2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

Topfield-Receiver in Verbindung mit einem Apple Macintosh.
Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#21

Beitrag von macfan » Mi 8. Jan 2014, 18:37

[quote="alex"]Was passiert denn, wenn du versuchst, eine .rec-Datei (egal ob HD oder SD) mit DVD Studio zu laden?[/quote]
Häufig muss man auch vorher die Endung von .rec in .ts umbenennen. Probiere das auch einmal.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26835
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#22

Beitrag von Töppi » Mi 8. Jan 2014, 18:39

oder mit Firebirds Recconverter direkt in korrektes ts Format wandeln. Falls sich die Software daran stört....
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#23

Beitrag von macfan » Mi 8. Jan 2014, 18:45

Ich habe gerade mal über DVD Studio Pro nachgelesen. Das Programm wurde vor 5 Jahren eingestellt und kann keine BluRay brennen. Wolfers Anfrage ist also prinzipiell nicht lösbar.

Ich kann nach wie vor für den Mac nur den Standard Toast empfehlen, mit dem diese Dinge gehen sollten. (Obwohl ich alle Zutaten - Mac, BluRay-Brenner, Toast und Topfield - besitze, habe ich es noch nicht ausprobiert.) Toast ist recht teuer, wird aber immer wieder auch in günstigen Bundles angeboten, im März z. B. gab es noch ein Bundle mit Toast für 50 $.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Benutzeravatar
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
<span title=Stets unschuldige(r) Anheizergeselle(in)>Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware</span>
Beiträge: 17335
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 04:05
Receivertyp: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Receiverfirmware: s. Sig
Wohnort: Ba-Wü (OAK)

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#24

Beitrag von Wolfman » Mi 8. Jan 2014, 19:34

Wolferl hat geschrieben:Sind wir hier im Mac Corner oder nicht? ;)


Treffer versenkt :D (sorry, ich gehe immer über einen selbst kreierten "neue Beiträge" Bookmark hier rein und achte da zumeist nicht auf die Überschrift :u: )

Damit bin ich raus - ich kenn mich nicht mit Designer-PCs aus :und_weg:
(ich hatte zwar mal die Win-Version von Handbrake angetestet, aber irgendwie bevorzuge ich dann doch was anderes - aber gibts da kein MPEG2 oder DVD-Profil?)
Zuletzt geändert von Wolfman am Mi 8. Jan 2014, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote
TMS , 2410 M SE stille Reserve
SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS
Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen :o

Wolferl
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 187
Registriert: Di 11. Jul 2006, 12:24

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#25

Beitrag von Wolferl » Mi 8. Jan 2014, 19:39

[quote="alex"]Theoretisch sollte DVD Studio Pro ja mit MPEG2 und H.264 umgehen können.[/quote]

Nicht mal theoretisch, alles was nicht mpeg2 ist muss vorher gewandelt werden.

Benutzeravatar
alex
Typographisch harmonysierter Selbstreiniger

<div title=Prof. Dr. h. c. Cäs... Alex>Typographisch harmonysierter Selbstreiniger</div>
Beiträge: 2276
Registriert: Do 15. Dez 2005, 16:10
Receivertyp: SRP-2410
Receiverfirmware: 1.08.01 vom 29.09.11
Wohnort: Bischweier

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#26

Beitrag von alex » Mi 8. Jan 2014, 20:33

Dann hab ich das hier wohl falsch verstanden …
Alex

HD unbedingt, aber HD+ könnt ihr behalten.

Topfield SRP-2410, LG 55EF950V, Panasonic DMP-BDT220, Dune HD Solo Lite, Onkyo TX-NR545 + Canton Movie Set (AV 700, 2x Plus XL, 2x Plus X, AS 22 SC), Logitech Harmony 555
AS-TAPs: PowerRestore, IQTuner, FastSkip
2 × SRP-2401CI+ Eco, TF4000PVR (4.59.03), TF4000PVR Plus (1.01.27)

Wolferl
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 187
Registriert: Di 11. Jul 2006, 12:24

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#27

Beitrag von Wolferl » Mi 8. Jan 2014, 20:47

alex hat geschrieben:Dann hab ich das hier wohl falsch verstanden ?


Ja, denn:
Important: You must use H.264 for HD DVD presets in Compressor to encode H.264 video assets for native use in DVD Studio Pro HD projects.

Ich will keine HD DVDs erstellen sondern SD DVDs und HD BDs.

Wolferl
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 187
Registriert: Di 11. Jul 2006, 12:24

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#28

Beitrag von Wolferl » Mi 8. Jan 2014, 20:53

macfan hat geschrieben:Ich habe gerade mal über DVD Studio Pro nachgelesen. Das Programm wurde vor 5 Jahren eingestellt und kann keine BluRay brennen. Wolfers Anfrage ist also prinzipiell nicht lösbar.


Wenn man die Aufgabenstellung nicht durchliest ;)
Ich habe DVD Studio Pro um DVDs (SD) zu erzeugen (keine BD).
Wie kann ich mein HD .rec File vom 2401 so umwandeln das es ein Format ergibt welches DVD SP annimmt um eine SD DVD zu brennen?
Ich kann nach wie vor für den Mac nur den Standard Toast empfehlen, mit dem diese Dinge gehen sollten. (Obwohl ich alle Zutaten - Mac, BluRay-Brenner, Toast und Topfield - besitze, habe ich es noch nicht ausprobiert.)
Hab ich! (Toast 11)
Wie kann ich ein HD .rec File vom 2401 so umwandeln das Toast davon eine BD brennt?

Benutzeravatar
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
<span title=Stets unschuldige(r) Anheizergeselle(in)>Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware</span>
Beiträge: 17335
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 04:05
Receivertyp: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Receiverfirmware: s. Sig
Wohnort: Ba-Wü (OAK)

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#29

Beitrag von Wolfman » Mi 8. Jan 2014, 21:18

Hilft Dir das evtl. weiter? (nach schnellem Überfliegen vermutlich auch nicht...)

Letztlich muss die HD-Aufnahme halt erst mal ins DVD-Format (720x576) gebracht werden und was es da für den Mac gibt bzw. ob Toast das kann, weiß ich nicht (bei Handbrake habe ich auf die Schnelle keine Einstellung gefunden).
Zuletzt geändert von Wolfman am Mi 8. Jan 2014, 21:58, insgesamt 4-mal geändert.
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote
TMS , 2410 M SE stille Reserve
SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS
Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen :o

Benutzeravatar
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
<span title=Stets unschuldige(r) Anheizergeselle(in)>Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware</span>
Beiträge: 17335
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 04:05
Receivertyp: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Receiverfirmware: s. Sig
Wohnort: Ba-Wü (OAK)

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#30

Beitrag von Wolfman » Mi 8. Jan 2014, 21:55

/heiz

während hier gefragt wird, ob und wie der tolle Mac das kann, habe ich das mal kurz auf meinem doofen Win7 PC mit TSDoctor durchgezogen :und_weg:
(HD Aufnahme mit TSD erst von rec nach TS und dann über den Windoofs DVD Maker - der einfach aus TSD aufgerufen wird - daraus eine DVD erstellt.)

/heiz

Evtl. also den Umweg über Parallels/Bootcamp und Windows?

wobei ich immer noch glaube, dass ein aktuelles DVD-Authoring Programm egal auf welcher Plattform das beherrschen sollte (und ich deshalb auch vermute, dass Toast das kann).
Zuletzt geändert von Wolfman am Mi 8. Jan 2014, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote
TMS , 2410 M SE stille Reserve
SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS
Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen :o

Wolferl
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 187
Registriert: Di 11. Jul 2006, 12:24

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#31

Beitrag von Wolferl » Mi 8. Jan 2014, 23:36

Wolfman hat geschrieben:...und ich deshalb auch vermute, dass Toast das kann...


Mit Vermutungen kann ich die Waende tapezieren. :D

Wer weiss definitiv wie es geht?

Benutzeravatar
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
<span title=Stets unschuldige(r) Anheizergeselle(in)>Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware</span>
Beiträge: 17335
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 04:05
Receivertyp: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Receiverfirmware: s. Sig
Wohnort: Ba-Wü (OAK)

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#32

Beitrag von Wolfman » Mi 8. Jan 2014, 23:56

Nun, ich werde mir jetzt sicher keinen Intel Mac (einen echten, sprich PowerMac besitze ich ja :D ) kaufen um das zu testen ;)

Gibts von Toast keine Testversion? (auf einem Screenshot sah ich was, das nach Videobearbeitungsfunktion aussieht).
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote
TMS , 2410 M SE stille Reserve
SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS
Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen :o

Wolferl
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 187
Registriert: Di 11. Jul 2006, 12:24

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#33

Beitrag von Wolferl » Do 9. Jan 2014, 00:15

[quote="Wolfman"]Gibts von Toast keine Testversion?[/quote]

Noch mal: Es geht nicht um Toast (das hab ich ja) es geht darum aus einem 2401 HD .rec File ein Videoformat zu machen welches entweder von Toast 11 als ein gueltiges HD Video File fuer ein Blue Ray Disk zu machen oder in ein SD mpeg2 Video File fuer DVD Studio Pro (das habe ich auch) zu konvertieren.

Benutzeravatar
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
<span title=Stets unschuldige(r) Anheizergeselle(in)>Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware</span>
Beiträge: 17335
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 04:05
Receivertyp: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Receiverfirmware: s. Sig
Wohnort: Ba-Wü (OAK)

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#34

Beitrag von Wolfman » Do 9. Jan 2014, 06:48

Das habe ich schon kapiert...
Und ich schrieb ja auch bereits, dass die Aufnahmen dazu auf ein TS-File im DVD Format umgewandelt werden müssen.

Und solange sich kein Mac User dazu äußert, ob und womit dass dort geht (z.B. ob Toast das kann - Nero z.B . beherrscht das m.W.), kann ich eben nur ins Blaue schießen (für Windows gibts dazu halt zig Programme - ja, ich weiß, das nützt Dir nichts und damit bin ich endgültig raus).
Zuletzt geändert von Wolfman am Do 9. Jan 2014, 07:24, insgesamt 3-mal geändert.
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote
TMS , 2410 M SE stille Reserve
SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS
Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen :o

Benutzeravatar
Roemer
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 26. Dez 2007, 13:10
Receivertyp: SRP-2410M SE, SRP 2401CI+, SRP 2401CI+ Eco (eiserne Reserve)
Receiverfirmware: 18.12.2013, 3.4.2014
Wohnort: Rhein-Main

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#35

Beitrag von Roemer » Do 9. Jan 2014, 09:07

Hast du das mal probiert?

Da müsste genug brauchbares dabei sein.
Salve
Roemer
-----------------------------------------------

lucki555
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 112
Registriert: So 29. Apr 2007, 17:21
Receivertyp: SRP-2401CI+
Receiverfirmware: 3. 4. 2014
Wohnort: 1108 Dresden (= Weixdorf)

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#36

Beitrag von lucki555 » Do 9. Jan 2014, 09:33

Ich konvertiere Spielfilme in 720p ohne sichtbare Qualitätseinbusse in MP4 (720p), wobei die Dateigröße bei normaler Filmlänge typisch 2 GB ist, so dass zwei Filme auf einer normalen DVD Platz haben.
Dieses "Wunder" vollbringe ich mit dem Programm "TMPGEnc Video Mastering Works 5". (Scheint es aber nicht für MAC zu geben). Das Programm bietet auch alle Möglichkeiten zum Schneiden/Editieren.
Es hat allerdings eine Weile gedauert, bis ich die optimalen Enstellungen gefunden hatte. Eine Einstellung für die Bitrate ist z.B "gleichbleibende Qualität". Damit ist die Dateilänge nicht von vornherein bekannt, aber wenigstens hält sich der Zeitaufwand in Grenzen. Trotzdem: ein Konvertierung dauert immer noch ca. 3 Stunden, und meine 4-Kerne-AMD-CPU arbeitet unter Vollast. Zuätzlicher Strombedarf pro Konvertierung ca. 0.5 kWh. Das Programm unterstützt Graphikkarten "NVIDIA CUDA", wenn man die hätte könnte man vermutlich wesentlich schneller konvertieren.
Das Format REC wird zwar eigentlich nicht unterstützt, aber REC-Dateien werden problemlos als TS-Format erkannt, so dass eine vorhergehende Umbenennung nicht notwendig ist.
Zuletzt geändert von lucki555 am Do 9. Jan 2014, 09:45, insgesamt 1-mal geändert.
TAPs: TAPtoDate; SmartEPG

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#37

Beitrag von macfan » Do 9. Jan 2014, 13:49

Wolferl hat geschrieben:Mit Vermutungen kann ich die Waende tapezieren. :D

Wer weiss definitiv wie es geht?

Ich habe es gerade mal getestet. Toast verarbeitet sowohl .rec-Dateien vom Topf sowohl in SD- wie auch in HD-Qualität sowohl für DVDs wie für BluRays. Einfach mit Drag and Drop auf das Fenster ziehen?

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Benutzeravatar
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
<span title=Stets unschuldige(r) Anheizergeselle(in)>Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware</span>
Beiträge: 17335
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 04:05
Receivertyp: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Receiverfirmware: s. Sig
Wohnort: Ba-Wü (OAK)

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#38

Beitrag von Wolfman » Do 9. Jan 2014, 14:23

Danke Horst - dann hatte ich doch richtig vermutet (und zu meiner Lästerei verweise ich auf meinen Status und die Signatur - alles nur Spaß :) ).
Zuletzt geändert von Wolfman am Do 9. Jan 2014, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote
TMS , 2410 M SE stille Reserve
SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS
Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen :o

Wolferl
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 187
Registriert: Di 11. Jul 2006, 12:24

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#39

Beitrag von Wolferl » Do 9. Jan 2014, 14:47

[quote="macfan"]Ich habe es gerade mal getestet. Toast verarbeitet sowohl .rec-Dateien vom Topf sowohl in SD- wie auch in HD-Qualität sowohl für DVDs wie für BluRays. Einfach mit Drag and Drop auf das Fenster ziehen?[/quote]

Welche Betriebssystemversion benutzt du und was fuer eine Toastversion (inklusive Plugins)?

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: 2401 HD Aufnahmen auf DVD oder Blue Ray?

#40

Beitrag von macfan » Do 9. Jan 2014, 15:59

10.8.5, Toast 11 Titanium und mit einem hast du Recht, ich hatte nur DVD getestet und obwohl das BluRay-Symbol genauso angeboten wird (deshalb dachte ich, dass geht genauso), muss man in der Tat dafür dann noch ein Plugin nachkaufen :( .

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Antworten

Zurück zu „Mac-Corner“