Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

Hier geht´s um TV, Zubehör wie Soundanlagen, Sat- , Übertragungs- bzw. Kabeltechnik und um alles,
was irgendwie zum Thema Technik passt.
Benutzeravatar
doldi
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1217
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 19:30
Receivertyp: SRP2410, 2401 ci+ ECO
Receiverfirmware: die letzten
Wohnort: 48° 4′ N, 7° 53′ O, auf 234m

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#21

Beitrag von doldi » Do 24. Okt 2019, 15:37

Hi Wohliks

Habe hier auf Arbeit alles an Messgeräten, was man eben so in der Abteilung Quality einer größeren Firma (Automobil-Zulieferer/Sensorik) braucht.

Mundorf hat Toleranz: max. 5%, typisch 2,0 %, bei Wareneingang nachgemessen und auch so bestätigt, org.-Elkos zum Teil bis zu +20% darüber.

Dazu reicht schon ein Fluke oder ein altes Doric C-Meter um dies schnell nachzumessen.

Schau es dir hier bitte noch einmal an :
http://www.hifi-forum.de/index.php?acti ... hread=4883

Elkos halten schon ewig, bipolare jedoch eher nicht.
Deshalb, wo es geht und sich preislich noch im Rahmen hält nur Folienkondensator mit Polypropylenfolie einsetzen und Ruhe ist.

...Die Elkos in deiner Krabbelkiste sollten wirklich einmal mit einem vernünftigen Gerät nachgemessen werden... ;-)

net böse gemeint, gell?

:-)
mit lieben Grüßen
doldi

.
TAP im Autostart:
FastSkip, INFplus, LiveServer, RescueRecs, SmartEPG, TimeShiftSaver,
TMS -Archive/Client/Remote/Server und WebControl

Benutzeravatar
doldi
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1217
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 19:30
Receivertyp: SRP2410, 2401 ci+ ECO
Receiverfirmware: die letzten
Wohnort: 48° 4′ N, 7° 53′ O, auf 234m

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#22

Beitrag von doldi » Do 24. Okt 2019, 16:01

Sorry - hier noch zum Thema Überkapazität von Kondensatoren:

https://www.radiomuseum.org/forum/ueber ... dlich.html

harter Stoff
mit lieben Grüßen
doldi

.
TAP im Autostart:
FastSkip, INFplus, LiveServer, RescueRecs, SmartEPG, TimeShiftSaver,
TMS -Archive/Client/Remote/Server und WebControl

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#23

Beitrag von wohliks » Do 24. Okt 2019, 16:06

doldi hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 15:37
Mundorf hat Toleranz: max. 5%, typisch 2,0 %, bei Wareneingang nachgemessen und auch so bestätigt, org.-Elkos zum Teil bis zu +20% darüber.
Nichts anderes war Gegenstand meiner Ausführungen: Ich habe die Frage in den Raum gestellt, ob die Kapazität nicht vielleicht schon im Neuzustand höher war, weil mir kein chemisch-physikalischer Mechanismus bekannt ist, der die Kapazität eines Elkos im Verlauf ihrer Alterung zunehmen läßt.
Dazu reicht schon ein Fluke oder ein altes Doric C-Meter um dies schnell nachzumessen.
Sowas Schickes hab' ich als Hobby-Elektroniker natürlich nicht...
...Die Elkos in deiner Krabbelkiste sollten wirklich einmal mit einem vernünftigen Gerät nachgemessen werden... ;-)

net böse gemeint, gell?
...aber das PEAK atlas ESR70 hat mir bisher gute Dienste geleistet... :wink:

EDIT
Danke für den "Literaturhinweis", da wird das Thema ja - soweit das eben überflogen habe - zur Gänze erörtert. Das "Radiomuseum" kenne ich sogar schon, diesen Thread dort kannte ich allerdings bisher noch nicht.

Es beruhigt mich ein wenig, dass auch dort die Meinung vorherrscht, die Kapazitätserhöhung der alten Elkos sei eine scheinbare und dem Messverfahren geschuldet (Stichwort Isolationswiderstand) - oder eben (Beitrag #4) dadurch bedingt, dass schon das Neuteil die Toleranz nach oben ausgeschöpft hat. Das leuchtet mir direkt ein und Beides ist eine plausbile Erklärung für die beobachteten Phänomene.

Also haben wir irgendwie beide recht - nebenbei wird im letzten Beitrag auch noch mein ESR-Messgerät erwähnt - scheint demnach erfreulicherweise kein totaler Schrott zu sein. :wink:
Zuletzt geändert von wohliks am Do 24. Okt 2019, 16:20, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27364
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#24

Beitrag von TV-Junkie » Fr 25. Okt 2019, 12:27

Ich habe mich mehrmals an einen Schaltplan gemacht, und egal, wo ich angefangen habe, kommt immer das gleiche heraus. Rechts ist der Hochtöner, aber diese Schalte verstehe ich nicht ???????
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#25

Beitrag von wohliks » Fr 25. Okt 2019, 12:51

Hier gibt's Bildchen von Tief- und Hochpässen.

Wenn die rechte obere Spule in Deiner Schaltung nicht parallel zum Kondensator, sondern nach Masse geschaltet wäre, wäre es ein klassischer Hochpass 4. Ordnung...

...vielleicht doch ein Denkfehler bei der Umsetzung von der Platine aufs Papier? :und_weg:
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27364
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#26

Beitrag von TV-Junkie » Fr 25. Okt 2019, 13:21

Also, Masse ist bei dem Scan, wo die Lötflächen zu sehen sind, rechts. Unten also von rechts 3x Masse, 2x Mittelton und 1x Hochton. Die Dicke Schwarze Spule, was nicht so gut zu erkennen ist, ist oben direkt neben dem + angelötet, der Rest ist sehr gut zu erkennen.
Ggf bin ich ja doch blind. :D
Oder könnte das ein Sperrglied sein ?
Siehe hier http://www.hifilab.de/hifilab/pdf/weichenabstimmung.pdf
Zuletzt geändert von TV-Junkie am Fr 25. Okt 2019, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#27

Beitrag von wohliks » Fr 25. Okt 2019, 14:30

Da kann ich mir dann auch keinen Reim drauf machen...

...ist das Ganze aber nicht vielleicht völlig vergebene Liebesmüh' wenn tatsächlich das Hochtonchassis im Eimer ist (Ferrofluid verhärtet/verharzt/entmischt/verdunstet)?
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27364
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#28

Beitrag von TV-Junkie » Fr 25. Okt 2019, 15:17

Die Kondensatoren haben mich 50€ gekostet, das kann ich gerade noch verkraften. War es das nicht, wird zug um zug was neues angeschafft.
Ggf wird versuche ich es dann mal mit den Hochtönern. Der Ohmsche Widerstand ist so 2,7Ohm, mehr kann ich dazu nicht sagen. Vielleicht irgendwo aus ner Grabbelkiste welche.
Das neue Lautsprecher hermüssen, ist ja auch kein Thema, nur eben nicht jetzt :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#29

Beitrag von wohliks » Fr 25. Okt 2019, 15:55

Na ja, verkraften hätte ich das auch können, aber 50 € auf einen vagen Verdacht hin wäre mir zu teuer. :u:

Andererseits... ...wenn Du nicht die technische Ausrüstung (Messgerät, Oszi,...) für eine genauere Fehlereingrenzung hast, bleibt ja nur das Ausprobieren.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27364
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#30

Beitrag von TV-Junkie » Fr 25. Okt 2019, 19:06

Eben :)
Und ich überlege noch, die Lautsprecher mal mehrere Stunden mit weißen Rauschen zu beschicken. GGF lockert sich ja was :)
Vielleicht habe ich ja auch Glück, wenn tatsächlich der Obere Kondensator, der parralel mit der Spule verbaut ist, tatsächlich defekt ist . Und dann hätte ich ja eine Weiche vor der Weiche :)
BTW, kannst Du aus dem Stehgreif sagen, wie sich das auswirkt, wenn die Kaputtgehen. Es wurde hier ja oben schon was angedeutet. Da ich es auch geschafft habe, 2 der 3 Spulen zu idenfizieren, würde ich ganz gerne wissen, wie sich was verschoben haben könnte. Eventuell löte ich auch mal den Dicken schwarzen mal aus, da steht garantiert drunter, wieviel mH der hat.
Nochmal zu der Parallelschaltung eines Konensators und der Spule. Laut der PDF könnte das auch zur Impendanzstabiliesierung genutzt werden. Würde aber bedeuten, das der Kondensator und die Spule in ihren werten quasi umgekehrt gleich sind, damit sich das nicht im Frequenzgang als solches auswirkt, und/oder so hoch ausgelegt ist, das das eh weit über die max Frequenz des Tweeter liegt. Mir geht es sich hier um das Grundverständnis :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#31

Beitrag von wohliks » Fr 25. Okt 2019, 19:26

TV-Junkie hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 19:06
Nochmal zu der Parallelschaltung eines Konensators und der Spule. Laut der PDF könnte das auch zur Impendanzstabiliesierung genutzt werden. Würde aber bedeuten, das der Kondensator und die Spule in ihren werten quasi umgekehrt gleich sind, damit sich das nicht im Frequenzgang als solches auswirkt, und/oder so hoch ausgelegt ist, das das eh weit über die max Frequenz des Tweeter liegt. Mir geht es sich hier um das Grundverständnis :)
Hm, das klingt gar nicht mal so unplausibel: Wenn die Parallelschaltung zur Impedanzstabilisierung gedacht ist, dann ist vereinfacht gesagt die Spule für das Durchlassen tiefer Frequenzen zuständig und der Kondensator für die Höhen. Ist der Elko taub geworden, kommen die Höhen da nicht mehr durch - dann besteht eine echte Chance, dass ein neuer Elko das Problem lösen kann...

EDIT: Auf die Schnelle prüfen könntest Du das, indem Du die Parallelschaltung mit einem Stück Draht überbrückst. Dann ist zwar der Impedanzverlauf nicht mehr optimal, aber die Höhen kommen bis zum Hochpass vor dem Hochtöner durch. Sprich: Sind mit der Drahtbrücke die Höhen wieder da, wird der neue Elko helfen, bleiben sie weg, liegt es ziemlich sicher am Hochtöner selbst - der gelbe Kondensator ist mit großer Wahrscheinlichkeit in Ordnung.
Zuletzt geändert von wohliks am Fr 25. Okt 2019, 19:34, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27364
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#32

Beitrag von TV-Junkie » Sa 26. Okt 2019, 12:27

Das könnte ich mal testen. Leider ist gerade meine Lötstation auf Wanderschaft :D
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Kondensatoren für Teufel M500 FCR THX gesucht

#33

Beitrag von wohliks » Sa 26. Okt 2019, 13:13

TV-Junkie hat geschrieben:
Sa 26. Okt 2019, 12:27
Das könnte ich mal testen. Leider ist gerade meine Lötstation auf Wanderschaft :D
Keine Kroko-Strippen für fliegende Verkabelung im Haus? :u:
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Antworten

Zurück zu „Technikforum“