Schüssel verdreht - Messgerät?

Alles rund um den Satellitenempfang
Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27100
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#21

Beitrag von TV-Junkie » So 18. Feb 2018, 20:18

Und, obwohl ich annehme, das Du Dich auskennst, würde ich trotzem mal die Senderlisten kopieren. Sicher ist sicher :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
nollipa
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
Beiträge: 4123
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 16:46
Receivertyp: SRP-2410M *kaputt*
Receiverfirmware: 1.11.77
Wohnort: Landkreis Rosenheim

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#22

Beitrag von nollipa » Mo 19. Feb 2018, 08:30

Ähm- du meinst die Senderlisten von T1 verschwinden mal eben so und kommen dann zurück wenn der Receiver warm wird? Je länger ich darüber nachdenke bin ich mir sicher dass der T1 einfach eins weg hat. Die Tauscherei der Kabel kann ich mir ja eigentlcih fast sparen, da ich den letzten Test ja im Durchschleifbetrieb an einem anderen TV -d.h. nun also an Kabel 3 noch dazu mit anderem Multischalter getestet habe.

Hat jemand Erfahrung damit, ob man den Receiver dazu überreden kann, nur im T2 zu arbeiten? Aber das Konzept ist ja eigentlich 2 Kabel oder Durchschleifbetrieb. Insofern wird das vermutlich nicht so richtig wollen. Sonst wäre das mal eine Option, den Receiver ein letztes Gnadenbrot fristen zu lassen, momentan könnte ich mit der Einschränkung von einem Tuner leben.
Grüße
Alex

Nuline 122, CS-72, DS-22 und AW-1000
AVR: Onkyo TX-NR 5008 + Yamaha R-S700
BD: Oppo BDP-93EU
FB: Harmony 900; TV: Sony KD-65X8507C

:topf: SRP 2410M - kaputt

TAPs: SmartEPG TMS - TMS Remote - FastskipTMS - NiceDisplay - TimeShiftSaver - dbfit

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60557
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#23

Beitrag von Twilight » Mo 19. Feb 2018, 09:52

ihn nur mit t2 zu betreiben ist wenn dann nur ohne taps möglich...SmartEPG braucht einen identische tunerliste und kümmert sich auch darum wenn es nicht so ist...

twilight

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10261
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#24

Beitrag von Alter Sack » Mo 19. Feb 2018, 10:01

Twilight hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 09:52
ihn nur mit t2 zu betreiben ist wenn dann nur ohne taps möglich...
Solange keine überlappenden Aufnahmen existieren, sollte es doch egal sein, man ist
eben beim Live-TV eingeschränkt, wenn eine Aufnahme läuft, aber sonst :thinker:

Ich hatte im Keller auch lange einen 2401 mit einem defekten Tuner ohne Probleme
laufen (ohne Aufnahmen), bis ich dann den Tuner getauscht habe.

Als 2. oder 3. Receiver in Büro, Keller oder SZ ist er allemal noch gut genug.
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60557
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#25

Beitrag von Twilight » Mo 19. Feb 2018, 10:17

Alter Sack hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 10:01
Twilight hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 09:52
ihn nur mit t2 zu betreiben ist wenn dann nur ohne taps möglich...
Solange keine überlappenden Aufnahmen existieren, sollte es doch egal sein, man ist
eben beim Live-TV eingeschränkt, wenn eine Aufnahme läuft, aber sonst :thinker:
wie gesagt...ohne SmartEPG, denn es gleicht das automatisch ab.

twilight

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10261
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#26

Beitrag von Alter Sack » Mo 19. Feb 2018, 11:37

Twilight hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 10:17
wie gesagt...ohne SmartEPG, denn es gleicht das automatisch ab.
Was will SmartEPG abgleichen, wenn die Senderliste identisch ist, der Tuner aber nicht
auf Auto, sondern auf T2 steht :thinker:
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60557
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#27

Beitrag von Twilight » Mo 19. Feb 2018, 13:51

ob auto oder tuner 2 ist SmartEPG herzlich egal.
klar, solange es aufgrund der nutzung nicht dazu kommt der er den anderen tuner nutzt geht es...aber da auch keine fehlermeldungen kommen wenn er man den 2ten brauchen würde (weil sich etwas überlappt) ist das, aus meiner sicht, nicht zu gebrauchen.

ich meinte ja das die idee wäre t1 senderliste leer zu lassen und somit t2 zu erzwingen...das geht eben nicht da SmartEPG einen abgleich macht.

twilight

Benutzeravatar
nollipa
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
Beiträge: 4123
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 16:46
Receivertyp: SRP-2410M *kaputt*
Receiverfirmware: 1.11.77
Wohnort: Landkreis Rosenheim

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#28

Beitrag von nollipa » Di 20. Feb 2018, 10:24

Alter Sack hat geschrieben:
Mo 19. Feb 2018, 10:01
Ich hatte im Keller auch lange einen 2401 mit einem defekten Tuner ohne Probleme
laufen (ohne Aufnahmen), bis ich dann den Tuner getauscht habe.
Servus,

klär mich mal auf - du hast den alten Tuner ausgelötet und einen neuen eingebaut? Ist das viel Aufwand?

Ansonsten beschäftige ich mich aktuell mit einem potentiellen Nachfolger. Ein Topf wird es nicht mehr, so leid es mir tut - nicht mehr werden. Selbst wenn man ggf. noch einen ergattern kann, so realitisch muss man sein - die Töpfe sind alte Kisten, wirklich gut werden diese durch die TAPs - wobei die Linuxkisten auch ihre Vorzüge haben und die Community drum herum recht groß ist.
Grüße
Alex

Nuline 122, CS-72, DS-22 und AW-1000
AVR: Onkyo TX-NR 5008 + Yamaha R-S700
BD: Oppo BDP-93EU
FB: Harmony 900; TV: Sony KD-65X8507C

:topf: SRP 2410M - kaputt

TAPs: SmartEPG TMS - TMS Remote - FastskipTMS - NiceDisplay - TimeShiftSaver - dbfit

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10261
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#29

Beitrag von Alter Sack » Di 20. Feb 2018, 14:58

nollipa hat geschrieben:
Di 20. Feb 2018, 10:24
klär mich mal auf - du hast den alten Tuner ausgelötet und einen neuen eingebaut? Ist das viel Aufwand?
Naja, ich habe aus einem defekten Board einen Tuner ausgelötet und ihn dann in das
Board mit dem defekten Tuner eingelötet.

Mit einer Kombination aus Entlötpumpe, Entlötlitze und verbleitem Lot zum Auffrischen
der Lötstellen (damit man das bleifreie Lot besser raus bekommt) geht das, ist aber
schon eine schöne Fummelei und sicher nicht jedermanns Sache.
Zuletzt geändert von Alter Sack am Di 20. Feb 2018, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
nollipa
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
Beiträge: 4123
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 16:46
Receivertyp: SRP-2410M *kaputt*
Receiverfirmware: 1.11.77
Wohnort: Landkreis Rosenheim

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#30

Beitrag von nollipa » So 25. Feb 2018, 18:41

Servus,

nachdem ich das letzte WE viel Zeit verschwendet habe: Das Schrottmessgerät, die verdrehte Sat-Anlage, der kaputte Tuner und zu guter letzt der nicht brauchbare interne Satreceiver des Sony TV's...

...hab ich mir nun einen neuen PVR gegönnt - ein TF ist es nicht mehr geworden. Man muss ganz klar mal ein wenig in die Zukunft gucken und ganz realistisch sein - irgendwann werden auch die letzten Receiver verschwunden sein.

Aber so schön wie hier wird's nicht mehr werden. Ein gemütliches Forum, sehr bemühte TAP-Entwickler und nicht zuletzt dem @Twilight und seinen Helfern haben wir es zu verdanken dass es überhaupt noch eine Anlaufstelle gibt. Deswegen werde ich auch mal gucken, dass bei Zeiten noch ein Tuner für mich abfällt, so dass der TF-Receiver doch noch sein Gnadenbrot fristen darf.

Ein bisschen verstehe ich nun auch, warum das für TF so enden musste - so eine aktuelle Linuxbox ist schon ein wahres Featuremonster, abgesehen von den Images und Plugins die zur Verfügung stehen ist die Hardware mit den FBC-Tunern echt eine Wucht.

Danke für alles - ich werd ab und an trotzdem hier mal einen Blick reinwerfen!

Und @buko: Die alte Kathreinanlage rennt - seit ich diese wieder am richtigen Platz habe passt wieder alles auf sämtlichen Satelliten.
Grüße
Alex

Nuline 122, CS-72, DS-22 und AW-1000
AVR: Onkyo TX-NR 5008 + Yamaha R-S700
BD: Oppo BDP-93EU
FB: Harmony 900; TV: Sony KD-65X8507C

:topf: SRP 2410M - kaputt

TAPs: SmartEPG TMS - TMS Remote - FastskipTMS - NiceDisplay - TimeShiftSaver - dbfit

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27100
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#31

Beitrag von TV-Junkie » So 25. Feb 2018, 19:16

was ist es denn geworden ?
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
nollipa
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
Stromspar-Guru und Weißwurstkassenwärter
Beiträge: 4123
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 16:46
Receivertyp: SRP-2410M *kaputt*
Receiverfirmware: 1.11.77
Wohnort: Landkreis Rosenheim

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#32

Beitrag von nollipa » So 25. Feb 2018, 19:30

Servus,

VU+ UNO 4K SE. Im Vergleich zum M ein windiges Kisterl, aber tut was es soll.
Grüße
Alex

Nuline 122, CS-72, DS-22 und AW-1000
AVR: Onkyo TX-NR 5008 + Yamaha R-S700
BD: Oppo BDP-93EU
FB: Harmony 900; TV: Sony KD-65X8507C

:topf: SRP 2410M - kaputt

TAPs: SmartEPG TMS - TMS Remote - FastskipTMS - NiceDisplay - TimeShiftSaver - dbfit

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27100
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schüssel verdreht - Messgerät?

#33

Beitrag von TV-Junkie » So 25. Feb 2018, 19:59

Na ja, 4k, ist noch nicht das, was ich brauche, weil es nichts gibt (Von Sky UHD mal abgesehen)
Und wie ich unsere lahmarschigen ÖR kenne, die angeblich nie Geld haben, aber X Sender mit X Intendanten und Gefolge bezahlen für Programme, die eh keiner schaut, mache ich mir keine Gedanken, das da in Zukunft was kommt.
Einfach Verschlüsseln wäre ein Anfang, siehe Österreich. Was da an Filmen kommt, gibt es hier, und das zeitgleich, nur auf Sat1 usw. Das ist echt traurig, das die den Content-Inhabern das viel zu viel Geld in den Rachen schmeissen, weil hier 500Mio Leute das Programm schauen können anstatt nur 80Mio. Macht so einiges viel Billiger.
Na ja, spart mir aber erstmal Geld :D
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Antworten

Zurück zu „DVB-S1/S2“