Optimale Lan Verkabelung

Hier geht´s um TV, Zubehör wie Soundanlagen, Sat- , Übertragungs- bzw. Kabeltechnik und um alles,
was irgendwie zum Thema Technik passt.
Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27232
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

Optimale Lan Verkabelung

#1

Beitrag von TV-Junkie » Di 18. Okt 2016, 20:05

Hallo, ich habe das so ein paar Probleme.
Ich habe eine Fritzbox 7390, neueste Soft drauf.
Verschiedenste Geräte, die entweder direkt dort dranhängen, oder über einen Switch (oder Hub, das aktive jedenfalls) , und wild durcheinander 100Mbits oder 1000Mbits.
Das Problem ist, das wenn irgendein Gerät, was am Switch hängt, wo auch z.b. der Topf oder mein Lappi dranhängt (W-Lan habe ich aufgegeben, ) nur noch vom Lappi mit 100 zum NAS (was direkt an der FB hängt) übertragen kann.
Frage, macht es Sinn, sich einen 2.Switch zu holen, der an der FB z.B. an Lan 2 hängt, und dort nur die 100er Geräte hängen, und an dem vorhandenen , der an Lan1 hängt, alle 1000er, um z:b. vom Lappi zum NAS mit 1000 übertragen kann, auch wenn z.B. der topf an ist.
Direkt an der FB angeschlossen, also das Lappi, geht das mit ca 80MB/s zum NAS :crazy:
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3358
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
Entertain MR601 SAT
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

AW: Optimale Lan Verkabelung

#2

Beitrag von Ricki » Di 18. Okt 2016, 20:27

Ein nicht allzu alter Switch kann 100Mbit/1Gbit Mischbetrieb ohne Probleme bewältigen. Also, wenn Du da Probleme hast, kann es sein, dass der Switch defekt ist. Ich habe selbst 4 Switches, alle im Mischbetrieb und keine Probleme damit. Ich schlage vor Du testest mal einen anderen :)
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9464
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

AW: Optimale Lan Verkabelung

#3

Beitrag von Homer » Di 18. Okt 2016, 20:27

Ein Gigabitswitch sollte beim Mischbetrieb auch Gigabitverbindungen zwischen Gigabitnetzwerkkarten ermöglichen. In deiner FRITZ!Box ist ein 4-Port-Gigabitswitch eingebaut. Wenn du neben der FRITZ!Box mehr als vier Geräte hast, macht ein Switch anstelle eines Hubs Sinn. Schau mal genau, ob dein Gerät wirklich ein Switch und kein Hub ist.

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27232
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Optimale Lan Verkabelung

#4

Beitrag von TV-Junkie » Di 18. Okt 2016, 20:35

Könnte es GGF auch an den Kabeln liegen. mir wird in der FB sowie am Lappi 1GB angezeigt, aber wenn das Kabel z.B zum Lappii nicht CAT (was auch immer hat), das die Geschwindig keit einfach runter geht.
Ich komme deshalb darauf. Der Switch ist ein D-Link (welcher genau, da müßte ich klettern, und ich habe Rücken) zeigt mir nur beim Lappie 1000 (grün) an, aber die Verbindung zur FB nur 100 (gelb)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10257
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

AW: Optimale Lan Verkabelung

#5

Beitrag von Anthea » Di 18. Okt 2016, 20:36

Man kann die Ports der meisten FBs auch im Menü auf 100MBit (Energiesparen) drosseln. Und die beiden Geräte am Kabel handeln die Geschwindigkeit aus. Wenn einer also weniger kann, oder das Kabel eine schlechte Schirmung oder starke Reflektionen aufweist, kann das auch die Geschwindigkeit beeinflussen.

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26814
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: Optimale Lan Verkabelung

#6

Beitrag von Töppi » Di 18. Okt 2016, 20:37

Die kabel und Dosen müssen für gigabit mindestens cat5e tauglich sein.
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10257
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

AW: Optimale Lan Verkabelung

#7

Beitrag von Anthea » Di 18. Okt 2016, 20:41

Wenn der Switch für die Verbindung zur FB 100 anzeigt, kannst Du ja mal versuchen, was angezeigt wird, wenn Du sie mit einem kurzen Kabel verbindest.

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27232
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Optimale Lan Verkabelung

#8

Beitrag von TV-Junkie » Di 18. Okt 2016, 20:42

Ich glaube, ich habe es gefunden :patsch:
LAN 1 stand bei der FB auf Green Mode.
Da ich gerade vom NAS zur einer FP kopiere, kann ich nicht testen, ob es jetzt klappt.
Danke für die Antworten und ich melde mich, wie auch immer :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9464
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

AW: Optimale Lan Verkabelung

#9

Beitrag von Homer » Di 18. Okt 2016, 20:55

Anthea hat geschrieben:Man kann die Ports der meisten FBs auch im Menü auf 100MBit (Energiesparen) drosseln.
Dieser Green Mode ist bei zwei(?) der vier Ports sogar der Auslieferungszustand. :patsch:

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27232
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Optimale Lan Verkabelung

#10

Beitrag von TV-Junkie » Di 18. Okt 2016, 21:03

Homer hat geschrieben:Dieser Green Mode ist bei zwei(?) der vier Ports sogar der Auslieferungszustand. :patsch:

Viele Grüße
Homer

Kann das auch nach einen Firmware Update passieren ? oder, ich hatte das mal eingestellt wegen NAS-Mount und Bachground Copy.
Muß ich alles mal nachtesten :puh:
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9464
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

AW: Optimale Lan Verkabelung

#11

Beitrag von Homer » Di 18. Okt 2016, 21:23

So etwas sollte eigentlich nicht passieren. Es werden die Einstellungen gesichert, die Firmware geladen und die Einstellungen wieder hergestellt. Sonst müsste man die Box nach einem Firmwareupdate komplett konfigurieren.

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27232
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Optimale Lan Verkabelung

#12

Beitrag von TV-Junkie » Di 18. Okt 2016, 21:26

Dann war ich das selber. Sollte also NasMount etc jetzt Zicken, werde ich das mit dem 2. Switch machen, und in der Fb Green Mode einstellen :)
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Antworten

Zurück zu „Technikforum“