Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

Hier ist unsere Ecke für alle Topfield-User, die in Ruhe über die Vu+ reden, oder sich gegenseitig helfen wollen.
Benutzeravatar
Bonni
Guru in perpetuum
Guru in perpetuum
Beiträge: 8201
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 18:37
Wohnort: Hamm (Westf.)
Receivertyp: TF5000 / TF5000CI / SRP-2401 CI+ eco
Receiverfirmware: 03.01.2007PH / ? / TF-BPCE 1.03.00
Wohnort: Hamm (Westf.)

Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#1

Beitrag von Bonni » Do 21. Mär 2024, 15:39

Moin,

wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

Hintergrund: Meine Frau schaut gerne Radfahren auf Eurosport. Da man aber nie weiß, wann und ob überhaupt die was senden, und der EPG bei Eurosport immer etwas anderes anzeigt, als gesendet wird, habe ich versucht einen Timer zu programmieren, der von statisch 15:00 bis 17:30 aufnimmt.

Das funktioniert aber nicht, weder mit VTI+ Bordmitteln, noch mit OpenWeb IF, noch mit SmartEPGVu+ - um 15:00 stellt sich der Timer auf die nächste nach 15:00 startende Sendung aus dem EPG. "Aufnahmen automatisch an EPG Daten anpassen" ist natürlich nicht gecheckt. Mit aktivierten Wiederholungen stellt er sich sogar auf den nächsten Tag.

Ich vermute fast, das ist ein Fehler in VTI, und "Aufnahmen automatisch an EPG Daten anpassen" ist immer TRUE. Ist das so, oder wo ist der Knackpunkt?
Gruß Bonni


90cm-Schüssel + 2 Quattro LNB + TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4 (seit 08/1998!)
TF5000PVR (seit 09/2003) mit USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa - läuft wie am ersten Tag!
TF5000CI (seit 06/2005)
SRP-2401 CI+ Eco (10/2017-06/2020) mit SmartEPG_TMS, TAPtoDate, WebControl, etc.
VU+ Ultimo 4k (seit 05/2020) mit SmartEPGvu+ und AutoTimer

Benutzeravatar
mini49
gefährdete Rätselquelle
gefährdete Rätselquelle
Beiträge: 1996
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
VU+DUO4KSE
Receiverfirmware: Jan 15 2020
Wohnort: Raum Amstetten, NÖ

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#2

Beitrag von mini49 » Fr 22. Mär 2024, 07:32

Da hast du leider recht. Ich habe über den VTi-Timer Editor einen neuen Timer von 07:30 - 07:45 hinzugefügt und die Box nimmt jetzt von 07:04 - 07:29 auf??? :confused:
p7.jpg
Da müssen wir @Firebird bzw. @Twilight dazu befragen!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2x quattro LNB für Astra + Hotbird
Triax TMU983c vor Hirschmann CKR9160ND - umgestiegen auf Unicable mit 2x3 SAT-Tunern
10x VU+DUO 4K SE mit 8x DVB-S2X FBC Twin Tuner, 7x DVB-T2 Dual Tuner, 1x DVB-C FBC Tuner, 1-2 TB SSD
Image: VTI 15.0.02 Skin: Atile HD + Atlle HD pro
Plugins: vuTransferChannels | VU+Remote | AutoCutVFD | Automatic Full Backup | Automove | backsNcovers | CheckFreeSpace | Dateimanager-VTi | GithubPluginUpdater | Kiosk | InfoBarTunerState | MultiQuickButton | OpenWebif | Oscam + OscamButler | ORFSAT1Teletext | PiconManager | Serienrecorder | ServiceScanUpdates | SmartEPGvu+ | TMDb | VPS | VWeather3

Benutzeravatar
mini49
gefährdete Rätselquelle
gefährdete Rätselquelle
Beiträge: 1996
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
VU+DUO4KSE
Receiverfirmware: Jan 15 2020
Wohnort: Raum Amstetten, NÖ

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#3

Beitrag von mini49 » Fr 22. Mär 2024, 08:49

@Bonni, ich glaube, dass ich eine Umgehungslösung für dich gefunden habe. Du musst nur VPS aktivieren - entweder in SmartEPGvu+ oder direkt im Timer-Editor, dann wird die Timerzeit nicht mehr automatisch verändert. Von Vorteil ist es, wenn deine VPS-Vorlaufzeit möglichst gering ist! :u:
2x quattro LNB für Astra + Hotbird
Triax TMU983c vor Hirschmann CKR9160ND - umgestiegen auf Unicable mit 2x3 SAT-Tunern
10x VU+DUO 4K SE mit 8x DVB-S2X FBC Twin Tuner, 7x DVB-T2 Dual Tuner, 1x DVB-C FBC Tuner, 1-2 TB SSD
Image: VTI 15.0.02 Skin: Atile HD + Atlle HD pro
Plugins: vuTransferChannels | VU+Remote | AutoCutVFD | Automatic Full Backup | Automove | backsNcovers | CheckFreeSpace | Dateimanager-VTi | GithubPluginUpdater | Kiosk | InfoBarTunerState | MultiQuickButton | OpenWebif | Oscam + OscamButler | ORFSAT1Teletext | PiconManager | Serienrecorder | ServiceScanUpdates | SmartEPGvu+ | TMDb | VPS | VWeather3

Benutzeravatar
Bonni
Guru in perpetuum
Guru in perpetuum
Beiträge: 8201
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 18:37
Wohnort: Hamm (Westf.)
Receivertyp: TF5000 / TF5000CI / SRP-2401 CI+ eco
Receiverfirmware: 03.01.2007PH / ? / TF-BPCE 1.03.00
Wohnort: Hamm (Westf.)

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#4

Beitrag von Bonni » Fr 22. Mär 2024, 09:27

Oh, danke, das probiert ich mal aus :D: Mir erschließt sich die Logiik zwar nicht, aber es wäre eib Workaround!
Gruß Bonni


90cm-Schüssel + 2 Quattro LNB + TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4 (seit 08/1998!)
TF5000PVR (seit 09/2003) mit USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa - läuft wie am ersten Tag!
TF5000CI (seit 06/2005)
SRP-2401 CI+ Eco (10/2017-06/2020) mit SmartEPG_TMS, TAPtoDate, WebControl, etc.
VU+ Ultimo 4k (seit 05/2020) mit SmartEPGvu+ und AutoTimer

Benutzeravatar
mini49
gefährdete Rätselquelle
gefährdete Rätselquelle
Beiträge: 1996
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
VU+DUO4KSE
Receiverfirmware: Jan 15 2020
Wohnort: Raum Amstetten, NÖ

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#5

Beitrag von mini49 » Fr 22. Mär 2024, 09:53

Die Logik ist, dass an EPG anpassen offenbar ausgeschaltet wird, wenn man VPS einschaltet!
2x quattro LNB für Astra + Hotbird
Triax TMU983c vor Hirschmann CKR9160ND - umgestiegen auf Unicable mit 2x3 SAT-Tunern
10x VU+DUO 4K SE mit 8x DVB-S2X FBC Twin Tuner, 7x DVB-T2 Dual Tuner, 1x DVB-C FBC Tuner, 1-2 TB SSD
Image: VTI 15.0.02 Skin: Atile HD + Atlle HD pro
Plugins: vuTransferChannels | VU+Remote | AutoCutVFD | Automatic Full Backup | Automove | backsNcovers | CheckFreeSpace | Dateimanager-VTi | GithubPluginUpdater | Kiosk | InfoBarTunerState | MultiQuickButton | OpenWebif | Oscam + OscamButler | ORFSAT1Teletext | PiconManager | Serienrecorder | ServiceScanUpdates | SmartEPGvu+ | TMDb | VPS | VWeather3

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4459
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: 2x VU+Duo4KSE; (no HD+)
Wohnort: Nordhessen

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#6

Beitrag von wohliks » Fr 22. Mär 2024, 09:57

Nur mal so ins unreine gedacht: Wenn man die VU einfach per Aufgaben-Timer für den fraglichen Zeitraum einschaltet und der permanente Timeshift aktiviert ist, findet man anschließend alle in dieser Zeit gelaufenen Sendungen im Timeshift-Ordner.
Gruß Bernhard

2x VU+ Duo 4k SE - kein HD+ - SmartEPG
60 cm Astra (FTA only), hama LYPSI Quad LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Bonni
Guru in perpetuum
Guru in perpetuum
Beiträge: 8201
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 18:37
Wohnort: Hamm (Westf.)
Receivertyp: TF5000 / TF5000CI / SRP-2401 CI+ eco
Receiverfirmware: 03.01.2007PH / ? / TF-BPCE 1.03.00
Wohnort: Hamm (Westf.)

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#7

Beitrag von Bonni » Fr 22. Mär 2024, 12:12

Das stimmt, war bisher mein Workaround, ist aber teilweise mühselig, sich das zusammenzusuchen ...
Gruß Bonni


90cm-Schüssel + 2 Quattro LNB + TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4 (seit 08/1998!)
TF5000PVR (seit 09/2003) mit USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa - läuft wie am ersten Tag!
TF5000CI (seit 06/2005)
SRP-2401 CI+ Eco (10/2017-06/2020) mit SmartEPG_TMS, TAPtoDate, WebControl, etc.
VU+ Ultimo 4k (seit 05/2020) mit SmartEPGvu+ und AutoTimer

Benutzeravatar
Ricki
ToppiHolic
ToppiHolic
Beiträge: 5629
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 2xSky Q
MagentaTV MR601
2xUltimo4K DVB-S2x FBC
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#8

Beitrag von Ricki » Fr 22. Mär 2024, 13:48

also wir erstellen so einen Timer in SE über die Sicht 5 Timerliste.
Dazu mit Grün einen neuen Timer erstellen und die Start und Endzeit einstellen. VPS usw. abwählen. Namen vergeben, fertig.

Edit: Hatte SF statt SE geschrieben
Zuletzt geändert von Ricki am Fr 22. Mär 2024, 19:57, insgesamt 2-mal geändert.
cu
Ricki


SmartEPGvu+ & SmartFilervu+ Wiki

SAT Anlage - Kathrein: CAS 75 mit UAS 584 LNB & EXR 1512 (Multischalter 5 auf 12), Astra 19.2°E

VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC+Samsung SSD870 QVO , 2 TB
VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC+Kingston SSDSUV400S, 480 GB
Skin: Vu_HD_1080P mit angepassten Skinparts - VTi 15.0.02
Plugins: smartEPGvu+ , Multi QuickButton, OpenWebif, AutocutVfd, GithubPluginUpdater, InfoBarTunerState, VTi Panel

Panasonic TX-55GZW1509; Sony UBP-X700, Apple TV 4K, Fire TV 4K, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W, Synology 716+ (6TB)

Benutzeravatar
mini49
gefährdete Rätselquelle
gefährdete Rätselquelle
Beiträge: 1996
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
VU+DUO4KSE
Receiverfirmware: Jan 15 2020
Wohnort: Raum Amstetten, NÖ

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#9

Beitrag von mini49 » Fr 22. Mär 2024, 16:27

Du Glücklicher, wenn ich das so mache wie du, dann kommt irgendeine Routine und passt die Start- und Endzeit an einen vorhandenen EPG-Eintrag an.

Das ist das Problem, das auch Bonni hat. Es gibt z.B. einen EPG-Eintrag von 16:00 - 17:00 und ich will aber von 16:30 - 17:30 aufnehmen und das funktioniert bei dir problemlos ohne dass die Zeiten verändert werden? :confused:

Dann muss ich noch weiterforschen! :patsch:
2x quattro LNB für Astra + Hotbird
Triax TMU983c vor Hirschmann CKR9160ND - umgestiegen auf Unicable mit 2x3 SAT-Tunern
10x VU+DUO 4K SE mit 8x DVB-S2X FBC Twin Tuner, 7x DVB-T2 Dual Tuner, 1x DVB-C FBC Tuner, 1-2 TB SSD
Image: VTI 15.0.02 Skin: Atile HD + Atlle HD pro
Plugins: vuTransferChannels | VU+Remote | AutoCutVFD | Automatic Full Backup | Automove | backsNcovers | CheckFreeSpace | Dateimanager-VTi | GithubPluginUpdater | Kiosk | InfoBarTunerState | MultiQuickButton | OpenWebif | Oscam + OscamButler | ORFSAT1Teletext | PiconManager | Serienrecorder | ServiceScanUpdates | SmartEPGvu+ | TMDb | VPS | VWeather3

Benutzeravatar
mini49
gefährdete Rätselquelle
gefährdete Rätselquelle
Beiträge: 1996
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
VU+DUO4KSE
Receiverfirmware: Jan 15 2020
Wohnort: Raum Amstetten, NÖ

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#10

Beitrag von mini49 » Fr 22. Mär 2024, 17:19

Nachdem meine Variante mit VPS 2x funktioniert hat und das 3.x ewig auf das VPS-Signal gewartet hat, habe ich jetzt deine Variante wieder probiert, aber dabei den SmartEPGvu BGScan deaktiviert. 2 Timer laufen im Moment problemlos ... :thinker:
2x quattro LNB für Astra + Hotbird
Triax TMU983c vor Hirschmann CKR9160ND - umgestiegen auf Unicable mit 2x3 SAT-Tunern
10x VU+DUO 4K SE mit 8x DVB-S2X FBC Twin Tuner, 7x DVB-T2 Dual Tuner, 1x DVB-C FBC Tuner, 1-2 TB SSD
Image: VTI 15.0.02 Skin: Atile HD + Atlle HD pro
Plugins: vuTransferChannels | VU+Remote | AutoCutVFD | Automatic Full Backup | Automove | backsNcovers | CheckFreeSpace | Dateimanager-VTi | GithubPluginUpdater | Kiosk | InfoBarTunerState | MultiQuickButton | OpenWebif | Oscam + OscamButler | ORFSAT1Teletext | PiconManager | Serienrecorder | ServiceScanUpdates | SmartEPGvu+ | TMDb | VPS | VWeather3

Benutzeravatar
Ricki
ToppiHolic
ToppiHolic
Beiträge: 5629
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 2xSky Q
MagentaTV MR601
2xUltimo4K DVB-S2x FBC
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#11

Beitrag von Ricki » Fr 22. Mär 2024, 20:07

Da die ARD bei der Sportschau schon mal ein paar Stunden am Stück sendet und eine manuelle Änderung der Start und Endzeit nicht klappt, haben wir den von mir beschriebenen Weg benutzt um nur das Sendefenster für Ski Springen aufzunehmen (also nur mal 2 Stunden statt 5). VPS, VPS Safe und EPG Anpassung über die Taste VPS Modus abgewählt. Den Namen der Sendung hatten wir bei "Neuer Timer" belassen.
Das Ergebnis war eine Aufnahme genau zu der Zeit die wir manuell eingegeben hatten. BGScan lief weiter.
Anbei ein Test von eben.
Bildschirmfoto 2024-03-22 um 20.11.39.png
Bildschirmfoto 2024-03-22 um 20.13.44.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Ricki am Fr 22. Mär 2024, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
cu
Ricki


SmartEPGvu+ & SmartFilervu+ Wiki

SAT Anlage - Kathrein: CAS 75 mit UAS 584 LNB & EXR 1512 (Multischalter 5 auf 12), Astra 19.2°E

VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC+Samsung SSD870 QVO , 2 TB
VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC+Kingston SSDSUV400S, 480 GB
Skin: Vu_HD_1080P mit angepassten Skinparts - VTi 15.0.02
Plugins: smartEPGvu+ , Multi QuickButton, OpenWebif, AutocutVfd, GithubPluginUpdater, InfoBarTunerState, VTi Panel

Panasonic TX-55GZW1509; Sony UBP-X700, Apple TV 4K, Fire TV 4K, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W, Synology 716+ (6TB)

Benutzeravatar
mini49
gefährdete Rätselquelle
gefährdete Rätselquelle
Beiträge: 1996
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
VU+DUO4KSE
Receiverfirmware: Jan 15 2020
Wohnort: Raum Amstetten, NÖ

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#12

Beitrag von mini49 » Fr 22. Mär 2024, 22:14

Das sind ja super Nachrichten und ich hoffe, dass das bei Bonni auch funktioniert. :u:

Da habe ich heute am Morgen den Fehler gemacht, dass ich einen bestehenden Timer geändert habe, woraufhin dann das System zurückgeschlagen hat und den Timer wieder an die EPG-Daten angepasst hat.

Da kann ich ja den BGScan auch wieder beruhigt laufen lassen.

Danke Ricki für die Lösung des Problems :up:
2x quattro LNB für Astra + Hotbird
Triax TMU983c vor Hirschmann CKR9160ND - umgestiegen auf Unicable mit 2x3 SAT-Tunern
10x VU+DUO 4K SE mit 8x DVB-S2X FBC Twin Tuner, 7x DVB-T2 Dual Tuner, 1x DVB-C FBC Tuner, 1-2 TB SSD
Image: VTI 15.0.02 Skin: Atile HD + Atlle HD pro
Plugins: vuTransferChannels | VU+Remote | AutoCutVFD | Automatic Full Backup | Automove | backsNcovers | CheckFreeSpace | Dateimanager-VTi | GithubPluginUpdater | Kiosk | InfoBarTunerState | MultiQuickButton | OpenWebif | Oscam + OscamButler | ORFSAT1Teletext | PiconManager | Serienrecorder | ServiceScanUpdates | SmartEPGvu+ | TMDb | VPS | VWeather3

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9709
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#13

Beitrag von Homer » Sa 23. Mär 2024, 01:49

mini49 hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2024, 22:14
Da habe ich heute am Morgen den Fehler gemacht, dass ich einen bestehenden Timer geändert habe, woraufhin dann das System zurückgeschlagen hat und den Timer wieder an die EPG-Daten angepasst hat.
Das liegt wohl an der vorhandenen EventID, die beim Erstellen des Timers aus dem EPG übernommen wird und in der Folge den Timer immer wieder an die aktuellen EPG-Zeiten anpasst.
Bei einem manuell erstellten Timer fehlt diese EventID.

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
mini49
gefährdete Rätselquelle
gefährdete Rätselquelle
Beiträge: 1996
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
VU+DUO4KSE
Receiverfirmware: Jan 15 2020
Wohnort: Raum Amstetten, NÖ

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#14

Beitrag von mini49 » Sa 23. Mär 2024, 09:49

Danke Homer - man lernt bei der Kiste nie aus :patsch:

Jetzt muss Bonni nur noch bestätigen, dass sein Problem gelöst ist :thinker:
2x quattro LNB für Astra + Hotbird
Triax TMU983c vor Hirschmann CKR9160ND - umgestiegen auf Unicable mit 2x3 SAT-Tunern
10x VU+DUO 4K SE mit 8x DVB-S2X FBC Twin Tuner, 7x DVB-T2 Dual Tuner, 1x DVB-C FBC Tuner, 1-2 TB SSD
Image: VTI 15.0.02 Skin: Atile HD + Atlle HD pro
Plugins: vuTransferChannels | VU+Remote | AutoCutVFD | Automatic Full Backup | Automove | backsNcovers | CheckFreeSpace | Dateimanager-VTi | GithubPluginUpdater | Kiosk | InfoBarTunerState | MultiQuickButton | OpenWebif | Oscam + OscamButler | ORFSAT1Teletext | PiconManager | Serienrecorder | ServiceScanUpdates | SmartEPGvu+ | TMDb | VPS | VWeather3

Benutzeravatar
Bonni
Guru in perpetuum
Guru in perpetuum
Beiträge: 8201
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 18:37
Wohnort: Hamm (Westf.)
Receivertyp: TF5000 / TF5000CI / SRP-2401 CI+ eco
Receiverfirmware: 03.01.2007PH / ? / TF-BPCE 1.03.00
Wohnort: Hamm (Westf.)

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#15

Beitrag von Bonni » Sa 23. Mär 2024, 12:02

Danke, Jungs, ihr seit die besten seit 20 Jahren :hello:

Nun funktioniert es wie gewünscht, nur beim Erstellen von Timern mit Wiederholungen gibt es noch ein Problem (oder einen Denkfehler von mir): Will ich für heute, morgen und übermorgen programmieren, muss ich den heutigen Wochentag mit in "Wiederhole:" aufnehmen ...

2 Fragen noch:
  • Was genau ist in OpenWeb iF der "Sicherheitsmodus", finde ich nix zu.
  • In SE (SmartEPGVu+ ist damit wohl gemeint) finde ich kein VPS beim Hinzufügen von Timern. Wo ist mein Fehler?
Gruß Bonni


90cm-Schüssel + 2 Quattro LNB + TELEKA SAM 2294N Multiswitch 9:4 (seit 08/1998!)
TF5000PVR (seit 09/2003) mit USB Accelerator, ImproBox, PowerRestore, iTiNa - läuft wie am ersten Tag!
TF5000CI (seit 06/2005)
SRP-2401 CI+ Eco (10/2017-06/2020) mit SmartEPG_TMS, TAPtoDate, WebControl, etc.
VU+ Ultimo 4k (seit 05/2020) mit SmartEPGvu+ und AutoTimer

Benutzeravatar
mini49
gefährdete Rätselquelle
gefährdete Rätselquelle
Beiträge: 1996
Registriert: Do 9. Jun 2011, 21:06
Receivertyp: SRP-2401CI+
VU+DUO4KSE
Receiverfirmware: Jan 15 2020
Wohnort: Raum Amstetten, NÖ

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#16

Beitrag von mini49 » Sa 23. Mär 2024, 12:19

1) den heutigen Tag würde ich mitnehmen
2) das Thema Sicherheitsmodus findest du unter VPS beschrieben
3) bei den händischen Timern nach der "Ricki-Methode" bitte kein VPS dazufügen, sonst geht es dir wie mir gestern, dass das VPS-Signal nicht mehr kommt und die Aufnahme dann nicht mehr startet
Zuletzt geändert von mini49 am Sa 23. Mär 2024, 12:45, insgesamt 1-mal geändert.
2x quattro LNB für Astra + Hotbird
Triax TMU983c vor Hirschmann CKR9160ND - umgestiegen auf Unicable mit 2x3 SAT-Tunern
10x VU+DUO 4K SE mit 8x DVB-S2X FBC Twin Tuner, 7x DVB-T2 Dual Tuner, 1x DVB-C FBC Tuner, 1-2 TB SSD
Image: VTI 15.0.02 Skin: Atile HD + Atlle HD pro
Plugins: vuTransferChannels | VU+Remote | AutoCutVFD | Automatic Full Backup | Automove | backsNcovers | CheckFreeSpace | Dateimanager-VTi | GithubPluginUpdater | Kiosk | InfoBarTunerState | MultiQuickButton | OpenWebif | Oscam + OscamButler | ORFSAT1Teletext | PiconManager | Serienrecorder | ServiceScanUpdates | SmartEPGvu+ | TMDb | VPS | VWeather3

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4459
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: 2x VU+Duo4KSE; (no HD+)
Wohnort: Nordhessen

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#17

Beitrag von wohliks » Sa 23. Mär 2024, 12:23

Wenn dir VPS gar nicht angeboten wird: Dazu muss auf der VU das VPS-Plugin installiert sein.
Gruß Bernhard

2x VU+ Duo 4k SE - kein HD+ - SmartEPG
60 cm Astra (FTA only), hama LYPSI Quad LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Ricki
ToppiHolic
ToppiHolic
Beiträge: 5629
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 2xSky Q
MagentaTV MR601
2xUltimo4K DVB-S2x FBC
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#18

Beitrag von Ricki » Sa 23. Mär 2024, 12:30

Beim erstellen von manuellen Timern über die Option "Neuer Timer" aus Sicht 5 wird keine VPS Einstellung angeboten. Auch nicht wenn das VPS Plugin installiert ist.
Macht auch nicht viel Sinn, denn wenn man VPS Aufnahmen haben will kann man einen Timer aus dem EPG erstellen ;)
cu
Ricki


SmartEPGvu+ & SmartFilervu+ Wiki

SAT Anlage - Kathrein: CAS 75 mit UAS 584 LNB & EXR 1512 (Multischalter 5 auf 12), Astra 19.2°E

VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC+Samsung SSD870 QVO , 2 TB
VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC+Kingston SSDSUV400S, 480 GB
Skin: Vu_HD_1080P mit angepassten Skinparts - VTi 15.0.02
Plugins: smartEPGvu+ , Multi QuickButton, OpenWebif, AutocutVfd, GithubPluginUpdater, InfoBarTunerState, VTi Panel

Panasonic TX-55GZW1509; Sony UBP-X700, Apple TV 4K, Fire TV 4K, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W, Synology 716+ (6TB)

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4459
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: 2x VU+Duo4KSE; (no HD+)
Wohnort: Nordhessen

Re: Wie bekomme ich einen Timer dazu, den EPG komplett zu ignorieren?

#19

Beitrag von wohliks » Sa 23. Mär 2024, 13:48

Stimmt auch wieder. Ich war gedanklich beim Timer setzen aus der EPG-Sicht von SE.
Gruß Bernhard

2x VU+ Duo 4k SE - kein HD+ - SmartEPG
60 cm Astra (FTA only), hama LYPSI Quad LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Antworten

Zurück zu „Vu+ Ecke“