Phillips TV Aufnahme Konvertieren.

Aufnahmen zum PC übertragen und dort weiterverarbeiten.
sirdistschonweg@yahoo.de
Mein erster Beitrag
Mein erster Beitrag
Beiträge: 1
Registriert: Mo 9. Okt 2023, 13:13

Phillips TV Aufnahme Konvertieren.

#1

Beitrag von sirdistschonweg@yahoo.de » Mo 9. Okt 2023, 13:21

Moin Zusammen,

vielleicht hat einer eine gute Idee, wie ich die Aufnahmen von meinem Phillps TV
wo die Aufnahmen auf eine USB-Stick sind zu einem PC Format Konvertieren kann.

Die Datei hat den Namen "CH435_20230828_204805_0000.bin".
VLC kann es nicht abspielen und Hardbreak oder FreeKoverter erkennen es nicht.
Der Inhalt der Daten fängt bin "MFW intern an".
Über jede Idee bin ich Dankbar.
Gruß
Jan

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10656
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Phillips TV Aufnahme Konvertieren.

#2

Beitrag von Anthea » Mo 9. Okt 2023, 21:10

Alle mir bisher bekannten Philips-Fernseher mit Aufnahmefunktion nehmen die Sachen verschlüsselt auf. Das liegt an Verträgen mit der Filmindustrie. Oft sind die Aufnahmen nicht einmal an einen anderen Fernseher übertragbar. Für frühere Modelle gab es in gewissen dunklen Ecken des Webs Programme zum Entschlüsseln, ob das heutzutage im Zeitalter von Mediatheken und Streaming noch so ist, weiß ich nicht.

Antworten

Zurück zu „Aufnahmen am PC bearbeiten“