Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2100
Benutzeravatar
Videopolis
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 17
Registriert: Do 5. Jan 2006, 10:50
Wohnort: Nähe von Frankfurt
Receivertyp: TF5000PVR, TF550PVR, 2x TF SRP2100

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#21

Beitrag von Videopolis » Mo 20. Dez 2021, 16:35

Remotefolder MediaFiles=/share/TF2100B/MediaFiles
um den Share-name der NAS anzugeben hatte ich natürlich zu Anfang gesetzt. Ging natürlich auch nicht.

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9678
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#22

Beitrag von Homer » Di 21. Dez 2021, 02:05

Mit dieser ini-Datei funktioniert es bei mir:

Code: Alles auswählen

NAS IP-Address=192.168.1.70
NAS MAC-Address=
Local Folder Name=RMT
Remotefolder MediaFiles=
Remotefolder MP3Files=
Remotefolder PhotoFiles=
Remotefolder DataFiles=/
Mountoptions=-osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
NAS Boottime=0
Automount=1
Ping Wait=3
Ping Gap=300
NAS Recording=0
Timerdelay=0
MountDelay=0
SilentMode=0
Logfile=1
Das Verzeichnis RMT existiert nur von NASMount-Start bis -Stopp.

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
Videopolis
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 17
Registriert: Do 5. Jan 2006, 10:50
Wohnort: Nähe von Frankfurt
Receivertyp: TF5000PVR, TF550PVR, 2x TF SRP2100

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#23

Beitrag von Videopolis » Mi 12. Jan 2022, 22:32

zunächst einmal wünsche ich Euch allen ein gutes neues Jahr und ein gutes Immunsystem!

...so, ich hab mich mal wieder 3 Stunden mit dem NASMount beschäftigt und bin immernoch ziehmlich am verzweifeln...
(wenn das mit dem BackgroundCopy genauso viel Zeit und Nerven kostet schaffe ich es wahrscheinlich erst in ein paar Jahren...)

Meine Konfiguration:
NAS: Buffalo Linkstation, IP=10.1.1.19, sharename:"share", Gast-User aktiviert und ohne Passwort. (vom PC Win7 gehts ohne LoginDaten problemlos)
Unter dem Share gibt es noch das Verzeichnis "T2100B", in das eigentlich alles mit BackgoundCopy reinkopiert werden sollte.
Topfield 2100, IP=10.1.1.26, NASMount und BackgroundCopy TAPs installiert (zum manuellen starten)

Immerhin habe ich es mit viel Rumprobiererei soweit gebracht, dass das NASMount-TAP startet.
Dabei ist die NASMount.ini so:

Code: Alles auswählen

NAS IP-Address=10.1.1.19
NAS MAC-Address=
Local Folder Name=NAS-Share
Remotefolder MediaFiles=/share/TF2100B
Mountoptions=-osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
NAS Boottime=0
Automount=1
Ping Wait=3
Ping Gap=300
NAS Recording=0
Timerdelay=0
MountDelay=0
SilentMode=0
Logfile=1
Das Logfile dazu sieht nach dem Start dann so aus:

Code: Alles auswählen

12.01.2022 21:57:38 -> NAS Mount 3.11 started
12.01.2022 21:57:38 -> Server INI loaded
12.01.2022 21:57:38 -> Looking for 2. NAS Server (2.ini)
12.01.2022 21:57:38 -> No more Servers found
12.01.2022 21:57:38 -> Send Ping to 1. NAS (10.1.1.19)
12.01.2022 21:57:38 -> ping -c1 -W3 10.1.1.19 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
12.01.2022 21:57:38 -> 1. NAS (10.1.1.19) is online
12.01.2022 21:57:38 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (1 try)
12.01.2022 21:57:38 -> mount "10.1.1.19:/share/TF2100B" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
12.01.2022 21:58:08 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (2 try)
12.01.2022 21:58:08 -> mount "10.1.1.19:/share/TF2100B" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
12.01.2022 21:58:39 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (3 try)
12.01.2022 21:58:39 -> mount "10.1.1.19:/share/TF2100B" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
12.01.2022 21:58:39 -> Mounting of 1. NAS failed
Wenn ich mir so den Mount-Befehl betrachte, sieht das zumindest plausibel aus:
Die Quelle ist 10.1.1.19 mit dem Share "share" und dem Unterverzeichnis "T2100B" (Groß-Kleinschreibung beachtet) eigentlich ok.
Das Ziel ist im Linuxsystem des Topfs "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" (ok, dazu kann ich nicht viel sagen, da ich mit putty mich nicht am Topf einloggen kann...)
Warum nur mag er das nicht? :thinker:
Leider wird keine aussgekräftige Fehlermeldung geloggt, mit der ich etwas anfangen könnte.

NASMount legt dabei das Verzeichnis "NAS-Share" unter Media im Topf an. Das ist jedoch immer leer - obwohl ich per PC auf der NAS dort schon mal eine Aufnahme Testaufnahme (test.rec, test.rec.inf und test.rec.nav) hinkopiert habe.

Ich habe auch schon mit der Zeile "Remotefolder MediaFiles=/share/TF2100B" rumgespielt und den Slash vor "share" weggelassen und auch mal das Unterverzeichnis ... immer wieder mag er das nicht und spuckt mir im Log aus, dass das Mounting fehlgeschlagen ist.
Wie ist es eigentlich korrekt?

Wäre prima, wenn Ihr mir noch etwas weiter helfen könnt.
Vielen Dank schon mal im Voraus!

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9678
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#24

Beitrag von Homer » Mi 12. Jan 2022, 23:02

Correct müsste
Remotefolder MediaFiles=/TF2100B
sein. Probiere einfach mal
Remotefolder MediaFiles=/

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
Videopolis
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 17
Registriert: Do 5. Jan 2006, 10:50
Wohnort: Nähe von Frankfurt
Receivertyp: TF5000PVR, TF550PVR, 2x TF SRP2100

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#25

Beitrag von Videopolis » Mi 19. Jan 2022, 19:44

Hallo Homer,

vielen Dank für Deine Antwort!
Mich wundert nur, dass der Share-Name wohl vernachlässigt werden soll. Das verstehe ich nicht. Wie kann denn dann ein Client auf den richtigen Share zugreifen?
Da kommt mir die Idee mal das share "info", welches von der Buffalo-NAS standardmäßig aktiv ist, zu deaktivieren. Vielleicht liegt es ja daran, dass NAS-mount nur auf das erste gefundene Share zugreifen kann? ... Nein, das wars auch nicht.

Leider hat bisher alles nichts geholfen. Hier die Versuche, die ich mit der INI-Datei gemacht habe. :-((

Hier mal die Logs mit den jeweiligen Einstellungen in der INI-Datei. Vielleich gibt es ja doch noch eine Idee woran es liegen könnte ...

Code: Alles auswählen

===============================================================
Remotefolder MediaFiles=/
---------------------------------------------------------------

19.01.2022 18:45:14 -> NAS Mount 3.11 started
19.01.2022 18:45:14 -> Server INI loaded
19.01.2022 18:45:14 -> Looking for 2. NAS Server (2.ini)
19.01.2022 18:45:14 -> No more Servers found
19.01.2022 18:45:14 -> Send Ping to 1. NAS (10.1.1.19)
19.01.2022 18:45:14 -> ping -c1 -W3 10.1.1.19 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
19.01.2022 18:45:14 -> 1. NAS (10.1.1.19) is online
19.01.2022 18:45:14 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (1 try)
19.01.2022 18:45:14 -> mount "10.1.1.19:/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:46:18 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (2 try)
19.01.2022 18:46:18 -> mount "10.1.1.19:/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:46:48 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (3 try)
19.01.2022 18:46:49 -> mount "10.1.1.19:/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:46:49 -> Mounting of 1. NAS failed
19.01.2022 18:52:57 -> NAS Mount terminated


===============================================================
Remotefolder MediaFiles=/share
---------------------------------------------------------------

19.01.2022 18:53:41 -> NAS Mount 3.11 started
19.01.2022 18:53:41 -> Server INI loaded
19.01.2022 18:53:41 -> Looking for 2. NAS Server (2.ini)
19.01.2022 18:53:41 -> No more Servers found
19.01.2022 18:53:41 -> Send Ping to 1. NAS (10.1.1.19)
19.01.2022 18:53:41 -> ping -c1 -W3 10.1.1.19 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
19.01.2022 18:53:41 -> 1. NAS (10.1.1.19) is online
19.01.2022 18:53:41 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (1 try)
19.01.2022 18:53:41 -> mount "10.1.1.19:/share" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:54:11 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (2 try)
19.01.2022 18:54:11 -> mount "10.1.1.19:/share" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:54:42 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (3 try)
19.01.2022 18:54:42 -> mount "10.1.1.19:/share" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:54:42 -> Mounting of 1. NAS failed
19.01.2022 18:55:48 -> NAS Mount terminated

===============================================================
Remotefolder MediaFiles=share
---------------------------------------------------------------

19.01.2022 18:56:23 -> NAS Mount 3.11 started
19.01.2022 18:56:23 -> Server INI loaded
19.01.2022 18:56:23 -> Looking for 2. NAS Server (2.ini)
19.01.2022 18:56:23 -> No more Servers found
19.01.2022 18:56:23 -> Send Ping to 1. NAS (10.1.1.19)
19.01.2022 18:56:23 -> ping -c1 -W3 10.1.1.19 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
19.01.2022 18:56:23 -> 1. NAS (10.1.1.19) is online
19.01.2022 18:56:23 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (1 try)
19.01.2022 18:56:23 -> mount "10.1.1.19:share" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:56:53 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (2 try)
19.01.2022 18:56:53 -> mount "10.1.1.19:share" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:57:24 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (3 try)
19.01.2022 18:57:24 -> mount "10.1.1.19:share" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:57:24 -> Mounting of 1. NAS failed
19.01.2022 18:58:23 -> NAS Mount terminated

===============================================================
Remotefolder MediaFiles=share/
---------------------------------------------------------------
19.01.2022 18:58:52 -> NAS Mount 3.11 started
19.01.2022 18:58:52 -> Server INI loaded
19.01.2022 18:58:52 -> Looking for 2. NAS Server (2.ini)
19.01.2022 18:58:52 -> No more Servers found
19.01.2022 18:58:52 -> Send Ping to 1. NAS (10.1.1.19)
19.01.2022 18:58:52 -> ping -c1 -W3 10.1.1.19 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
19.01.2022 18:58:52 -> 1. NAS (10.1.1.19) is online
19.01.2022 18:58:52 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (1 try)
19.01.2022 18:58:52 -> mount "10.1.1.19:share/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:59:22 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (2 try)
19.01.2022 18:59:22 -> mount "10.1.1.19:share/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:59:52 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (3 try)
19.01.2022 18:59:52 -> mount "10.1.1.19:share/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 18:59:52 -> Mounting of 1. NAS failed

===============================================================
Remotefolder MediaFiles=/share/
---------------------------------------------------------------

19.01.2022 19:11:06 -> NAS Mount 3.11 started
19.01.2022 19:11:06 -> Server INI loaded
19.01.2022 19:11:06 -> Looking for 2. NAS Server (2.ini)
19.01.2022 19:11:06 -> No more Servers found
19.01.2022 19:11:06 -> Send Ping to 1. NAS (10.1.1.19)
19.01.2022 19:11:06 -> ping -c1 -W3 10.1.1.19 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
19.01.2022 19:11:06 -> 1. NAS (10.1.1.19) is online
19.01.2022 19:11:06 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (1 try)
19.01.2022 19:11:06 -> mount "10.1.1.19:/share/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 19:11:36 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (2 try)
19.01.2022 19:11:36 -> mount "10.1.1.19:/share/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 19:12:06 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (3 try)
19.01.2022 19:12:06 -> mount "10.1.1.19:/share/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 19:12:06 -> Mounting of 1. NAS failed
19.01.2022 19:12:21 -> NAS Mount terminated

===============================================================
Remotefolder MediaFiles=/
-> nur noch share "share" auf NAS verfügbar. Share "info" deaktiviert
---------------------------------------------------------------

19.01.2022 19:28:34 -> NAS Mount 3.11 started
19.01.2022 19:28:34 -> Server INI loaded
19.01.2022 19:28:34 -> Looking for 2. NAS Server (2.ini)
19.01.2022 19:28:34 -> No more Servers found
19.01.2022 19:28:34 -> Send Ping to 1. NAS (10.1.1.19)
19.01.2022 19:28:34 -> ping -c1 -W3 10.1.1.19 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
19.01.2022 19:28:34 -> 1. NAS (10.1.1.19) is online
19.01.2022 19:28:34 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (1 try)
19.01.2022 19:28:34 -> mount "10.1.1.19:/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 19:29:05 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (2 try)
19.01.2022 19:29:05 -> mount "10.1.1.19:/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 19:29:35 -> Start mounting of 1. NAS: 10.1.1.19 (3 try)
19.01.2022 19:29:35 -> mount "10.1.1.19:/" "/mnt/hd/MediaFiles/NAS-Share" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
19.01.2022 19:29:35 -> Mounting of 1. NAS failed
19.01.2022 19:30:03 -> NAS Mount terminated

Vielen Dank für alle Ideen im Voraus - ich habe mittlerweile keine mehr ... :cry:

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9678
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#26

Beitrag von Homer » Mi 19. Jan 2022, 21:04

Videopolis hat geschrieben:
Mi 19. Jan 2022, 19:44
Hallo Homer,

vielen Dank für Deine Antwort!
Mich wundert nur, dass der Share-Name wohl vernachlässigt werden soll. Das verstehe ich nicht. Wie kann denn dann ein Client auf den richtigen Share zugreifen?
Ich habe kein NAS. Ich habe DAS. Ich nutze FreeNFS unter Windows 7. Dort habe ich einen lokalen Pfad eingetragen. Dieser Ordner wird mit seinen Unterordnern via NFS freigegeben. Ich habe keine Möglichkeit, dieser Freigabe einen Namen zu geben. Meinem Topf genügt die IP-Adresse meines PCs.

Code: Alles auswählen

13.01.2022 22:23:33 -> NAS Mount 3.11 started
13.01.2022 22:23:33 -> Server INI loaded
13.01.2022 22:23:33 -> Looking for 2. NAS Server (2.ini)
13.01.2022 22:23:33 -> No more Servers found
13.01.2022 22:23:33 -> Send Ping to 1. NAS (192.168.1.70)
13.01.2022 22:23:33 -> ping -c1 -W3 192.168.1.70 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
13.01.2022 22:23:33 -> 1. NAS (192.168.1.70) is online
13.01.2022 22:23:33 -> Start mounting of 1. NAS: 192.168.1.70 (1 try)
13.01.2022 22:23:33 -> mount "192.168.1.70:/" "/mnt/hd/DataFiles/RMT" -osoft,intr,tcp,rsize=65535,nolock
13.01.2022 22:23:33 -> Mounting of 1. NAS finished successfully
13.01.2022 22:28:33 -> Send Ping to 1. NAS (192.168.1.70)
13.01.2022 22:28:33 -> ping -c1 -W3 192.168.1.70 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
13.01.2022 22:28:33 -> 1. NAS (192.168.1.70) is online
13.01.2022 22:33:33 -> Send Ping to 1. NAS (192.168.1.70)
13.01.2022 22:33:33 -> ping -c1 -W3 192.168.1.70 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
13.01.2022 22:33:33 -> 1. NAS (192.168.1.70) is online
13.01.2022 22:38:33 -> Send Ping to 1. NAS (192.168.1.70)
13.01.2022 22:38:33 -> ping -c1 -W3 192.168.1.70 > /mnt/hd/ProgramFiles/Settings/NASMount/1.ping
13.01.2022 22:38:33 -> 1. NAS (192.168.1.70) is online
Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4319
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+; VU+Duo4KSE; (no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#27

Beitrag von wohliks » Do 20. Jan 2022, 09:19

@Videopolis: Hier mal meine Konfiguration, vielleicht findest Du ja Anhaltspunkte, die Dich weiterbringen...

Auf meinem NAS (Synology DS...) sind die fraglichen Ordner ("video" und "srp") mit NFS-Berechtigungen freigegeben, die IP des Topfes steht auf der Whitelist der zugriffsberechtigten Geräte. Alternativ kann man auch Zugriffsberechtigungen für alle erteilen, ich hab's lieber etwas geordneter.

Meine NASMount.ini ist relativ schlank:

Code: Alles auswählen

NAS IP-Address=192.168.2.35
NAS MAC-Address=
NAS Boottime=5
Local Folder Name=NAS-Share
Remotefolder MediaFiles=/volume1/video
Remotefolder MP3Files=
Remotefolder DataFiles=/volume1/srp
Remotefolder PhotoFiles=
Mountoptions=
NAS Recording=0
Timerdelay=0
MountDelay=30
AutoUnmount=1
Automount=1
Ping Wait=3
Ping Gap=30
Mit dieser Konstellation werden die beiden Ordner beim Start von NASMount erkannt und auf dem Topf gemountet.
NASMount habe ich nicht im AutoStart, sondern starte es bei Bedarf manuell.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Videopolis
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 17
Registriert: Do 5. Jan 2006, 10:50
Wohnort: Nähe von Frankfurt
Receivertyp: TF5000PVR, TF550PVR, 2x TF SRP2100

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#28

Beitrag von Videopolis » So 30. Jan 2022, 11:42

Vielen lieben Dank soweit für Eure Antworten!
Ich bin aktuell viel unterwegs und habe wenig Zeit mich um das Problem zu kümmern, obwohl ich es eigentlich dringend lösen müßte..
Sobald ich etwas Zeit finde werde es nochmal versuchen.

Ich habe mittlerweile auch schon den Verdacht, dass die Buffalo-NAS keine Verbindung zum Linux-Basierten Topf zuläßt. Vielleicht wird der SAMBA-Protokoll-Dialekt nicht verstanden - oder man muss noch irgendetwas einstellen, was mir noch nicht eingefallen ist.
Vielleicht klappt es mit einem alten Win7-Rechner, den ich dann zur NAS umfunktioniere ...
Schade, dass man wohl den Share-Namen nicht angeben kann. So darf der Rechner wohl nur ein Share haben, der dann vom Topf genommen wird... (Verbesserungsvorschlag)

VG
Videopolis

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4319
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+; VU+Duo4KSE; (no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#29

Beitrag von wohliks » So 30. Jan 2022, 12:32

Die Share-Ordner auf dem NAS müssen auf jeden Fall mit NFS-Berechtigungen eingerichtet sein - da das auf der Synology in einer eigenen Rubrik zusätzlich zur Freigabe erledigt werden muss, ist das vielleicht bei Deinem NAS ähnlich und du hast es evtl. übersehen? Ich hatte auch zuerst nur die Freigaben eingestellt, da hat es noch nicht funktioniert - erst nachdem ich zusätzlich zur Freigabe die NFS-Berechtigungen eingestellt hatte, wurden die Ordner auf dem Topf gemountet.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9678
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#30

Beitrag von Homer » So 30. Jan 2022, 17:56

Videopolis hat geschrieben:
So 30. Jan 2022, 11:42
Ich habe mittlerweile auch schon den Verdacht, dass die Buffalo-NAS keine Verbindung zum Linux-Basierten Topf zuläßt. Vielleicht wird der SAMBA-Protokoll-Dialekt nicht verstanden - oder man muss noch irgendetwas einstellen, was mir noch nicht eingefallen ist.
Wie wohliks schon geschrieben hat: Du brauchst eine NFS-Freigabe und keine Samba-Freigabe auf dem NAS.

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
Videopolis
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 17
Registriert: Do 5. Jan 2006, 10:50
Wohnort: Nähe von Frankfurt
Receivertyp: TF5000PVR, TF550PVR, 2x TF SRP2100

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#31

Beitrag von Videopolis » So 6. Feb 2022, 16:57

... ahhh... das ist es also ... kein SAMBA ...
:patsch:
Das mit der NFS-Freigabe hatte ich nicht gewußt.... ist aber die Erklärung dafür, weshalb alle meine Versuche erfolglos waren.. :bash:

Vielen Dank!!! :thanks:

Ich melde mich wieder wenn ichs irgendwie hinbekommen habe - entweder die Buffalo-NAS kann das irgendwie oder ich werde einen alten PC mit Gigabit-LAN als NAS aufbauen und mit NFS ausstatten.

MfG
Videopolis

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4319
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+; VU+Duo4KSE; (no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#32

Beitrag von wohliks » Mo 7. Feb 2022, 14:31

Videopolis hat geschrieben:
So 6. Feb 2022, 16:57
Das mit der NFS-Freigabe hatte ich nicht gewußt....
Diesbezüglich möchte ich mal kurz auf mein Posting #27 vom 20. Januar verweisen - ich hab' das dort ausdrücklich erwähnt:
Auf meinem NAS (Synology DS...) sind die fraglichen Ordner ("video" und "srp") mit NFS-Berechtigungen freigegeben,
... :angel:
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10623
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#33

Beitrag von Anthea » Mo 7. Feb 2022, 14:56

Bei der Buffalo Linkstation ist ein funktionierendes NFS wohl stark von einer aktuellen Firmware abhängig. Teilweise geht es wohl aber auch nur mit Username/Password, also ohne Guest-Zugang (modellabhängig).

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9678
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

Re: Datenübertragung (Netzwerkschnittstelle hängt immer wieder)

#34

Beitrag von Homer » Mo 7. Feb 2022, 20:25

Und es steht im Eröffnungspost von NASMount:
Gerti hat geschrieben:
Di 17. Aug 2010, 13:25
Hi!

NASMount 3.1

Dieses TAP mountet ein NAS (Network Attached Storage) über NFS auf dem SRP.
[...]
Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Antworten

Zurück zu „SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum“