5050CI empfängt keine Sender mehr

Spezielle Fragen zum TF5050CI
tiill
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 20:36

5050CI empfängt keine Sender mehr

#1

Beitrag von tiill » Fr 2. Jan 2009, 21:05

Erstmal ein Hallo von mir ;)

So jetzt zu meinem Problem:
Seit ein Paar Tagen verweigert mir mein Topfield 5050CI seinen Dienst (er lief seit ca 1 Jahr problemlos).
Angefangen hat alles mit schlechtem/garkeinem Empfang von Pro7/RTL etc
Daraufhin habe ich ein paar automatische Senderdurchläufe gemacht, die leider auch keine Besserung brachten. Am späten Abend das gleiche nocheinmal Versucht und auf einmal lief wieder alles problemlos.
Seit dem darauffolgenden Tag geht allerdings garnichts mehr und er findet auch keinen einzigen Sender im Suchlauf.
Das zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bringt auch nichts.
Er zeigt einen Pegel von rund 50% und bei der Qualität 0% an (vorher waren beide Anzeigen bei fast 100%)
Heute habe ich mal den Reciever meines Bruders angeschlossen und er funktioniert im Gegensatz zum Topfield problemlos.

Hat jemand von euch eine Idee woran es liegen könnte ?

mfg Till

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27165
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: 5050CI empfängt keine Sender mehr

#2

Beitrag von TV-Junkie » Fr 2. Jan 2009, 21:16

Hallo und Willkommen im Forum :D
Kannst Du eine Spannung messen an den Tunerausgängen :thinker:
Wenn nein, könnte es das Netzteil oder der Tuner sein.
Hast Du noch Garantie :thinker:
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

tiill
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 20:36

AW: 5050CI empfängt keine Sender mehr

#3

Beitrag von tiill » Fr 2. Jan 2009, 21:54

schonmal danke für die schnelle antwort
hmm spannung messen ? :rolleyes: ich glaube nicht, dass ich dazu imstande bin :lol:

laut rechnung von ********.de habe ich den reciever vor rund 1,5 jahren gekauft und der agb nach müsste ich als privatkunde 24 monate garantieanspruch haben..
sind die herren von dem onlineshop kulant ?

naja dann werde ich den onlineshop mal mit meinem problem belästigen und hoffe dass ich das gerät repariert/ersetzt bekomme ;)

mfg till

Benutzeravatar
Gitarrenschlumpf
Topfdoktor
Topfdoktor
Beiträge: 3445
Registriert: Do 20. Mär 2008, 16:33
Kontaktdaten:

AW: 5050CI empfängt keine Sender mehr

#4

Beitrag von Gitarrenschlumpf » Fr 2. Jan 2009, 22:42

Zu 99% ein defektes Netzteil. Entweder zurück zum Händler oder selber die Elkos wechseln (lassen).
VU+ Solo 4K - LG OLED 65B6D - Panasonic BDT-130 BluRay-Player - Denon AVR-1611 - Bose 5.2 - Logitech Harmony One

semillas
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 19:13

AW: 5050CI empfängt keine Sender mehr

#5

Beitrag von semillas » Sa 5. Sep 2009, 19:26

Ich habe wohl dasselbe Problem.

Zunächst waren Radio Bayern3 und fernsehen d-max weg, danach sat-1 und RTL

Zunächst habe ich daran gedacht, daß der Quad-LNB schlapp gemacht hat, oder das Kabel defekt ist(alle anderen 3 Anschlüsse funktionieren mit anderen Receivern ohne Probleme) und habe die Kabel getauscht, aber ohne Verbesserung.
Dann einen 5000CI an das Kabel von 5050 angeschlossen, funktioniert auch.

Also Gerät defekt.

Spannung messen, wo? wieviel?
ELKOS austauschen, welche?

Oder habe ich viel weniger Stress, wenn ich das Teil in die Tonne kloppe und ein neues ordere?

Grüße

Peter

Benutzeravatar
cluberer99
ToppiHolic
ToppiHolic
Beiträge: 5735
Registriert: Di 25. Sep 2007, 06:14
Receivertyp: TF 5200 PVRc
Receiverfirmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Wohnort: Forchheim Ofr

AW: 5050CI empfängt keine Sender mehr

#6

Beitrag von cluberer99 » Sa 5. Sep 2009, 19:44

Welche Sender fehlen genau?

Wie ist der Pegel und die Qualität bei den betroffenen Sendern?
Wie sieht das ganze bei den Sendern aus die noch funktionieren?

Ich Tippe erst mal auf einen Frequenzdrifft das LNB.

Du kannst mal versuchen die LNB Frequenz um ein paar Herz nach oben unten zu verstellen.

Also zB 9750/10590 oder 9750/10610MHz als LNB Frequenz einstellen.


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll

semillas
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 19:13

AW: 5050CI empfängt keine Sender mehr

#7

Beitrag von semillas » Sa 5. Sep 2009, 20:52

ARD Pegel 97% Qualität 96%
ZDF Pegel 96% Qualität 74%
RTL Pegel 96% Qualität 97%
Sat-1 weg
Pro7 weg
Kabel1 weg
DMAX weg
wobei immer hoher Pegel, aber 0% Qualität angezeigt wird

Und jetzt kommt der interessante Effekt !!!
Wenn ich an dem gleichen LNB einen weiteren Receiver starte, dann beginnt z.B. bei RTL die Qualität zu tanzen und die Bilder + Ton sind überwiegend gestört (stehende Pixel)

Das ist doch ein LNB-Problem, oder?

Gruß

Peter

semillas
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 19:13

AW: 5050CI empfängt keine Sender mehr

#8

Beitrag von semillas » So 6. Sep 2009, 12:45

Inzwischen ist klar, daß das Gerät defekt ist.

Ich habe es an einen anderen LNB angeschlossen (Antenne des Nachbarn) und das Problem bleibt.

Spannungen LNB in 12,8V bzw 17,7V

Falls überhaupt, welche ELKOS soll ich austauschen ?
Oder kann auch der Tuner defekt sein und es ist besser ich werfe das Teil weg, bevor ich noch mehr Zeit investiere?

Bei einem Preis von 60 Euro muß man sich schon überlegen, wann man aufhört!

Gruß

Peter

Benutzeravatar
Gitarrenschlumpf
Topfdoktor
Topfdoktor
Beiträge: 3445
Registriert: Do 20. Mär 2008, 16:33
Kontaktdaten:

AW: 5050CI empfängt keine Sender mehr

#9

Beitrag von Gitarrenschlumpf » So 6. Sep 2009, 21:43

Die Elkos, die platt sind, erkennst du an den Beulen. Austauschen, fertig. ;)
VU+ Solo 4K - LG OLED 65B6D - Panasonic BDT-130 BluRay-Player - Denon AVR-1611 - Bose 5.2 - Logitech Harmony One

semillas
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 19:13

AW: 5050CI empfängt keine Sender mehr

#10

Beitrag von semillas » Mo 7. Sep 2009, 11:32

@Gitarrenschlumpf,

Danke für den klaren Tipp!

Ich habe gerade einen 470µF ElKo, der aufgebeult war, ausgetauscht und die Kiste läuft wieder wie neu!!

Ist es normal, daß diese ElKos tierisch heiß werden?
Der danebenstehende 1000µF ElKo war so heiß, daß ich mir die Finger verbrannt habe!

Ist es besser den auch auszutauschen, bevor er platzt?

Ich habe hier in diversen Threads von dem vorliegenden Netzteilproblem gelesen. Auch bei wesentlich teureren Geräten.
Was ist eigentlich der Hintergrund?
Billige Bauteile? Oder schlechte Abstimmung der Komponenten?
Unterdimensionierung? Schlechte Kühlung?

Gruß

Peter

Antworten

Zurück zu „TF5050CI“