Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

Fragen zur Bedienung? Bitte hier stellen.
lockpicking
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Di 11. Nov 2008, 14:32

Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#1

Beitrag von lockpicking » Di 11. Nov 2008, 14:40

Hallo,
ich habe noch keinen Topfield (aber bald :-) ) und schau mich jetzt schonmal um.
Dabei bin ich natürlich auch auf iTiNa gestoßen.
Eines der TAPs, die es ersetzen kann, ist AutoExtender. Ich habe aber leider keine Angaben in der Bedienungsanleitung gefunden, die etwas über die Aufnahmeverlägerung in iTiNa aussagen würden.
Wie funktioniert sie und was kann ich dabei einstellen?
Bei AutoExtender wird beispielsweise erklärt, dass man keinen Nachlauf mehr einstellen soll, da eine Aufnahmezeitverlängerung automatisch von AutoExtender erledigt wird.
Bei iTiNa gibt es aber den Parameter Nachlaufzeit noch. Wäre der nicht unnötig, wenn die Aufnahme doch auch von iTiNa automatisch verlängert wird.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich fände es schon optimal, wenn ich so wenig wie möglich TAPs verwenden müßte und da scheint iTiNa ja so eine Art von eierlegende Wollmilchsau zu sein.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
walda
Quelle des Wissens
Quelle des Wissens
Beiträge: 1451
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 07:45
Receivertyp: 2x Duo²; @Keller: TF-5500,5000
Wohnort: Tullnerfeld/NÖ/AT

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#2

Beitrag von walda » Di 11. Nov 2008, 14:50

Hallo und Willkommen im Forum!

Gute Wahl, solange du bei der 5xxx Serie bleibst.

Meines wissens können die TAPs die Aufnahme nur dann verlängern, wenn der Sender die EPG Infos während der Sendung ebenfalls anpasst, sprich, sie nach hinten verlängert. Passiert selten, drum ist die Nachlaufzeit schon eine feine Sache.

lg
Walter
lg Walter

:thanks:
**** 2x Duo²: diverse AddOns

LCDs: Sharp 80", LG 37", Philips 19"
sonst: marantz AV Receiver, Samsung&Sony BD

FranzKM
Vielantworter
Vielantworter
Beiträge: 921
Registriert: Do 26. Jun 2008, 15:37
Receivertyp: TF 5500 PVRs
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: Nähe München

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#3

Beitrag von FranzKM » Di 11. Nov 2008, 19:13

So steht es in der AX.pdf:
2 So arbeitet AX
AX überwacht laufende Aufnahmen mit einer Mindestdauer von 3 Minuten und vergleicht
deren zeitlichen Ablauf mit den über den Standard-EPG gelieferten Informationen.
Dabei erkennt AX die Beendigung von Sendungen daran, daß der EPG die
Identität der laufenden Sendung ändert. Die Zuverlässigkeit hängt also entscheidend
von der Zuverlässigkeit der von Senderseite gelieferten Informationen ab. Während
bei planmäßigem Ablauf keine Probleme bestehen, gibt es bei Überziehungen drei
mögliche Szenarien:
(1) Der Sender schaltet bei Überziehung die Sendungsidentität nicht um sondern erst
bei tatsächlicher Beendigung. Dies ist der Idealfall, der praktisch nicht vorkommt.
(2) Der Sender schaltet die Sendungsidentität zwar fälschlich um, geht aber nach
einer Weile wieder auf die vorhergehende zurück (z.B. ZDF).
(3) Der Sender ignoriert die Überziehung und liefert EPG-Daten als gäbe es keine
Überziehung. Das ist leider der Normalfall.
Wie das iTiNa macht würde mich auch interessieren!
Grüße, Franz

TF 5500 PVR S / FW 03.01.2007 PTB2DeEFHR5SUUuWfXXw / SAMSUNG 1TB SATA HD103UI / equip SATA-IDE CONVERTER 111815, durchgeschleift! HDD-Umbau-TF 5500 PVR NT-Reparatur-TF 5500 PVR
TAPs im Auto Start (Reihenfolge): PowerRestore 0.7.6, QuickJump 1.72, 3PG 1.29rc4, Stirf 1.3beta-D2, AutoExtender 02.10.70(4), OverFly 0.74.6, Automove 1.9 [90], WSS-Killer 2.12d
TAPs manuell: TapCommander 1.34, TSR Commander 1.5, SCE 3.0, ScreenCapture with OSD 2.10a

Benutzeravatar
Miq
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3330
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 08:16

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#4

Beitrag von Miq » Di 11. Nov 2008, 19:25

[quote="FranzKM"]So steht es in der AX.pdf:


Wie das iTiNa macht würde mich auch interessieren![/quote]


AFAIK genauso.
Miq.

FranzKM
Vielantworter
Vielantworter
Beiträge: 921
Registriert: Do 26. Jun 2008, 15:37
Receivertyp: TF 5500 PVRs
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: Nähe München

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#5

Beitrag von FranzKM » Fr 14. Nov 2008, 15:03

OK! Habe mal ein paar Aufnahmen angeschaut, waren alle original lang +Vor-/+Nachlauf.
Ist natürlich nicht repräsentativ. Soviel Arbeit wollte ich mir nicht machen.
Im Menü habe ich keine Einstellungen gefunden. Bei AX kann man doch einiges einstellen:

BookMarks = ja * ja/nein/j/n
Extend = ja * ja/nein/j/n
Truncate = ja * ja/nein/j/n
ExtensionFrom = 0 * 0 ... 23 Std.
ExtensionTo = 23 * 0 ... 23 Std.
MaxExtension = 60 * 0 ... 120 Min.
Delay = 5 * 0 ... 60 Min.
* AltDelay = "10, Das Erste" * 0 ... 32 Einträge
* AltDelay = "12, ZDF" *
* AltDelay = "12, 3sat" *
MaxTimerDelay = 5 * 0 ... 120 Min.
Logging = aus * ein/an/aus ein
LogDirectory = AXLog * optional

Wo und wie ist das alles eingestellt? Kann man es editieren?
Grüße, Franz

TF 5500 PVR S / FW 03.01.2007 PTB2DeEFHR5SUUuWfXXw / SAMSUNG 1TB SATA HD103UI / equip SATA-IDE CONVERTER 111815, durchgeschleift! HDD-Umbau-TF 5500 PVR NT-Reparatur-TF 5500 PVR
TAPs im Auto Start (Reihenfolge): PowerRestore 0.7.6, QuickJump 1.72, 3PG 1.29rc4, Stirf 1.3beta-D2, AutoExtender 02.10.70(4), OverFly 0.74.6, Automove 1.9 [90], WSS-Killer 2.12d
TAPs manuell: TapCommander 1.34, TSR Commander 1.5, SCE 3.0, ScreenCapture with OSD 2.10a

FranzKM
Vielantworter
Vielantworter
Beiträge: 921
Registriert: Do 26. Jun 2008, 15:37
Receivertyp: TF 5500 PVRs
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: Nähe München

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#6

Beitrag von FranzKM » So 14. Dez 2008, 12:47

Hätte eigentlich schon gerne eine Antwort! Ist ja schon 'ne Weile her - die Frage! :zzz:

Habe inzwischen festgestellt, dass einige Sendungen am Ende abgeschnitten sind. Meine Einstellungen: Vor-/Nachlauf 3/3 Min. will ich aber nicht verlängern. Mit AX hatte ich immer 3/0 und es hat funktioniert!
Grüße, Franz

TF 5500 PVR S / FW 03.01.2007 PTB2DeEFHR5SUUuWfXXw / SAMSUNG 1TB SATA HD103UI / equip SATA-IDE CONVERTER 111815, durchgeschleift! HDD-Umbau-TF 5500 PVR NT-Reparatur-TF 5500 PVR
TAPs im Auto Start (Reihenfolge): PowerRestore 0.7.6, QuickJump 1.72, 3PG 1.29rc4, Stirf 1.3beta-D2, AutoExtender 02.10.70(4), OverFly 0.74.6, Automove 1.9 [90], WSS-Killer 2.12d
TAPs manuell: TapCommander 1.34, TSR Commander 1.5, SCE 3.0, ScreenCapture with OSD 2.10a

Benutzeravatar
Erdnussnase
TAP-Guru
TAP-Guru
Beiträge: 7067
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 12:01

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#7

Beitrag von Erdnussnase » Fr 19. Dez 2008, 15:18

FranzKM hat geschrieben:Hätte eigentlich schon gerne eine Antwort! Ist ja schon 'ne Weile her - die Frage! :zzz:

Habe inzwischen festgestellt, dass einige Sendungen am Ende abgeschnitten sind. Meine Einstellungen: Vor-/Nachlauf 3/3 Min. will ich aber nicht verlängern. Mit AX hatte ich immer 3/0 und es hat funktioniert!


iTiNa ragiert nicht auf das gesendete Live Event, sondern derzeit nur auf Änderungen der EPG Daten.
Ich weiß nicht ob AX darauf reagiert. Bei meinen Tests dazu, die aber nicht sehr ausführlich waren, hatte ich den Eindruck das man sich auf das gesendete Live Event nicht verlassen kann. Daher hatte ich das nicht eingebaut.
:type: ->.....
Kein Support oder Fragen zur Registrierung per PN !
http://www.iTiNa.de
?Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.?
Albert Einstein

Benutzeravatar
walda
Quelle des Wissens
Quelle des Wissens
Beiträge: 1451
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 07:45
Receivertyp: 2x Duo²; @Keller: TF-5500,5000
Wohnort: Tullnerfeld/NÖ/AT

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#8

Beitrag von walda » Sa 20. Dez 2008, 10:51

Im Infotools Thread gings gerade um Probleme mit der "aktuellen" Sendung laut EPG. Stimmt nicht immer. Somit wäre mir das zu "heiß" wenn dann plötzlich von diversen Sendungen die letzten 7 Minuten fehlen würden.

lg
Walter
lg Walter

:thanks:
**** 2x Duo²: diverse AddOns

LCDs: Sharp 80", LG 37", Philips 19"
sonst: marantz AV Receiver, Samsung&Sony BD

Online
Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27365
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#9

Beitrag von TV-Junkie » Sa 20. Dez 2008, 11:06

Dazu passt doch wunderbar mein vorschlag: Klick :D
Ist aber nicht so einfach zu realisieren, soweit waren wir schon :wink:
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

FranzKM
Vielantworter
Vielantworter
Beiträge: 921
Registriert: Do 26. Jun 2008, 15:37
Receivertyp: TF 5500 PVRs
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: Nähe München

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#10

Beitrag von FranzKM » Sa 20. Dez 2008, 18:15

Also, ich meine, dass in dem neuen AX einiges schon drin ist.
Mit zB: AltDelay = “10, Das Erste“ können 32 Alternative Verzögerungen und mit zB: ExcludeEvent = “heute mittag“ können Events eingegeben werden.
Genauso müsste es möglich sein, bestimmte Events individuell zu verlängern und damit folgende Timer zu verschieben.
Lies mal das neue AutoExtender.pdf!
Ich benutze diese Funktionen nicht und kann deshalb nicht aus der Praxis sprechen.
Grüße, Franz

TF 5500 PVR S / FW 03.01.2007 PTB2DeEFHR5SUUuWfXXw / SAMSUNG 1TB SATA HD103UI / equip SATA-IDE CONVERTER 111815, durchgeschleift! HDD-Umbau-TF 5500 PVR NT-Reparatur-TF 5500 PVR
TAPs im Auto Start (Reihenfolge): PowerRestore 0.7.6, QuickJump 1.72, 3PG 1.29rc4, Stirf 1.3beta-D2, AutoExtender 02.10.70(4), OverFly 0.74.6, Automove 1.9 [90], WSS-Killer 2.12d
TAPs manuell: TapCommander 1.34, TSR Commander 1.5, SCE 3.0, ScreenCapture with OSD 2.10a

Benutzeravatar
Erdnussnase
TAP-Guru
TAP-Guru
Beiträge: 7067
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 12:01

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#11

Beitrag von Erdnussnase » Di 23. Dez 2008, 14:01

FranzKM hat geschrieben:Ich benutze diese Funktionen nicht und kann deshalb nicht aus der Praxis sprechen.


Genau das ist ja die Frage. Was taugt in der Praxis etwas ?
Einbauen kann man viel. Vieles davon macht bestenfalls nur Arbeit und vieles macht alles nur noch undurchschaubarer für den User. Bei einem spezialisierten Tap nicht so da Problem. Bei einem wie iTiNa hätte solch ein Vorgehen schon dafür gesorgt das das Hanbuch 3725 Seiten umfassen müßte ;)

TV-Junkie hat geschrieben:Dazu passt doch wunderbar mein vorschlag: Klick :D
Ist aber nicht so einfach zu realisieren, soweit waren wir schon :wink:


Da sagte ich ja schon. Das Pflegen der Liste sehe ich da als Problem. Wieso dann nicht gleich die Tinas mit einem Längeren Nachlauf versehen. Kommt auf das gleiche raus und man spart sich Extrafunktionen.
:type: ->.....
Kein Support oder Fragen zur Registrierung per PN !
http://www.iTiNa.de
?Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.?
Albert Einstein

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26835
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#12

Beitrag von Töppi » Mi 24. Dez 2008, 16:21

Erdnussnase hat geschrieben:... Bei einem wie iTiNa hätte solch ein Vorgehen schon dafür gesorgt das das Hanbuch 3725 Seiten umfassen müßte ;)
......


nee, lass mal, muss nicht sein... :u: :D
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

yazoo
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 423
Registriert: Do 13. Apr 2006, 19:26
Receivertyp: VU+ Uno 4K SE
SRP-2401 CI+
PVR 6000
PVR 5000 Masterpice
PVR 5000
Receiverfirmware: Die Aktuelle

Manuelle Aufnahmeverlängerungen in iTiNa

#13

Beitrag von yazoo » Sa 5. Nov 2011, 23:44

Ich habe folgenden Bug ? bei iTiNa 1,04. Und zwar kann man ja während der laufenden Aufnahme, die Zeit mit jedem Druck der Aufnahmetaste um einige Minuten verlängert. Aber in dem Moment wo man dass dass dann auf Nachfrage abspeichert, wird die laufende Aufnahme kaputt geschrieben. und sie steht dann mit 0 Byte im Ordner. Um dieses zu um gehen bleibt nur die Möglichkeit die nachfolgende Sendung mit der roten Taste in die Suchliste zu packen, anders ist eine Verlängerung nicht möglich. ich habe wenigstens nichts gefunden.

Gruß

Yazoo

Antworten

Zurück zu „iTiNa Bedienung“