Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

Hier geht´s um TV, Zubehör wie Soundanlagen, Sat- , Übertragungs- bzw. Kabeltechnik und um alles,
was irgendwie zum Thema Technik passt.
UHU
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 57
Registriert: So 25. Nov 2007, 20:49
Receivertyp: 2x CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: 2012-04-04
und
2012-09-14
Wohnort: München

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#41

Beitrag von UHU » Sa 5. Jan 2013, 17:17

[quote="Arokh"]Hast du ein vorbereitetes Image von SD-Karte gestartet (Raspian, xbmc ...) ?
Wir hatten 4 Stück bestellt und die funktionieren alle - ich frag nur, weil ohne SD-Image geht ja bei dem Raspi gar nix, da keinerlei Speicher außer dem RAM verbaut ist.[/quote]

Hi,
habe mir so ein teil bei amazon bestellt. Bevor es los geht: Wo gibt's es denn das vorbereitete image? Muss ich es mir selber anfertigen, oder gibt's es das zum download?
Schöne Grüsse
UHU :cool:

TAP's:
XStartTap_TMS, CallMonitor, SmartEPG_TMS, SmartFiler_TMS, TMSDisplay, TMSRemote, TimeShiftSaver, TimerDiags, dbfit, lost+found, NASMount, BackgroundCopy, RebuildNAV, RoboChannel, TAPtoDate
Hardware:
CRP2401CI+, Synology DS712+, Harmony 900, kabelgebundene IR-Verlängerung

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27226
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#42

Beitrag von TV-Junkie » Sa 5. Jan 2013, 17:41

z.b. hier für normale Betriebssysteme auf dem PI, für XMBC hier, weiter unten, die anderen images sind hier auch nochmal gelistet. Grundsätzlich gilt, nicht Fragen,sondern googlen, wobei ich mir überlege, die besten foren etc hier zu hinterlegen :D
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

UHU
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 57
Registriert: So 25. Nov 2007, 20:49
Receivertyp: 2x CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: 2012-04-04
und
2012-09-14
Wohnort: München

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#43

Beitrag von UHU » Sa 5. Jan 2013, 18:40

TV-Junkie hat geschrieben:... Grundsätzlich gilt, nicht Fragen,sondern googlen, wobei ich mir überlege, die besten foren etc hier zu hinterlegen :D


Danke, war nur zu faul ;)
Aber die idee mit der liste finde ich gut!
Schöne Grüsse
UHU :cool:

TAP's:
XStartTap_TMS, CallMonitor, SmartEPG_TMS, SmartFiler_TMS, TMSDisplay, TMSRemote, TimeShiftSaver, TimerDiags, dbfit, lost+found, NASMount, BackgroundCopy, RebuildNAV, RoboChannel, TAPtoDate
Hardware:
CRP2401CI+, Synology DS712+, Harmony 900, kabelgebundene IR-Verlängerung

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27226
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#44

Beitrag von TV-Junkie » Sa 5. Jan 2013, 18:57

War klar :D
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Kuddelsoft
Genauwissenwoller:
638 Beiträge ohne Topf!
Genauwissenwoller:<br> 638 Beiträge ohne Topf!
Beiträge: 1643
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 14:03
Receivertyp: V U D U O 2
2x TF 5500
Receiverfirmware: 22. Dez 2011 Beta

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#45

Beitrag von Kuddelsoft » Mo 21. Jan 2013, 09:29

Moin,

warum ist das WD TV Live Wifi ein Reinfall?
Ich habe das alte WD Live LAN, wo ich einen WLan Stick nachgerüstet habe und bin damit sehr zufrieden.
Spielt seit Jahren alles ab.
--
Gruss Frank
:o
____________________________________
V U + Duo2
:topf: 5500 PVR * Samsung SP2514N 250 GB * Silex SX-2000WG und div. Receiver
Autostart: Nice Display Version 2.1* 3PG 1.29rc4*WSSKiller V2.12d*Fastskip 1.1u*Overfly 0.74.6*Filer 2.31*FTP Server for Topfield
----------------------------------------------------
Sony 65 858c - Panasonic Plasma TH42PX80E - Beamer BenQ MP721- Harmony Ultimate One
Fuba DAA 850 - Spaun SMS 5802 NF - MTIBlueLine Quattro LNB

Benutzeravatar
Kuddelsoft
Genauwissenwoller:
638 Beiträge ohne Topf!
Genauwissenwoller:<br> 638 Beiträge ohne Topf!
Beiträge: 1643
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 14:03
Receivertyp: V U D U O 2
2x TF 5500
Receiverfirmware: 22. Dez 2011 Beta

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#46

Beitrag von Kuddelsoft » Mo 21. Jan 2013, 11:13

Moin Jörg,

ich denke auch es ist Geschmackssache.
Ich finde die alte Oberfläche OK. DIe neue ist nochmal bedeutend besser.

Von einem Reinfall möchte ich nicht reden.
--
Gruss Frank
:o
____________________________________
V U + Duo2
:topf: 5500 PVR * Samsung SP2514N 250 GB * Silex SX-2000WG und div. Receiver
Autostart: Nice Display Version 2.1* 3PG 1.29rc4*WSSKiller V2.12d*Fastskip 1.1u*Overfly 0.74.6*Filer 2.31*FTP Server for Topfield
----------------------------------------------------
Sony 65 858c - Panasonic Plasma TH42PX80E - Beamer BenQ MP721- Harmony Ultimate One
Fuba DAA 850 - Spaun SMS 5802 NF - MTIBlueLine Quattro LNB

Benutzeravatar
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW

<div title=Logoistiker, kindlicher Liebhaber bunter Blumen und Mod in Black, der sich seinen Status im Forum am liebsten selbst setzten will, obwohl er manchmal im falschen Thread postet HabenWoller>LkLbBuMiBdss<br>SiFalsswoemifTpHW</div>
Beiträge: 30560
Registriert: So 11. Dez 2005, 12:41
Wohnort: Andernach
Receivertyp: CRP2401CI+, VU+ Ultimo 4k
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#47

Beitrag von Maliboy » Di 12. Feb 2013, 15:28

Für alle die es Interessiert: Mediacenter Raspbmc für Raspberry Pi fertig
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
ULTIMO 4k (mit Vti Image)
Bald in Rente: CRP2401CI+ - ACL V1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky) TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD,

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: Vodafone/KDG (NE4)

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27226
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#48

Beitrag von TV-Junkie » Di 12. Feb 2013, 18:03

Vielen Dank, hatte wegen Karneval wenig Zeit :D
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW

<div title=Logoistiker, kindlicher Liebhaber bunter Blumen und Mod in Black, der sich seinen Status im Forum am liebsten selbst setzten will, obwohl er manchmal im falschen Thread postet HabenWoller>LkLbBuMiBdss<br>SiFalsswoemifTpHW</div>
Beiträge: 30560
Registriert: So 11. Dez 2005, 12:41
Wohnort: Andernach
Receivertyp: CRP2401CI+, VU+ Ultimo 4k
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#49

Beitrag von Maliboy » Mo 25. Mär 2013, 16:33

Und die nächste Mediaserver Distribution: Mediacenter-Linux OpenELEC jetzt auch für Raspberry Pi
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
ULTIMO 4k (mit Vti Image)
Bald in Rente: CRP2401CI+ - ACL V1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky) TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD,

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: Vodafone/KDG (NE4)

Benutzeravatar
robinhood
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 231
Registriert: Di 3. Jan 2006, 18:01
Receivertyp: 5500PVR + SRP 2401CI+
Wohnort: Zwischen München und Chiemsee, wo Bayern am schönsten ist!

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#50

Beitrag von robinhood » Fr 19. Apr 2013, 08:27

Nur mal so als Frage, bevor ich mich das Abenteuer "Raspberry" stürze: Kann mit dem XBMC (oder anderer Mediacenter-SW) eine komplett auf NAS gerippte DVD und BluRay inkl. der DVD-Struktur wiedergegeben werden? Ich möchte idealerweise die DVD/BluRay genau so wiedergeben, als ob ein DVD/BR-Player das machen würde. Also die Sprachen auswählen, Untertitel, Audiokommentare etc.

Da ich einige gekaufte Sammler-DVDs und BRs habe, die ich "auslagern" möchte und (aus anderen Gründen) die Anschaffung eines NAS ins Haus steht, interessiert mich das Projekt brennend.

Sollte diese für mich wichtige Sache der originalgetreuen DVD/BR-Wiedergabe inkl Menüstruktur damit nicht gehen, würden mich Alternativen interessieren.
Grüße, robinhood

Pioneer PDP-507XD/1x Topfield SRP-2401/1x TF5000PVR/Playstation 3/Bose Lifestyle V35

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3732
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#51

Beitrag von wohliks » Fr 19. Apr 2013, 08:54

[quote="robinhood"]Ich möchte idealerweise die DVD/BluRay genau so wiedergeben, als ob ein DVD/BR-Player das machen würde. Also die Sprachen auswählen, Untertitel, Audiokommentare etc.[/quote]Also, "Out of the Box" geht das mit Raspbmc nicht - man kann die VOBs einer DVD abspielen, aber das Menü funktioniert so nicht. Da ich ihn hautpsächlich für mp3-Audio und H.264-Video nutzte, stört mich das nicht weiter.

Aber ich glaube gesehen zu haben, dass man die DVD-Wiedergabe möglicherweise als Software-"Plugin" nachrüsten kann - nur habe ich das bisher noch nicht genauer betrachtet.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW

<div title=Logoistiker, kindlicher Liebhaber bunter Blumen und Mod in Black, der sich seinen Status im Forum am liebsten selbst setzten will, obwohl er manchmal im falschen Thread postet HabenWoller>LkLbBuMiBdss<br>SiFalsswoemifTpHW</div>
Beiträge: 30560
Registriert: So 11. Dez 2005, 12:41
Wohnort: Andernach
Receivertyp: CRP2401CI+, VU+ Ultimo 4k
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#52

Beitrag von Maliboy » Fr 19. Apr 2013, 14:44

Da das alles Lizenzpflichtig ist, wird man es mit Standard Open Source Lösungen auch nur schwer hinbekommen (oder kennt Irgendjemand eine Funktionierende Blu Ray Player Software, die nichts extra Kostet?. Selbst VLC kann IMHO nur die Videostreams einer Blu Ray wiedergeben, wenn sie KEINEN Kopierschutz haben)
Von der Tatsache, das das Kopieren in den Meisten Fällen sowieso verboten ist (§§ 95a ff. UrhG) will ich erst gar nicht anfangen.
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
ULTIMO 4k (mit Vti Image)
Bald in Rente: CRP2401CI+ - ACL V1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky) TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD,

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: Vodafone/KDG (NE4)

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3732
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#53

Beitrag von wohliks » Fr 19. Apr 2013, 14:51

[quote="Maliboy"]Von der Tatsache, das das Kopieren in den Meisten Fällen sowieso verboten ist (§§ 95a ff. UrhG) will ich erst gar nicht anfangen.[/quote]Das gilt für gekaufte DVDs, nicht aber für selbst-erstellte Scheiben (die speziell bei Toppi-Usern sicher in größerer Zahl vorhanden sind) - auch für die ist eine Archivierung auf dem NAS durchaus interessant, einfach weil es bequemer ist.

Die Musik auf meinem NAS kommt ja auch von CDs, die jetzt im Schrank schlummern...
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
robinhood
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 231
Registriert: Di 3. Jan 2006, 18:01
Receivertyp: 5500PVR + SRP 2401CI+
Wohnort: Zwischen München und Chiemsee, wo Bayern am schönsten ist!

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#54

Beitrag von robinhood » Fr 19. Apr 2013, 15:10

Es gibt jede Menge DVDs ohne Kopierschutz, ich denke da z.B. nur an die ganzen "Beilagen" zu Computer/Audio/Video/AV-Zeitschriften. Da habe ich einen ganzen Stapel davon über die Jahre angesammelt und einige davon würde ich gerne auf Festplatte ziehen, damit die DVDs keinen Platz mehr verschwenden. Auch von Privatpersonen selbst hergestellte DVDs mit Menüstruktur gibt es. Also es gibt viele legale Gründe für ein Archiv auf Festplatte und eine DVD-Playersoftware auf Nicht-PCs.
Grüße, robinhood

Pioneer PDP-507XD/1x Topfield SRP-2401/1x TF5000PVR/Playstation 3/Bose Lifestyle V35

Benutzeravatar
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW

<div title=Logoistiker, kindlicher Liebhaber bunter Blumen und Mod in Black, der sich seinen Status im Forum am liebsten selbst setzten will, obwohl er manchmal im falschen Thread postet HabenWoller>LkLbBuMiBdss<br>SiFalsswoemifTpHW</div>
Beiträge: 30560
Registriert: So 11. Dez 2005, 12:41
Wohnort: Andernach
Receivertyp: CRP2401CI+, VU+ Ultimo 4k
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#55

Beitrag von Maliboy » Fr 19. Apr 2013, 15:16

Also, TV Movie (einer der wenigen Quellen die ich kenne, wo man Filme auf DVD bekommt) scheint einen Kopierschutz einzusetzen. ist ja auch Logisch. Die Filmbranche ist Paranoid ohne ende.
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
ULTIMO 4k (mit Vti Image)
Bald in Rente: CRP2401CI+ - ACL V1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky) TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD,

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: Vodafone/KDG (NE4)

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3732
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#56

Beitrag von wohliks » Fr 19. Apr 2013, 15:16

[quote="wohliks"]...selbst-erstellte Scheiben (die speziell bei Toppi-Usern sicher in größerer Zahl vorhanden sind...[/quote]...wobei ja bei diesen DVDs die Menüstruktur sehr oft nur zur direkten Auswahl einer bestimmten Aufnahme dient - wenn man das aufs NAS bringt, könnte man ja glatt über eine Umcodierung nach H.264 nachdenken, nebenbei spart das auch gleich noch etwas Platz...
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Maliboy
LkLbBuMiBdss
SiFalsswoemifTpHW

<div title=Logoistiker, kindlicher Liebhaber bunter Blumen und Mod in Black, der sich seinen Status im Forum am liebsten selbst setzten will, obwohl er manchmal im falschen Thread postet HabenWoller>LkLbBuMiBdss<br>SiFalsswoemifTpHW</div>
Beiträge: 30560
Registriert: So 11. Dez 2005, 12:41
Wohnort: Andernach
Receivertyp: CRP2401CI+, VU+ Ultimo 4k
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

AW: Perfektes MediaCenter für ~40 EUR dank Raspberry Pi

#57

Beitrag von Maliboy » Fr 19. Apr 2013, 15:19

Denke ich auch. Wer ein NAS/Media Center einsetzt, brauch die Filme ja nicht erst umständlich nach DVD konvertieren. Der Packt das TS File auf den Media Server und gut ist.

Es scheint aber in Übrigen eine Möglichkeit zu geben, ein Laufwerk an den Raspberry anzuschließen und da soll es den DVD Player Software geben.
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B - KDG CI+ SC: G09 (DigitalFree, Privat HD)
ULTIMO 4k (mit Vti Image)
Bald in Rente: CRP2401CI+ - ACL V1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD, Sky) TAPs:
AutoStart: SmartEPG, SmartFiler, CallMonitor, FastSkip, TMSTelnetD,

SONY KDL-40W3000 ACL 1.16: D02 (DigitalFree, Privat HD)
Kabelanschluß: Vodafone/KDG (NE4)

Antworten

Zurück zu „Technikforum“