Android Sat Receiver startet nicht mehr

Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2401CI+ Smart Pro und Smart Urban
z_08_15
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 17:19

Android Sat Receiver startet nicht mehr

#1

Beitrag von z_08_15 » Mo 12. Feb 2018, 17:50

Ich habe meinen Topfield SRP 2401 CI+ Smart Pro 2TB Android Sat Receiver an meinen Laptop angeschlossen und wollte von ihm Aufnahmen übertragen. Der Laptop hat den Topf aber nicht erkannt. Also suchte ich nach irgendeiner Aktivierungsmöglichkeit. Altair, Vega, tfd_downloader halfen nicht. Als ich unter Android Einstellungen das Netzwerk deaktiviert habe, den Topf abgeschaltet habe, startete mein Topf nicht mehr. Nach dem Emergency Update, was nicht richtig funktioniert hat, startet er bis Welcome. Beim Abschalten wird die Uhrzeit angezeigt oder er hängt sich mit Wait auf, dann wird ein kleines Powersymbol links oben angezeigt. Was kann ich tun? Vielen Dank für Eure Hilfe.
z_05_15

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60670
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#2

Beitrag von Twilight » Mo 12. Feb 2018, 18:31

du kannst nicht zwei "autos" an der anhängerkupplung zusammenhängen und los fahren...sprich der topf ist kein usb slave, sondern ein host/pc wie dein pc auch...sei forh wenn nichts abgeraucht ist.
verbinden kannst du sie per lan und ftp.

willkommen an board :)

twilight

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10309
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#3

Beitrag von Alter Sack » Mo 12. Feb 2018, 18:35

Funktioniert das Emergency Procedure auch bei einem Smart :thinker:
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25753
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#4

Beitrag von FireBird » Mo 12. Feb 2018, 18:41

Würde mich überraschen.

z_08_15
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 17:19

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#5

Beitrag von z_08_15 » Di 13. Feb 2018, 11:11

Vielen Dank für die Reaktionen auf meine Anfrage. Hat jemand von Euch eine konkrete Hilfe-Idee für mich? Mein Topf ist noch in Garantie, denkt Ihr ich bekomme den als Reklamation durch? z.b. auf Grund von Fehlbedienung durch die bescheidene Bedienungsanleitung. Wenn ja, wie lösche ich meine Daten, wenn ich keinen Zugriff habe? Lieber wäre es mir ja, wenn ich den Topf wieder zum Laufen bekäme. Vielen Dank für Eure Rückantwort.
z_05_15

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60670
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#6

Beitrag von Twilight » Di 13. Feb 2018, 12:39

leider gibt es hier wenig erfahrung mit diesem receiver...:rolleyes:

twilight

z_08_15
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 17:19

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#7

Beitrag von z_08_15 » Do 15. Feb 2018, 09:54

Hallo Leute,
schade, daß Ihr wenig Erfahrung mit Smart habt. Aber vielleicht könnt Ihr mir bei folgenden Fragen helfen?
- Emergency Procedure: Was läuft bei den einzelnen Countdowns ab? Besonders interessiert mich die Phase C (C15/C17).
- Firmware: Kann man eine Firmwaredatei bearbeiten? Wenn ja, mit welchem Programm?
- Festplattenrahmen: Wie bekommt man beim Smart die Festplatte aus dem Rahmen raus?
- TAP's: Gibt es z.B. für den ECO einen TAP damit man aus dem Standby auf einer externen Festplatte eine Aufnahme tätigen kann?
Vielen Dank für Eure Rückantwort.
z_05_15

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3728
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#8

Beitrag von wohliks » Do 15. Feb 2018, 10:11

z_08_15 hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 09:54
schade, daß Ihr wenig Erfahrung mit Smart habt. Aber vielleicht könnt Ihr mir bei folgenden Fragen helfen? [...] - TAP's: Gibt es z.B. für den ECO einen TAP ...
Wir müssen mal was klären: Die Receiver mit dem "Smart" im Namen sind technisch komplett andere Geräte als die "Alten" (2100/2401 (ECO) etc.)!

Die "Smart"-Receiver haben Android als Betriebssystem, eine andere Hardware-Basis und verhalten sich völlig anders als die linux-basierten "alten" Modelle - ohne eigene Erfahrung kann Dir also keiner hier weiterhelfen, was z.B. das Firmware-Update beim "Smart" betrifft. Du schriebst unter anderem was von "Firmware bearbeiten" - was hast Du vor? Es kann nur eindringlich vor dem Versuch gewarnt werden, mit manipulierter "geräte-fremder" Firmware zu experimentieren!

Und schließlich: Auf den "Smart"-Receivern können keine TAPs eingesetzt werden - einer Hauptgründe, warum hier im Forum kaum jemand einen "Smart" sein Eigen nennt...
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

z_08_15
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 17:19

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#9

Beitrag von z_08_15 » Do 15. Feb 2018, 10:25

Hallo zusammen,

hallo wohlinks,
danke für Deinen Kommentar.
Ich bin dabei eine Lösung für mich zu finden. Und diese kann auch unabhängig von meinem Smart sein. Daher meine Fragen in meinem Post von 9:54.

Entsprechend gehe ich davon aus, daß Ihr Euch mit der Emergency Procedure, dem Firmeware, einem Festplattenrahmen und den TAP's auskennt.
Und schließlich: Auf den "Smart"-Receivern können keine TAPs eingesetzt werden
Ich dachte ECO kann TAP's.

Vielen Dank für Eure Rückantwort.
z_05_15

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3728
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#10

Beitrag von wohliks » Do 15. Feb 2018, 11:03

z_08_15 hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 10:25
Entsprechend gehe ich davon aus, daß Ihr Euch mit der Emergency Procedure, dem Firmeware, einem Festplattenrahmen und den TAP's auskennt.
Und schließlich: Auf den "Smart"-Receivern können keine TAPs eingesetzt werden
Ich dachte ECO kann TAP's.
Sorry, aber aus Deinem Text werde ich nicht schlau. Beziehen sich Dein Fragen zur Emergency Procedure, der Firmware und dem Festplattenrahmen nun auf den "Smart" oder nicht?

Was den Festplattenrahmen angeht, sind die Modelle verschieden aufgebaut, mit meinen Erfahrungen am 2410 CI+ und 2100 kann ich Dir da also nicht weiterhelfen - auch musst mal abwarten, dass sich irgendjemand meldet, der mit dem Festplattenrahmen im Smart schon mal in Berührung gekommen ist.

Da die Emergency Procedure nur selten mal zum Einsatz kommt (ich hatte das noch nie), gibt es hier nur wenige User, die Dir da genauere Auskünfte geben können - und dann vermutlich eben nicht für die Smart-Modelle, weil kaum jemand hier einen solchen hat. Gleiches gilt für die Firmware der "Smart"-Geräte.

Der klassische 2401 ECO kann TAPs, aber da Du bisher von einem Smart-Modell schriebst und Dich hier im "Smart"-Thread befindest, ist mir völlig unklar, ob Du mit Deiner Frage bezüglich TAPs nun auch einen klassischen ECO meinst oder ob Du evtl. bezüglich der Fähigkeiten Deines "Smart"-Modells vielleicht falsche Vorstellungen hast?!?

Es wäre hilfreich, Du würdest mal in Deinem Profil Deine Receiver auflisten oder wenigstens in Deiner Fragestellung etwas konkreter werden, um welches Gerät es beim welchem Teil der Frage jeweils geht bzw. was genau Du Dir unter einer "Lösung" vorstellst.

Grundsätzlich rate ich übrigens von der direkten Aufnahme auf eine externe Platte ab, weniger fehleranfällig ist es, auf die interne Platte aufzunehmen und dann die Aufnahme auf eine externe Platte zu kopieren oder verschieben.
Zuletzt geändert von wohliks am Do 15. Feb 2018, 11:11, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

z_08_15
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 17:19

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#11

Beitrag von z_08_15 » Do 15. Feb 2018, 13:56

Hallo zusammen,
ich ging davon aus, daß ich da meine Fragen unabhängig von einem Topf sind, auch hier Antworten bekomme.
Konkret besitze ich den Topfield SRP 2401 CI+ Smart Pro 2TB Android Sat Receiver, der nicht mehr startet.
Das Problem mit der Festplatte und dem Wechselrahmen konnte ich inzwischen mit Gummihandschuhen lösen.
Bezgl. meinen anderen Fragen, folgende Erläuterungen:
- Die Emergency Procedure/Firmware möchte ich auf meinen Smart anwenden, da ich dachte, wenn ich weiß, was dabei abläuft, kann ich vielleicht einen Weg finden, die entsprechende Firmware anzupassen.
- Als Ersatz für meinen Smart ziehe ich es in Erwägung einen ECO zu kaufen und die 2TB Festplatte des Smart als externe Zusatzplatte am ECO zu betreiben. Nun habe ich ab er gelesen, daß der ECO keine Standby-Aufnahmen auf eine externe Platte ausführt. Daher die Frage nach einem TAB zur Abhilfe.

Ich hoffe, nun ist mein Anliegen etwas deutlicher geworden.

Vielen Dank für Eure Rückantwort.
z_05_15

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3728
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#12

Beitrag von wohliks » Do 15. Feb 2018, 14:31

z_08_15 hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 13:56
Konkret besitze ich den Topfield SRP 2401 CI+ Smart Pro 2TB Android Sat Receiver, der nicht mehr startet.
- Die Emergency Procedure/Firmware möchte ich auf meinen Smart anwenden, da ich dachte, wenn ich weiß, was dabei abläuft, kann ich vielleicht einen Weg finden, die entsprechende Firmware anzupassen.
Das wird ziemlich sicher nicht funktionieren: Da die Android-Geräte eine andere Hardware-Basis haben und das Betriebssystem Bestandteil der Firmware ist, wirst Du mit der hier im Forum besprochenen und verlinkten Emergency Procedure und Firmware nichts anfangen können, denn die ist für die klassischen Topfields gedacht. Ein Anpassen der Firmware wird - weil andere Hardware und anderes OS - auch nicht möglich sein.

Du müsstest - sofern es das überhaupt gibt - eine Emergency Prozedur und Firmware speziell für den Smart haben.
- Als Ersatz für meinen Smart ziehe ich es in Erwägung einen ECO zu kaufen und die 2TB Festplatte des Smart als externe Zusatzplatte am ECO zu betreiben. Nun habe ich ab er gelesen, daß der ECO keine Standby-Aufnahmen auf eine externe Platte ausführt. Daher die Frage nach einem TAB zur Abhilfe.
Der ECO hat ja eine interne Platte - wenn die externe Platte quasi als Speichererweiterung genutzt werden soll, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise:

- Aufnahme auf der internen Platte
- anschließend Verschieben der Aufnahme auf die externe Platte mittels BackgroundCopy

Bei der direkten Aufnahme auf extern aus dem Standby - so sie überhaupt möglich ist, ich habe das noch nicht versucht - gibt es zu viele Unwägbarkeiten, die das Scheitern der Aufnahme verursachen könnten, daher intern aufnehmen und dann verschieben. Wiedergabe von extern dagegen ist unkritisch.

Alternativ kann man den Topfield mit dem LAN verbinden und dort Aufnahmen auf ein NAS verschieben bzw. vom NAS wiedergeben, falls der Platz auf der internen Platte nicht ausreicht.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25753
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#13

Beitrag von FireBird » Do 15. Feb 2018, 15:40

Das SmartEPG-TAP bietet zumindest die Möglichkeit, Aufnahmen auf die ext. Platte zu programmieren.

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3728
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#14

Beitrag von wohliks » Do 15. Feb 2018, 15:43

FireBird hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 15:40
Das SmartEPG-TAP bietet zumindest die Möglichkeit, Aufnahmen auf die ext. Platte zu programmieren.
Stimmt - hab' ich verdrängt, weil ich es nicht nutze... :oops:
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25753
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#15

Beitrag von FireBird » Do 15. Feb 2018, 15:46

Damit bist Du sicher nicht alleine. :wink:

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3728
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#16

Beitrag von wohliks » Do 15. Feb 2018, 16:06

FireBird hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 15:46
Damit bist Du sicher nicht alleine. :wink:
Das wäre mir auch zu umständlich: Da die Stromversorgung einer ext. HD über den USB des Topfes heikel ist, müsste man für eine programmierte Aufnahme die ext. HD an einer eigenen Stromversorgung ständig laufen lassen - wie der Topf dann beim Start reagiert: Keine Ahnung... ...und das ist nur eine der möglichen Fehlerquellen.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

z_08_15
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 17:19

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#17

Beitrag von z_08_15 » Do 15. Feb 2018, 17:33

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Anregungen und Infos.
Du müsstest - sofern es das überhaupt gibt - eine Emergency Prozedur und Firmware speziell für den Smart haben.
Das mit der Firmware war ja so gedacht. Ich habe eine Smart-Firmware, die bis C15 problemlos läuft. Daher wollte ich ja die Info, was dort passiert und wollte versuchen die Firmware anzupassen/zum Weiterlaufen zu bringen.
- Aufnahme auf der internen Platte
- anschließend Verschieben der Aufnahme auf die externe Platte mittels BackgroundCopy
Das wird die bessere Idee sein, funktioniert aber nicht mit der Smart-HDD.
Ich habe mir inzwischen ein externes Festplattengehäuse besorgt und wollte damit wenigstens auf die Smart-HDD-Daten (aufgenommene Videos) zugreifen.
Weder mein PC (Win7) noch mein Laptop (Win10) und auch nicht die Android-Umgebung (APK unter WIN10) lassen einen Zugriff auf die Platte zu. Einen Platten-Crash kann ich ausschließen, da die Platte läuft und als Massenspeicher erkannt wird. Wahrscheinlich muß ich auf die Videos verzichten und die HDD irgendwie neu formatieren.
Oder den ganzen Smart zur Reparatur geben.
Blöd, daß man nicht mehr auf die Topfield-Homepage und deren Service zugreifen kann, vielleicht hätten die eine Lösung.

Nochmals vielen Dank für Eure Mithilfe.
z_05_15

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3728
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#18

Beitrag von wohliks » Do 15. Feb 2018, 18:50

z_08_15 hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 17:33
Ich habe mir inzwischen ein externes Festplattengehäuse besorgt und wollte damit wenigstens auf die Smart-HDD-Daten (aufgenommene Videos) zugreifen.
Weder mein PC (Win7) noch mein Laptop (Win10) und auch nicht die Android-Umgebung (APK unter WIN10) lassen einen Zugriff auf die Platte zu.
Da haben wir wieder das Problem, dass es hier im Forum kaum Leute mit Erfahrung mit den Android-Toppis gibt: Für einen klassischen Toppi wäre zum Auslaesen der HD jetzt TFTool oder TopfHDRW das Mittel der Wahl - aber ob das für eine Smart-Platte auch geht... :thinker:

Vermutlich eher nicht: Ich könnte mir vorstellen, dass Android ein eigenes Dateisystem verwendet, also nicht jfs wie die "Klassiker".
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
jkIT
TFtool-Guru
TFtool-Guru
Beiträge: 2131
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 18:26
Receivertyp: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Kontaktdaten:

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#19

Beitrag von jkIT » Fr 16. Feb 2018, 10:59

z_08_15 hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 17:33
Ich habe mir inzwischen ein externes Festplattengehäuse besorgt und wollte damit wenigstens auf die Smart-HDD-Daten (aufgenommene Videos) zugreifen.
Weder mein PC (Win7) noch mein Laptop (Win10) und auch nicht die Android-Umgebung (APK unter WIN10) lassen einen Zugriff auf die Platte zu. Einen Platten-Crash kann ich ausschließen, da die Platte läuft und als Massenspeicher erkannt wird.
Du müsstest erst herausfinden, mit welchem Dateisystem die Platte formatiert ist. Ich denke, mit Linux hast du die besten Chancen auf Zugriff.
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)

z_08_15
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 17:19

Re: Android Sat Receiver startet nicht mehr

#20

Beitrag von z_08_15 » Fr 16. Feb 2018, 18:14

Hallo jkIT,
Du müsstest erst herausfinden, mit welchem Dateisystem die Platte formatiert ist. Ich denke, mit Linux hast du die besten Chancen auf Zugriff.
vielen Dank für Deine Idee.
Ich habe keine Ahnung von Linux, hab's aber mit Linux Mint 14 über USB-Stick-Boot probiert.

Festpalttenfehler "Unable to mount location Adding read ACL for uid 999 to `/media/mint' failed: Operation not supported" habe ich irgendwie mit

"
Create the directory first:
Code: Select all
sudo mkdir /media/mint

Then take possession of "mint":
Code: Select all
sudo chown mint:mint /media/mint

"
hinbekommen.
Nächster Versuch endete wie folgt:

"
Einhängen von 2,0 TB Volume nicht möglich

Error mounting /dev/sdd1 at /media/mint/2929e525-f08c-41cd-b851-8d9d77a87064: Command-line `mount -t "jfs" -o "uhelper=udisks2,nodev,nosuid" "/dev/sdd1" "/media/mint/2929e525-f08c-41cd-b851-8d9d77a87064"' exited with non-zero exit status 32: mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sdd1,
missing codepage or helper program, or other error
In some cases useful info is found in syslog - try
dmesg | tail or so

"

Kann jemand etwas damit anfangen?
Gibt es eine Chance an meine Aufnahmen zu kommen?

Vielen Dank für Eure Rückmeldung.
z_05_15

Antworten

Zurück zu „SRP-2401CI+ Smart Allgemeines Forum“