rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

Aufnahmen zum PC übertragen und dort weiterverarbeiten.
Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#41

Beitrag von Acade » Mo 15. Mai 2017, 22:17

Neue Version v3.39:

* Corrections for 5K PVRt header structure (TF 5000 PVRt)
* New option -te {ext}: Text output redirected into separate files *{ext}
* New option -of {outfile}: Streams output to the specified output file
* New option -rt {hh:mm,min}: Video recording start time & duration

Und noch ein Tip für Dich, Horst: Mit -tw {chars} kannst Du die Zeilenbreite
für Deine "-te .nfo"-Dateien einstellen :wink:

Have fun,
Acade

Benutzeravatar
Woodman
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:38
Receivertyp: SRP-2410
Receiverfirmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Wohnort: OF-Bieber

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#42

Beitrag von Woodman » Di 16. Mai 2017, 09:31

Boa, das nenn' ich Service. :hello:
Acade hat geschrieben:...
* New option -of {outfile}: Streams output to the specified output file
* New option -rt {hh:mm,min}: Video recording start time & duration

Diese beide Parameter verstehe ich nicht so ganz :confused:
Heißt das, mit '-of' erzeugst Du eine Kopie der .rec-Datei?
Und mit '-rt' werden Aufnahmedatum und -zeit neu definiert?

Acade hat geschrieben:Und noch ein Tip für Dich, Horst: Mit -tw {chars} kannst Du die Zeilenbreite
für Deine "-te .nfo"-Dateien einstellen :wink:

Have fun,
Acade
Leider ist das nicht so einfach, Die .nfo ist eine XML-Datei. Rudimentär sieht sie in etwa so aus:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes" ?>
<movie>
	<title>	Costa Rica</title>
	<tagline>	Paradies im Aufbruch - Thementag</tagline>
	<plot>
Costa Rica liegt auf der zentralamerikanischen Landenge
zwischen Nicaragua und Panama. Das kleine Land lockt mit
grandioser Natur, in der mehr Tier- und Pflanzenarten
zu Hause sind als in ganz Europa. Heute setzt das Land
auf Ökotourismus.
	</plot>
</movie>
Nochmals Danke für Deine Arbeit, das hilft mir weiter mein nfotool zu erstellen, so dass ich die Infos der REC-Dateien in meinen Andoid/Kodi-Player übernehmen kann.
Keep :D
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#43

Beitrag von Acade » Di 16. Mai 2017, 13:50

Woodman hat geschrieben:...
Diese beiden Parameter verstehe ich nicht so ganz :confused:
Heißt das, mit '-of' erzeugst Du eine Kopie der .rec-Datei?
Und mit '-rt' werden Aufnahmedatum und -zeit neu definiert?


Beide Optionen sind unabhängig von Deiner Aufgabenstellung (war klar).
Aber Deine Vermutung ist korrekt: -of schreibt den (evtl. gefilterten)
Input-Stream (v.a. von einer TV-Karte oder Pipeumlenkung) in eine Datei.
-rt legt zusätzlich nur die Aufnahmeuhrzeit und -dauer fest.
Damit hast Du (mit TV-Karte unter Linux) einen einfachen Videorecorder :cool:
Für Windows kann ich das nicht anbieten, da ich die .exe nur crosscompiliere.
Leider ist das nicht so einfach, Die .nfo ist eine XML-Datei. Rudimentär sieht sie in etwa so aus ...
Das ist alles? Wäre ein Klacks, das gleich direkt so auszugeben (-xm) :wink:

Ciao,
Acade

Benutzeravatar
Woodman
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:38
Receivertyp: SRP-2410
Receiverfirmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Wohnort: OF-Bieber

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#44

Beitrag von Woodman » Di 16. Mai 2017, 18:24

Acade hat geschrieben:
Das ist alles? Wäre ein Klacks, das gleich direkt so auszugeben (-xm) :wink:

Ciao,
Acade
Das wäre natürlich toll, ist aber momentan ja nur mein Wusch. :oops:
Außerdem bin ich noch am forschen, wie ich das Aufnahmedatum und -Zeit und sonstige Infos mit abbilden kann. Immerhin: So sieht Kodi mit der rudimentären .nfo-Datei aus:

Den Screenshot oben im Bild legt Kodi beim aktualisieren der Bibliothek selber an.
Bei der erweiterten Info sieht man, das da noch etwas fehlt:
Keep :D
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#45

Beitrag von Acade » Di 16. Mai 2017, 20:27

Dann müsstest Du nur noch herausfinden, wie die XML-Tags für Starttime etc. heißen ...

P.S.: Als awk-Kenner bekommst Du gleich noch ein besonderes Angebot :wink:

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#46

Beitrag von Acade » Mi 17. Mai 2017, 21:52

Ok, v3.40 beherrscht jetzt die Textkonversion nach UTF-8 (Option -U, unabhängig von der Originalkodierung)
sowie einen ersten Versuch für die XML-Ausgabe (Option -XML). [Diesen Link habe ich erst jetzt entdeckt.]

Schönen Abend,
Acade

Benutzeravatar
Woodman
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:38
Receivertyp: SRP-2410
Receiverfirmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Wohnort: OF-Bieber

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#47

Beitrag von Woodman » Do 1. Jun 2017, 19:14

Hallo Acade,
ich habe ein kleines Problem mit der Startzeit-Darstellung. Offenbar hast Du eine Routine eingebaut zur Umrechnung UTC > Lokaler Zeit!?
Unter Windows(CMD) sieht es so aus (und das wäre auch in Ordnung):

Code: Alles auswählen

d:\TOPFIELD\rectool\rectool.exe -h -tw 1024 -ARC "Der Flug der Störche.rec"
Fr 2012-06-22 14:10   85' TV 12 
3sat                    5K TERRESTRIAL

Der Flug der Störche

Header Type:	TERRESTRIAL
Magic:		TFrc
Version:	0x5000
Rec. Duration:	85'
Channel Number:	12
Service Name:	3sat
Service Type:	0 (0=TV 1=RA)
Service ID:	515
PMT PID:	560
PCR PID:	561
Video PID:	561
Audio PID:	563
Frequency:	482000
UHF Channel:	11
Bandwidth:	8
TS ID:		514
Network ID:	8468
Event ID:	62266
Start Time:	22.6.2012 14:10
End Time:	22.6.2012 14:55
Duration Hour:	0
Duration Min:	45
Event Name:	Der Flug der Störche
....
Aber für meine Zwecke (awk) arbeite ich mit Cygwin, und da sieht das Ergebnis so aus:

Code: Alles auswählen

$ ~/d/TOPFIELD/rectool/rectool.exe -h -tw 1024 -ARC Der\ Flug\ der\ Störche.rec
Fr 2012-06-22 13:10   85' TV 12 
3sat                    5K TERRESTRIAL

Der Flug der Störche

Header Type:	TERRESTRIAL
Magic:		TFrc
Version:	0x5000
Rec. Duration:	85'
Channel Number:	12
Service Name:	3sat
Service Type:	0 (0=TV 1=RA)
Service ID:	515
PMT PID:	560
PCR PID:	561
Video PID:	561
Audio PID:	563
Frequency:	482000
UHF Channel:	11
Bandwidth:	8
TS ID:		514
Network ID:	8468
Event ID:	62266
Start Time:	22.6.2012 13:10
End Time:	22.6.2012 13:55
Duration Hour:	0
Duration Min:	45
Event Name:	Der Flug der Störche
....
Wie Du siehst, unterscheiden sich "Start Time" und "End Time". Unter cygwin wird eine Stunde weniger angezeigt. :shock:
Keep :D
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#48

Beitrag von Acade » Fr 2. Jun 2017, 11:42

Hallo Horst,

da es ja beide Male dasselbe Executable ist, muß es an der Laufzeitumgebung liegen.

Hast Du unter cygwin womöglich eine falsche TZ-Variable für die Zeitzone?
Korrekt lautet diese bei uns

Code: Alles auswählen

TZ=CET-1CEST,M3.5.0/2,M10.5.0/3
Die Angaben nach dem Komma definieren die Dauer der Sommerzeit (Monat März /
Oktober, jeweils letzter Sonntag, 2 Uhr / 3 Uhr).

TZ wird von den Systemfunktionen zur Umrechnung UTC <--> Lokalzeit verwendet,
allerdings gilt eine solche Regel nicht ewig, deshalb gibt es (z.B. unter Linux) auch
einen neueren Mechanismus, der mehrere Regeln in derselben Region möglich macht.

Schraub' mal an der TZ, dann sehen wir weiter :wink:

Ciao,
Acade

Benutzeravatar
Woodman
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:38
Receivertyp: SRP-2410
Receiverfirmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Wohnort: OF-Bieber

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#49

Beitrag von Woodman » Fr 2. Jun 2017, 17:00

Acade hat geschrieben:Hallo Horst,

da es ja beide Male dasselbe Executable ist, muß es an der Laufzeitumgebung liegen.

Hast Du unter cygwin womöglich eine falsche TZ-Variable für die Zeitzone?
Korrekt lautet diese bei uns

Code: Alles auswählen

TZ=CET-1CEST,M3.5.0/2,M10.5.0/3
....

Tja, das ist wohl das hüpfende Komma :p
Allerdings ist bei Win10 für TZ gar nichts definiert :confused:
Unter Cygwin ist TZ=Europe/Berlin
Unter Ubuntu ist TZ auch nicht definiert, dafür steht der Text "Europe/Berlin" in der Datei /etc/timezone.
Und die Timezone-Infos (sowohl unter Cygwin als auch Ubuntu) stehen im Verzeichnis /usr/share/zoneinfo/.
/usr/share/zoneinfo/Europe/Berlin ist dann der komplett Pfad für die Timezoneinfo.
Bei Windows steht diese wahrscheinlich irgendwo in der Registry!?

Wie wäre es denn mit einem neuen Switch -u (Zeitausgabe für UTC)? :D
Keep :D
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#50

Beitrag von Acade » Fr 2. Jun 2017, 18:01

Probier' doch bitte erst mal meinen Vorschlag aus.
UTC ist bestimmt nicht das, was Du willst.

Benutzeravatar
Woodman
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:38
Receivertyp: SRP-2410
Receiverfirmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Wohnort: OF-Bieber

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#51

Beitrag von Woodman » Fr 2. Jun 2017, 19:15

Acade hat geschrieben:Probier' doch bitte erst mal meinen Vorschlag aus.

Ok, so klappts. Ich habe 'TZ="CET-1CEST,M3.5.0/2,M10.5.0/3"' in meinen Script eingebaut. So brauche ich nicht das Environment zu ändern.
Acade hat geschrieben:UTC ist bestimmt nicht das, was Du willst.

Warum nicht? Dann hätte ich selber die Umrechnung gemacht. :p
Keep :D
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#52

Beitrag von Acade » Fr 2. Jun 2017, 19:23

Na prima :wink:

Und wenn Du immer noch UTC haben willst, brauchst Du nur die TZ entsprechend zu ändern :D
Edit: Sei bloß froh, daß Du die Umrechnung nach Regeln nicht selber machen mußt ...

Ciao,
Acade
Zuletzt geändert von Acade am Fr 2. Jun 2017, 19:36, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Woodman
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:38
Receivertyp: SRP-2410
Receiverfirmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Wohnort: OF-Bieber

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#53

Beitrag von Woodman » Sa 3. Jun 2017, 14:42

Acade hat geschrieben:Na prima :wink:

Und wenn Du immer noch UTC haben willst, brauchst Du nur die TZ entsprechend zu ändern :D
Das ist die Idee. :X :D
Acade hat geschrieben:Edit: Sei bloß froh, daß Du die Umrechnung nach Regeln nicht selber machen mußt ...

Och, das eigentlich ganz einfach unter awk (gawk) in Cygwin:

Code: Alles auswählen

$ echo | awk '{print strftime("%Z",mktime("2012 10 28 2 0 0"));}'
CEST

$ echo | awk '{print strftime("%Z",mktime("2012 10 28 3 0 0"));}'
CET
Ist das Ergebnis "CEST" > UTC + 2 andernfalls bei "CET" > UTC + 1
An dem Beispiel oben kann man sehen, das die Zeitumstellung Sommer- auf Normalzeit am 28.10.2012 um 3:00 stattfand.
Keep :D
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#54

Beitrag von Acade » Sa 3. Jun 2017, 16:09

Cool :wink:

Benutzeravatar
Woodman
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:38
Receivertyp: SRP-2410
Receiverfirmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Wohnort: OF-Bieber

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#55

Beitrag von Woodman » Mo 5. Jun 2017, 15:09

Acade hat geschrieben:Dann müsstest Du nur noch herausfinden, wie die XML-Tags für Starttime etc. heißen ...

Also, Wunschtags gibt es für die .nfo-Dateien nicht. :mad:
Aber in der Info ist BB-Code erlaubt. Ich helfe mir jetzt so, das ich die für mich wichtigen Daten nach der EPG-Info in "fett" einkopiere:

Da kann man natürlich noch sonstige Infos hinzufügen, die man mit Hilfe von 'rectool' aus der .REC-Datei gewinnen kann. Die Grafiken muss man auch manuell aufbereiten und mit "Grafik wählen" einfügen.
Acade hat geschrieben:Cool :wink:
Hier gibt es nähere Infos dazu.

Wen es interessiert, hier ist der Script 'mknfo.sh' mit dem ist die .nfo-Datei aufbereite:

Code: Alles auswählen

RECTOOL=~/d/TOPFIELD/rectool/rectool.exe
PARAM="-h -tw 1024 -ARC"
# echo RECTOOL=$RECTOOL
# echo PARAM=$PARAM
TZ="CET-1CEST,M3.5.0/2,M10.5.0/3"
VIDEO="$*"
NFO=`echo "$VIDEO" | sed -e 's/.rec/.nfo/'`
# echo VIDEO=$VIDEO
# echo .nfo-Datei=$NFO
if [ -z "$VIDEO" ]
then
   echo "Bitte eine REC-Datei angeben"
   exit
fi
# set -vx	## Zum Debuggen einschalten
# exit

$RECTOOL $PARAM "$VIDEO" | awk -F':' 'BEGIN{
   EPGDATA=0
   DESC=""
   printf("<?xml version="1.0" encoding="ANSI" standalone="yes" ?>\n")
   printf("<movie>\n")
   
}
{
   if ($1 == "Service Name")
   {
      sub("^\t","",$2)
      Sender = $2
#      printf("Sender: %s\n",Sender)
   }
   else
   if ($1 == "Start Time")
   {
      split($2,d," ")
      Datum = d[1]
      sub("^\t","",$2)
      startzeit = $2 ":" $3
      split(startzeit,z," ")
#      printf("Datum:\t\t%s\n",Datum)
#      printf("Startzeit:\t%s\n",z[2])
   }
   else
   if ($1 == "End Time")
   {
#      printf("Endezeit1: %s:%s\n",$2,$3)
      endzeit = $2 ":" $3
      split(endzeit,z," ")
#      printf("Endezeit:\t%s\n",z[2])
   }
   else
   if ($1 == "Duration Hour")
   {
      sub("^\t","",$2)
      DauerStd = $2
   }
   else
   if ($1 == "Duration Min")
   {
	sub("^\t","",$2)
	DauerMin = $2
	Laufzeit = DauerStd ":" DauerMin
  LaufzeitMin = DauerStd*60+DauerMin
   }
   else
   if ($1 == "Event Name")
   {
       sub("^\t","",$2)
       printf("\t<title>%s</title>\n",$2)
       printf("\t<runtime>%s</runtime>\n",Laufzeit)
   }
   else
   if ($1 == "Event Text")
   {
       sub("^\t","",$2)
       printf("\t<tagline>%s</tagline>\n",$2)
   }
   else
   if ($1 == "Extended Text")
   {
       EPGDATA = 1
       printf("\t<plot>\n")
   }
   else
   if ($1 == "Bookmarks")
   {
       EPGDATA = 0
       print DESC
       printf("\n[b]")
       printf("Aufnahme von "%s" am %s\n",Sender,startzeit)
#       printf("Dauer: %s[/b]", Laufzeit)
       printf("Dauer: %s min.[/B]", LaufzeitMin)
       printf("\t</plot>\n")
       printf("</movie>\n")
   }
   else
   if (EPGDATA)
       DESC = DESC "\n" $0
}' > "$NFO"
Das Ganze funktioniert nur unter Cygwin.
Zuletzt geändert von Woodman am Mo 5. Jun 2017, 16:22, insgesamt 2-mal geändert.
Keep :D
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#56

Beitrag von Acade » Mo 5. Jun 2017, 15:20

Noch cooler :wink:

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#57

Beitrag von Acade » Sa 8. Jul 2017, 10:43

Neue Version v3.42:

Mit der Option -RN wird nun auch nach passenden .nav-Dateien gesucht und
diese werden dann zugehörig zur entsprechenden .rec-Datei umbenannt.

Mit dem Kommando "rectool -RN -HE *" können also alle Aufnahmen aus z.B.
dem "lost+found"-Verzeichnis inklusive ihrer .nav- und .inf-Dateien zuverlässig
restauriert werden.

Da ich das Tool sowohl für Windows (rectool.exe) und PC-Linux (rectool[.32])
als auch für die Topf-CPU (rectool.mips) compiliert habe, kann man es per
putty/telnet auch direkt auf dem Topf ausführen. Oder ohne PC mit AcadeRC
und dem dazugehörigen Skript "rec-rename.sh", siehe hier.

Download von meiner Webpage.

Viel Erfolg mit rectool!
Acade

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#58

Beitrag von Acade » Do 27. Jul 2017, 11:46

Acade hat geschrieben:...
Mit dem Kommando "rectool -RN -HE *" können also alle Aufnahmen aus z.B.
dem "lost+found"-Verzeichnis inklusive ihrer .nav- und .inf-Dateien zuverlässig
restauriert werden.

Eine Einschränkung gibt es allerdings: Wenn's die Platte ordentlich zerlegt hat,
gibt's auch Aufnahmetrümmer, die nicht der alten .rec-Datei entsprechen (Anfang
und/oder Ende fehlen, mehrere Teile, leere Dateien etc.). In diesen Fällen ist
technisch nichts zu machen, weder mit rectool noch mit dem lost+found-TAP.

Da ich gerade so einen Fall habe (nicht bei mir), habe ich rectool v3.43 für die
obige Optionskombination (-RN -HE) noch einmal um ein paar Goodies erweitert:
* Suche nach EIT-Streams um Faktor 10 ausgeweitet
* Leere Dateien werden gleich gelöscht (erspart Aufräumarbeit)
* Nicht mehr zuordenbare ehemalige .inf-Dateien werden gelöscht
* Aktionsoutput verbessert (unnötige Zeilen entfernt, andere eingefügt)

Im o.g. Fall dauerte die Rettungsaktion übrigens ca. 10 Min. (etwa 700 .RCN-Dateien
mit ~800 GB). Viele Aufnahmen konnten komplett restauriert werden, aber viele andere
fielen einer starken Fragmentierung zum Opfer.
Offenbar ist das jfs-Filesystem doch nicht so robust ...

Immer eine gesunde Festplatte!
Acade

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10206
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#59

Beitrag von Anthea » Do 27. Jul 2017, 12:38

War da nicht was dass in den Topfield-Receivern ein essentieller Teil des JFS für die Selbstreparatur deaktiviert ist?

Benutzeravatar
Acade
Software-Guru
Software-Guru
Beiträge: 881
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:37
Receivertyp: TF 5000 PVR (Rente) Wohnzi. : SRP 2401 CI+ Eco Reserve: SRP 2401 CI+
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

AW: rectool für EPG-Infos, Bookmarks, Demuxen etc.

#60

Beitrag von Acade » Do 27. Jul 2017, 12:45

Höchst interessant, wer weiß was dazu?

Antworten

Zurück zu „Aufnahmen am PC bearbeiten“