Fritzbox Updates

Hier geht´s um TV, Zubehör wie Soundanlagen, Sat- , Übertragungs- bzw. Kabeltechnik und um alles,
was irgendwie zum Thema Technik passt.
Benutzeravatar
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW

<div title=Logoistiker, kindlicher Liebhaber bunter Blumen und Mod in Black, der sich seinen Status im Forum am liebsten selbst setzten will, obwohl er manchmal im falschen Thread postet HabenWoller>LkLbBuMiBdss<br>SiFalsswoemifTpHW</div>
Beiträge: 30560
Registriert: So 11. Dez 2005, 12:41
Wohnort: Andernach
Receivertyp: CRP2401CI+, VU+ Ultimo 4k
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

AW: Fritzbox Updates

#701

Beitrag von Maliboy » So 13. Jul 2014, 13:03

Wenn das so einfach wäre... Immerhin kann es ja sein, das an eine Funktion immer wieder gearbeitet wird.
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
ULTIMO 4k (mit Vti Image)
Bald in Rente: CRP2401CI+ - ACL V1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky) TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD,

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: Vodafone/KDG (NE4)

DDD
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 18
Registriert: So 20. Apr 2008, 18:16
Receivertyp: TF5000CI Plus (nur noch Backup)
Tevii S471 im HTPC
Receiverfirmware: 5.06.16 / 29.02.2008

AW: Fritzbox Updates

#702

Beitrag von DDD » So 13. Jul 2014, 20:53

Dann sollte die ja auch wieder neu erscheinen, so wäre mein Verständniss von so einer Liste.

Benutzeravatar
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW

<div title=Logoistiker, kindlicher Liebhaber bunter Blumen und Mod in Black, der sich seinen Status im Forum am liebsten selbst setzten will, obwohl er manchmal im falschen Thread postet HabenWoller>LkLbBuMiBdss<br>SiFalsswoemifTpHW</div>
Beiträge: 30560
Registriert: So 11. Dez 2005, 12:41
Wohnort: Andernach
Receivertyp: CRP2401CI+, VU+ Ultimo 4k
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

AW: Fritzbox Updates

#703

Beitrag von Maliboy » So 13. Jul 2014, 23:01

Schon klar. Aber es ist eine Beta. Da wird ja an vielen Dingen gleichzeitig gearbeitet. Und welcher Quellcode nun wirklich drin ist, weiß man nicht immer. Die liste ist auch ne übersicht wie bei der Final.
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
ULTIMO 4k (mit Vti Image)
Bald in Rente: CRP2401CI+ - ACL V1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky) TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD,

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: Vodafone/KDG (NE4)

Benutzeravatar
Lui
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1124
Registriert: Do 22. Dez 2005, 08:45
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: IMMER DIE LETZTE.
Wohnort: Münster (LivCom-Award 2004: lebenswerteste Stadt der Welt)

AW: Fritzbox Updates

#704

Beitrag von Lui » Di 22. Jul 2014, 10:47

FRITZ!Box 7390 Labor Firmware Version 06.10-28433 vom 21.07.2014
Leistungsmerkmale auf einen Blick
Internet

NEU - Anzeige auf der DSL-Übersichtsseite, wie lange bei einer DSL-Störung schon kein Signal mehr empfangen wurde
NEU - Import- und Export-Möglichkeit für das SSL-Zertifikat, das die FRITZ!Box verwendet (Internet/Freigaben/FRITZ!Box-Dienste)
NEU - Umgehung der Kindersicherung über den Gastzugang verhindern
NEU - Zusätzliche Unterstützung der Diffie Hellmann Gruppen 5, 14 und 15 für VPN Verbindungen
NEU - Bei der MyFRITZ!-Aktivierung wählt FRITZ!OS für den https-Dienst eine zufällige TCP-Portnummer aus

Telefonie

NEU - Call by Call über Wahlregeln für IP-basierte Rufnummern der Telekom unterstützt

Sicherheit

NEU - Sicherheitsseite jetzt um Stick & Surf erweitert
NEU - Unterstützung bei der Wahl eines sicheren Kennworts im Bereich WLAN, Sicherung und FRITZ!Box-Benutzer
NEU - Sicherheitsübersicht zeigt sicherheitsrelevante Informationen zur FRITZ!Box auf einen Blick
NEU - Unterstützung von TLS 1.2 (SSL mit AES) für die https-Fernwartung der FRITZ!Box
NEU - Unterstützung neuer Mailsysteme (STARTTLS) beim Push-Mail-Versand
NEU - Benachrichtigung für neues FRITZ!OS per Push-Mail
NEU - Anzeige der letzten Anmeldungen an der FRITZ!Box-Oberfläche

System

NEU - Ersteinrichtungsassistent erweitert um WLAN-Einrichtung

WLAN

NEU - WLAN-Autokanal kann über die Bedienoberfläche aktualisiert werden
NEU - Ersteinrichtung um WLAN-Information erweitert (Anzeige SSID, Schlüssel, Option zur Änderung)
NEU - WPS für den WLAN-Gastzugang / privater Hotspot in der Bedienoberfläche fritz.box auslösen

Smart Home

NEU - Countdown-Option
Quelle AVM
Gruß Lui :)


__________________________________________________________________
LCD:Sony 46HX755
Verstärker: Arcam AVR 200

Universalfernbedienung: Logitech Harmony 900

Lautsprecher: High End Lautsprecher mit Acoustic Energy Aesprit AE308 Active Sub.
__________________________________________________________________

Benutzeravatar
Elle4u
TAP-Chirurg

<div title=Selbsternannter Allesknutscher>TAP-Chirurg</div>
Beiträge: 11971
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 16:48
Receivertyp: SRP-2410 (2 TB)
Receiverfirmware: TF-BCPCE 1.11.00 (19.12.2013)
Wohnort: Osburg
Kontaktdaten:

AW: Fritzbox Updates

#705

Beitrag von Elle4u » Di 22. Jul 2014, 16:40

Hier noch einmal die genauen Änderungen :wink:

Code: Alles auswählen

Verbesserungen und neue Funktionen in FRITZ!OS 6.10-28433

DSL: Verbesserung - ADSL Interoperabilität gegen BDCM 97.9

Internet: Verbesserung - Statusanzeige nach dem Hinzufügen einer FRITZ!Box zu einem MyFRITZ!-Konto

Heimnetz: Behoben - Probleme mit der Zuweisung fester IP-Adressen

Smart Home: Behoben - fehlende Energiestatistik

Speicher/NAS: Behoben - Fehlerhafte Zuordnung der Daten im NAS nach Sortieren

Mediaserver: Behoben - Kompatibilitätsproblem mit FLAC-Dateien mit großen Metadaten
Mediaserver: Behoben - Fehlerhaftes Verhalten beim Umschalten zwischen USB-Speichern bei GoogleMusic.

System: Erweiterung der Assistenten um Sicherheit und funktionale Diagnose
System: Menüpunkt Diagnose mit Funktionsdiagnose und Sicherheitsseite vor dem Punkt System
System: Verbesserung - Erkennung gleicher WLAN-Funknetzwerke (SSIDs) in der Diagnose
System: Verbesserung - Stabilität
System: Verbesserung - Ereignisse für Portfreigaben fehlerhaft
System: Behoben - Energieverbrauchsanzeige steigt nach Deaktivierung von WLAN 
System: Behoben - doppelte Funktionsdiagnose unter System
Gruß,
Elle4u

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27655
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401, VU+ Duo4K und Ultimo4K
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Fritzbox Updates

#706

Beitrag von TV-Junkie » Di 22. Jul 2014, 19:50

Danke :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2019/2020 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Fulip
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 168
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 20:35
Receivertyp: SRP2410 19Dez2013
TF5500 22Dez2011
Wohnort: 69509

AW: Fritzbox Updates

#707

Beitrag von Fulip » Mi 23. Jul 2014, 06:01

THX

Bernd
Ich kuck doch nur....

SRP 2410 Taps: TapToDate,RoboChannel
Autostart:Nice Display,SmartEPG,SmartFiler,FastSkip,dbfit,ScanForDD51,Callmonitor


TF-5500 Taps:AutoExtender 02.09.65,3PG 1.26 ,Filer 2.31,Nice Display 2.1,QuickJump 1.72,dbPlay 1.2

Benutzeravatar
Elle4u
TAP-Chirurg

<div title=Selbsternannter Allesknutscher>TAP-Chirurg</div>
Beiträge: 11971
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 16:48
Receivertyp: SRP-2410 (2 TB)
Receiverfirmware: TF-BCPCE 1.11.00 (19.12.2013)
Wohnort: Osburg
Kontaktdaten:

AW: Fritzbox Updates

#708

Beitrag von Elle4u » Fr 25. Jul 2014, 11:42

FRITZ!OS 6.10-28463

Code: Alles auswählen

Verbesserungen und neue Funktionen in FRITZ!OS 6.10-28463

Internet: Live-TV-Seite für T-Entertainanschlüsse erweitert um die Sender der ProSiebenSat1-Gruppe

Telefonie: Behoben - Einrichtung von Rufumleitung für unbekannte Anrufer auf analoger Rufnummer funktioniert nicht

DECT: Behoben - E-Mail Konto speichert nicht mehr den SMTP Server
DECT: Verbesserung - "Alle löschen" geändert in "Alle Rufe löschen" für die Anrufe-Liste

WLAN: Behoben - Speichern von Einstellungen auf der Funkkanal Seite im Repeater Modus nicht möglich
WLAN: Behoben - Meldungen zu angeblich falsch gesetztem Kanal korrigiert
WLAN: Behoben - Nach Änderung der Sendeleistung im Repeater Modus wird das jeweils "freie" WLAN-Funknetz nicht wieder aktiv

Mediaserver: Behoben - Titel bei Google Play Music wurden u.U. nicht vollständig abgespielt

USB: Behoben - Speicherkarte im UMTS Stick wird nicht eingebunden
Gruß,
Elle4u

Benutzeravatar
Lui
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1124
Registriert: Do 22. Dez 2005, 08:45
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: IMMER DIE LETZTE.
Wohnort: Münster (LivCom-Award 2004: lebenswerteste Stadt der Welt)

AW: Fritzbox Updates

#709

Beitrag von Lui » Sa 2. Aug 2014, 10:05

Labor 7390 Version: 84.06.10-28510 Datum: 01.08.2014
Leistungsmerkmale auf einen Blick
Internet

NEU - Anzeige auf der DSL-Übersichtsseite, wie lange bei einer DSL-Störung schon kein Signal mehr empfangen wurde
NEU - Import- und Export-Möglichkeit für das SSL-Zertifikat, das die FRITZ!Box verwendet (Internet/Freigaben/FRITZ!Box-Dienste)
NEU - Umgehung der Kindersicherung über den Gastzugang verhindern
NEU - Zusätzliche Unterstützung der Diffie Hellmann Gruppen 5, 14 und 15 für VPN Verbindungen
NEU - Bei der MyFRITZ!-Aktivierung wählt FRITZ!OS für den https-Dienst eine zufällige TCP-Portnummer aus

Telefonie

NEU - Call by Call über Wahlregeln für IP-basierte Rufnummern der Telekom unterstützt

Sicherheit

NEU - Sicherheitsseite jetzt um Stick & Surf erweitert
NEU - Unterstützung bei der Wahl eines sicheren Kennworts im Bereich WLAN, Sicherung und FRITZ!Box-Benutzer
NEU - Sicherheitsübersicht zeigt sicherheitsrelevante Informationen zur FRITZ!Box auf einen Blick
NEU - Unterstützung von TLS 1.2 (SSL mit AES) für die https-Fernwartung der FRITZ!Box
NEU - Unterstützung neuer Mailsysteme (STARTTLS) beim Push-Mail-Versand
NEU - Benachrichtigung für neues FRITZ!OS per Push-Mail
NEU - Anzeige der letzten Anmeldungen an der FRITZ!Box-Oberfläche

System

NEU - Ersteinrichtungsassistent erweitert um WLAN-Einrichtung

WLAN

NEU - WLAN-Autokanal kann über die Bedienoberfläche aktualisiert werden
NEU - Ersteinrichtung um WLAN-Information erweitert (Anzeige SSID, Schlüssel, Option zur Änderung)
NEU - WPS für den WLAN-Gastzugang / privater Hotspot in der Bedienoberfläche fritz.box auslösen

Smart Home

NEU - Countdown-Option
Quelle: AVM
Gruß Lui :)


__________________________________________________________________
LCD:Sony 46HX755
Verstärker: Arcam AVR 200

Universalfernbedienung: Logitech Harmony 900

Lautsprecher: High End Lautsprecher mit Acoustic Energy Aesprit AE308 Active Sub.
__________________________________________________________________

Benutzeravatar
Elle4u
TAP-Chirurg

<div title=Selbsternannter Allesknutscher>TAP-Chirurg</div>
Beiträge: 11971
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 16:48
Receivertyp: SRP-2410 (2 TB)
Receiverfirmware: TF-BCPCE 1.11.00 (19.12.2013)
Wohnort: Osburg
Kontaktdaten:

AW: Fritzbox Updates

#710

Beitrag von Elle4u » So 3. Aug 2014, 19:55

Ich glaube, ich gebe es auf...

Code: Alles auswählen

Verbesserungen und neue Funktionen in FRITZ!OS 6.10-28510

Internet: Behoben - Sporadisch auftretende PPPoE-Fehler
Internet: Behoben - Anzeige einer Portweiterleitung für FTPS

WLAN: Behoben - FRITZ!Boxen im Repeatermode verbinden sich nicht, wenn Basis mit WPA/WPA2 verschlüsselt
WLAN: Behoben - Sporadisch ist WLAN nicht mehr verfügbar

Telefonie: Behoben - Problem beim Einrichten einer weiteren T-Online-Rufnummer im Ersteinrichtungsassistent

Heimnetz: Behoben - Sporadisch doppelte Vergabe einer IP-Adresse behoben

System: Verbesserung - Stabilität
System: Verbesserung - diverse Fehlerbehebungen in der Benutzeroberfläche
Gruß,
Elle4u

Benutzeravatar
Elle4u
TAP-Chirurg

<div title=Selbsternannter Allesknutscher>TAP-Chirurg</div>
Beiträge: 11971
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 16:48
Receivertyp: SRP-2410 (2 TB)
Receiverfirmware: TF-BCPCE 1.11.00 (19.12.2013)
Wohnort: Osburg
Kontaktdaten:

Verbesserungen und neue Funktionen in FRITZ!OS 6.10-28559

#711

Beitrag von Elle4u » Fr 8. Aug 2014, 06:49

Code: Alles auswählen

Verbesserungen und neue Funktionen in FRITZ!OS 6.10-28559

L- Internet: Behoben - Geräte hinter Repeatern werden im Heimnetz als blockiert angezeigt, sind es aber nicht
L- System: Verbesserung - Stabilität
Gruß,
Elle4u

Benutzeravatar
Elle4u
TAP-Chirurg

<div title=Selbsternannter Allesknutscher>TAP-Chirurg</div>
Beiträge: 11971
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 16:48
Receivertyp: SRP-2410 (2 TB)
Receiverfirmware: TF-BCPCE 1.11.00 (19.12.2013)
Wohnort: Osburg
Kontaktdaten:

Verbesserungen und neue Funktionen in FRITZ!OS 6.10-28585

#712

Beitrag von Elle4u » Sa 16. Aug 2014, 10:12

Code: Alles auswählen

Verbesserungen und neue Funktionen in FRITZ!OS 6.10-28585

DSL: Verbesserung - Fehlerkorrektur G.INP kompensiert Übertragungsstörungen auch für VDSL2-Vectoring

WLAN: Behoben - keine Übernahme fest eingestellter Kanäle im Repeater-Modus

Speicher/NAS: Behoben - In bestimmten Fällen wurden beim Download eines Unterordners Inhalte des darüberliegenden Ordners mit heruntergeladen. [Defect 6634]

Mediaserver:  Behoben - Im Windows Media Player wurden keine Inhalte aus Google Play Music angezeigt. 
Mediaserver:  Behoben - Bei Abspielen von Musik aus dem Telekom Mediencenter wurde in den Audio Metadaten der Interpret nicht mit geliefert.
Gruß,
Elle4u

Benutzeravatar
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW

<div title=Logoistiker, kindlicher Liebhaber bunter Blumen und Mod in Black, der sich seinen Status im Forum am liebsten selbst setzten will, obwohl er manchmal im falschen Thread postet HabenWoller>LkLbBuMiBdss<br>SiFalsswoemifTpHW</div>
Beiträge: 30560
Registriert: So 11. Dez 2005, 12:41
Wohnort: Andernach
Receivertyp: CRP2401CI+, VU+ Ultimo 4k
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

AW: Fritzbox Updates

#713

Beitrag von Maliboy » Sa 16. Aug 2014, 22:43

Also, das Changelog kann nicht stimmen. Mit der Version habe ich wieder tierisch WLAN Probleme (und ich habe kein Repeater).
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
ULTIMO 4k (mit Vti Image)
Bald in Rente: CRP2401CI+ - ACL V1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky) TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD,

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: Vodafone/KDG (NE4)

DDD
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 18
Registriert: So 20. Apr 2008, 18:16
Receivertyp: TF5000CI Plus (nur noch Backup)
Tevii S471 im HTPC
Receiverfirmware: 5.06.16 / 29.02.2008

AW: Fritzbox Updates

#714

Beitrag von DDD » Sa 16. Aug 2014, 22:44

Dann mal am besten an AVM melden ;)

Benutzeravatar
Lui
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1124
Registriert: Do 22. Dez 2005, 08:45
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: IMMER DIE LETZTE.
Wohnort: Münster (LivCom-Award 2004: lebenswerteste Stadt der Welt)

AW: Fritzbox Updates

#715

Beitrag von Lui » Sa 23. Aug 2014, 12:37

Fritzbox 7390

Version: 84.06.10-28605 Labor
Datum: 22.08.2014
Leistungsmerkmale auf einen Blick

Leistungsfähiger bei DSL, Internet und WLAN
Neue Diagnose für Funktion und Sicherheit
FRITZ!NAS mit HTML-Mediaplayer
Neue Möglichkeiten bei der Telefonie
Optimierungen bei DSL-Vectoring für mehr Leistung am VDSL-Anschluss
Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown
Kindersicherung noch robuster
Mobile Geräte mit Touchscreens perfekt integriert
Quelle: avm
Gruß Lui :)


__________________________________________________________________
LCD:Sony 46HX755
Verstärker: Arcam AVR 200

Universalfernbedienung: Logitech Harmony 900

Lautsprecher: High End Lautsprecher mit Acoustic Energy Aesprit AE308 Active Sub.
__________________________________________________________________

Benutzeravatar
Lui
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1124
Registriert: Do 22. Dez 2005, 08:45
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: IMMER DIE LETZTE.
Wohnort: Münster (LivCom-Award 2004: lebenswerteste Stadt der Welt)

AW: Fritzbox Updates

#716

Beitrag von Lui » Di 2. Sep 2014, 15:12

Fritzbox 7390

Version: 84.06.10-28634 Labor
Datum: 02.09.2014
Leistungsmerkmale auf einen Blick

Leistungsfähiger bei DSL, Internet und WLAN
Neue Diagnose für Funktion und Sicherheit
FRITZ!NAS mit HTML-Mediaplayer
Neue Möglichkeiten bei der Telefonie
Optimierungen bei DSL-Vectoring für mehr Leistung am VDSL-Anschluss
Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown
Kindersicherung noch robuster
Mobile Geräte mit Touchscreens perfekt integriert
Quelle: avm
Gruß Lui :)


__________________________________________________________________
LCD:Sony 46HX755
Verstärker: Arcam AVR 200

Universalfernbedienung: Logitech Harmony 900

Lautsprecher: High End Lautsprecher mit Acoustic Energy Aesprit AE308 Active Sub.
__________________________________________________________________

Benutzeravatar
Mucki
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1110
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 19:14
Receivertyp: SRP2100, PVR5000, Vu+ Ultimo4K mit DVB-S2 + DVB-T2
Receiverfirmware: Die Aktuelle
Wohnort: Grafschaft

AW: Fritzbox Updates

#717

Beitrag von Mucki » Mi 3. Sep 2014, 10:49

--- Verbesserungen in FRITZ!OS 6.10-28634---

Speicher/NAS
Behoben - Fehlerhafte Berechnung des freien Speichers beim Kopieren von Daten über fritz.nas in bestimmten Situationen
Gruß Mucki :)

Taps: SE, TMSArchiv, V!deotext, Callmonitor, lost+found, TMSRemote, TimeShiftSaver, NiceDisplay, FastSkip, TMSCommander, Backupsettings, FreeSatEit_TMS, TMSMount, Inf+, TMA1

Neu Ultimo4K mit SmartEPGVu+, Autotimer, AutomaticBackup, EMC, Camofs, CoolTV, AdvancedLibrary, VWeather3.
Skin: IFlatHD mit Eisman Pro Features

Benutzeravatar
Lui
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1124
Registriert: Do 22. Dez 2005, 08:45
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: IMMER DIE LETZTE.
Wohnort: Münster (LivCom-Award 2004: lebenswerteste Stadt der Welt)

AW: Fritzbox Updates

#718

Beitrag von Lui » Di 9. Sep 2014, 18:38

7390 FRITZ!Box wurde per Update ein neues FRITZ!OS gefunden.

Neues FRITZ!OS: 06.20


Neue Features laut der Box:

Leistungsfähiger bei DSL, Internet und WLAN
Neue Diagnose für Funktion und Sicherheit
FRITZ!NAS mit HTML-Mediaplayer
Neue Möglichkeiten bei der Telefonie
Optimierungen bei DSL-Vectoring für mehr Leistung am VDSL-Anschluss
Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown
Kindersicherung noch robuster
Mobile Geräte mit Touchscreens perfekt integriert
Gruß Lui :)


__________________________________________________________________
LCD:Sony 46HX755
Verstärker: Arcam AVR 200

Universalfernbedienung: Logitech Harmony 900

Lautsprecher: High End Lautsprecher mit Acoustic Energy Aesprit AE308 Active Sub.
__________________________________________________________________

Online
Benutzeravatar
steve
Notorischer Anheizer,
nachgerückter Boardputzmeister,
neugieriger Naseweis und Generalvertreter
Notorischer Anheizer,<br>nachgerückter Boardputzmeister,<br> neugieriger Naseweis und Generalvertreter
Beiträge: 10179
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 07:30
Receivertyp: TF 5500 PVR / SRP-2100
Receiverfirmware: 13.09.2005DGMHPTUUu / k. A.
Wohnort: Oberland

AW: Fritzbox Updates

#719

Beitrag von steve » Mi 10. Sep 2014, 12:52

Etwas genauer zur 6.20:
Neue Features: - Leistungsfähiger bei DSL, Internet und WLAN
- Neue Diagnose für Funktion und Sicherheit
- FRITZ!NAS mit HTML-Mediaplayer
- Neue Möglichkeiten bei der Telefonie
- Optimierungen bei DSL-Vectoring für mehr Leistung am VDSL-Anschluss
- Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown
- Kindersicherung noch robuster
- Mobile Geräte mit Touchscreens perfekt integriert

Eine ausführliche Beschreibung zu den neuen Funktionen finden Sie hier bei nach der Liste der neue Funktionen und im Servicebereich auf unserer Internetseite.

_____________________________________________________________________________________________

Neues in FRITZ!OS ab 6.20

DSL:
NEU - Verbesserungen der Interoperabilität mit DSLAMs bei ADSL und VDSL
NEU - Verbesserte Interoperabilität für VDSL2-Vectoring der Deutschen Telekom

Internet:
NEU - Unterstützung von LTE-Mobilfunk-Sticks am USB-Anschluss
NEU - Unterstützung für neuere Mobilfunk-Sticks per USB-Tethering
NEU - MyFRITZ!-Zugang bei Zugangsart Mobilfunk (3G) der FRITZ!Box
NEU - Ersteinrichtungsassistent erweitert um Mobilfunkeinstellungen
NEU - Kindersicherung einfacher einzurichten und robuster gegen Umgehungsversuche
NEU - Eingabe der Kindersicherung-Onlinezeiten jetzt auch komfortabel mit Tablet oder Smartphone
NEU - VPN-Verbindungen unterstützen jetzt zusätzliche Diffie-Hellman-Gruppen 5, 14 und 15

WLAN:
NEU - WPS für den WLAN-Gastzugang / privater Hotspot in der Bedienoberfläche fritz.box auslösen
NEU - Eingabe der WLAN-Zeitschaltung jetzt auch komfortabel mit Tablet oder Smartphone
NEU - WLAN-Autokanal kann über die Bedienoberfläche aktualisiert werden
NEU - Ersteinrichtung um WLAN-Information erweitert (Anzeige SSID, Schlüssel, Option zur Änderung)
NEU - Detaillierte Informationen zu verbundenen WLAN-Geräten (Rx/Tx Datenrate, RSSI-Wert, WLAN-Standard etc.)
NEU - Option für WLAN-Autokanal zur Beschränkung auf Kanäle ohne DFS (keine Beeinflussung durch RADAR)

Telefonie:
NEU - Call-by-Call als Wahlregeln für IP-basierte Telefonanschlüsse der Deutschen Telekom unterstützt
NEU - Eingabe der Anrufbeantworter-Zeitschaltung jetzt auch komfortabel mit Tablet oder Smartphone

DECT/FRITZ!Fon*
NEU - Neue, kombinierte Anrufliste (inklusive Anrufbeantworternachrichten) auf linker Anzeigetaste "Anrufe"
NEU - Unterstützung für wichtige Personen und personalisierte Klingeltöne im Zusammenhang mit dem Google-Telefonbuch
NEU - Übernahme von eigenem Klingelton und Hintergrundbild direkt aus Mediaplayer

NEU - Alle FRITZ!Fon-Modelle: Signalton beim Einstellen des Handgerätes in die Ladeschale
NEU - Alle FRITZ!Fon-Modelle: bei aktivem Babyfon in Statuszeile "Klingelsperre aktiv" anzeigen
NEU - FRITZ!Fon C4, MT-F und C3: Live-Bildanzeige für FRITZ!AppCam und Webcams mit JPEG-Bildern
NEU - FRITZ!Fon C4 und MT-F: Headset-Taste zum Annehmen/Auflegen unterstützt
NEU - FRITZ!Fon C4 und MT-F: Schnelle Startbildschirmauswahl durch 2x Menü-Taste oder lange OK-Taste
NEU - FRITZ!Fon C4: Kurzzeittimer unter Komfortdienste
NEU - FRITZ!Fon C4: Klingeln durch drehen aufs Display unterdrücken
NEU - FRITZ!Fon C4: Aufwecken des Displays bei Bewegung
NEU - FRITZ!Fon C4: automatisches drehen des Bildschirms beim Lesen von RSS-Nachrichten oder Mails (Lagesensor)
NEU - FRITZ!Fon C4: Beleuchtung in Abhängigkeit vom Umgebungslicht ansteuern

Heimnetz:
NEU - Einfacher Wechsel des Zugangsprofils der Kindersicherung für ein Gerät in der Heimnetzübersicht
NEU - Detailinformationen für FRITZ!Powerline-Geräte in der Heimnetzübersicht erweitert (Einstellungen, Updaten, Verbindungsinformationen, MIMO)
NEU - Live-TV-Seite für T-Entertain-Anschlüsse erweitert um die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe

NAS:
NEU - komfortabler HTML-Multimediaplayer in http://fritz.nas für Fotos, Musik und Video integriert
NEU - Upload per Drag & Drop von einzelnen oder mehreren Dateien im Internet-Browser möglich
NEU - Suche nach Metadaten (Erstellungsdatum, Änderungsdatum, Größe) möglich
NEU - Umbenennen mehrerer Dateien auf einmal ist nun möglich
NEU - Freigegebene Dateien und Ordner werden mit eigenem Icon angezeigt

Mediaserver:
NEU - Unterstützung von in Google Play Music erstellten Playlisten
NEU - Unterstützung des Google "All Inclusive" Musik-Abo-Services

Smart Home:
NEU - Temperaturmessung durch FRITZ!DECT 100/200 und Anzeige in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box, über MyFRITZ! und FRITZ!Fon
NEU - Countdown-Option mit FRITZ!DECT 200, die nach einstellbarer Zeitspanne die Steckdose aus- oder einschaltet

System:
NEU - Hauptmenü und Assistenten erweitert um Diagnose für Sicherheit und Funktion der FRITZ!Box
NEU - Optionen für ein automatisches Update von FRITZ!OS**

System/Sicherheit:
NEU - Übersichtliche und transparente Zusammenfassung von Einstellungen und Informationen mit Bezug auf Sicherheit unter Diagnose/Sicherheit
NEU - Information über die letzten Benutzer-Anmeldungen an der FRITZ!Box-Oberfläche
NEU - Unterstützung bei der Wahl eines sicheren Kennworts im Bereich WLAN, Sicherung und FRITZ!Box-Benutzer
NEU - Unterstützung von HTTPS auch für den lokalen Zugriff auf die Benutzeroberflächen fritz.box, fritz.nas, myfritz.box
NEU - Unterstützung des derzeit sichersten Standards von TLS 1.2 (SSL mit AES) für die https-Verbindung mit der FRITZ!Box
NEU - Import- und Export-Möglichkeit für das SSL-Zertifikat, das die FRITZ!Box verwendet (Internet/Freigaben/FRITZ!Box-Dienste)

USB:
NEU - Unterstützung der Massenspeicherfunktion von UTMS-Sticks

*Hinweis zu FRITZ!Fon: Aktualisierung der FRITZ!Fon-Handgeräte erforderlich auf Version 01.03.33 oder höher

**Hinweis: Das automatische Update ist auf die Option "Über neue FRITZ!OS-Versionen informieren und notwendige Updates automatisch installieren (Empfohlen)" voreingestellt.
Neues FRITZ!OS 6.20 für mehr Transparenz, Sicherheit und Komfort

Mit FRITZ!OS 6.20 stellt AVM ein umfassendes Software-Upgrade für die FRITZ!Box bereit. Insgesamt 99 Neuerungen und Verbesserungen bei WLAN, DECT, Netzwerkspeicher, Smart Home sowie Kindersicherung bieten mehr Transparenz, Sicherheit und Komfort. Der WLAN-Bereich ist übersichtlicher gestaltet, bietet mehr Leistung und ein privater Hotspot lässt sich jetzt noch einfacher einrichten. Transparenter wird es auch mit der neuen Sicherheitsübersicht: Hier sind Sicherheitseinstellungen und -informationen übersichtlich zusammengefasst. Erstmals bietet AVM mit FRITZ!OS 6.20 eine Auto-Update-Funktion. Damit stehen Anwendern nun mehrere Optionen zur Verfügung, um neue FRITZ!OS-Versionen zu erhalten. Mehr Sicherheit für HTTPS-Dienste der FRITZ!Box bietet der aktuelle Verschlüsselungsstandard TLS 1.2. Die FRITZ!NAS-Anwender profitieren von einem browserbasierten Mediaplayer und neuen Funktionen für NAS-Dateien. Außerdem hält die Temperaturanzeige mit dem neuen FRITZ!OS Einzug in das Smart Home von AVM.

WLAN – mehr Leistung und privater Hotspot im Handumdrehen

FRITZ!Box ist bekannt für sein schnelles WLAN. Mit FRITZ!OS 6.20 bietet FRITZ!OS 6.20 neue Komfortmerkmale für die einfache Bedienung von WLAN. So lässt der WLAN-Gastzugang nun eine komfortable WPS-Anmeldung der Gastgeräte zu. Auch die angemeldeten WLAN-Geräte und wichtige Infos zu jedem Gerät sind jetzt in einer eigenen Übersicht zu finden. Eine automatische Kanalwahl lässt sich ab sofort per Knopfdruck starten. Konfigurationsänderderungen werden jetzt schneller umgesetzt.

Neue Sicherheitsübersicht für Kontrolle und Transparenz

Eine wesentliche Neuerung ist die Sicherheitsübersicht im neuen Menüpunkt „Diagnose“. Hier sehen Anwender nun auf einen Blick, ob das aktuelle FRITZ!OS installiert ist, welche Ports für Verbindungen vom Internet in das Heimnetz geöffnet sind oder wer sich im WLAN und an der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box angemeldet hat. Beim Anlegen neuer Kennwörter in der FRITZ!Box wird ab sofort bewertet, wie sicher das Kennwort ist. HTTPS-Verbindungen zur FRITZ!Box – jetzt auch innerhalb des Heimnetzes möglich – nutzen den neuen Verschlüsselungsstandard TLS 1.2, der die Datenübermittlung mit dem AES-Verfahren schützt. Auch der Zugriff auf HTTPS-Dienste der FRITZ!Box über DSL- oder Kabelnetze ist damit noch sicherer geworden. Das digitale Zertifikat, das die FRITZ!Box-Dienste bei SSL-Verbindungen ausweist, kann mit FRITZ!OS 6.20 im- und exportiert werden. Ebenso lässt sich der sogenannte Fingerprint des Zertifikats vom Anwender leicht ermitteln. Wenn vom E-Mail-Anbieter unterstützt, erfolgt die in der FRITZ!Box eingerichtete E-Mail-Kommunikation für den Push Service oder für DECT nun immer automatisch verschlüsselt.

Erweiterte Update-Optionen für FRITZ!OS

Die Anforderungen an Heimnetz, Netzzugang und Internet ändern sich laufend. Neue FRITZ!OS-Versionen berücksichtigen dies. Für eine sichere und zuverlässige Nutzung der FRITZ!Box empfiehlt AVM daher – wie von Smartphone und PC gewohnt – regelmäßig FRITZ!OS zu aktualisieren. Mit der neuen Version 6.20 bietet AVM FRITZ!Box-Anwendern jetzt mehrere Optionen rund um FRITZ!OS-Updates:
- Update-Hinweis auf der Benutzeroberfläche fritz.box, Installation durch den Anwender
- Update-Hinweis per E-Mail und Installation durch den Anwender
- Neu: Wichtige Sicherheitsupdates werden automatisch installiert. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.
- Neu: Jedes FRITZ!OS-Update wird automatisch installiert. Diese Möglichkeit kann optional bei vielen aktuellen FRITZ!Box-Modellen ausgewählt werden.

FRITZ!NAS erstmals mit HTML-Mediaplayer

FRITZ!NAS, der Netzwerkspeicher der FRITZ!Box, erhält mit FRITZ!OS erstmals einen Mediaplayer. Fotos, Filme oder Musik sind nun direkt mit aktuellen Internetbrowsern abspielbar. Außerdem lassen sich Daten jetzt komfortabel per Drag & Drop zum NAS hochladen. Auch der Seitenaufbau in FRITZ!NAS wird mit dem Update beschleunigt. Anwender profitieren gleichzeitig von optimierten Durchsätzen am USB-Anschluss. Beim Mediaserver der FRITZ!Box wurde die Anbindung von Cloud-Speichern wie Google Play Music, Telekom Mediencenter oder 1&1 Onlinespeicher optimiert.

Neue Möglichkeiten bei der Telefonie

Neu für IP-basierte Anschlüsse der Deutschen Telekom ist die Möglichkeit, durch die FRITZ!Box Wahlregeln für automatische Call-by-Call-Telefonate festzulegen. Über die günstigen Vorwahlen, beispielsweise in das Mobilfunknetz, lassen sich die Telefonkosten deutlich senken. Anwender des DECT-Topmodells FRITZ!Fon C4 können ab sofort Bilder einer Webcam (z. B. FRITZ!App Cam für Android) auf dem Display anschauen. Erstmalig aktivierte Lage- und Helligkeitssensoren beim C4 führen zu deutlich komfortablerer Bedienung. Erweitert wurden auch die Möglichkeiten, mit Telefonen von Drittanbietern Telefonbuch und weitere Komfortfunktionen der FRITZ!Box zu nutzen.

Mehr Leistung bei ADSL, VDSL, Vectoring und LTE

Die VDSL-geeigneten FRITZ!Box-Modelle 7490, 7390, 7362, 7360, 3390, 3370 unterstützen seit FRITZ!OS 6.0 VDSL2-Vectoring. Mit FRITZ!OS 6.20 unterstützt die FRITZ!Box jetzt zusätzlich G.INP – ein Verfahren zur Unterdrückung von Impulsstörungen auf der Festnetzleitung – und sorgt so für noch mehr Leistung am VDSL-Anschluss. Darüber hinaus profitieren Anwender von weiteren Optimierungen bei ADSL und VDSL. Der Internetzugang über Mobilfunknetze wurde ebenfalls ausgebaut und erstmals werden LTE-Sticks am USB-Anschluss unterstützt.

Optimiert: Smart Home und Kindersicherung

FRITZ!OS 6.20 aktiviert den Temperatursensor der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200 und des FRITZ!DECT Repeater 100. Am FRITZ!Fon, der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche oder in der MyFRITZ!App kann so die Temperatur abgelesen werden. Auch führen die Schaltoption „Count Down“ sowie die Gruppenschaltung zu erheblich mehr Komfort. Mehr Schutz bietet jetzt auch die Kindersicherung. Zugangsprofile lassen sich jetzt direkt bei der Auswahl der Geräte einstellen und ändern. Nicht zuletzt schützt die Kindersicherung nun besser vor Umgehungsversuchen über den WLAN-Gastzugang oder den Wechsel der IP-Einstellungen.
Verbesserungen und Fehlerbehebungen in FRITZ!OS 6.20

DSL:
Verbesserung - Anzeige auf der DSL-Übersichtsseite wie lange bei einer DSL-Störung schon kein Signal mehr empfangen wurde
Verbesserung - Fehlerkorrektur G.INP kompensiert Übertragungsstörungen auch für VDSL2-Vectoring
Verbesserung - DSL-Mitschnitt für den technischen Support nun ohne Neustart von FRITZ!Box möglich

Internet:
Verbesserung - Einrichtung und Bearbeiten der Kindersicherung vereinfacht (Reiterreihenfolge geändert, Profiländerungen einfacher, Texte überarbeitet)
Verbesserung - Benutzernamen mit Punkt für VPN-Verbindungen toleranter behandeln
Verbesserung - SSL-Unterstützung für Dynamic-DNS-Anbieter Namemaster.de
Verbesserung - bei der MyFRITZ!-Aktivierung wird für https nun ein zufälliger Port vorausgewählt
Verbesserung - Überarbeitung der Seite FRITZ!Box Dienste
Änderung - Tarifübersicht und Online-Zähler zusammengefasst
Behoben - unerwartetes beenden der VPN-Verbindung von Android-Geräten zur FRITZ!Box nach einer Stunde mit "Lifetime expired"
Behoben - Link auf die Informationen zum BPjM-Modul aktualisiert

WLAN:
Verbesserung - erheblich beschleunigte Übernahme von Einstellungsänderungen
Verbesserung - Anzeige der WLAN-Anmeldedaten als QR-Code
Verbesserung - ^Ausdruck der WLAN-Anmeldedaten getrennt für WLAN und WLAN-Gastzugang
Verbesserung - Liste der Access Points der WLAN-Umgebung nach Empfangsfeldstärke sortiert
Verbesserung - Repeater Modus: Stabilität und Latzenzzeiten verbessert
Änderung - MAC-Adressfilter jetzt unter WLAN/Sicherheit
Änderung - Einstellung für Stick & Surf jetzt unter WLAN/Sicherheit

Telefonie:
Verbesserung - Wichtig-Markierung bei Online-Telefonbuch über Google unterstützt
Verbesserung - Interoperabilität zu Faxübertragungen (u.a. zu Fax2Mail-Anbieter)
Verbesserung - Anrufliste zeigt von Rufsperre geblockte Rufe

DECT/FRITZ!Fon*
Verbesserung - Kompatibilität mit DECT-Handgeräten anderer Hersteller bei der Darstellung des FRITZ!Box Telefonbuchs und anderer Komfortfunktionen wie die MWI Funktionalität.
Verbesserung - FRITZ!Fon C4, MT-F und C3: Anzeige Repeaternummer verbessert
Verbesserung - FRITZ!Fon C4: Mikrofonlautstärke angehoben
Verbesserung - FRITZ!Fon C4: Hörer-Lautstärke bei Headset erhöht
Verbesserung - FRITZ!Fon C4: Echounterdrückung für Headset
Behoben - FRITZ!Fon C4, MT-F und C3: Displaybeleuchtung wieder bei Anklopfen und Rufende
Behoben - FRITZ!Fon C4, MT-F und C3: Probleme bei RSS-Nachrichten mit Bildern über Repaterverbindung
Behoben - FRITZ!Fon C4 und MT-F: Wecker trotz lokaler Stummschaltung klingeln lassen
Behoben - FRITZ!Fon C4: Eigener Klingelton mit richtiger Qualität abspielen
Änderung - DECT-Monitor jetzt schlanker

Heimnetz:
Verbesserung - Anzeige des für Gäste vergebenen IPv4-Adressbereiches
Verbesserung - Prüfung von Hostnamen und Fritz!Box-Namen überarbeitet

NAS:
Verbesserung - Such- und Filterfunktion
Verbesserung - Nutzung mit iPads: Verbesserte Bedienung sowie Upload von mehreren Dateien auf einmal möglich
Verbesserung - Geschwindigkeit bei der Anzeige von Ordnerinhalten und Vorschaubildern erhöht
Verbesserung - Fortschrittsanzeige bei Datei-Uploads verbessert

Smart Home:
Verbesserung - AHA-HTTP-Programmierschnittstelle erweitert (http://avm.de/service/schnittstellen/)
Verbesserung - Push Service detaillierter (Information im Betreff, bessere Grafik)
Verbesserung - E-Mail Benachrichtigung bei Verlust der Verbindung zu FRITZ!DECT 200

System:
Verbesserung - Erweiterung der Assistenten um Sicherheit und funktionale Diagnose
Verbesserung - Umstellung auf verschlüsselten E-Mailversand über Port 587 mit Fallback auf Port 25, wenn kein anderer Port angegeben ist
Verbesserung - E-Maileinrichtung für DECT und Push-Service überarbeitet
Verbesserung - Speichern der Einstellungen vor dem Update mit einer FRITZ!OS-Datei jetzt mit Kennwort
Verbesserung - separate Testmail für die Einrichtung des Push Services
Verbesserung - DSL-Grafik in der Push Mail FRITZ!Box-Info korrigiert
Verbesserung - neue Ereignisse für Freigaben von GRE/ESP/ExposedHost/Portrange
Verbesserung - Sicherung der Einstellungen jetzt einschließlich Internetradio, Podcast und FRITZ!Fon Favoriten
Verbesserung - Stabilität und Robustheit
Änderung - Startseite: Eintrag für Online-Speicher verschoben von Komfortfunktionen nach Verbindungen
Änderung - Startseite: Rufnummerntyp (privat, geschäftlich, mobil oder Fax) bei bekannten Rufnummern entfernt
Änderung - Startseite: Eintrag VPN aus dem Bereich Verbindungen entfernt, im Online-Monitor unter "Internet" weiterhin vorhanden.
Änderung - Anpassung der E-Mail-Betreffs vom Push Service
Änderung - Einrichten eines Benutzers für MyFRITZ! nun ohne VPN-Rechte

System/Sicherheit:
Verbesserung - Unterstützung neuer Mailsysteme (STARTTLS) beim Push-Mail-Versand
Verbesserung - Bei deaktiviertem TR-069 ist der Connection Request Port 8089 nun geschlossen
Änderung - FRITZ!Box-eigenes Zertifikat erneuert**

USB:
Verbesserung - Erkennung von best. Festplatten
Verbesserung - Erhöhung der Datenübertragungsrate
Verbesserung - Erkennung von Mobilfunk-Sticks

*Hinweis zu FRITZ!Fon: Aktualisierung der FRITZ!Fon-Handgeräte erforderlich auf Version 01.03.33 oder höher

**Hinweis: Beim Update von FRITZ!OS in einer Version vor 06.10 auf eine Version 06.20 oder neuer ändert sich das SSL-Zertifikat der FRITZ!Box. Werden Apps oder Programme genutzt,
die auf eine Änderung des Zertifikats prüfen, werden diese eine entsprechende Meldung ausgeben.
>>Download<<
LG
Steve


SRP-2100 (FW: ) + WD EARS an TX-37LZD85F;
Autostarttaps:
TF 5500 (FW: 13.09.2005DGmHPTUUu) + Samsung HD103SI an TX-37LZD85F; SX-2000U2;
Autostarttaps: Powerrestore V0.7.3c, SDS, Standby v1.8, Goldfish V0.2, Improbox V2.5, Automove V1.9 (60), TapZone V1.3, Filer V2.10RC3, Nice Display V2.1b8, TapCommander V1.34
Taps manuell: UsbReset, Pip


gforce
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 217
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 11:16
Receivertyp: TF5000PVRt (A)
Receiverfirmware: Nov. 06
Wohnort: Hannover

AW: Fritzbox Updates

#720

Beitrag von gforce » So 7. Dez 2014, 22:47

FRITZ!Box 7390 Labor Firmware Version 84.06.21-29575 vom 05.12.2014
Neue Features: - Verbesserungen für DSL, Internet, WLAN, Telefonie, Heimnetz und FRITZ!NAS

_________________________________________________________
FRITZ! Labor - Neuerungen und Verbesserungen
Beachten Sie die Hinweise zum Laborupdate hier dieser Datei.
_________________________________________________________

Verbesserungen und neuen Funktionen in den jeweiligen Laborveröffentlichungen

Neue Funktionen in diesem Labor:
NEU - Unterstützung des neuen Anmeldeverfahrens für Google-Telefonbücher

____________________________________

Weitere Verbesserungen in FRITZ!OS 6.21-29575

DSL:
Verbessserung - Performance im Downstream an G.Vector-Anschlüssen verbessert
Verbessserung - Stabilität verbessert

Internet:
Behoben - Probleme bei der Nutzung bestimmter Webseiten u.a. Twitter.com
Behoben - Liste mehrerer Adressen für Blacklist wird unvollständig übernommen
Behoben - VPN-Interoperabilität / Durchsatzprobleme zu einigen Fremdgegenstellen beseitigt

WLAN:
Behoben - Autokanalwahl im 5GHz Band nur eingeschränkt funktionsfähig
Behoben - WPS-PIN: Verbindungsversuch signalisiert nach 2 Minuten keinen Timeout.
Behoben - WPS-PIN mit Vorgabe der Pin vob der FRITZ!Box funktionierte nicht.
Behoben - moeglicher Absturz der Repeater-Basis wenn sich ein Repeater-Slave verbindet.
Verbessserung - Stabilität verbessert

Telefonie:
NEU - Unterstützung des neuen Anmeldeverfahrens für Google-Telefonbücher
Behoben - nach einiger Zeit sind alle oder einige O2/Alice-Rufnummern nicht mehr registriert
Behoben - häufiges unmotiviertes Blinken der Internet-Telefonie-LED (MWI-Signalisierung)
Behoben - keine Registrierung von SIPGate Trunking

Telefonie/DECT:
Behoben - SSL kann in den DECT E-Maileinstellungen nicht deaktiviert werden
Behoben - makeln konnte sporadisch nicht ausgeführt werden
Verbesserung - Anrufbeantworter-Memo in Nachrichtenliste sofort sichtbar

Heimnetz:
Behoben - mögliche Anzeigeprobleme bei einigen Gerätenamen am IP-Client/Repeater
Behoben - Erreichbarkeit der Heimnetzgeräte über den Link war teilweise vertauscht

Speicher/NAS:
Behoben - Fehlerhafte Berechnung des freien Speichers beim Kopieren von Daten über fritz.nas in best. Situationen
Behoben - nach dem Erstellen einer Freigabe in FRITZ!NAS muss eine neue Benutzeranmeldung durchgeführt werden
Behoben - bei einigen UMTS-Sticks mit Speicherkartenslot wurde die SD-Karte nicht eingebunden
Verbesserung - Anzeige von USB-Geräten mit Cardreaderfunktion ohne eingelegte Karte


*Hinweis: Wenn Sie mehrere FRITZ!Box-Produkte in einem WLAN-Repeaterverbund einsetzen und auf der FRITZ!Box, die als Repeaterbasis agiert (meist direkt mit dem DSL-Anschluss verbunden) den MAC-Adressfilter aktiviert haben, so beachten Sie bitte folgenden Hinweis:
Nach dem Update des FRITZ!OS auf Repeaterboxen kann es durch geänderte MAC-Adressen zu Problemen bei der Wiederanmeldung an der Repeaterbasis kommen. Deaktivieren Sie in diesem Fall für eine kurze Zeitspanne den MAC-Adressfilter auf der Repeaterbasis und aktiveren Sie diesen dann erneut.
Link

Antworten

Zurück zu „Technikforum“