CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

Allgemeines und Neues zum Thema CRP-2401CI+
Benutzeravatar
cubeibook
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Feb 2006, 07:55
Receivertyp: CRP 2401 CI+ Conax
Receiverfirmware: Mai 2015
Wohnort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)

CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#1

Beitrag von cubeibook » Di 1. Jan 2019, 22:42

Moin!

Ich wollte meinen CRP-2401 CI+ Conax eigentlich auch mit dem Harmony Hub fernbedienen. Beim Hub hab ich auch den richtigen Topfield ausgewählt, aber es funktioniert irgendwie überhaupt nichts. Den Befehl zum Ein-/Ausschalten habe ich ihn auch noch von der Original-Fernbedienung lernen lassen, aber der CRP reagiert kein bisschen. Es geht also noch nicht einmal im Display die Bestätigung an, das etwas empfangen wird.

Was kann das sein? Muß man da noch irgendwo hexen?

Danke!

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24320
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#2

Beitrag von macfan » Mi 2. Jan 2019, 10:45

Grundsätzlich funktioniert das. Ich habe zwar einen SRP, aber auch einen Harmony Hub und das geht wunderbar, auch mit Tablet-App. Liegt denn dein Hub auch passend, so dass das Signal vom Hub den Topf richtig erreicht? Wenn mein Hub etwas verrutscht, klappt es bei mir auch nicht mehr.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Benutzeravatar
Steffenlight
Erfahrener Guru
Erfahrener Guru
Beiträge: 2681
Registriert: Di 30. Jan 2007, 23:43
Receivertyp: 2410, 3x 2401, (2x CRP2401 ext.)
Receiverfirmware: 2410 10.01.13, alle 2401 01.02.13/25.03.15, alle CRP 2401 Feb2013,
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#3

Beitrag von Steffenlight » Mi 2. Jan 2019, 12:04

Geht es denn mit der Original-FB und wenn Ja mal den Repeater des HUBs genau vor den IR-Empfänger des Topfes.
Wie bei Macfan geht es auch bei meinen SRPs und bei meinen betreuten CRPs auch.
Gruß Steffen
__________________
TF2410 Autostart: TimerDiags, Automove, FastSkip, SmartEPG, TMSMount, NASMount, SmartFiler, BackgroundCopy, RebuildNAV, TMS Remote, Lost+Found
TF2401 Autostart: TimerDiags, AutoPIN, Automove, FastSKip, SmartEPG, SmartDecrypter, TMSMount, NASMount, SmartFiler, BackgroundCopy, RebuildNAV, INFPlus 1.2a, TMSRemote, SmartSeriesRename, lost+found, SKY-Modul mit V14

MACuser und wenn es geht immer ohne Windows-PC

Benutzeravatar
cubeibook
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Feb 2006, 07:55
Receivertyp: CRP 2401 CI+ Conax
Receiverfirmware: Mai 2015
Wohnort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#4

Beitrag von cubeibook » Mi 2. Jan 2019, 19:09

macfan hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 10:45
Liegt denn dein Hub auch passend, so dass das Signal vom Hub den Topf richtig erreicht?
Der steht ca. 5cm direkt vor dem Topfield. Da sollte es keine Probleme geben.

Ich habe inzwischen auch das Problem gefunden. Es ist schon ein ganz altes. Logitech hat es bisher nicht für nötig befunden eine richtige Einstellung für den CRP 2401 Conax herauszubringen. Das bisherige ist für den ohne Conax. Ich habe gestern angefangen jede einzelne Taste einzeln anzulernen, was in der iOS App echt eine Tortur ist. Es sind gefühlte 10 Schritte pro Taste zu machen. Der Vorteil ist, daß es danach funktioniert.
Dabei habe ich gleich einen richtigen Nachteil in der App gesehen. Man kann nämlich bei keiner Taste erkennen, ob man dort schon einen eigene Code hinterlegt hat oder nicht.

Benutzeravatar
cubeibook
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Feb 2006, 07:55
Receivertyp: CRP 2401 CI+ Conax
Receiverfirmware: Mai 2015
Wohnort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#5

Beitrag von cubeibook » Mi 2. Jan 2019, 19:11

Steffenlight hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 12:04
Geht es denn mit der Original-FB
Ja natürlich, das funktioniert einwandfrei!

Steffenlight hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 12:04
und bei meinen betreuten CRPs auch.
Normale, also die älteren CRP oder auch CONAX-CRP?

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
MagnetaTV Sat Plus MR601
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#6

Beitrag von Ricki » Mi 2. Jan 2019, 19:59

cubeibook hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 19:09
Ich habe gestern angefangen jede einzelne Taste einzeln anzulernen, was in der iOS App echt eine Tortur ist. Es sind gefühlte 10 Schritte pro Taste zu machen. Der Vorteil ist, daß es danach funktioniert.
warum tust du Dir das an? Ich Programmiere die Harmony fast ausschließlich am Mac bzw. Windows 10 (in der Parallels VM am Mac) mit der Harmony Software. Da hat man einfacher Möglichkeiten und ist übersichtlicher.
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Benutzeravatar
cubeibook
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Feb 2006, 07:55
Receivertyp: CRP 2401 CI+ Conax
Receiverfirmware: Mai 2015
Wohnort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#7

Beitrag von cubeibook » Mi 2. Jan 2019, 20:11

Ricki hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 19:59
warum tust du Dir das an? Ich Programmiere die Harmony fast ausschließlich am Mac bzw. Windows 10 (in der Parallels VM am Mac) mit der Harmony Software. Da hat man einfacher Möglichkeiten und ist übersichtlicher.
Übersichtlicher? Das finde ich nicht. Ich habe hier am Mac einen 34" Monitor mit 3440x1440 Pixeln und die Harmony Software machte ein Fenster im Vollbild auf mit Buttons die einen förmlich erschlagen. Ich weiß nicht, was den Designer da geritten hat.
Hier einmal ein Vergleich mit den normalen Systemeinstellungen:
Bildschirmfoto 2019-01-02 um 20.08.43.png
Es mag auch sein, das das damit schneller geht, nut steht der Mac im Dachboden und der Hub ist zwei Etagen tiefer und zum Programmieren müßte ich dann immer herunterlaufen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von cubeibook am Do 3. Jan 2019, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60885
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#8

Beitrag von Twilight » Mi 2. Jan 2019, 20:31

das programmieren geht übers netzwerk...:rolleyes:

twilight

Benutzeravatar
cubeibook
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Feb 2006, 07:55
Receivertyp: CRP 2401 CI+ Conax
Receiverfirmware: Mai 2015
Wohnort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#9

Beitrag von cubeibook » Mi 2. Jan 2019, 20:46

Twilight hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 20:31
das programmieren geht übers netzwerk
Wie bitte soll ich die Originalfernbedienung auf den Deckel vom Harmony Hub richten und die entsprechende Taste drücken, wenn der Hub zwei Etagen tiefer steht?
Gut ich könnte ihn für die Programmierung der ganzen Tasten einmal oben im Dachboden anschließen. Das ginge.

Es geht hier nicht um das Programmieren von Aktionen, das geht über das Netzwerk, das ist klar. Es geht um die Infrarotcodes der Topfield Fernbedienung, die für den Conax dummerweise nicht vorhanden sind.

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60885
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#10

Beitrag von Twilight » Do 3. Jan 2019, 08:40

hast du nur den hub und keine Fb dazu? soweit ich mich erinnere wurde die FB am PC angeschlossen und darüber dann codes übertragen.

twilight

Benutzeravatar
Steffenlight
Erfahrener Guru
Erfahrener Guru
Beiträge: 2681
Registriert: Di 30. Jan 2007, 23:43
Receivertyp: 2410, 3x 2401, (2x CRP2401 ext.)
Receiverfirmware: 2410 10.01.13, alle 2401 01.02.13/25.03.15, alle CRP 2401 Feb2013,
Wohnort: bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#11

Beitrag von Steffenlight » Do 3. Jan 2019, 09:21

cubeibook hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 20:46
Twilight hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 20:31
das programmieren geht übers netzwerk
Wie bitte soll ich die Originalfernbedienung auf den Deckel vom Harmony Hub richten und die entsprechende Taste drücken, wenn der Hub zwei Etagen tiefer steht?
Gut ich könnte ihn für die Programmierung der ganzen Tasten einmal oben im Dachboden anschließen. Das ginge.

Es geht hier nicht um das Programmieren von Aktionen, das geht über das Netzwerk, das ist klar. Es geht um die Infrarotcodes der Topfield Fernbedienung, die für den Conax dummerweise nicht vorhanden sind.
Also ich hab keinen CONAX CRP aber unabhängig davon werden die Codes nicht über das Hub sonder über den Popo der Fernbedienung angelernt während sie mit dem Computer verbunden ist. So wie du es beschreibst stimmt der Codesatz von Harmony nicht. Solltest du es noch nie gemacht haben rufe mal den Service an du wirst überrascht sein was die alles können. Ansonsten jeden Befehl einlernen geht natürlich auch ;-)
Gruß Steffen
__________________
TF2410 Autostart: TimerDiags, Automove, FastSkip, SmartEPG, TMSMount, NASMount, SmartFiler, BackgroundCopy, RebuildNAV, TMS Remote, Lost+Found
TF2401 Autostart: TimerDiags, AutoPIN, Automove, FastSKip, SmartEPG, SmartDecrypter, TMSMount, NASMount, SmartFiler, BackgroundCopy, RebuildNAV, INFPlus 1.2a, TMSRemote, SmartSeriesRename, lost+found, SKY-Modul mit V14

MACuser und wenn es geht immer ohne Windows-PC

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
MagnetaTV Sat Plus MR601
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#12

Beitrag von Ricki » Do 3. Jan 2019, 10:28

cubeibook hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 20:11
Ricki hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 19:59
warum tust du Dir das an? Ich Programmiere die Harmony fast ausschließlich am Mac bzw. Windows 10 (in der Parallels VM am Mac) mit der Harmony Software. Da hat man einfacher Möglichkeiten und ist übersichtlicher.
Übersichtlicher? Das finde ich nicht. Ich habe hier am Mac einen 34" Monitor mit 3440x1440 Pixeln und die Harmony Software machte ein Fenster im Vollbild auf mit Buttons die einen förmlich erschlagen. Ich weiß nicht, was den Designer da geritten hat.
Hier einmal ein Vergleich mit den normalen Sytsemeinstellungen:

Es mag auch sein, das das damit schneller geht, nut steht der Mac im Dachboden und der Hub ist zwei Etagen tiefer und zum Programmieren müßte ich dann immer herunterlaufen.
also ich kann das Fenster am 27" iMac in der Größe anpassen. :p.
Das Programmieren von Aktivitäten und die Zuweisung der Tasten etc. per Desktop Software ist viel Übersichtlicher als mit dem iPhone oder iPad (beide nutze ich ab und an zur Bedienung). Aber DU mußt ja nicht, sollte nur ein Hinweis sein. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Benutzeravatar
cubeibook
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Feb 2006, 07:55
Receivertyp: CRP 2401 CI+ Conax
Receiverfirmware: Mai 2015
Wohnort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#13

Beitrag von cubeibook » Do 3. Jan 2019, 11:33

Twilight hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 08:40
soweit ich mich erinnere wurde die FB am PC angeschlossen und darüber dann codes übertragen
Ich habe die Harmony Companion, also die etwas preiswertere Fernbedienung ohne Display.

Die Codes muß man auf die Oberseite des eigentlichen Hubs senden.

Benutzeravatar
cubeibook
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Feb 2006, 07:55
Receivertyp: CRP 2401 CI+ Conax
Receiverfirmware: Mai 2015
Wohnort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#14

Beitrag von cubeibook » Do 3. Jan 2019, 11:35

Steffenlight hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 09:21
aber unabhängig davon werden die Codes nicht über das Hub sonder über den Popo der Fernbedienung angelernt während sie mit dem Computer verbunden ist.
Nein, werden sie nicht. Gab es vielleicht einmal eine andere Version des Harmony Hub?

Benutzeravatar
cubeibook
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Feb 2006, 07:55
Receivertyp: CRP 2401 CI+ Conax
Receiverfirmware: Mai 2015
Wohnort: Fast am Meer (Steinhuder Meer)

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#15

Beitrag von cubeibook » Do 3. Jan 2019, 11:41

Ricki hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 10:28
also ich kann das Fenster am 27" iMac in der Größe anpassen
Das kann ich auch. Beim nächsten Start ist es aber wieder groß und zum Beenden funktioniert noch nciht einmal Command-Q. Da war mit Sicherheit kein Mac Entwickler am Werk oder jemand, der sich mit dem Mac beschäftigt.

Zum Programmieren am Mac muß ich übrigens den Hub selber direkt per USB an den Mac anschließen:
Bildschirmfoto 2019-01-03 um 11.42.59.png
Von daher könnte muß man das sowieso direkt am Rechner machen. Ich werde mir einmal ansehen, ob es damit wirklich schneller geht.
Einen Vorteil habe ich aber eben auf dem Mac gesehen, man sieht welche Tasten man schon programmiert hat:
Bildschirmfoto 2019-01-03 um 11.44.32.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
MagnetaTV Sat Plus MR601
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: CRP reagiert nicht auf Harmony Hub

#16

Beitrag von Ricki » Do 3. Jan 2019, 12:39

cubeibook hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 11:41

Einen Vorteil habe ich aber eben auf dem Mac gesehen, man sieht welche Tasten man schon programmiert hat:
ist doch schon was :)
und noch ein Tipp, falls Du es nicht schon bemerkt hast, bei der Desktop SW dran denken Deutsch auszuwählen, sonst wird beim Sync der Harmony alles auf Englisch umgestellt.
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Antworten

Zurück zu „CRP-2401CI+ Allgemeines“