Koreanische Schriftzeichen auf Display

Allgemeines und Neues zum Thema CRP-2401CI+
goworo
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 15:18
Receivertyp: CRP-2401CI+
Kontaktdaten:

Koreanische Schriftzeichen auf Display

#1

Beitrag von goworo » Mi 10. Jan 2018, 12:44

Nachdem ich meinen Kabel-Receiver schon einige Zeit nicht mehr verwendet habe, erscheinen nun nach dem Einschalten auf dem Display diverse koreanische Zeichen, die sich nicht verändern, egal was man macht. Was ist da los?

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60753
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#2

Beitrag von Twilight » Mi 10. Jan 2018, 16:19

kannst du koreanisch, weil du das erkennst? :rolleyes:

hört sich eher nach defekten settings oder einem defekten fronpanel/wackelkontakt an...

twilight

Benutzeravatar
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
<span title=Stets unschuldige(r) Anheizergeselle(in)>Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware</span>
Beiträge: 17307
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 04:05
Receivertyp: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Receiverfirmware: s. Sig
Wohnort: Ba-Wü (OAK)

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#3

Beitrag von Wolfman » Mi 10. Jan 2018, 19:50

Spontan fiel mir da auch das "yyyyyyyyyyy" Problem des 5x00 bei defekten Settings ein, ob das bei den S/CRPs auch so ist - k.A.
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote
TMS , 2410 M SE stille Reserve
SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS
Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen :o

goworo
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 15:18
Receivertyp: CRP-2401CI+
Kontaktdaten:

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#4

Beitrag von goworo » Do 11. Jan 2018, 12:06

Hmm! Was ist das "yyyyyyyyyyy" Problem? Ein Zurücksetzen der Settings auf Werkseinstellung hat jedenfalls leider keine Änderung erbracht.

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9468
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#5

Beitrag von Homer » Do 11. Jan 2018, 12:12

Dann starte mal TMSRemoteVFD.exe, speichere einen Screenshot und lade diesen hier hoch.

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60753
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#6

Beitrag von Twilight » Do 11. Jan 2018, 12:16

oder fotografiere einfach mal das display :rolleyes:
denn wenn es nicht die settings sind wird das tap nicht das gleiche anzeigen wie das display selbst...

twilight

goworo
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 15:18
Receivertyp: CRP-2401CI+
Kontaktdaten:

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#7

Beitrag von goworo » Do 11. Jan 2018, 15:29

Ich schwöre, ich habe nicht zu tief ins Glas geschaut, als ich "koreanische Schriftzeichen" identifiziert habe. ;-)
https://www.dropbox.com/s/ab9n5zf4sugz9 ... d.jpg?dl=0
Am TV-Gerät erscheint jetzt auch die Meldung: "Festplatte prüfen". Festplatte defekt?

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3777
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#8

Beitrag von wohliks » Do 11. Jan 2018, 15:42

goworo hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 15:29
Ich schwöre, ich habe nicht zu tief ins Glas geschaut, als ich "koreanische Schriftzeichen" identifiziert habe. ;-)
https://www.dropbox.com/s/ab9n5zf4sugz9 ... d.jpg?dl=0
Am TV-Gerät erscheint jetzt auch die Meldung: "Festplatte prüfen". Festplatte defekt?
Das sieht für mich eher so aus, als ob da gar keine vernünftige Ansteuerung des Displays mehr stattfindet: Da sind ja fast alle Segmente und Symbole aktiv. :thinker:

Eventuell könnte es helfen, mal die Batterie im Frontpanel (sofern vorhanden, ist das eine CR2032) zu ersetzen - wenn die leer ist, kann das auch seltsamsten Effekte zur Folge haben.

...oder es hat den Frontpanel-Prozessor (und/oder das Motherboard) gerissen...
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60753
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#9

Beitrag von Twilight » Do 11. Jan 2018, 16:34

tippe auf defektes frontpanel...da zwischen motherboard und forntpanel ja komuniziert wird denke ich nicht das das motherboard defekt ist...der crp läuft ja noch brav.

twilight

Benutzeravatar
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
<span title=Stets unschuldige(r) Anheizergeselle(in)>Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware</span>
Beiträge: 17307
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 04:05
Receivertyp: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Receiverfirmware: s. Sig
Wohnort: Ba-Wü (OAK)

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#10

Beitrag von Wolfman » Do 11. Jan 2018, 16:54

goworo hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 12:06
Hmm! Was ist das "yyyyyyyyyyy" Problem? Ein Zurücksetzen der Settings auf Werkseinstellung hat jedenfalls leider keine Änderung erbracht.
Bei den Receivern der 5x00 Baureihe kam es vor, dass im Display nur noch eine Reihe von "y" erschien.
Dies deutete in der Regel auf defekte Settings hin.

Bei dem Problem mit Deinem Display schließe ich mich den Vorrednern an und tippe auf einen Defekt desselben.
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote
TMS , 2410 M SE stille Reserve
SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS
Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen :o

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9468
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#11

Beitrag von Homer » Fr 12. Jan 2018, 03:31

@goworo: Dann sollte TMSRemoteVFD.exe ein korrektes Display auf deinen PC zaubern.
Twilight hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 12:16
[...] denn wenn es nicht die settings sind wird das tap nicht das gleiche anzeigen wie das display selbst...

twilight
Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

goworo
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 15:18
Receivertyp: CRP-2401CI+
Kontaktdaten:

Re: Koreanische Schriftzeichen auf Display

#12

Beitrag von goworo » Fr 12. Jan 2018, 10:11

Vielen Dank für alle Antworten. Leider habe ich im Moment wenig Zeit, um mich um die Angelegenheit zu kümmern. Ich werde dann aber mal die Diagnose mit TMSRemoteVFD.exe durchführen und mich wieder melden. Nochmals vielen Dank an alle.

Antworten

Zurück zu „CRP-2401CI+ Allgemeines“