Kaufberatung

Hier ist unsere Ecke für alle Topfield-User, die in Ruhe über die Vu+ reden, oder sich gegenseitig helfen wollen.
Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 7094
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

Re: Kaufberatung

#81

Beitrag von Paulchen Panther » So 21. Jun 2020, 12:49

Wie hoch sollte die Schreibrate bei den SSD's sein?
Gruß PP

Benutzeravatar
Ricki
Super-Duper-Freak
Super-Duper-Freak
Beiträge: 4019
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 1x2410M
1x2410
Sky Q
MagnetaTV SatPlus MR601
Ultimo4K 1 DVB-S2x FBC
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

#82

Beitrag von Ricki » So 21. Jun 2020, 12:50

buko hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 11:49
... nimm die VU+Ultimo 4K DVB-S2X FBC = 8 Tuner die dann autom. konfiguriert werden!
ist diese Antwort für mich gedacht? Wenn ja, würde ich gerne aus reiner Neugier den Unterscheid bei den von mir zitierten Tunern verstehen. ;)
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, T2Patch, SmartEPG, TMSRemote, Lost+Found, TMSMount, NASMount, SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR

SAT Anlage - Kathrein: CAS 75 mit UAS 584 LNB & EXR 1512 (Multischalter 5 auf 12), Astra 19.2°E

VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC
Skin: Vu_HD_1080P VTi 15
Plugins: smartEPGvu+ , Multi QuickButton, OpenWebif, AutocutVfd, GithubPluginUpdater, InfoBarTunerState, VTi Panel

Panasonic TX-55GZW1509; Sony UBP-X700, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W, Synology 716+ (6TB)

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4231
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: Kaufberatung

#83

Beitrag von wohliks » So 21. Jun 2020, 13:31

Ricki hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 12:50
...würde ich gerne aus reiner Neugier den Unterscheid bei den von mir zitierten Tunern verstehen. ;)
Der normale (nicht-FBC) Tuner wird auf die Frequenz eines Transponders abgestimmt und empfängt genau diesen - für den Empfang von zwei Programmen, die auf verschiedenen Transpondern einer Ebene (HH/HV/LH/LV) liegen, braucht man also schon zwei Tuner.

Der FBC-Tuner (FBC = Full Band Capturing) dagegen erfasst anstelle einer Transponderfrequenz das gesamte Frequenzband einer Ebene, d.h. er empfängt sämtliche Transponder einer Ebene gleichzeitig - die nachgeschalteten virtuellen Tuner können frei aus allen Programmen aller Transponder dieser Ebene wählen. Mit zwei FBC-Tunern kann man also anstelle von zwei Transpondern gleich zwei komplette Ebenen empfangen.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Ricki
Super-Duper-Freak
Super-Duper-Freak
Beiträge: 4019
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 1x2410M
1x2410
Sky Q
MagnetaTV SatPlus MR601
Ultimo4K 1 DVB-S2x FBC
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

#84

Beitrag von Ricki » So 21. Jun 2020, 13:46

Danke für die Erklärung.
Dann wäre ein 1X DVB-S2 DUAL TUNER vergleichbar mit dem Topf mit Tuner 1 und Tuner 2?
Da der Preisunterschied zu einem FBC Tuner sehr gering ist, macht es, so wie Buko empfiehlt dann eher Sinn diesen zu nehmen.
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, T2Patch, SmartEPG, TMSRemote, Lost+Found, TMSMount, NASMount, SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR

SAT Anlage - Kathrein: CAS 75 mit UAS 584 LNB & EXR 1512 (Multischalter 5 auf 12), Astra 19.2°E

VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC
Skin: Vu_HD_1080P VTi 15
Plugins: smartEPGvu+ , Multi QuickButton, OpenWebif, AutocutVfd, GithubPluginUpdater, InfoBarTunerState, VTi Panel

Panasonic TX-55GZW1509; Sony UBP-X700, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W, Synology 716+ (6TB)

Benutzeravatar
Corynebacterium
Back to the Biologen roots
Back to the Biologen roots
Beiträge: 1086
Registriert: Di 4. Sep 2007, 21:01
Receivertyp: TF 5000 PVR Masterpiece + SRP-2100 + 2401 ECO
Receiverfirmware: Firmware: "FIREware von 01/2020
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Kaufberatung

#85

Beitrag von Corynebacterium » So 21. Jun 2020, 14:19

@Ricki

Ja, das ist so und wie gesagt, das Angebot von Saturn (mit FBC) in der Bucht finde ich sehr gut.

https://www.ebay.de/itm/VU-ULTIMO-4K-1x ... ition=1000

Wären inkl. Rabatt ca. 390,- inkl. Versand.

Da vermisse ich nix. Grübel...soll ich oder soll ich nicht...

Coryne
Topfield SRP-2100/2401 ECO + eigene Lüfterlösung an Panasonic TX-P65 (ebenfalls mit eigener Lüfter-Lösung) und ganz neu TX-75GXW945.

Benutzeravatar
Ricki
Super-Duper-Freak
Super-Duper-Freak
Beiträge: 4019
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 1x2410M
1x2410
Sky Q
MagnetaTV SatPlus MR601
Ultimo4K 1 DVB-S2x FBC
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

#86

Beitrag von Ricki » So 21. Jun 2020, 14:30

da es die Version mit nur 1x DVB-S2 FBC TWIN nicht im Saturn Angebot gibt, würde es fast Sinn machen, die VU+ ULTIMO 4K 1x DVB-S2 FBC TWIN / 1x DVB-C FBC für €416.- zu nehmen und den DVB-c entweder auszubauen und zu verkaufen, oder nicht zu benutzten.
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, T2Patch, SmartEPG, TMSRemote, Lost+Found, TMSMount, NASMount, SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR

SAT Anlage - Kathrein: CAS 75 mit UAS 584 LNB & EXR 1512 (Multischalter 5 auf 12), Astra 19.2°E

VU+ ULTIMO 4K DVB-S2x FBC
Skin: Vu_HD_1080P VTi 15
Plugins: smartEPGvu+ , Multi QuickButton, OpenWebif, AutocutVfd, GithubPluginUpdater, InfoBarTunerState, VTi Panel

Panasonic TX-55GZW1509; Sony UBP-X700, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W, Synology 716+ (6TB)

Benutzeravatar
Corynebacterium
Back to the Biologen roots
Back to the Biologen roots
Beiträge: 1086
Registriert: Di 4. Sep 2007, 21:01
Receivertyp: TF 5000 PVR Masterpiece + SRP-2100 + 2401 ECO
Receiverfirmware: Firmware: "FIREware von 01/2020
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Kaufberatung

#87

Beitrag von Corynebacterium » So 21. Jun 2020, 14:34

Für einen VU+ TUNER bekommst du gerade mal 30,- Euro in der Bucht. Inkl. Provision für die netten Amis.

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... Complete=1

Lohnt sich das? ich denke, NEIN. Dafür schraube ich nicht eine Sekunde.

Ich werde mir das Ding wohl Montag bestellen, aber vorher noch den von BUKO gen. Händler kontaktieren.

Coryne
Topfield SRP-2100/2401 ECO + eigene Lüfterlösung an Panasonic TX-P65 (ebenfalls mit eigener Lüfter-Lösung) und ganz neu TX-75GXW945.

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9600
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung

#88

Beitrag von Homer » So 21. Jun 2020, 16:46

Ich möchte darauf hinweisen, dass die DVB-S2-Tuner veraltet sind. Aktuell sollte man DVB-S2X-Tuner kaufen. Zukünftige UHD-Sender sind möglicherweise mit DVB-S2-Tunern nicht mehr zu empfangen.
Homer hat geschrieben:
Mi 10. Jun 2020, 23:03
Spätestens wenn ARD oder ZDF in UHD senden, werde ich mir einen geeigneten PVR zulegen. Der wird dann zwei DVB-S2X FBC Twin-Tuner haben.
Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24703
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C, VU+ Ultimo 4K
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU, VU+ VTi 15.0
Wohnort: Dortmund

Re: Kaufberatung

#89

Beitrag von macfan » So 21. Jun 2020, 18:51

Corynebacterium hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 14:19
Ja, das ist so und wie gesagt, das Angebot von Saturn (mit FBC) in der Bucht finde ich sehr gut.

https://www.ebay.de/itm/VU-ULTIMO-4K-1x ... ition=1000
Das ist doch genau das, was ich bei Saturn direkt gekauft habe. Nur mit 2 Monaten statt 3 Wochen Lieferzeit.
Wären inkl. Rabatt ca. 390,- inkl. Versand.
Auf eBay wird doch der Rabatt nicht angeboten. Wie gesagt, das ist exakt auf den Cent der Preis, den ich gezahlt habe.

Gruß, Horst

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24703
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C, VU+ Ultimo 4K
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU, VU+ VTi 15.0
Wohnort: Dortmund

Re: Kaufberatung

#90

Beitrag von macfan » So 21. Jun 2020, 19:00

buko hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 11:49
... nimm die VU+Ultimo 4K DVB-S2X FBC = 8 Tuner die dann autom. konfiguriert werden!
Ah, jetzt verstehe ich - nach Homers Einwand -, es geht dir um das X. Wird die Ultimo denn mal mit S2 und mal mit S2X ausgeliefert? Ich sehe auf der offizielle VU+-Seite S2X nur bei der Zero4K, nicht bei der Ultimo.

Gruß, Horst

Benutzeravatar
buko
Mr. Settings
Mr. Settings
Beiträge: 12213
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:03
Receivertyp: auch andere Receiver!
VU+ Ultimo 4K
VU+ Uno 4K
VU+ Duo 4K SE
Wohnort: Bayern & Tirol

Re: Kaufberatung

#91

Beitrag von buko » Mo 22. Jun 2020, 09:00

... nein es geht mir um das FBC, der neue DVB-S2X Tuner wird heute hauptsächlich ausgeliefert!
... das X steht für Multistream Möglichkeit, wers braucht. Also ein Tuner DVB-S2 FBC geht in deinem Fall auch ...
gruß
buko
:altermotzsack:



Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr:
mit :->: SetEdit für fast alle Topfield & VU+ Receiver :up:

MiRati
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 17:52
Receivertyp: 1 x TF5000PVR,
2 x SRP-2410
Wohnort: Ratingen

Re: Kaufberatung

#92

Beitrag von MiRati » Mo 22. Jun 2020, 11:38

buko hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 12:33
... SSD, Preiswert, keine Geräusche, weniger Wärme, usw. einfach "zeitgerechter"!
Hallo Buko,

ich bin über die Empfehlung eine SSD zu nehmen erstaunt. Früher zumindest wurde davon abgeraten, da die Zellen ja nur begrenzt wiederbeschreibbar sind.
Ist das bei den modernen SSDs heute zu vernachlässigen?

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 7094
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

Re: Kaufberatung

#93

Beitrag von Paulchen Panther » Mo 22. Jun 2020, 11:52

macfan hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 19:00
buko hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 11:49
... nimm die VU+Ultimo 4K DVB-S2X FBC = 8 Tuner die dann autom. konfiguriert werden!
Ah, jetzt verstehe ich - nach Homers Einwand -, es geht dir um das X. Wird die Ultimo denn mal mit S2 und mal mit S2X ausgeliefert? Ich sehe auf der offizielle VU+-Seite S2X nur bei der Zero4K, nicht bei der Ultimo.

Gruß, Horst
Ja Horst. Das kann man sich so konfigurieren. zB. bei HM-Sat. Das ist dann ein BCM 45308X; ein DVB-S2X FBC Dualtuner.
Wenn ich neu kaufen würde, würde ich den nehmen.
Aber es gibt zur Zeit keine Anzeichen, dass man den zwingend in Zukunft für UHD-Sender braucht.
Gruß PP

Benutzeravatar
Corynebacterium
Back to the Biologen roots
Back to the Biologen roots
Beiträge: 1086
Registriert: Di 4. Sep 2007, 21:01
Receivertyp: TF 5000 PVR Masterpiece + SRP-2100 + 2401 ECO
Receiverfirmware: Firmware: "FIREware von 01/2020
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Kaufberatung

#94

Beitrag von Corynebacterium » Mo 22. Jun 2020, 12:08

MiRati hat geschrieben:
Mo 22. Jun 2020, 11:38

Hallo Buko,

ich bin über die Empfehlung eine SSD zu nehmen erstaunt. Früher zumindest wurde davon abgeraten, da die Zellen ja nur begrenzt wiederbeschreibbar sind.
Ist das bei den modernen SSDs heute zu vernachlässigen?

Gruß
Michael
Das kannst du dir ja quasi selbst ausrechnen.

Ich glaube, Samsung beispielsweise attestiert den größeren SSD fast 150 TB an Schreibkapazität - mittlerweile vielleicht noch mehr.

Gesetzt den Fall, du würdest jeden Tag 5h HD-TV aufnehmen, dann wären das im Extremfall ca. 30 GB pro Tag.

Denkfehler schließe ich jetzt aber nicht aus - ist noch früh. ,-)

Nun, der Rest errechnet sich dann von selbst - also min. 10 Jahre sollte die halten.

Sonst mal hier lesen: https://www.compuram.de/blog/die-lebens ... gutes-tun/

Coryne

P.S. mal unabhängig davon, dass ich keine SSD nähme.
Zuletzt geändert von Corynebacterium am Mo 22. Jun 2020, 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Topfield SRP-2100/2401 ECO + eigene Lüfterlösung an Panasonic TX-P65 (ebenfalls mit eigener Lüfter-Lösung) und ganz neu TX-75GXW945.

Benutzeravatar
wtuppa@
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 89
Registriert: So 2. Dez 2007, 09:13
Wohnort: Wien
Receivertyp: SRP2401-CI+
Receiverfirmware: aktuelle
Wohnort: Wien

Re: Kaufberatung

#95

Beitrag von wtuppa@ » Mo 22. Jun 2020, 13:59

Consumer SSDs darf man heutzutage auch schon mal einmal pro Tag komplett schreiben, d.h. die kompletten 500G/1TB. Oder es gibt einen Workload.
Hier ist ein Rechner, wo man von verschiedenen Werten einer SSD die Lebensdauer (bzw. Datenrate) ermitteln kann. Statt Warranty einfach mal die Lebenszeit eintragen...
Viele Werte finden man leicht auf geizhals...

als kurzes Beispiel:
eine Samsung 860 Evo 1TB hat 600TB Workload (im Leben dürfen 600TB geschrieben werden). Auf 10 Jahre aufgeteilt ergibt dies 160GB pro Tag. Das musst du erst mal schaffen. Und auch Festplatten halten nicht ewig.
SRP 2401 CI+, FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, SmartFiler_TMS

MiRati
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 17:52
Receivertyp: 1 x TF5000PVR,
2 x SRP-2410
Wohnort: Ratingen

Re: Kaufberatung

#96

Beitrag von MiRati » Di 23. Jun 2020, 08:59

Danke Euch für Eure Erklärungen. Natürlich halten konversative HDDs auch nicht ewig und ich kann das Rechenbeispiel von Coryne nachvollziehen, wenn bei uns auch gern 6,5-7GB pro Stunde im ÖR vorkommen. Klar, wir nehmen diese Stundenzahl nicht permanent auf, aber das Gerät läuft gerne auch mal den halben Tag.
Ich dachte, dass die Festplatte permanent das aktuelle Programm mitschreibt und dies ja hinterher auch wieder löscht. Somit hätte ich neben geplanten Aufnahmen doch permanente Schreib- und Löschvorgänge in großen Mengen. Ok, habe gerade mal die 160GB von wtuppa durch 7GB dividiert: 22 Stunden schaffen auch wir nicht :-D

Benutzeravatar
wtuppa@
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 89
Registriert: So 2. Dez 2007, 09:13
Wohnort: Wien
Receivertyp: SRP2401-CI+
Receiverfirmware: aktuelle
Wohnort: Wien

Re: Kaufberatung

#97

Beitrag von wtuppa@ » Di 23. Jun 2020, 12:50

und dann darf man nicht vergessen, dass man mit einfachen Tricks die Lebensdauer von SSD vergrößern kann, indem man einfach nicht den ganzen Platz dem Filesystem zuordnet („Over Provisioning“). Weiters sind das oben auch die garantierten Werte des Herstellers und Tests von manchen Leuten haben gezeigt, dass SSDs dann noch einiges mehr aushalten.
SRP 2401 CI+, FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, SmartFiler_TMS

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24703
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C, VU+ Ultimo 4K
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU, VU+ VTi 15.0
Wohnort: Dortmund

Re: Kaufberatung

#98

Beitrag von macfan » Fr 26. Jun 2020, 16:51

Ich fand ja den Preis bei Saturn hervorragend, nur blöd, dass eine Lieferzeit von drei Wochen genannt war. Geduld!

Dann wies Corynebacterium noch auf das entsprechende eBay-Angebot hin und da stand eine Lieferzeit von 2 Monaten. Erschreckend!

Und nun ist nach 5 Tagen das Paket angekommen. Ich hoffe, dass alles ok ist und packe gleich aus. Vorfreude!

Gruß, Horst

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 7094
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

Re: Kaufberatung

#99

Beitrag von Paulchen Panther » Fr 26. Jun 2020, 17:00

Gratuliere Horst.
Kann los gehen. Ich bin bei Dir.:D:
Gruß PP

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 7094
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

Re: Kaufberatung

#100

Beitrag von Paulchen Panther » Fr 26. Jun 2020, 17:12

Denke dran: Sobald Du das Teil im Netzwerk hast, mit blau, grün, grün Update machen. Danach den "Rest".

Ich vergaß: Du solltest erst den Bootloader flashen und dann das neueste VTI-Image. Das wird noch nicht drauf sein.

Bootloader

VTi
Zuletzt geändert von Paulchen Panther am Fr 26. Jun 2020, 17:35, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß PP

Antworten

Zurück zu „Vu+ Ecke“