TAP: AutoExtender

Zusatz-Programme für Receiver der 5000er und 6000er Serie.

Hier geht's um alles, was mit den TAP Anwendungen für den PVR5x00/6000 zu tun hat.
tina1
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 193
Registriert: So 23. Dez 2012, 17:34
Receivertyp: SRP-2401 CI+

AW: TAP: AutoExtender

#3361

Beitrag von tina1 » Do 20. Mär 2014, 08:02

flechumer hat geschrieben:Hattest Du nach Änderung der Ini AX neu gestartet und erst dann die Aufnahmen programmiert? Nur so würde es gehen.


Danke, dass Du Dich der Sache angenommen hast!
Hatte ich auch schon drüber nachgedacht; ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die INI angepasst habe, zum Topf hochgeladen habe und später nachdem der Topf schon ausgeschaltet war nochmal alle Aufnahmen manuell gelöscht habe (neue Suchtimer werden um 04:59 erstellt - AX ist im Autostart läuft dann also schon), von daher müßte die INI in AX auf dem Topf aktuell sein. Da heute kein Soko Wien läuft (vielleicht liegt es daran) werde ich heute mal beobachten ob die anderen Aufnahmen auf ZDF HD von AX ingnoriert werden, dann in der nächsten Woche, wenn wieder Soko Wien läuft , habe ich einen zweiten Test, dann kann ich auch sicher sein, dass die INI aktuell ist ;)

tina1
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 193
Registriert: So 23. Dez 2012, 17:34
Receivertyp: SRP-2401 CI+

AW: TAP: AutoExtender

#3362

Beitrag von tina1 » Do 20. Mär 2014, 08:54

Mir fällt gerade auf, dass ich beim ExcludeEvent Soko klein geschrieben habe, die Sendung beginnt aber mit SOKO.
Kann das die Ursache sein?

Benutzeravatar
flechumer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2455
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:13
Wohnort: Emsland

AW: TAP: AutoExtender

#3363

Beitrag von flechumer » Do 20. Mär 2014, 14:15

[quote="tina1"]Mir fällt gerade auf, dass ich beim ExcludeEvent Soko klein geschrieben habe, die Sendung beginnt aber mit SOKO.
Kann das die Ursache sein?[/quote]


Das ist garantiert eine Ursache.

tina1
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 193
Registriert: So 23. Dez 2012, 17:34
Receivertyp: SRP-2401 CI+

AW: TAP: AutoExtender

#3364

Beitrag von tina1 » Do 20. Mär 2014, 18:18

Das kann nicht die einzige Ursache sein; heute war kein Soko Wien, aber hallo deutschland und Leute heute werden zusammengefasst. Auf WDR HD läuft AX wie es soll, liegt das vielleicht an ZDF HD -meine INI:
ExcludeEvent = "hallo deutschland"
ExcludeEvent = "Leute heute"
ExcludeEvent = "SOKO 5113"
ExcludeEvent = "SOKO Köln"
ExcludeEvent = "SOKO Stuttgart"
ExcludeEvent = "SOKO Kitzbühel"
ExcludeEvent = "SOKO Wien"
ExcludeEvent = heute
ExcludeEvent = "Aktuelle Stunde"
ExcludeEvent = "Lokalzeit Münsterland"
ist hier was falsch?
eine Idee :thinker:
Gruß Tina1
Zuletzt geändert von tina1 am Do 20. Mär 2014, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: ini-daten hinugefügt

tina1
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 193
Registriert: So 23. Dez 2012, 17:34
Receivertyp: SRP-2401 CI+

AW: TAP: AutoExtender

#3365

Beitrag von tina1 » Do 20. Mär 2014, 19:24

Hier ein Protokoll nach den Download vom Topf von heute, vielleicht hilft's
AutoExtender 02.12.77(0)
hallo deutschland - 2014-03-20 17-10
ZDF HD
Datum: 20.03.2014
Vorgabe: 17:10 - 18:05
Ausführung: 17:10 - 18:05
Bezugs-Event
statisch: 17:50 - 18:05
dynamisch: 17:49 - 18:04
Verzögerung: 00:00
Beendigungsgrund: Verlängerung unerwünscht
Bookmarks: 3
Von 17:56:52 EPG Current Event fehlt
Bis 17:57:36 EPG Current Event fehlt

Benutzeravatar
flechumer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2455
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:13
Wohnort: Emsland

AW: TAP: AutoExtender

#3366

Beitrag von flechumer » Fr 21. Mär 2014, 09:35

[quote="tina1"]Hier ein Protokoll nach den Download vom Topf von heute, vielleicht hilft's[/quote]

Das Log gibt nur Auskunft über das Verlängerungsverhalten, nicht über Timer Handling. Poste mal die komplette Ini als Zitat und beschreibe mal, was Du eigentlich erreichen willst. Übrigens genügt ein "ExcludeEvent SOKO" für alle SOKOs a, b, ...

tina1
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 193
Registriert: So 23. Dez 2012, 17:34
Receivertyp: SRP-2401 CI+

AW: TAP: AutoExtender

#3367

Beitrag von tina1 » Fr 21. Mär 2014, 10:21

[quote="flechumer"]Das Log gibt nur Auskunft über das Verlängerungsverhalten, nicht über Timer Handling. Poste mal die komplette Ini als Zitat und beschreibe mal, was Du eigentlich erreichen willst. Übrigens genügt ein "ExcludeEvent SOKO" für alle SOKOs a, b, ...[/quote]

Danke für den TIPP, werde ich beherzigen. Vielleicht lösche ich heute abend AX mal komplett und spiele es vom PC wieder hoch, bei den ganzen Änderungen, die ich schon ausprobiert habe, habe ich vielleicht etwas falsch gemacht. Ich starte mal ganz von vorne und mit der einer überarbeiteten INI.

Ich möchte gerne die Sendungen auf ZDF HD von 16:15 bis 19:20 nicht verlängert haben, da diese eigentlich immer rechtzeitig fertig sind und Samstags würde eine Verlängerung von heute mich daran hindern die Sportschau aufzunehmen, da ich dann heute, aktuelle Stunde und Sportschau aufnhemen wollte. Das geht aber nicht da 3 Transponder betroffen wären. Deshalbe nehme ich Sportschau auf, wenn heute beendet ist. Außerdem möchte ich die einzelnen Aufnahmen auch als einzige gespeichert werden, da ich per Automove diese in die entsprechenden Ordner verschieben lassen. Wenn ConsTimer = trennen nicht funktioniert habe ich eine lange Sendung (wie gestern hallo deutschland UND Leute heute, evtl. sogar noch einen SOKO dran), dann funktioniert Automove natürlich nicht so wie ich es möchte.
INI:
******************************************************************
* AutoExtender.ini *
******************************************************************

* Parameter = Wert Kommentar Vorbesetzung

BookMarks = ja * ja/nein/j/n ja
Extend = ja * ja/nein/j/n ja
ConsTimer = trennen * trennen/ überlappen
* anhängen/
* überlappen
ConflictMan = ja * ja/nein/j/n ja
AutoSwitch = ja * ja/nein/j/n ja
PrePad = 3 * 0 ... 10 Min. 3
ExtensionFrom = 0 * 0 ... 23 Std. 0
ExtensionTo = 23 * 0 ... 23 Std. 23
MaxExtension = 60 * 0 ... 120 Min. 60
Delay = 10 * 0 ... 60 Min. 5
AltDelay = "15, ZDF" * 0 ... 32 Einträge
AltDelay = "15, ZDF HD"
MaxTimerDelay = 0 * 0 ... 120 Min. 5
ExcludeEvent = "hallo deutschland"
ExcludeEvent = "Leute heute"
ExcludeEvent = "Soko 5113"
ExcludeEvent = "Soko Köln"
ExcludeEvent = "Soko Wien"
ExcludeEvent = "Soko Stuttgart"
ExcludeEvent = "Soko Kitzbühel"
ExcludeEvent = heute
ExcludeEvent = "Aktuelle Stunde"
ExcludeEvent = "Lokalzeit Münsterland"
ScanTime = 06:00 * 00:00 ... 23:59 keine
TimerRange = 60 * 30 ... 120 Min. 60
LogBrowserKey = 2*0 * 2*0/weiß/weiss 2*0
ControlDisplay = nein * ja/nein/j/n nein
Trace = nein * ja/nein/j/n nein
*Handicap = noSwitch
*Handicap = BootMenu
*Handicap = 3PG
*Handicap = iTiNa
*Handicap = Jag's
Handicap = SmartEPG
*Handicap = QuickTimer
Zuletzt geändert von tina1 am Fr 21. Mär 2014, 10:26, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
flechumer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2455
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:13
Wohnort: Emsland

AW: TAP: AutoExtender

#3368

Beitrag von flechumer » Fr 21. Mär 2014, 13:06

Also ich habe mich gerade selbst nochmal schlau gemacht und kann Dir zu dem Problem Folgendes sagen: bei ConsTimer = trennen ist ein Anhängen eines Folgetimers durch AX völlig ausgeschlossen. Die einzig mögliche Konsequenz daraus ist, daß der Timer selbst schon die zwei Sendungen enthalten hat. Vielleicht wendest Du Dich mal an SE, um zu klären, unter welchen Umständen SE Timer zusammenzieht.

tina1
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 193
Registriert: So 23. Dez 2012, 17:34
Receivertyp: SRP-2401 CI+

AW: TAP: AutoExtender

#3369

Beitrag von tina1 » Di 25. Mär 2014, 07:50

Ich hatte am 20.03.14 deinen Rat befolgend Soko in SOKO geändert. Gestern nun kam die SOKO Wien das erste Mal wieder, und wurde mit dem ExcludeEvent richtig aufgenommen (ohne Vorlauf/Nachlauf) und anschl. per Automove korrekt verschoben. Komischerweise liefen gestern auch hallo deutschland und leute heute richtig (2 Timer, 2 Aufnahmen). Kann das Probelm aus dem SE-Thread mit meiner Änderung von SOKO zusammen hängen? Damit läuft alles wie gewünscht! :D

Benutzeravatar
flechumer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2455
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:13
Wohnort: Emsland

AW: TAP: AutoExtender

#3370

Beitrag von flechumer » Di 25. Mär 2014, 08:46

tina1 hat geschrieben:Kann das Probelm aus dem SE-Thread mit meiner Änderung von SOKO zusammen hängen? Damit läuft alles wie gewünscht! :D


Das ist wirklich schwer zu rekonstruieren. Man muß folgende Umstände bedenken: Beim Abgleich wird auf Parameter der Ini zugegriffen wie sie zum Zeitpunkt des Starts von AX zur Verfügung standen. Wenn also ein ExcludeEvent wegen falschen Titels nicht wirksam war, wird z.B. der Vorlauf in der Timerdatei .pti vermerkt. Ab diesem Zeitpunkt genügt es also bei einer Ini-Änderung nicht mehr AX neu zu starten. Auch die .pti muß gelöscht werden. Genau genommen müssten sogar alle Timer gelöscht und neu aufgesetzt werden um sicher zu sein, daß alle Änderungen wirksam werden.

tina1
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 193
Registriert: So 23. Dez 2012, 17:34
Receivertyp: SRP-2401 CI+

AW: TAP: AutoExtender

#3371

Beitrag von tina1 » Di 25. Mär 2014, 08:54

Was mir gerade noch eingefallen ist: Constimer = trennen hat schon ab letzter Woche Dienstag Wirkung gezeigt, da bereits da Topfgeldjäger und Lanz kocht(ZDF Neo, laufen direkt nacheinander) getrennte Aufnahmen hatte, habe ich gestern abend nochmal geprüft, da die Aufnahmen noch vorhanden sind - nur so zur Info.

NexusOne
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 118
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:50
Receivertyp: Topfield CRP 2401
Receiverfirmware: 05.02.2013

AW: TAP: AutoExtender

#3372

Beitrag von NexusOne » Do 17. Apr 2014, 13:49

Bevor ich installiere, frage ich sicherheitshalber: Ist es richtig, wenn ich die tap - Datei in den Autostart kopiere und die ini - Datei in die ProgramFiles? Einstellungen werden dann vermutlich am Gerät selbst übernommen.

Benutzeravatar
flechumer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2455
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:13
Wohnort: Emsland

AW: TAP: AutoExtender

#3373

Beitrag von flechumer » Do 17. Apr 2014, 17:57

NexusOne hat geschrieben:Bevor ich installiere, frage ich sicherheitshalber: Ist es richtig, wenn ich die tap - Datei in den Autostart kopiere und die ini - Datei in die ProgramFiles? Einstellungen werden dann vermutlich am Gerät selbst übernommen.


Wirf doch mal einen Blick in die Beschreibung. Dort steht auf Seite 9:
AX muß in den Auto Start-Ordner installiert werden, das Verzeichnis AutoExtender entweder in ProgramFiles oder in ein dort befindliches Verzeichnis Settings.
...
Der AutoExtender-Ordner enthält alle für AX relevanten Dateien:
? AutoExtender.ini (die Konfigurationsdatei)
...
Das sollte eigentlich Deine Frage beantworten. Es versteht sich doch, daß die ini-Datei vorher am PC anzupassen ist. Ist es jetzt klar?

NexusOne
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 118
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:50
Receivertyp: Topfield CRP 2401
Receiverfirmware: 05.02.2013

AW: TAP: AutoExtender

#3374

Beitrag von NexusOne » Sa 19. Apr 2014, 14:07

Den 2. Absatz habe ich überlesen, sry. Ja, so habe ich es vermutet. Dass mit der ini - Datei ist mir klar geworden, als ich sie geöffnet habe. Das hat leider den Nachteil, dass man am Topf nicht ohne weiteres die Einstellungen ändern kann, aber das wäre wohl viel zu umfangreich bzw. vermutlich gar nicht ohne weiteres möglich.
Die Anleitung ist gut, aber ich habe gemerkt, dass 1x lesen nicht reicht.

Benutzeravatar
flechumer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2455
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:13
Wohnort: Emsland

AW: TAP: AutoExtender

#3375

Beitrag von flechumer » So 4. Mai 2014, 21:10

servus flechumer!

habe nun nochmals die BDA gelesen. ich wollte nur zur absicherung nochmals fragen. mir geht es nur darum, dass ich sozusagen standardwerte möchte, weil ich keine ausnahmen bei sendung, sender usw. benötige. die standardiniwerte sind dir ja bekannt. hier meine änderungen

constimer = trennen
PrePad = 5
MaxExtension = 120
Delay = 15
MaxTimerDelay = 0
ScanTime = 4:00
TimerRange = 120


sind die werte o.k., wenn man standardwerte will? hab eig. nur vor- und nachlauf verlängert, die verschiebungen von anfang und ende auf 120 verlängert, scan - zeit geändert und die max. verkürzungszeit minimiert. passt oder?

noch eines: soll ich die handicaps der taps drinlassen, die ich verwende oder am besten so stehen lassen wie in der standard-ini oder alle löschen?
da bin ich mir nicht sicher. ansonsten werde ich das mal installieren.
darf nur nicht vergessen in smartepg auf 0 und 0 zu stellen. (vor und nachlauf)

ok, schöne Grüße

ev. hast mal kurz für die 1-2 fragen zeit . glg chris
Zunächst mal: Warum diese Frage als PN? Damit gibst Du niemandem außer mir die Chance zu antworten. Zur Sache: MaxExtension = 120 ist einerseits Unfug, stört aber auch nicht weiter. Willst Du wirklich, daß eine Sendung um 2 Std. verlängert werden kann? Sollte dieser Fall jemals eintreten, ist wohl von einem Fehler auszugehen. Der Parameter dient aber gerade dazu, die Folgen von EPG_Fehlern zu minimieren. Delay = 15 scheint mir auch zu hoch. I.d.R. genügt 10.

Ansonsten rate ich, es auszuprobieren. Sollten sich unerwünschte Effekte einstellen, kann man immer noch ändern. Nicht so schüchtern!

NexusOne
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 118
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:50
Receivertyp: Topfield CRP 2401
Receiverfirmware: 05.02.2013

AW: TAP: AutoExtender

#3376

Beitrag von NexusOne » Fr 16. Mai 2014, 20:25

Ich benötige eig. nur Standardeinstellungen und bin mal nach Anleitung die Punkte durchgegangen. Passen die Einstellungen oder würdet ihr andere vornehmen? Folgende Einstellungen habe ich ggü. der Standardwerte abgeändert:

ConsTimer = trennen
PrePad = 5
MaxExtension = 120
Delay = 15
MaxTimerDelay = 120
ScanTime = 04:00
TimerRange = 120

Sind diese Zahlen im Rahmen?
Und soll ich die Handicaps bei allen Programmen lassen, die ich installiert habe oder ist es besser alle Handicaps zu löschen?
Zuletzt geändert von NexusOne am Fr 16. Mai 2014, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
flechumer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2455
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:13
Wohnort: Emsland

AW: TAP: AutoExtender

#3377

Beitrag von flechumer » Mo 19. Mai 2014, 10:36

NexusOne hat geschrieben:Sind diese Zahlen im Rahmen?
Und soll ich die Handicaps bei allen Programmen lassen, die ich installiert habe oder ist es besser alle Handicaps zu löschen?


Mein Vorschlag:
  • ConsTimer = überlappen. Dein Topf hat doch 4 Aufnahmeslots, nutze es aus.
  • MaxExtension = 60. Eine Verlängerung von mehr als 1 Std. ist mit größter Wahrscheinlichkeit auf einen EPG-Fehler zurückzuführen. Eine weitere Verlängerung ist reine Platzverschwendung.
  • Delay = 10. Hat sich in den meisten Fällen bewährt.
  • AltDelay = "15, ZDF HD". Siehe Beschreibung.
  • MaxTimerDelay = 0. Dann wird im Konfliktfall nichts vom Anfang abgeschnitten. Du willst wirklich ggf. auf 2 Std. verzichten? Die meisten Sendungen sind gar nicht so lang!
  • ScanTime nach EPG-Scan.
Was die Handicaps angeht: Nimm die in der Beschreibung aufgeführten, die Du tatsächlich verwendest.

NexusOne
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 118
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:50
Receivertyp: Topfield CRP 2401
Receiverfirmware: 05.02.2013

AW: TAP: AutoExtender

#3378

Beitrag von NexusOne » Mo 16. Jun 2014, 10:23

Danke für die Info. Ist es nicht so, dass eine Folgesendung bei "überlappen" automatisch angehängt wird und ich diesen Umstand umgehen kann, indem ich auf "trennen" stelle oder wird nur bei "anhängen" alles in einer Aufnahme zusammengefasst und bei "überlappen" einfach auch der 3. und 4. Tuner genutzt?
Weswegen ist der ZDF bei AltDelay die Ausnahme? Ist es dort meist ungenauer, sodass sich 15 Minuten bewährt haben?
Soll ich bei Scan - Time eine Zeit einstellen, an der der EPG - Scan fix fertig ist oder einfach ein paar Minuten später?
Zu den Handicaps: Ich lasse einfach alle Handicaps drinnen, die sich auf ein Programm beziehen, das ich installiert habe und wenn es keine sind, lösche ich einfach alle Handicaps raus? Ev. hast du ja mal Zeit. Ich will keinen Fehler machen, bevor ich die .ini auf den Topf gebe ;) .

Benutzeravatar
flechumer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2455
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:13
Wohnort: Emsland

AW: TAP: AutoExtender

#3379

Beitrag von flechumer » Mo 16. Jun 2014, 19:31

NexusOne hat geschrieben:Ist es nicht so, dass eine Folgesendung bei "überlappen" automatisch angehängt wird und ich diesen Umstand umgehen kann, indem ich auf "trennen" stelle oder wird nur bei "anhängen" alles in einer Aufnahme zusammengefasst und bei "überlappen" einfach auch der 3. und 4. Tuner genutzt?

Ich hätte schwören können, daß "überlappen" eine suggestive Bezeichnung für das Überlappen von Aufnahmen ist ... Aber man lernt ja nie aus. Also, bei ConsTimer = überlappen werden die aufeinander folgenden Sendungen als überlappende Aufnahmen gespeichert - natürlich nur soweit das möglich ist.

NexusOne hat geschrieben:Weswegen ist der ZDF bei AltDelay die Ausnahme? Ist es dort meist ungenauer, sodass sich 15 Minuten bewährt haben?

Das ZDF verhält sich bezüglich Überziehung entsprechend Szenario (2) der Beschreibung. D.h. die Event-Id wird bei Überziehung zwar fälschlich umgeschaltet aber nach ca. 12 Min. wieder zurückgeschaltet. Diesen Umstand nutzt AX zur dynamischen Verlängerung.

NexusOne hat geschrieben:Soll ich bei Scan - Time eine Zeit einstellen, an der der EPG - Scan fix fertig ist oder einfach ein paar Minuten später?

Das ist egal. Hauptsache der Scan ist fertig.

NexusOne hat geschrieben:Zu den Handicaps: Ich lasse einfach alle Handicaps drinnen, die sich auf ein Programm beziehen, das ich installiert habe und wenn es keine sind, lösche ich einfach alle Handicaps raus? Ev. hast du ja mal Zeit. Ich will keinen Fehler machen, bevor ich die .ini auf den Topf gebe ;) .

So soll es sein. Allerdings solltest Du die Zeilen nicht löschen sondern auskommentieren, d.h ein * davor setzen, falls Du später doch noch davon Gebrauch machen willst.

NexusOne
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 118
Registriert: Do 20. Dez 2012, 21:50
Receivertyp: Topfield CRP 2401
Receiverfirmware: 05.02.2013

AW: TAP: AutoExtender

#3380

Beitrag von NexusOne » Sa 21. Jun 2014, 18:05

Ich weiß, es nervt vermutlich, aber sicher ist sicher :) :
D.h. , wenn ich will, dass keine Sendung drangehängt wird, muss ich auf "trennen" stellen? Vorteil ist, dass man jede Sendung einzeln abspeichern kann, wobei man sie auch nachträglich trennen kann. Auf jeden Fall werde ich nicht meine Einstellungen verwenden. Die standardisierten erweisen sich doch meist als besser.
Ich werde den Scan einfach eine Stunde später einstellen, weil ich nicht sicher bin, ob der EPG - Scan innerhalb einer halben Stunde abgeschlossen ist.
Bei den Handicaps werde ich den Stern ohne Leerzeichen einfügen.
Ok, dann wäre alles klar. Das war sicher viel Arbeit den AE zu programmieren.

Antworten

Zurück zu „TF 5x00/6000 PVR TAP“