpanel, das sieht bei 2410 und 2401 nahezu
identisch aus, die Bezeichnung ist auch gleich, ein Foto mache ich morgen mal.
von Alter Sack
So 14. Okt 2018, 22:02
Forum: SRP-2401CI+ Allgemeines Forum
Thema: Fangen wir nochmal von vorne an
Antworten: 79
Zugriffe: 658

Re: Fangen wir nochmal von vorne an

Oh, das ist interessant, dass es eine handfeste Messung gibt. Einen Vergleich hätte ich noch: SRP2410_U-Vergleich-5.jpg Es spielt übrigens keine Rolle, ob aktiver oder passiver Standby eingestellt ist, der Fehler tritt bei beiden Einstellungen auf, die Messungen waren aber alle bei aktivem Standby....
von Alter Sack
So 14. Okt 2018, 17:11
Forum: Hardware
Thema: Reverse Engineering und Repair - SRP2401
Antworten: 20
Zugriffe: 386

Re: Reverse Engineering und Repair - SRP2401

Ich glaube die beiden Messpunkte von ...

5V_Main -> Q25/U39 -> 5V_SC1
5V_Main -> Q26/U39 -> 5V_SC2

... sind auf der falschen Seite, ich hatte bei meinen Messungen 4x 5V auf der oberen Seite von U39,
und da eben an allen 4 Pins.

Zur erweiterten Suche