RCN Dateien

TAPs für die SRP- und CRP-Serie
Rager01
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 245
Registriert: So 22. Jan 2012, 10:43
Receivertyp: Topfield SRP2401CI+
Receiverfirmware: Jan 29 2015
22120
v1.02
v1.0.1
TF-BCPCE 1.13.00

RCN Dateien

#1

Beitrag von Rager01 » Mo 19. Sep 2022, 10:29

Hallo,

habe beim Sichten meiner Topfplatte via PC gesehen, dass zwischen den Aufnahmen 23 Dateien mit Endung .RCN sind, Datum 01.01.2000 Name z.B. I081942.RCN, Größe ca. 2 MB, wenn ich das richtig lese.
Könnt ihr mir sagen, was das ist u. ob das weg kann?
Letztens hatte ich mal einen Absturz mit Plattenprüfung. Und von meiner RebuiltNAV waren die Einstellungen weg, musste ich neu im Setup eingeben. Vielleicht hängt das zusammen?
Rager

(QuickPlay, SmartEPG_TMS, SmartDecrypter, RebuildNAV, PowerRestore, IQChannels, TAPtoDate, HDDInfo_TMS, RoboChannel)

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 64016
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: RCN Dateien

#2

Beitrag von Twilight » Mo 19. Sep 2022, 11:00

das sind datein von aufnahmen oder sonstige datein von taps (wie zb. die ini von rbn)
wenn du große datein da mit drin hast die die größe von rec datein hast kannst du versuchen sie nach .rec umzubennen und rbn rekonstruiert dann die inf und die nav...
sonst einfach löschen.

twilight

Rager01
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 245
Registriert: So 22. Jan 2012, 10:43
Receivertyp: Topfield SRP2401CI+
Receiverfirmware: Jan 29 2015
22120
v1.02
v1.0.1
TF-BCPCE 1.13.00

Re: RCN Dateien

#3

Beitrag von Rager01 » Mo 26. Sep 2022, 08:53

danke. mit dem Windows Editor habe ich darin irgendwelche EPG Daten gefunden... habe sie gelöscht, scheint noch alles zu funktionieren.
Rager

(QuickPlay, SmartEPG_TMS, SmartDecrypter, RebuildNAV, PowerRestore, IQChannels, TAPtoDate, HDDInfo_TMS, RoboChannel)

Antworten

Zurück zu „SRP/CRP TAP-Bereich“