TF6000Fe - Bauteile defekt - Identifizieren

Spezielle Fragen zum TF6000FE und SBF-5110
mmehlich
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 273
Registriert: So 8. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 91301 Forchheim

TF6000Fe - Bauteile defekt - Identifizieren

#1

Beitrag von mmehlich » Fr 2. Dez 2016, 17:56

Hallo,
der etwas betagte Zweitreceiver meiner Eltern hat den Geist
aufgegeben. Ich habe mir mal die Netzteilplatine näher
angesehen.

Das "flache Etwas" scheint wohl geschmort zu haben. Kann mir
jemand sagen, um was für ein Bauteil es sich handelt.
Der große Elko zeigt etwas Wölbung. Ist das noch im Rahmen
(so weit man es auf dem Bild erkennen kann), oder schon
jenseits von Gut und Böse ?

Alternativ besorge ich was neues Gebrauchtes.

Danke & Gruss
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von mmehlich am Fr 2. Dez 2016, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.
SRP-2410 FW 02/2013
Call Monitor 1.2.8 / FastSkip 3.5 / TMS-Archive 4.5c
SmartEPG 5.5 / NiceDisplay V 3.1 / Blackbar TMS 1.2c
TMS Remote 4.0 / AutoReboot 1.1

Online
Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60121
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

AW: TF6000Fe - Bauteile defekt - Identifizieren

#2

Beitrag von Twilight » Sa 3. Dez 2016, 00:22

der elko ist hinüber...das flache ist ein optokoppler...aber die frage ist warum es den so zerlegt hat :thinker:

twilight

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25458
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

AW: TF6000Fe - Bauteile defekt - Identifizieren

#3

Beitrag von FireBird » Sa 3. Dez 2016, 09:31

Das wird eher der Switching Controller sein.

Online
Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60121
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

AW: TF6000Fe - Bauteile defekt - Identifizieren

#4

Beitrag von Twilight » Sa 3. Dez 2016, 10:17

da wird der alex wohl recht haben :und_weg:

twilight

mmehlich
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 273
Registriert: So 8. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 91301 Forchheim

AW: TF6000Fe - Bauteile defekt - Identifizieren

#5

Beitrag von mmehlich » So 4. Dez 2016, 11:49

der elko ist hinüber...das flache ist ein optokoppler...aber die frage ist warum es den so zerlegt hat
Das werden meine Eltern wohl auch nicht wissen. Den Elko hätte ich noch
ersetzt. Switching Controller auslöten tue ich mir nicht an.
Konnte günstigst einen SBP-2000 erwerben.
Falls jemand Interesse am 6000er hat ... ;-)

Danke & Gruss,
Marcus
SRP-2410 FW 02/2013
Call Monitor 1.2.8 / FastSkip 3.5 / TMS-Archive 4.5c
SmartEPG 5.5 / NiceDisplay V 3.1 / Blackbar TMS 1.2c
TMS Remote 4.0 / AutoReboot 1.1

Antworten

Zurück zu „TF6000FE / SBF-5110“