ORF hat der an was gedreht?

Alles rund um den Satellitenempfang
Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

ORF hat der an was gedreht?

#1

Beitrag von Twilight » Do 14. Mär 2019, 20:19

seit einiger Zeit fällt es mir auf das ich verschlüsselte aufnahmen vom ORF schon am nächsten tag bzw. in der gleichen nacht nicht mehr entschlüsseln kann...:thinker:
hat hier jetzt atv und servustv betroffen...auch orf aufnahmen waren schon dabei.

twilight

Benutzeravatar
HD_Topfgucker
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 229
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 22:00
Receivertyp: TF 7700HDPVR
SRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer aktuellste
Wohnort: Thüringen

Re: ORF hat der an was gedreht?

#2

Beitrag von HD_Topfgucker » Do 14. Mär 2019, 20:27

Hatte ich auch bemerkt. Eine Folge Universum History wurde in der darauffolgenden Nacht nicht entschlüsselt.
Dachte es war Zufall.

Gruß HD_TOPFGUCKER

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#3

Beitrag von Twilight » Fr 15. Mär 2019, 06:51

nicht gut...:thinker: müssen wir beobachten!

twilight

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#4

Beitrag von Twilight » Fr 15. Mär 2019, 14:13

bukoooo...sag mal was dazu :cry:

twilight

Benutzeravatar
buko
Mr. Settings
Mr. Settings
Beiträge: 12135
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:03
Receivertyp: auch andere Receiver!
Wohnort: Bayern & Tirol

Re: ORF hat der an was gedreht?

#5

Beitrag von buko » Fr 15. Mär 2019, 15:00

... konnte noch nix feststellen, CAMs und Karten funktionieren und die Aufnahmen auch?! ... :thinker:
gruß
buko
:altermotzsack:



Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr:
mit :->: SetEdit für fast alle TF Receiver :up:

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#6

Beitrag von Twilight » Fr 15. Mär 2019, 18:48

cam laufen einwandfrei...d.h. orf wird live ohne probleme entschlüsselt während ich die aufnahmen vom vortag nicht mehr entschlüsseln kann :thinker:

twilight

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10312
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: ORF hat der an was gedreht?

#7

Beitrag von Anthea » Fr 15. Mär 2019, 21:36

Wieder mal regelmäßiger Key-Change? Gab es ja schon mal...

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#8

Beitrag von Twilight » Sa 16. Mär 2019, 09:46

wirklich? beim orf? kenne das nur alle 1/2 jahre...märz und september.

twilight

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#9

Beitrag von Twilight » Sa 16. Mär 2019, 11:41

hab mal einen versuch gestartet und eine nicht entschlüsselbare aufnahme von servus tv (zwei tage alt) mit dem irdeto von mascom zu entschlüsseln...
dann bekomme ich folgende meldung auf dem schirm :evil:

twilight
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#10

Beitrag von Twilight » Sa 16. Mär 2019, 11:52

und jetzt wird es extrem unlustig: eine aufnahme die 10 min alt ist kann ich schon nicht mehr entschlüsseln.

ich kann mich erinnern das der orf vor ein paar jahren etwas gedreht hat womit das entschlüsseln im nachhinein nicht mehr möglich war...dann hat mascom ein update raus gebracht mit dem es wieder möglich war...

twilight

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#11

Beitrag von Twilight » Sa 16. Mär 2019, 12:35

weder ein test mit einem anderen cam, noch ein test mit 2401 bez. 2410 brachten eine mögliche besserung :cry:

twilight

Benutzeravatar
db1
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 698
Registriert: Di 13. Dez 2005, 00:22
Receivertyp: SRP-2100, TF4000PVR
Receiverfirmware: ORF "Testversion"
Wohnort: nähe Wien

Re: ORF hat der an was gedreht?

#12

Beitrag von db1 » Sa 16. Mär 2019, 12:47

Bei mir das Gleiche, seit einigen Tagen ist ein nachträgliches Entschlüsseln von Aufnahmen (die mit der ORF Karte zu entschlüsselt wären) nicht mehr möglich.

Live alles bestens, aber wenn die Aufnahme verschlüsselt ist, bleibt es auch kurz nach der Aufnahme dunkel. Wenn nur ein Teil der Aufnahme verschlüsselt ist, kann der Anfang der Aufnahme manchmal wiedergegeben werden, aber sobald die erste verschlüsselte Stelle kommt ist es aus.

Ich habe es mit einem Cryptoworks CAM mit ORF Karte und einem für ORF freigeschaltenem HD-Austria CAM gestestet, leider mit beiden das gleiche Problem.

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#13

Beitrag von Twilight » Mo 18. Mär 2019, 09:14

hab jetzt mal eine anfrage an den orf gestellt:

"Liebes ORF Team,

seit ca. 14 Tagen wurde etwas seitens des ORF an der Verschlüsselung geändert. Seitdem ist es nicht mehr möglich ORF Aufnahmen, die verschlüsselt gemacht wurden, im nachhinein zu Entschlüsseln. Dies zieht sich durch alle Receivertypen und div. CAM Module.
Ich frage mich wozu dies gut sein soll, außer zahlende, treue ORF Kunden zu verärgern. Wieso wird uns das Recht genommen Aufnahmen (die sich durch bestimmte Aufnahmesituationen verschlüsselt ergeben) nicht mehr sehen zu dürfen???"

bin gespannt was kommt, außer...was verwenden sie den für einen receiver und welches cam modul mit welcher firmware :evil:

twilight

Benutzeravatar
HD_Topfgucker
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 229
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 22:00
Receivertyp: TF 7700HDPVR
SRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer aktuellste
Wohnort: Thüringen

Re: ORF hat der an was gedreht?

#14

Beitrag von HD_Topfgucker » Mo 18. Mär 2019, 11:41

Da bin ich aber mal gespannt :u:

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#15

Beitrag von Twilight » Mo 18. Mär 2019, 14:12

denke es wäre nicht so uninteressant wenn dies mehrere user/geschädigte machen würden ;)

twilight

Benutzeravatar
db1
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 698
Registriert: Di 13. Dez 2005, 00:22
Receivertyp: SRP-2100, TF4000PVR
Receiverfirmware: ORF "Testversion"
Wohnort: nähe Wien

Re: ORF hat der an was gedreht?

#16

Beitrag von db1 » Mo 18. Mär 2019, 15:28

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe seit einigen Tagen (ca. 2-3 Wochen) Probleme mit der Entschlüsselung von aufgenommenen ORF Programmen.
Mein Sat-Receiver (Topfield) kann immer nur ein Programm gleichzeitig entschlüsseln, wodurch es bei gleichzeitigem sehen von z.B. ORF1 und Aufnahme von ORF2 zu verschlüsselten Aufnahmen kommt. Dies ist z.B. der Fall wenn man in der Familie den Konflikt zwischen "Seitenblicken" und "Sport-20" hat ;-)
Bisher konnte ich immer problemlos eine Sendung live ansehen oder unverschlüsselt aufnehmen und die zweite verschlüsselt aufgenommene im nachhinein ansehen.
Das geht nun leider seit einigen Tagen nicht mehr. Hier muss es von Seiten des ORF Änderungen in der Schlüsselvergabe oder ähnlichem gegeben haben.
Es kann nun sein, dass dies beabsichtigt ist oder aber, dass sich das Problem durch andere Änderungen ungewollt ergeben hat.
In ersterem Fall würde ich sie bitten, sich diese Entscheidung noch einmal zu überlegen, da sie sicher einige Kunden extrem verärgern würde (und dies in einer Zeit in der um GIS diskutiert wird, sicher nicht förderlich ist).
Im zweiterem Fall würde ich Sie bitten, dem Problem nachzugehen und die Änderungen entweder Rückgängig zu machen oder so anzupassen, dass das Problem behoben wird.

Ich weiß von mehreren Bekannten, dass ich mit diesem Problem nicht alleine bin und schließe daher ein plötzliches Versagen meines Gerätes aus. Zur Entschlüsselung wurden übrigens ein Cryptoworks CAM mit ORF Karte und ein für den ORF freigeschaltenes HD-Austria CAM getestet. Mit beiden war eine nachträgliche Entschlüsselung nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen
...

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60947
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: ORF hat der an was gedreht?

#17

Beitrag von Twilight » Mo 18. Mär 2019, 15:46

:up:

twilight

Benutzeravatar
mini49
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 131
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
Receiverfirmware: Jan 15 2015
Wohnort: Nähe Amstetten, NÖ

Re: ORF hat der an was gedreht?

#18

Beitrag von mini49 » Di 19. Mär 2019, 10:26

Liebe ORF-Freunde,

da ich auf meinen SRP2401CI's bisher keine Entschlüsselungsprobleme feststellen konnte, habe ich gestern folgenden Test durchgeführt:

1. eine auf ZDF-HD aufgenommene Sendung von Hanna Svensson angeschaut
2. auf ORF1HD um 20:15 die Sendung Vorstadtweiber aufgenommen
3. auf ORF2NHD um 20:15 die Millionenshow aufgenommen
4. auf ZDFHD um 20:15 Unter anderen Umständen aufgenommen

das Ergebnis war wie folgt:

1. Die Vorstadtweiber wurden verschlüsselt aufgenommen
2. Die Millionenshow wurde unverschlüsselt aufgenommen
3. Unter anderen Umständen wurde klarerweise ebenfalls unverschlüsselt aufgenommen
4. Die Entschlüsselung der Vorstadtweiber hat um 3:45 problemlos funktioniert - siehe SmartDecrypterLog

Meine ORF-Karte steckt in einem ******-EVO 4.0 mit pazifischer Software. Meine Freischaltzeiträume reichen von 2019/11/14 - 2019/11/20
Keine EMM-Blocker oder Ähnliches

Ich werde noch ein paar Tests mit längeren Abständen bis zur Entschlüsselung durchführen und auch noch mit anderen Modulen testen

lg
mini49
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5x SRP2401CI+, 4x SRP2401CI+ECO, 1x CRP2401CI
Taps: Automove V2.1 beta 3 | BackgroundCopy V1.17 | BackupSettings V1.3a | dbfit 2.92 | FastskipTMS 3.8 | FirmwareTMS.dat 2016-01-06 | RebuildNAV/RecCopy V7.1a | RecStripper V0.6 | SmartDecrypter V1.35a | SmartEPG_TMS V7.3a | SmartSeriesRename 1.23 | TAPtoDate V2.1| TimerDiags V4.1a | TimeShiftSaver V1.4 | TMSArchive V5.3a | TMSClient 1.01 | TMSDisplay V2.3a | TMSMount V0.8a | TMSRemote V4.6 | TMSServer 1.42 | USBCopy V0.5 | WebControl 2.20 | XStartTap V2.1

Benutzeravatar
mini49
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 131
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
Receiverfirmware: Jan 15 2015
Wohnort: Nähe Amstetten, NÖ

Re: ORF hat der an was gedreht?

#19

Beitrag von mini49 » Di 19. Mär 2019, 17:34

Liebe ORF-Geschädigte,

ich habe jetzt auf mehreren Geräten mit mehreren CAM´s und auch mehreren ORF-Karten getestet. Dabei habe ich entdeckt, dass das Problem bei Karten mit der Seriennummer C810 auftritt, während Karten mit der Nummer P410 in allen CAMS (HD-Austria, Maxcam, ******, Technisat) problemlos funktionieren. Interessant wäre jetzt welche Seriennummern twilight und db1 oder andere Geschädigte haben.
Mit den C810-er Karten kann man ganz normal ORF schauen, aber wie schon bemängelt, keine heute vormittags aufgezeichneten Dateien entschlüsseln. Bei der C810-er Karte ist mir auch noch ein komischer Freischaltzeitraum von 2014/03/10 - 2014/04/09 bei CHID 000D aufgefallen. Ich weiß allerdings nicht, ob das von Bedeutung ist.

lg
mini49
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5x SRP2401CI+, 4x SRP2401CI+ECO, 1x CRP2401CI
Taps: Automove V2.1 beta 3 | BackgroundCopy V1.17 | BackupSettings V1.3a | dbfit 2.92 | FastskipTMS 3.8 | FirmwareTMS.dat 2016-01-06 | RebuildNAV/RecCopy V7.1a | RecStripper V0.6 | SmartDecrypter V1.35a | SmartEPG_TMS V7.3a | SmartSeriesRename 1.23 | TAPtoDate V2.1| TimerDiags V4.1a | TimeShiftSaver V1.4 | TMSArchive V5.3a | TMSClient 1.01 | TMSDisplay V2.3a | TMSMount V0.8a | TMSRemote V4.6 | TMSServer 1.42 | USBCopy V0.5 | WebControl 2.20 | XStartTap V2.1

Benutzeravatar
HD_Topfgucker
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 229
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 22:00
Receivertyp: TF 7700HDPVR
SRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer aktuellste
Wohnort: Thüringen

Re: ORF hat der an was gedreht?

#20

Beitrag von HD_Topfgucker » Di 19. Mär 2019, 18:15

C810 :mad: geht nur live

Antworten

Zurück zu „DVB-S1/S2“