Reboots, plötzliche Senderscans, glg Prüfe Platte

Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2100
amgoldb
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 150
Registriert: So 20. Dez 2009, 18:00
Receivertyp: 2100 TMS, Denon AVR1708, CONRAC TV 4042
Receiverfirmware: 4/2014

Reboots, plötzliche Senderscans, glg Prüfe Platte

#1

Beitrag von amgoldb » Sa 21. Apr 2018, 00:47

Mein 2100TMS spinnt seit einigen Monaten, startet nach dem Ausschalten immer wieder neu, geht dann wieder aus, will urplötzlich Sender scannen und mitunter prüft er die Platte beim Einschalten. DIe HD hat einen einzigen schlechten Sektor, sonst kein Lesefehler.
Habe die HD mal neu formatiert und die TAP einzeln neu geladen, dann ging es kurz besser, nun wieder die Reboots.
Kann sich bitte jemand die log/ini mal ansehen.
Kann es sein, das die Frontpanel Batterie leer ist, falls ich ein habe. Mein Topf ist schon uralt.
Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AUTOSTART: T2D, Rezap-TMS, SE, SmartFiler_TMS, Fastskip, Automove

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60673
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Reboots, plötzliche Senderscans, glg Prüfe Platte

#2

Beitrag von Twilight » Do 26. Apr 2018, 12:15

die hddinfo.log aktuell wäre interessant.

twilight

amgoldb
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 150
Registriert: So 20. Dez 2009, 18:00
Receivertyp: 2100 TMS, Denon AVR1708, CONRAC TV 4042
Receiverfirmware: 4/2014

Re: Reboots, plötzliche Senderscans, glg Prüfe Platte

#3

Beitrag von amgoldb » So 29. Apr 2018, 22:29

Gerne, geht bloß nicht mehr.
Habe die Batterie vom Frontpanel getauscht, hatte noch 3,1 V, die neu 3,3.
Jetzt fährt der Topf aber gar nicht mehr hoch. Die Panelbeleuchtung geht, reagiert auf die FB, aber die Kiste bleibt still.
Ich denk, ich brauch was neues oder soll ich eine neue 1-2 GB Festplatte kaufen. Hättest du einen Tipp? Welche HDD sind geeignet?
AUTOSTART: T2D, Rezap-TMS, SE, SmartFiler_TMS, Fastskip, Automove

amgoldb
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 150
Registriert: So 20. Dez 2009, 18:00
Receivertyp: 2100 TMS, Denon AVR1708, CONRAC TV 4042
Receiverfirmware: 4/2014

Re: Reboots, plötzliche Senderscans, glg Prüfe Platte

#4

Beitrag von amgoldb » Mi 2. Mai 2018, 12:24

Twilight hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 12:15
die hddinfo.log aktuell wäre interessant.

twilight
Habe wieder die alte Batterie hinei und noch eine kalte Lötstelle von einem aller ausgewechselter Netzteilkondensatoren nachgelötet. Jetzt geht er wieder an.
Hier die HDDinfo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AUTOSTART: T2D, Rezap-TMS, SE, SmartFiler_TMS, Fastskip, Automove

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26814
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

Re: Reboots, plötzliche Senderscans, glg Prüfe Platte

#5

Beitrag von Töppi » Mi 2. Mai 2018, 12:54

dann wird es das Netzteil gewesen sein. Beobachte mal die Anzahl der defekten Sektoren, wenn die hoch geht, verabschiedet sich irgendwann die HDD.
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

amgoldb
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 150
Registriert: So 20. Dez 2009, 18:00
Receivertyp: 2100 TMS, Denon AVR1708, CONRAC TV 4042
Receiverfirmware: 4/2014

Re: Reboots, plötzliche Senderscans, glg Prüfe Platte

#6

Beitrag von amgoldb » Fr 4. Mai 2018, 17:13

Danke, das beobachte ich mal ...
AUTOSTART: T2D, Rezap-TMS, SE, SmartFiler_TMS, Fastskip, Automove

Antworten

Zurück zu „SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum“