Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2410
Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27167
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#521

Beitrag von TV-Junkie » Sa 17. Mär 2018, 20:31

Das ist ja mal Cool :)
Kauf ich :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Rager01
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 212
Registriert: So 22. Jan 2012, 10:43
Receivertyp: Topfield SRP2401CI+
Receiverfirmware: Jan 29 2015

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#522

Beitrag von Rager01 » So 18. Mär 2018, 16:26

danke für die Infos und auch die Kaufempfehlung. Bei der Kaufempfehlung habe ich aber Zweifel "unterstützt keine Western Digital Festplatten", "Windows 7".
Hat jemand noch andere Vorschläge, welches Gerät mir dabei am besten hilft? Für meinen Bedarf reicht sicher auch ein Gerät, welches eine Platte (die alte, die ich gerade drin habe) über USB mit dem Topf verbindet
Rager

(QuickPlay, SmartEPG_TMS, SmartDecrypter, RebuildNAV, PowerRestore, IQChannels, TAPtoDate, HDDInfo_TMS, RoboChannel)

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3704
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#523

Beitrag von wohliks » So 18. Mär 2018, 16:31

Rager01 hat geschrieben:
So 18. Mär 2018, 16:26
Hat jemand noch andere Vorschläge, welches Gerät mir dabei am besten hilft? Für meinen Bedarf reicht sicher auch ein Gerät, welches eine Platte (die alte, die ich gerade drin habe) über USB mit dem Topf verbindet
wenn es nicht eSATA sein muss (die werden in der Tat rar, wie ich gerade bemerkt habe), geht zum Beispiel sowas hier: Klick!

Das ist auch ganz praktisch, wenn man mal eine "lose" Platte am PC betreiben möchte/muss. Dem Topf würde zwar ein USB 2.0-Adapter reichen, aber das Teil ist abwärts-kompatibel und für den Einsatz an einem PC ist die USB-3.0-Schnittstelle einfach "zukunftssicherer".
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Rager01
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 212
Registriert: So 22. Jan 2012, 10:43
Receivertyp: Topfield SRP2401CI+
Receiverfirmware: Jan 29 2015

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#524

Beitrag von Rager01 » So 18. Mär 2018, 16:37

das gefällt mir. Danke :-) Kann ich ja auch für Anschluss an PC verwenden. Anschluss an den Topf brauche ich ja nicht so oft, nur einmalig, da ich ja die HDD austauschen will.

Oben wird doch vom JFS Dateisystem geschrieben (schneller als NTFS). Aber meine neue Platte kommt doch sicher NTFS vorformatiert. Ist das auch was für den Topf oder braucht der JFS?
Rager

(QuickPlay, SmartEPG_TMS, SmartDecrypter, RebuildNAV, PowerRestore, IQChannels, TAPtoDate, HDDInfo_TMS, RoboChannel)

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26814
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#525

Beitrag von Töppi » So 18. Mär 2018, 16:39

intern braucht der Topf JFS und formatiert auch nur so. Extern per USB geht auch NTFS.
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3704
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#526

Beitrag von wohliks » So 18. Mär 2018, 16:41

Rager01 hat geschrieben:
So 18. Mär 2018, 16:37
Oben wird doch vom JFS Dateisystem geschrieben (schneller als NTFS). Aber meine neue Platte kommt doch sicher NTFS vorformatiert. Ist das auch was für den Topf oder braucht der JFS?
Die neue Platte sollte eigentlich unformatiert daherkommen. Wenn sie eh' in den Topf eingebaut werden soll, ist es am einfachsten, das gleich zu tun und sie dann vom Topf formatieren zu lassen. Der macht das dann automatisch in JFS und das ist auch sinnvoll, weil der Topf mit dieser Formatierung am besten umgehen kann.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Rager01
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 212
Registriert: So 22. Jan 2012, 10:43
Receivertyp: Topfield SRP2401CI+
Receiverfirmware: Jan 29 2015

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#527

Beitrag von Rager01 » So 18. Mär 2018, 16:47

ah. Super. Na mal schauen.
Ich vermute, ich muss dann auch alle TAPs neu installieren oder nur erst mal das migrate Tap, welches dann alles kopiert?
Rager

(QuickPlay, SmartEPG_TMS, SmartDecrypter, RebuildNAV, PowerRestore, IQChannels, TAPtoDate, HDDInfo_TMS, RoboChannel)

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26814
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#528

Beitrag von Töppi » So 18. Mär 2018, 16:50

jepp, würde so gehen...
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3704
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#529

Beitrag von wohliks » So 18. Mär 2018, 16:54

Rager01 hat geschrieben:
So 18. Mär 2018, 16:47
...oder nur erst mal das migrate Tap, welches dann alles kopiert?
Ich hab's selber noch nicht ausprobiert aber der Plan in diesem Fall ist: neue Platte in den Topf, formatieren, alte Platte extern anschließen, Migrate-TAP auf einen USB-Stick und dann los.

Das Migrate-TAP sollte - sofern lesbar - eine 1:1-Kopie aller Daten (einschl. TAPs) von der alten auf die neue Platte erstellen.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27167
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#530

Beitrag von TV-Junkie » So 18. Mär 2018, 16:55

oder sowas hier
upps, was spät dran :D
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27167
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#531

Beitrag von TV-Junkie » So 18. Mär 2018, 17:04

Also, den Ordner ProgramFiles würde ich auf den PC kopieren und die Taps neu machen. Die kopie ist nur zum Nachsehen der inis usw., falls was von Hand enzustellen ist.
Denn wer weiß, was auf Deiner alten Platte alles so zerschossen ist :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10277
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#532

Beitrag von Alter Sack » Di 20. Mär 2018, 09:54

Alter Sack hat geschrieben:
Sa 17. Mär 2018, 15:40
Meiner auch, es wird wohl auch kaum eSATA Docks geben, die kein USB können,
und mit sowas ist man eigentlich für alles gerüstet.
Rager01 hat geschrieben:
So 18. Mär 2018, 16:26
Bei der Kaufempfehlung habe ich aber Zweifel "unterstützt keine Western Digital Festplatten", "Windows 7".
Die aktuellen Messungen von oben stammen von einer ICY-Dock IB-110StUS2-B, die verlinkte
Dockingstation muss dann wohl ein Clone sein, die habe ich nämlich auch hier (optisch identisch)
und sie läuft auch unter W10 und liest/schreibt auch sämtliche WD-Platten (green/blue/black),
die ich hier habe (320GB/1TB/1,5TB/2TB), ist aber geringfügig langsamer als die ICY, die es
aktuell auch gebraucht in der Bucht gibt (ist nicht meine).

Ich finde die Dinger echt praktisch, habe auch noch eine weitere ICY Copystation mit USB 3.0
(ohne eSATA), die am Topf natürlich keine Geschwindigkeitsvorteile bringt, aber z.B. eine 1:1
Kopie einer Topfplatte ermöglicht.
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Rager01
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 212
Registriert: So 22. Jan 2012, 10:43
Receivertyp: Topfield SRP2401CI+
Receiverfirmware: Jan 29 2015

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#533

Beitrag von Rager01 » Mi 21. Mär 2018, 18:41

hm... nächste Frage: woher bekomme ich das Migrate Tap? In Tap2date finde ich es nicht.... und wie geht das, etwas auf USB installieren? Kann ich das dann nicht nach Einbau der neuen Platte auf dieser installieren u. dann die alte außen dran hängen u. damit kopieren?
Rager

(QuickPlay, SmartEPG_TMS, SmartDecrypter, RebuildNAV, PowerRestore, IQChannels, TAPtoDate, HDDInfo_TMS, RoboChannel)

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26814
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#534

Beitrag von Töppi » Mi 21. Mär 2018, 18:55

Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Rager01
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 212
Registriert: So 22. Jan 2012, 10:43
Receivertyp: Topfield SRP2401CI+
Receiverfirmware: Jan 29 2015

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#535

Beitrag von Rager01 » Mi 21. Mär 2018, 18:57

danke. dann lese ich mal :-)
Rager

(QuickPlay, SmartEPG_TMS, SmartDecrypter, RebuildNAV, PowerRestore, IQChannels, TAPtoDate, HDDInfo_TMS, RoboChannel)

Rager01
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 212
Registriert: So 22. Jan 2012, 10:43
Receivertyp: Topfield SRP2401CI+
Receiverfirmware: Jan 29 2015

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#536

Beitrag von Rager01 » Mi 11. Apr 2018, 14:26

so dann will ich mal von meinem erfolgreichen Festplattenwechsel berichten :-)
Vielen vielen Dank euch allen, vor allem FireBird für das Migrate Tap. Einfach genial, was ihr hier so schönes alle programmiert.
- habe nun die WD20PURZ eingebaut (die andere oben erwähnte alte Version war dann doch nicht mehr lieferbar)
- Platte formatiert
- alte mit dem LogiLink (oben erwähnt) an den USB gesteckt u. mit MigrateTAP alles kopiert
- Dauer für 341 GB 6h 15, also ca. 53 GB / h
- alte Platte ab u. neu gestartet, alles da, wirklich klasse

kann mir noch jemand sagen, ob meine Festplattendaten nun besser aussehen?

Code: Alles auswählen

HDDModel : WDC WD20PURZ-85GU6Y0
HDDSerial:      WD-WCC4M0HAF6EF
Attr                                        Description Value Worst  Thr       Raw   Flags
0x01                                     Lesefehlerrate  100  253   51            0  0x002f     wpr_os
0x03                                         Anlaufzeit  100  253   21            0  0x0027     wp__os
0x04                                  Start/Stop Zähler  100  100  ---            2  0x0032     ___cos
0x05                           Verbrauchte Reservesekt.  200  200  140            0  0x0033     w__cos
0x07                                    Such-Fehlerrate  200  200  ---            0  0x002e     _pr_os
0x09                                    Betriebsstunden  100  100  ---            6  0x0032     ___cos
0x0a                                     Anlaufversuche  100  253  ---            0  0x0032     ___cos
0x0b                               Kalibrationsversuche  100  253  ---            0  0x0032     ___cos
0x0c                                  Power Cycle Count  100  100  ---            2  0x0032     ___cos
0xc0                            Power-Off Retract Count  200  200  ---            0  0x0032     ___cos
0xc1                                   Load Cycle Count  200  200  ---            2  0x0032     ___cos
0xc2                                         Temperatur  108  107  ---           39  0x0022     ____os
0xc4                            Reallocated Event Count  200  200  ---            0  0x0032     ___cos
0xc5                                  Unsicherer Sektor  200  200  ---            0  0x0032     ___cos
0xc6                       Unkorrigierbare Sektorenzahl  100  253  ---            0  0x0030     ___c_s
0xc7                              UDMA CRC Fehleranzahl  200  200  ---            0  0x0032     ___cos
0xc8                            Schreibverstärkerfehler  100  253  ---            0  0x0008     __r___
Die alte Seagate war ja wohl nicht mehr so gut:

Code: Alles auswählen

HDDModel : ST3500312CS
HDDSerial: 
Attr                                        Description Value Worst  Thr       Raw   Flags
0x01                                     Lesefehlerrate  118   87    6    171023656  0x000f     wpr_o_
0x03                                         Anlaufzeit   97   97  ---            0  0x0003     w___o_
0x04                                  Start/Stop Zähler   77   77   20        23650  0x0032     ___cos
0x05                           Verbrauchte Reservesekt.   99   99   36           78  0x0033     w__cos
0x07                                    Such-Fehlerrate   84   60   30    260482222  0x000f     wpr_o_
0x09                                    Betriebsstunden   84   84  ---        14270  0x0032     ___cos
0x0a                                     Anlaufversuche  100  100   97            0  0x0013     w__co_
0x0c                                  Power Cycle Count   89   89   20        11825  0x0032     ___cos
0xb8                                   End-to-End Error  100  100   99            0  0x0032     ___cos
0xbb                      Reported Uncorrectable Errors    1    1  ---          821  0x0032     ___cos
0xbc                                    Command Timeout  100  100  ---        65537  0x0032     ___cos
0xbd                                    High Fly Writes   43   43  ---           57  0x003a     __rcos
0xbe                                Luftstromtemperatur   49   45   45           51  0x0022     ____os
0xc2                                         Temperatur   51   55  ---           51  0x0022     ____os
0xc3                             Hardware ECC Recovered   41   22  ---    171023656  0x001a     __rco_
0xc5                                  Unsicherer Sektor  100  100  ---            4  0x0012     ___co_
0xc6                       Unkorrigierbare Sektorenzahl  100  100  ---            4  0x0010     ___c__
0xc7                              UDMA CRC Fehleranzahl  200  200  ---            0  0x003e     _prcos
Noch eine Frage:
mir ist aufgefallen, dass ich im DataFiles Ordner folgende Dateien habe. Brauche ich die oder sind das Fehler der alten Platte:
"_temprec__.ss"
"I212995.RCN"
"I364552.RCN"
"I364553.RCN"

Vielen Dank allen Helfern hier u. TAP Entwicklern
Rager

(QuickPlay, SmartEPG_TMS, SmartDecrypter, RebuildNAV, PowerRestore, IQChannels, TAPtoDate, HDDInfo_TMS, RoboChannel)

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60648
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#537

Beitrag von Twilight » Mi 11. Apr 2018, 17:04

die _temprec__.ss ist der timeshiftpuffer und die rcn datein kannst du löschen (außer sie sind größer 1GB dann wären es alte rec datein -> auf .rec umbennen und RebuildNav drüber laufen lassen, dann nachsehen was drin ist)

twilight

term
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 56
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:26
Receivertyp: SRP-2401 CI+ 500GB
Receiverfirmware: 22120_20150325_v1.14.00

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#538

Beitrag von term » Mi 11. Apr 2018, 22:48

Rager01 hat geschrieben:
Mi 11. Apr 2018, 14:26
so dann will ich mal von meinem erfolgreichen Festplattenwechsel berichten :-)
Vielen vielen Dank euch allen, vor allem FireBird für das Migrate Tap. Einfach genial, was ihr hier so schönes alle programmiert.
- habe nun die WD20PURZ eingebaut (die andere oben erwähnte alte Version war dann doch nicht mehr lieferbar)
- Platte formatiert
- alte mit dem LogiLink (oben erwähnt) an den USB gesteckt u. mit MigrateTAP alles kopiert
- Dauer für 341 GB 6h 15, also ca. 53 GB / h
- alte Platte ab u. neu gestartet, alles da, wirklich klasse
Vielen Dank für die Rückmeldung, daß die WD20PURZ Serie scheinbar auch problemlos im Topf läuft. :up:

Strandfloh
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 25
Registriert: Mi 9. Jul 2008, 10:56
Receivertyp: 2 x CRP 2401 C+
Receiverfirmware: März 2015

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#539

Beitrag von Strandfloh » Do 19. Jul 2018, 19:35

Ich muss meinem Status als Vielfrager wieder einmal gerecht werden:
Inzwischen hat mein 2100 "die Grätsche gemacht" und ich habe ihn in hoffentlich gute Hände abgegeben (er war nicht ganz tot).
Einen zweiten CRP 2401 CI+ Eco habe ich von meiner Tochter "geerbt". Bei diesem habe ich folgendes Problem: Die FP hat "nur noch" 71,2 GB Speicherplatz. Alle vorher gespeicherten Filme sind gelöscht, nur die Taps sind noch drauf. Mit lost&found konnte ich noch 2 Filme wieder herstellen, die ich dann auch gelöscht habe. Es wird nicht mehr an Speicherplatz. Ich vermute, dass die interne 500 GB-FP "eine Macke" hat. Oder hat jemand einen Tipp, was ich noch tun kann?
Als Ersatz für die FP könnte ich mir die WD20SPZX vorstellen, falls jemand sie schon im Topf zum Laufen gebracht hat. Oder gibt es bessere Vorschläge für eine 2 TB-2,5"-FP?
Schon jetzt vielen Dank für Eure Antwort!
Viele Grüße
Ingo

___________
2x CRP 2401 CI+ 500 GB
TAPs: SmartEPG, TMSMount, TapToDate, BackgroundCopy, TMS-Server, TMS-Client u.a.

Panasonic TX-L32GW, Logitech Harmony

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60648
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Festplatte(n) für SRP-2100/24xx

#540

Beitrag von Twilight » Do 19. Jul 2018, 19:56

die platte hat sicher keine "macke" die files sind schon irgendwo ;)
schonmal den lost&found ordner gelöscht? allte files die in datafiles verloren gingen haben keine .rec endung mehr und werden somit nicht mehr im original filer angezeigt.

twilight

Antworten

Zurück zu „SRP-2410 Allgemeines Forum“