SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2401CI+
Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#1

Beitrag von Stoertie » Do 14. Jun 2018, 02:05

Moin zusammen,

unser. 2401ci+ lässt sich - sowohl über die FB, wie auch am Frontpanel - nur noch ein- und ausschalten. Alle anderen Funktionen reagieren gar nicht mehr.
Das Ganze fing schleichend vor ein paar Wochen an. Zuerst machte der Receiver das nur sporadisch. Ein Neustart, ab und an auch über den Netzschalter und er lief wieder. Das wurde dann aber immer mehr bis er es jetzt ständig macht.

Nach dem Einschalten prüft er jedesmal die Festplatte und führt den Tap-to-date lauf durch und das war es dann. :-(

Über WEB-Control lässt er sich jedoch komplett und immer bedienen.

Hat jemand eine Idee, was das sein kann? (Wenn Ihr mehr Infos braucht, wie z.B. installierte Taps sagt einfach was Ihr braucht.;) )

BTW. eine neue WD purple ist (vorsichtshalber) schon bestellt.

Viele Grüße
Michael

Online
Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60530
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#2

Beitrag von Twilight » Do 14. Jun 2018, 07:00

den receiver einfach mal mit grdrückter 0 starten (drücken bis hochgefahren) dann werden keine taps gestartet...dann muß er laufen.
TAPtoDate würd ich aus dem autostart nehmen und nur bei bedarf starten.
wenn es sonst noch probleme mit den taps gibt, einfach eines nach dem anderen startet und so den schuldigen finden.
dann schaun ma weiter ;)

twilight

Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#3

Beitrag von Stoertie » Do 14. Jun 2018, 09:33

Hallo Twilight,

vielen Dank für den Tip mit der "0".
Nachdem er sich gestern bei 'zig Neustarts hartnäckig geweigert hat, lässt er heute morgen natürlich auch ohne die "0" fernbedienen.
- ist ja wie beim Zahnarzt.

Ich bleibe aber dran und melde mich wieder.

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3625
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#4

Beitrag von wohliks » Do 14. Jun 2018, 10:32

Stoertie hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 09:33
Ich bleibe aber dran und melde mich wieder.
Den Tipp von Twilight, TAPtoDate aus dem Autostart zu nehmen, hast Du aber zur Kenntnis genommen?!? :thinker:
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Online
Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60530
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#5

Beitrag von Twilight » Fr 15. Jun 2018, 07:13

welche taps laufen?
ist TAPtoDate (welche version) und somit alle anderen taps auf dem aktuellen stand?

twilight

Benutzeravatar
Roemer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2198
Registriert: Mi 26. Dez 2007, 13:10
Receivertyp: SRP-2410M SE, SRP 2401CI+, SRP 2401CI+ Eco (eiserne Reserve)
Receiverfirmware: 18.12.2013, 3.4.2014
Wohnort: Rhein-Main

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#6

Beitrag von Roemer » Fr 15. Jun 2018, 09:22

Du solltest auch mal probieren, das Netzwerkkabel zu ziehen und dann den Topf zu starten. Da gibt es ja noch das DLNA-Problem...
Salve
Roemer
-----------------------------------------------

Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#7

Beitrag von Stoertie » Fr 15. Jun 2018, 10:39

MOin zusammen,

sorry, dass ich mich erst heute melde... aber jetzt geht's los. ;)

TTD habe ich mal aus dem autostart genommen. Dadurch ist es besser geworden, aber noch nicht ganz weg. - Soll heißen ein/zwei mal haben wir danach noch das selbe Problem gehabt, der Receiver ließ sich (außer EIN/AUS) nicht per FB bedienen.
Gestern abend haben wir ihn einfach laufen lasssen und per WebControl bedient... irgendwann nach einer gefühlten Ewigkeit funktionierte auch die Bedienung per FB wieder. *grübel*
Was er aber immer noch macht, ist eine Festplattenprüfung bei jedem Neustart. Dann zeigt er ganz kurz das Meldungsfenster. Bevor man jedoch reagieren kann schaltet SmartEPG auf die Listenansicht des jeweiligen Senders.

Installierte Taps sind:
TAPS.jpg
Das Netzwerkkabel hat anscheinend keinen Einfluß auf dieses Verhalten, jedenfalls hat er den Fehler, vor und nach der Deaktivierung von TTD, auch ohne Netzwerkzugang gemacht.

Die Variante mit der "0", also den Start ganz ohne TABs habe ich noch nicht probiert.

Ich habe Euch noch die Datei Logs.zip angehängt... sie enthält den gekürzten Systemlog (ab dem 09.06.2018 gekürzt, da sonst über 100MB) und die HDD Info von heute. Vielleicht erkennt Ihr daraus ja was. ;)
Logs.zip
Merkwürdig finde ich, dass im SystemLog immer wieder das Datum auf 2008 springt... *oups*

Viele Grüße
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3625
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#8

Beitrag von wohliks » Fr 15. Jun 2018, 11:14

Stoertie hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 10:39
Installierte Taps sind: ...
Interessanter ist, welche TAPs im Autostart liegen - ein TAP kann nur dann Ärger machen, wenn es auch läuft - damit fallen die installierten, aber nur bei Bedarf manuell gestarteten TAPs als Fehlerquellen schon mal weg.
Merkwürdig finde ich, dass im SystemLog immer wieder das Datum auf 2008 springt... *oups*
Da fällt mir ganz spontan die Batterie im Frontpanel ein - wenn die leer ist, wird die Echtzeituhr nicht mehr gepuffert (das würde den von Dir beobachteten Effekt erklären). Außerdem kann so eine leere Batterie auch Nebenwirkungen auf das Frontpanel im Allgemeinen entfalten - vielleicht ist sie auch die Ursache für das Fernbedienungsproblem.
Zuletzt geändert von wohliks am Fr 15. Jun 2018, 11:20, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#9

Beitrag von Stoertie » Fr 15. Jun 2018, 11:31

Hallo Bernhard,

vielen Dank für Deine Anwort.

Hier die Autostart-TABs:
autostart.jpg
Mit der Batterie kann natürlich sein... ich hatte da vorgersten etwas hier im Forum gefunden und die Batterie dann gleich erneuert. Somit sollte das ja aktuell eigentlich nicht mehr auftreten....
EIGENTLICH, denn:
2018-06-15 01:29:42 TimerDiags: Terminating now
2009-11-01 00:00:16 TimerDiags: ===============================================================
Viele Grüße
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#10

Beitrag von Stoertie » Fr 15. Jun 2018, 11:35

Nachtrag @Twilight:

Die TAPs sind alle aktuell, das bisher TTD ja im Autostart lag.

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3625
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#11

Beitrag von wohliks » Fr 15. Jun 2018, 11:50

Stoertie hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 11:31
Hier die Autostart-TABs: ...
Ganz spontan fällt mir da auf, dass Du einiges doppelt gemoppelt hast:

IQTuner ist nicht nötig, denn der ist in SmartEPG integriert.
EDIT: (WebControl, TMSRemote) ...Fernbedienungs-TAPs, die sich evtl. gegenseitig oder mit der Topfield-internen Steuerung ins Gehege kommen könnten. Das hat sich erledigt - siehe Posting von jKit.
In meinem Autostart ist deutlich "weniger los", deswegen kann ich das Weitere nicht so gut beurteilen - warten wir mal, ob es noch weitere Verbesserungsvorschläge dazu gibt...
Mit der Batterie kann natürlich sein... ich hatte da vorgersten etwas hier im Forum gefunden und die Batterie dann gleich erneuert. Somit sollte das ja aktuell eigentlich nicht mehr auftreten.... EIGENTLICH, denn:
Hast Du in deiner Senderliste irgendeinen Transponder, der falsche Zeitdaten liefert? Falls noch nicht geschehen, solltest Du im Toppi-Setup die Zeitholung auf "vertrauenswürdige" Transponder beschränken, um auszuschließen, dass Dir ein "exotischer" Sender Datum und Uhrzeit zerschießt.

Falls Datum und Uhrzeit immer nach Standby falsch sind:
Die neue Batterie war auch wirklich in Ordnung (also voll) und ist richtig kontaktiert? Ist der Batteriehalter in Ordnung oder sind die Kontaktfedern vielleicht verbogen (hatten wir auch schon mal). Da der Batterietausch nicht "mal eben" zu machen ist - man muss den Receiver öffnen, dann das Frontpanel abbauen und zerlegen: Du hast tatsächlich die CR2032 (so eine war's, glaube ich) im Frontpanel ersetzt? Nicht, dass Du was missverstanden hast...
Zuletzt geändert von wohliks am Fr 15. Jun 2018, 13:59, insgesamt 7-mal geändert.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
jkIT
TFtool-Guru
TFtool-Guru
Beiträge: 2116
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 18:26
Receivertyp: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Kontaktdaten:

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#12

Beitrag von jkIT » Fr 15. Jun 2018, 13:51

IQChannels funktioniert meines Wissens nicht mehr, da es den Server nicht mehr gibt, das könntest du auch raus nehmen.
wohliks hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 11:50
Wenn Du - wie weiter oben geschrieben - von WebControl nutzt, brauchst Du dann parallel TMS-Remote? Beides sind Fernbedienungs-TPAs, die sich evrtl. gegenseitig oder mit der Topfield-internen Steuerung ins Gehege kommen könnten.
WebControl enthält ein Modul, das mit TMSRemote kommunizieren kann. Diese TAPs können also miteinander ;-)
Die Fernbedienung beeinflussen beide nicht.
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)

Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#13

Beitrag von Stoertie » Fr 15. Jun 2018, 18:14

@wohliks:
Deine Anmerkung mit der Batterie hat mir doch zu denken gegeben... Die alte Batterie hatte ich noch hier... die hatte 3,17 Volt die neuen 2032er die ich hier haben liegen alle bei 3,3V. Eventuell doch ein Kontaktproblem?

Ich habe jetzt für die Zeiteinstellungen den ZDF-Transponder auf Astra vorgegeben und die vorher rot gemarkten Transponder (woher auch immer die kamen) raus genommen.

Kann es sein, dass SmartEPG beim Start mit verlorener Uhrzeit die Fernbedienbarkeit für einige Zeit blockiert? Jetzt scheint es nämlich so zu sein, dass die Uhrzeit nach Einschalten per FB weg ist (In der Info zum Sender steht "0:00" und dann dauert es ein paar Minuten in denen die FB ohne Funktion ist. Irgendwann (so nach 3-4 Minuten) tut es auch die FB wieder was gestern, als ich den Beitrag gestartet habe, definitiv nicht der Fall war.

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3625
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#14

Beitrag von wohliks » Fr 15. Jun 2018, 19:32

Stoertie hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 18:14
Die alte Batterie hatte ich noch hier... die hatte 3,17 Volt die neuen 2032er die ich hier haben liegen alle bei 3,3V.
3,17 V ist eigentlich noch okay - so eine Zelle gilt als leer bei weniger als 2,6 V.
Eventuell doch ein Kontaktproblem?
Dann müsste sich eine Unterbrechung am Batteriehalter oder dessen Lötstellen oder einer Leiterbahn "entwickelt" haben - sowas passiert normalerweise nicht von selbst, aber vielleicht ist das bei Dir die Ausnahme, die die Regel bestätigt...
Ich habe jetzt für die Zeiteinstellungen den ZDF-Transponder auf Astra vorgegeben und die vorher rot gemarkten Transponder (woher auch immer die kamen) raus genommen.
Das soll eigentlich nur davor schützen, dass Uhrzeit und Datum im laufenden Betrieb plötzlich auf unsinnige Werte verstellt werden.
Jetzt scheint es nämlich so zu sein, dass die Uhrzeit nach Einschalten per FB weg ist (In der Info zum Sender steht "0:00"
Dieser Effekt deutet meiner Ansicht nach ziemlich deutlich auf Problem im Frontpanel hin - wenn es nicht die Batterie oder ihre Kontaktierung sind, kann auch was anderes auf dem Frontpanel defekt sein.

Vielleicht/hoffentlich ist jemand mit Reparatur-Erfahrung hier, der das als typisches Fehlerbild für einen bestimmten Defekt erkennt?

EDIT
Gerade kommt mir noch eine Idee dazu: Stell doch mal im Setup auf aktiven Standby um - dann braucht er zwar mehr Strom, aber da wird die Uhr vom Netzteil versorgt weil die Uhrzeit im Standby im Display angezeigt wird. Wenn damit Dein Problem verschwindet, Gegenprobe mit passivem Standby - tritt es dann wieder auf, hat es definitiv was mit der Stützbatterie oder der Beschaltung darum herum zu tun.
Zuletzt geändert von wohliks am Fr 15. Jun 2018, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3625
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#15

Beitrag von wohliks » Fr 15. Jun 2018, 19:38

Doppelpost - mal wieder "zitieren" anstelle von "bearbeiten" geklickt :patsch:
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#16

Beitrag von Stoertie » Fr 15. Jun 2018, 20:14

Hi Berhard,

danke für die Mühe, die Du Dir machst!

Den Batteriehalter und seine Kontakte schaue ich mir auf jeden Fall nochmal an...

Wenn der Receiver im Standby steht zeigt er die Uhrzeit schon im Display... lediglich der rote Ring ist aus. Demnach sollte er die Uhrzeit ja eigentlich nicht vergessen, oder?

Trotzdem hatte ich halt vorhin nach dem Einschalten in der Infozeile des Senders keine Uhrzeit. - Was demnach merkwürdig wäre... Viel zu reparieren gibt es auf dem Frontpanel-PCB ja eigentlich nicht...

Wären denn grundsätzlich irgendwo noch Ersatzteile zu bekommen oder ist Topfield völlig weg vom Fenster und ich muss mir einen gebrauchten Receiver als Teilespender jagen? ;)

Schönen Abnnd und viele Grüße
Michael

Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#17

Beitrag von Stoertie » Sa 16. Jun 2018, 08:04

Hallo zusammen,

kurzer Nachtrag zum Stand heute früh...

Datum stand auf dem 01.11. FB funktionierte.

Ich habe die Zeiteinstellung dann auf "verschlüsselte Sender" gestellt. Uhrzeit hat sich dadurch korrigiert, danach kam die SmartEPG Anzeige, das die Zeit geändert wurde und angepasst wird... Seit dem keine Funktion der FB mehr.

Noch jemand eine Idee?

Viele Grüße
Michael.

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3625
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#18

Beitrag von wohliks » Sa 16. Jun 2018, 08:52

Stoertie hat geschrieben:
Sa 16. Jun 2018, 08:04
Datum stand auf dem 01.11. FB funktionierte.
Das sieht ja so aus, als ob das Datum erst dann verstellt wird, wenn der Topf startet - wir erinnern uns: Die Uhr läuft ja im aktiven Standby richtig weiter, sonst würdest Du das am Display sehen.

Da kommen die Hardware-Spezis ins Spiel: Was genau passiert beim Start zwischen Motherboard und Frontpanel und könnte da der Fehler passieren?
danach kam die SmartEPG Anzeige, das die Zeit geändert wurde und angepasst wird... Seit dem keine Funktion der FB mehr.
Da kommen die SmartEPG-Spezis ins Spiel: Könnte es sein, dass SE für die Datumsänderung die ganze Datenbank durcharbeiten muss und ist der Topf damit vielleicht so ausgelastet, dass er sich nicht mehr um FB-Befehle kümmern kann?
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#19

Beitrag von Stoertie » Sa 16. Jun 2018, 10:35

Moin Berhard,

die ganze Kiste ist tatsächlich etwas "strange"...

In meiner Verzweifelung hatte ich vorhin TTD von Hand gestartet (zum Glück lässt er sich über WebControl ja immer bedienen), dann habe ich SE einfach mal deinstalliert, die Einstellungen aber behalten.
Jetzt den Topf ausgeschaltet neu gestartet... FB funktionierte, kein "prüfe Festplatte" alles gut.

Jetzt TTD wieder gestartet, SE (mit Autostart) neu installiert und alle Zeiteinstellungen nach SE-Anleitung überprüft.
Die EPG-Daten von Sky-Cinema fehlten, den Transponder habe ich dann manuell gescannt, danach waren sie vorhanden.

Topf nochmal neu gestartet und danach ließ er sich normal bedienen, es kam auch weder "prüfe Festplatte", noch gab es eine neue Anpassung der Zeitzonen.

Jetzt bin ich mal gespannt ob es auch so bleibt, wenn ich den Receiver längere Zeit ins Standby schicke, bzw. nachdem er morgen früh den automatischen EPG-Scan gemacht hat.

Im Moment sieht es für mich so aus, als hätte das Ganze irgendwie mit SmartEPG zu tun gehabt. :u:

Ich halte Dich/Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden... (Falls aber trotzdem jemand einen SRP-2401ci+ HDTV abgeben möchte, darf er sich gern melden, ein Backup-Gerät zu haben kann ja eventuell nicht schaden :wink: )

Viele Grüße
Michael

Stoertie
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 68
Registriert: So 14. Jul 2013, 23:56
Receivertyp: SRP 2401CI+
Receiverfirmware: Aktuell
Wohnort: Nähe HH

Re: SRP-2401CI+ läßt sich nur noch ein/aus schalten

#20

Beitrag von Stoertie » So 17. Jun 2018, 10:37

Moin zusammen,

da bin ich wieder. Zu früh gefreut, aber etwas festgestellt.

Es sieht so aus, als würde der Receiver ohne SmartEPG einwandfrei laufen.
Sobald ich SE aber aktiviere und den Receiver in den Standby schicke verstellen sich die Zeiteinstellungen im Topf-Menue..
Direkt nach dem Start zeigt der Topf dann zuerst eine leere, originale Topfield-Infoleiste zu dem aktiven Sender mit der Uhrzeit 0:00 in der auch der EPG-Bereich leer bleibt.
Dann kommt die Meldung, das neue Log-Einträge vorhanden sind und er schaltet dann auf die SE-Listenansicht für den Sender um.

Passe ich die Zeiteinstellungen dann an SE an, beechnet er die Zeitzonen neu. Auch danach funktioniert die FB erstmal nicht und irgendwann (Stunden später) lässt er sich dann plötzlich auch wieder mit der FB bedienen. :bash:

Ich hatte in einem anderen Beitrag hier im Forum einen Tipp gefunden, den Settings-Ordner auf den PC zu kopieren, das Original dann auf dem Topf umzubennen und den Settings-Ordner zurück auf den Receiver zu schieben. - Habe ich gemacht, leider auch ohne Erfolg.

Ich habe jetzt echt keine Idee mehr und hoffe, dass vielleicht doch noch jamand hier im Forum einen Tipp für mich hat.

Viele Grüße
Michael

Antworten

Zurück zu „SRP-2401CI+ Allgemeines Forum“