UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

Alles rund um den Satellitenempfang
Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 26969
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#21

Beitrag von TV-Junkie » Do 25. Jan 2018, 20:05

Also, der 2401 CI+ ändert vom Transponder 12344H die TS ID von 1097 auf 1, beim Sender Pearl TV die PMT ID von 8191 bei mir auf 106. Und das direkt nach den einspielen der Settings via std und umschalten auf diesen Sender.
Wieder nur Ton :(
:troete: Alex, wir brauchen Tap :) :troete:
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10196
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#22

Beitrag von Alter Sack » Do 25. Jan 2018, 20:11

Homer hat geschrieben:
Do 25. Jan 2018, 19:49
Und auf welcher Seite kann ich diesen Link beim ZDF finden?
Nirgendwo, den habe ich aus dem Log von HbbTF :pst:

Beim Bergdoktor in UHD sind die Files mit 3,66-3,76GB schon etwas größer, die 2. Folge beim
Bergretter war mit 1,55GB ein totaler Witz, der Rest lag bei 2,5GB.
Aktive Receiver:
2x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10196
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#23

Beitrag von Alter Sack » Fr 26. Jan 2018, 07:43

TV-Junkie hat geschrieben:
Do 25. Jan 2018, 20:05
Also, der 2401 CI+ ändert vom Transponder 12344H die TS ID von 1097 auf 1, beim Sender Pearl TV die PMT ID von 8191 bei mir auf 106. Und das direkt nach den einspielen der Settings via std und umschalten auf diesen Sender.
Nochmal, wenn Du meine Channels.txt importieren willst, ...
Alter Sack hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 00:39
muss der Eintrag
OverwriteSatellites=2
in der INI stehen, auch wenn Chris das als "nicht empfehlenswert" einstuft :u:
... dann steht Astra 1 als erster Satellit in der Liste und die UHD-Sender findest Du unter TV am Ende.
TV-Junkie hat geschrieben:
Do 25. Jan 2018, 20:05
Wieder nur Ton :(
Worum geht es noch in diesem Thread, achja, ...
Alter Sack hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 09:16
Leider klappt das nur mit dem 2100 (vermutlich auch mit dem 2410), der 2401 nimmt nur den
Ton auf, vielleicht lässt sich da ja auch noch eine passende Einstellung finden :thinker:
... und ...
Alter Sack hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 18:59
Ich habe jetzt alle SRPs durch, weder 2410, noch 2401 noch 2401 ECO können das :thinker:
Aktive Receiver:
2x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
Roemer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2194
Registriert: Mi 26. Dez 2007, 13:10
Receivertyp: SRP-2410M SE, SRP 2401CI+, SRP 2401CI+ Eco (eiserne Reserve)
Receiverfirmware: 18.12.2013, 3.4.2014
Wohnort: Rhein-Main

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#24

Beitrag von Roemer » Fr 26. Jan 2018, 09:58

Alter Sack hat geschrieben:
Do 25. Jan 2018, 14:52
HD_Topfgucker hat geschrieben:
Do 25. Jan 2018, 14:42
Gäbe es nicht die Möglichkeit über das HBBTV Tap diese Sendungen auf dem Topf abzulegen um sie dann auf UHD Geräte zu übertragen ?
Vergiss es, nicht überall wo UHD drauf steht, ist auch UHD drin.

Ich habe mir spaßeshalber mal den Bergdoktor in UHD runtergeladen, das File hatte IMHO 2,5GB
und eine grottige Qualität.
Das liegt wohl daran, dass das ZDF die UHD imho in HEVC (H.265) codiert. Auf meinem neuen Samsung Billig-TV im Schlafzimmer sieht das schon sahnemäßig aus.
Salve
Roemer
-----------------------------------------------

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 26969
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#25

Beitrag von TV-Junkie » Fr 26. Jan 2018, 10:55

Hi Uwe, ich hatte dich schon verstanden :) Ich wollte nur zum besten geben, das der Topf gewisse Werte ändert, und nicht nur falsch anlegt und habe das anhand von einem Transponder und Sender belegt. Denn, nach einem Sendersuchlauf werden diese Sender eh nur als Radiosender angelegt, was mir schon früher aufgefallen ist.
Ich würde behaupten, das Topfield niemanden Ärgern wollte, sondern sich nur Ärger vom Hals hlalten wollte. Was soll der Topf mit Aufnahmen, die er eh nicht abspielen kann. Da das Thema UHD hierzulande sehr frisch ist, woanders aber durchaus schon ein Thema, läuft hier die Filterung falsch. Anscheinend sucht der Topf nur nach Video-Codecs, die ihm bekannt sind. Sind sie nicht bekannt, aber der Audio Codec stimmt, wird vermutet, das das ein Radiosender ist. (Auch das Thema Filterung hatten wir hier schon, wollte es nur mal aus meiner Sicht zusammenfassen) Kann sein, das bei ganz anderen Sat Anbieter das Thema Video und Audio irgendwie anders geregelt ist, so das hier, wenn Topffiel noch aktiv wäre, diese Sender nah einem Update gar nicht mehr erkannt werden.
Das mit dem Tap ist nur so eine Idee. Vielleicht kann man, wenn man solche Sender in der Senderliste hat, diverse Einstellungen wieder zurücküberschreiben, oder gar so dermaßen aushebebeln, das die Einstellungen erhalten bleiben
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10196
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#26

Beitrag von Alter Sack » Fr 26. Jan 2018, 12:16

TV-Junkie hat geschrieben:
Fr 26. Jan 2018, 10:55
Hi Uwe, ich hatte dich schon verstanden :)
Nein, hast Du nicht.
TV-Junkie hat geschrieben:Ich wollte nur zum besten geben, ...
Aha ...
TV-Junkie hat geschrieben:Vielleicht kann man, wenn man solche Sender in der Senderliste hat, diverse Einstellungen wieder zurücküberschreiben, oder gar so dermaßen aushebebeln, das die Einstellungen erhalten bleiben
Bei mir bleiben die Einstellungen erhalten ...
Aktive Receiver:
2x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 26969
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#27

Beitrag von TV-Junkie » Fr 26. Jan 2018, 13:46

Das letztere glaube ich nicht

Code: Alles auswählen

  94;      0;      12343;    30000;       0;   0;     [b]1[/b];     1;     0;     n;      2/3;       8PSK;  DVBS2;   H;    0;         n;        0;        0;        0;        0
und

Code: Alles auswählen

1002; PEARL TV 4K UHD         ;      0;     94;     3;      H264;     MPEG1;   2010;    [b]106[/b];   2815;   2815;  35584;  1003;    n;    n;     n;     n;       y;    0x2; 00 00 00 00 00 00;  UHD
habe ich aus Deinen Settings und sich nicht mehr die Daten, die sie sein sollten
Oben muß es lauten 1097 und unten 8191. Selbst wenn mit diesen "richtigen" Daten z.B mit SetEdit eingegeben und in den Topf lade und ziehe mir die Settings wieder, egal mit welcher Methode, kommt das Ergebnis oben raus.
Also irgendwie reden wir aneinander vorbei :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10196
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#28

Beitrag von Alter Sack » Fr 26. Jan 2018, 16:26

TV-Junkie hat geschrieben:
Fr 26. Jan 2018, 13:46
Das letztere glaube ich nicht
Ist mir Mittlerweile auch egal.
12343 ist ein Transponder, der mit Netzwerksuche immer doppelt vorhanden ist !!!
TV-Junkie hat geschrieben:Oben muß es lauten 1097 und unten 8191.
Aha, 8191 besagt, dass kein VideoPid vorhanden ist, macht Sinn, wenn man ein Bild haben will :patsch:

BTW:

Code: Alles auswählen

Original Channels.txt
1002; PEARL TV 4K UHD         ;      0;     94;     3;      H264;     MPEG1;   2010;    106;   2815;   2815;  35584;  1003;    n;    n;     n;     n;       y;    0x2; 00 00 00 00 00 00;  UHD
Nach Suchlauf:
1002; PEARL TV 4K UHD         ;      0;     94;     3;      H264;     MPEG1;   2010;    106;   2815;   2815;  35584;  1003;    n;    n;     n;     n;       y;    0x2; 00 00 00 00 00 00;  UHD
Nach Hinschalten:
1002; PEARL TV 4K UHD         ;      0;     94;     3;      H264;     MPEG1;   2010;    106;   2815;   2815;  35584;  1003;    n;    n;     n;     n;       y;    0x2; 00 00 00 00 00 00;  SES ASTRA
Außer dem Provider ändert sich nichts :!:
Aktive Receiver:
2x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 26969
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#29

Beitrag von TV-Junkie » Fr 26. Jan 2018, 17:07

Mit der 8191 könntest Du recht haben, obwohl für den Settingsmacher eigentlich keinen Sinn macht, Sender ohne Video ins TV Programm zu nehmen. Habe trotzdem mal das zusammengefügt, was ich an Daten habe, was nach dem importieren herausgekommen ist und wie es nach dem wieder auslesen der Settings aussah.
Werde das gleich mal mit dem anderen Sender mal probieren, da ist max der Videotext geblockt (wenn das mit der Zahl so stimmt).
Btw, ich habe mir mal die Mühe gemacht, alle Astra 19,2 Transponder von Hand zu ändern, denn die NIT ist leider nicht aktuell und Fehlerhaft
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 26969
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#30

Beitrag von TV-Junkie » Fr 26. Jan 2018, 19:50

So, nach einigen rumprobieren mit anderen UHD Sendern ergibt sich das Problem, das diese mit Setedit nach kopieren von den Settings, die ich habe, nicht korrekt anlegen lassen. Zwar auch ohne Service Typ, aber leider auch ohne Tuner. Klicke ich die an, verschwinden die Sender in den Radio Bereich:thinker:
Erst, nach dem z:B auf AVC HD TV stelle, springen die Sender wieder nach TV. Da ich bei Setedit, bzw der Anleitung nicht herausfinden kann, ob der Service Typ nur Optik fürs Programm ist oder tatsächlich was zu sagen hat, mache ich mich beim Macher mal schlau.
P.S. neben dem Pearl TV UHD steht jetzt auch UHD in den Settings, änder ich den Service Typ, egal was, kommt das nie mehr wieder.
@ Uwe, ich traue mich ja gar nicht zu fragen, hätte aber trotzdem ganz gerne die std vom TMS. Ggf gibt es ja noch eine andere einstellung unter SetEdit, was natürlich beim 2401 nix bringt, weil nicht vorhanden. Egal, versuchen würde ich das trotzdem.
Falls ich was finde, was der 2401 nicht hergibt mit der neuesten Firmware Version, spiele ich gerne mal eine alte drauf.
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10196
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#31

Beitrag von Alter Sack » Fr 26. Jan 2018, 20:36

TV-Junkie hat geschrieben:
Fr 26. Jan 2018, 19:50
ich traue mich ja gar nicht zu fragen, hätte aber trotzdem ganz gerne die std vom TMS.
Dann installiere die Channels.txt mit ...
OverwriteSatellites=2
... und exportiere die std :rolleyes:

Die Liste ist übrigens genauso aktuell wie Deine 1€ Investition, kostenlos,
in wenigen Sekunden importiert und auf 2100/2400/2401/2401ECO lauffähig.

Keine Ahnung, was Du da tagelang treibst, einfacher gehts nun wirklich nicht ...
Aktive Receiver:
2x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 26969
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#32

Beitrag von TV-Junkie » So 28. Jan 2018, 19:17

So, leider nicht voran gekommen :( Weder mit irgendwelchen Änderungen an der txt von AS, noch mit Uraltfirmware.
Beim letzteren muß ich allerdings sagen, ich hätte mal einen Werksreset machen sollen.
Werde das in den nächsten Tagen aber nochmal machen, aber nicht mit meinen momentan inaktiven Haupttopf. Den baue ich für mich mal neu auf mit frischen Sendern und Taps, dann kann ich das mit den Conax in Ruhe machen.
Leider funktioniert ja VegaPack nicht mehr, ggf hätte man hier was erkennen können, ob in der FW und/oder Settings beim TMS was drin ist, was die SRP24xx so nicht haben, warum auch immer. Oder halt auch umgekehrt.
Eventuell hat der TMS aber auch eine Hardware drin, die das möglich macht, die 24xx aber nicht. Ich stocher da nur im Nebel.
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9437
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#33

Beitrag von Homer » So 28. Jan 2018, 19:33

Es gab ja für die 5xxx-Töpfe eine Testfirmware, mit der man einen kompletten Transponderstrom aufnehmen konnte. Möglicherweise konnte diese Firmware auch nichts anderes als das. Wären damit UHD-Aufnahmen möglich, oder scheitert das an der Inkompatibilität von DVB-S zu DVB-S2?

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 26969
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#34

Beitrag von TV-Junkie » So 28. Jan 2018, 19:44

Gute Frage :)
Mein Versuch, einen Transponder (DVB-S2X) mit einen FEC 20/11 oder 11/20 via Channellistsaver in den Topf aufzunehmen, sind leider auch kläglich gescheitert. :) Ich lehne mich weit aus dem Fenster, das Transonder, die man nicht mit ins Sytem nehmen kann, dann auch nicht aufgenommen werden können. Ob das 1. stimmt und 2. mein 5x noch rennt, um das zu testen, keine Ahnung :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25571
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#35

Beitrag von FireBird » So 28. Jan 2018, 20:01

Homer hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 19:33
Es gab ja für die 5xxx-Töpfe eine Testfirmware, mit der man einen kompletten Transponderstrom aufnehmen konnte. Wären damit UHD-Aufnahmen möglich, oder scheitert das an der Inkompatibilität von DVB-S zu DVB-S2?
DVB-S Tuner können DVB-S2-Streams nicht demodulieren.

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10196
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: UHD-Sender mit dem Topf aufnehmen

#36

Beitrag von Alter Sack » Do 1. Feb 2018, 18:21

Alter Sack hat geschrieben:
Do 25. Jan 2018, 20:11
Beim Bergdoktor in UHD sind die Files mit 3,66-3,76GB schon etwas größer, die 2. Folge beim
Bergretter war mit 1,55GB ein totaler Witz, der Rest lag bei 2,5GB.
Die drehen scheinbar an der Kompressionsschraube, wie sie gerade Lust haben,
die 3. Folge vom Bergdoktor (Lebensangst) hat wieder nur 2,54GB :patsch:
Aktive Receiver:
2x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Antworten

Zurück zu „DVB-S1/S2“