[gelöst] Netzteil läuft nicht mehr an

Bugs & Fehler zum TF5x00PVR/Masterpiece
Benutzeravatar
Grubix
Suchfunktions-Guru
Suchfunktions-Guru
Beiträge: 6631
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 18:50
Receivertyp: 2x TF5000PVR & TF5500PVR
Receiverfirmware: Jan. 07 PUSTED
Wohnort: Unna

Re: Netzteil läuft nicht mehr an

#21

Beitrag von Grubix » So 8. Mär 2020, 19:17

wohliks hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 08:16
Gut zu wissen - ich habe hier noch so ein Netzteil liegen ...
Vielleicht hast du Glück und es ist der gleiche Fehler. Ich drücke die Daumen. :up:
wohliks hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 08:16
Doch, möglich wäre das ... Ich habe einen portablen Oszi mit Akkubetrieb ...
An so etwas schickes habe ich auch mal gedacht, derzeit verwendet ich den guten alten HM407.

alex hat geschrieben:
Mo 2. Mär 2020, 11:06
Ich möchte euch die Freude am Reparieren nicht verderben, aber da ich bei Grubix noch viele SD-Töpfe sehe ...
Mit dem Thema muss ich mich leider auch irgendwann/bald beschäftigen. Vielleicht frage dann hier nochmal nach, wenn die vorhandenen Threads nicht die Lösung bieten. Ich schaue zu 99% dass, was mir die Suchbegriffe an Treffern aufgezeichnet haben. Eine komfortable automatisch Timerprogrammierung mit Suchbegriffen ist daher zunächst das wichtigste Kriterium für mich.

Elkoholic hat geschrieben:
Do 5. Mär 2020, 22:05
Dann füge ich auch gleich noch die komplette Liste der von mir im ORTP-813 Netzteil der 4k/5k Serie verwendeten Elkos hinzu ...
Super, auch deine Erläuterungen werden bestimmt bei weiteren Reparaturen helfen.

Der TF5x00 war/ist schon ein toller Receiver und ich habe den Kauf in den vielen Jahren nie bereut. Grund hierfür sind zweifellos die vielen TAPs und die starke Community.

Bis denn dann, Grubix. :bye3:
RegExe sind stur: Sie suchen genau das, was man ihnen aufträgt.
SV1604N & HD300LD, Astra, 95cm, MTI Blue, 5/10 Multiswitch
TAPs: PowerRestore, iTiNa, FastSkip, Filer, TF5000Display / NiceDisplay
(HDD-Info, TAP-Commander, ScreenCapture-OSD, Minimax, Sudoku) wa

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4199
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: [gelöst] Netzteil läuft nicht mehr an

#22

Beitrag von wohliks » Sa 21. Mär 2020, 10:00

Just for the records: Ich habe C9 ersetzt und das Netzteil läuft wieder an! :hello:

Der alte Elko hatte nur noch 28 µF und (wahrscheinlich das Haupt-Problem) einen ESR von >50 Ohm...
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 26157
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: [gelöst] Netzteil läuft nicht mehr an

#23

Beitrag von FireBird » Sa 21. Mär 2020, 11:51

Sehr gut. :up: Ich hatte vor rund 2 Jahren ein 2100er-Netzteil für jemanden repariert und es hatte den selben Fehler. Scheint also doch häufiger vorzukommen.

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4199
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: [gelöst] Netzteil läuft nicht mehr an

#24

Beitrag von wohliks » Sa 21. Mär 2020, 12:15

Sehe ich das richtig, dass das beim 2100/2401-Netzeil (AD090002) der C8 wäre?
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 26157
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: [gelöst] Netzteil läuft nicht mehr an

#25

Beitrag von FireBird » Sa 21. Mär 2020, 12:29

Also in meinem Fall war es ein ORTP518 und da der Standby-Teil nicht hochfuhr, war es der C35.

C8 beim AD09002T würde voraussetzen, dass die Standby-Power verfügbar ist.

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4199
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: [gelöst] Netzteil läuft nicht mehr an

#26

Beitrag von wohliks » Sa 21. Mär 2020, 13:00

Ah, okay - damit befasse mich am besten näher, falls das mal nötig wird...:u:
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Grubix
Suchfunktions-Guru
Suchfunktions-Guru
Beiträge: 6631
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 18:50
Receivertyp: 2x TF5000PVR & TF5500PVR
Receiverfirmware: Jan. 07 PUSTED
Wohnort: Unna

Re: [gelöst] Netzteil läuft nicht mehr an

#27

Beitrag von Grubix » So 22. Mär 2020, 15:12

Schönen Dank für die Rückmeldung. Freut mich sehr, dass das Netzteil auch wieder läuft. :bier:

Ich hatte für mich den Schaltplan korrigiert und bei der Gelegenheit etwas umgezeichnet, damit er übersichtlicher ist und die Bauteile zusammen sind, die zusammen gehören. Ist im Anhang beigefügt.

Bis denn dann, Grube. :bye3:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RegExe sind stur: Sie suchen genau das, was man ihnen aufträgt.
SV1604N & HD300LD, Astra, 95cm, MTI Blue, 5/10 Multiswitch
TAPs: PowerRestore, iTiNa, FastSkip, Filer, TF5000Display / NiceDisplay
(HDD-Info, TAP-Commander, ScreenCapture-OSD, Minimax, Sudoku) wa

Antworten

Zurück zu „TF5000PVR/TF5500PVR Bugs & Fehler“