USB-Stick MAC-Windwos

Topfield-Receiver in Verbindung mit einem Apple Macintosh.
torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

USB-Stick MAC-Windwos

#1

Beitrag von torpedo » Sa 3. Jan 2015, 10:17

Hallo Zusammen

Ich habe ein Problem.
Ich möchte meinem Kumpel wo gestern die Aufnahme Die Mannschaft verpasst hat den Film Konvertieren und auf einen USB-Stick laden.
Jetzt besitze ich alles MAC und er alles Windows. Und wenn ich es richtig verstanden habe, muss ich den USB-Stick auf FAT32 Formatieren das das er auf allen Dienstprogrammen( Linux, MAC und Windows) zu lesen ist.
Aber FAT32 kann nur 4GB aufnehmen...
Gibt es da eine andere Möglichkeit wie ich den Film von 9.8GB HD auf einen Stick bringe und er diesen auch bei sich am Windows PC lesen kann?

Die alternative ist ja schon über das NAS abzuholen, aber ich habe schon vielfach das Problem gehabt mit MAC-Windows...

Danke für eure Hilfe.


Gruss Torpi
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#2

Beitrag von macfan » Sa 3. Jan 2015, 11:26

Ich gebe dir eine Lösung ohne Stick. Einfach mal nach Wiederholungen suchen.

Das Erste: So 04. Januar 2015 13:30, Sa 10. Januar 2015 18:25

RBB: So 11. Januar 2015 22:00

NDR: So 11. Januar 2015 23:30

Einen dieser Termine wird dein Kumpel doch wohl schaffen.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#3

Beitrag von torpedo » Sa 3. Jan 2015, 11:30

Hi

Danke, ja das habe ich auch schon gefunden.
Wenn es jetzt keine Wiederholung gäbe, gibt es demnach keine Lösung?

Gruess
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#4

Beitrag von macfan » Sa 3. Jan 2015, 12:18

Doch, dann müsstest du den Stick mit NTFS formatieren. Ich meine aber, dass der nötige Treiber in MacOS X immer noch nicht enthalten ist; du musst schauen, ob bei dir das Festplatten-Dienstprogramm dieses Format anbietet. Ich habe dafür auf meinem Mac "NTFS-3G" installiert.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#5

Beitrag von torpedo » Sa 3. Jan 2015, 14:49

Super Danke, funktioniert!

Noch eine Frage, mit welchem Programm Konvertierst du Filme vom Topf?
Ich habe den Video-Converter runtergeladen. Ich kann da aber die .rec Dateien nicht hinzufügen um zu Konvertieren...
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#6

Beitrag von macfan » Sa 3. Jan 2015, 18:16

torpedo hat geschrieben:Super Danke, funktioniert!

Gern geschehen! Ging NTFS jetzt ohne Erweiterung?
Noch eine Frage, mit welchem Programm Konvertierst du Filme vom Topf?
In welches Format willst du denn konvertieren? Wenn du die Filme mit einem Mediaplayer abspielen willst, reicht es meistens schon, die Endung von .rec in .ts zu ändern. Ansonsten konvertiert Handbrake hervorragend in .mp4 oder .mkv.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#7

Beitrag von torpedo » Sa 3. Jan 2015, 18:21

Hi

Doch, musste das NTFS-3G laden. Es gibt da noch Paragon für 19.25 Euro. Wäre eine Alternative wenn es mit dem 3G nicht funktioniert hätte.

Am Liebsten .mp4, da .ts bei mir irgendwie nicht funktioniert...

Ach ja, bei Handbrake dauert ein 10GB HD in HD .mp4 ca 3.45h :-) ist schon normal, oder?


Besten Dank
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#8

Beitrag von macfan » Sa 3. Jan 2015, 18:31

[quote="torpedo"]Ach ja, bei Handbrake dauert ein 10GB HD in HD .mp4 ca 3.45h :-) ist schon normal, oder?[/quote]
Das kann ich so nicht bestätigen. 10 GB HD braucht 28 Minuten.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#9

Beitrag von torpedo » Sa 3. Jan 2015, 18:35

Ok, mache ich was falsch, oder liegt es am MAC?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#10

Beitrag von macfan » Sa 3. Jan 2015, 18:45

Ich kann das Bild nicht sehen, weil es noch nicht freigeschaltet ist. Hier ist meins:


Es liegt aber wahrscheinlich schon am Mac, meiner hat sehr viel Power ;) .
Hast du die aktuelle Handbrake-Version 0.10?

Gruß, Horst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#11

Beitrag von torpedo » Sa 3. Jan 2015, 18:48

hehe, kann deines auch nicht nicht anschauen :-)

ja, ich habe nur ein Macbook Air im moment :-)
Handbrake sollte ich auf 0.10 haben.
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#12

Beitrag von macfan » Sa 3. Jan 2015, 19:17

torpedo hat geschrieben:hehe, kann deines auch nicht nicht anschauen :-)

Wir müssen halt noch auf einen netten Mod warten.
ja, ich habe nur ein Macbook Air im moment :-)
Oder konvertierst du direkt auf den Stick? Viele Sticks sind ja beim Schreiben sehr langsam.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#13

Beitrag von torpedo » Sa 3. Jan 2015, 19:20

Ist Scheinbär noch immer keiner in der Gegend :-)

Nein, ich speichere die .rec Datei auf dem Schreibtisch ab und von da aus Konvertieren, danach auf den Stick laden, wenn es fertig ist.
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25978
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#14

Beitrag von FireBird » Sa 3. Jan 2015, 20:06

Jetzt dürft ihr schauen. :wink: Es gibt aber auch einen "Melden"-Knopf.

torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#15

Beitrag von torpedo » Sa 3. Jan 2015, 20:31

Danke tausend Fire :-)

@macfan

Wenn ich ja den Stick auf NTFS Formatiert habe, dann kann ich ja den Konvertierten Film nicht mehr aufladen...oder ist es nicht richtig Formatiert?


Gruess
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#16

Beitrag von macfan » So 4. Jan 2015, 08:55

Danke Alex!

[quote="torpedo"]Wenn ich ja den Stick auf NTFS Formatiert habe, dann kann ich ja den Konvertierten Film nicht mehr aufladen...oder ist es nicht richtig Formatiert?[/quote]
Natürlich sollte das gehen. Das ist ja der Sinn der Formatierung. Was passiert denn beim Kopieren?

Kann denn dein Freund bei allen vier Wiederholungsterminen nicht schauen? (Der erste ist heute.)

Zum langsamen Konvertieren habe ich auch eine Vermutung. Meine Einstellung ist "Normal", deine "High Profile".

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#17

Beitrag von torpedo » So 4. Jan 2015, 09:14

Hi

Dochdoch, das geht schon, aber ich wollte es trotzdem nutzen können für ein anderes mal :-)

Hmm, dann ist bei der Formatierung auch was schief gelaufen....

Jop, das habe ich auch gesehn und werde es heute mit Normal Probieren.
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

torpedo
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Erfolgreicher Glaskugelschauer
Beiträge: 932
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 16:38
Receivertyp: CRP 2401 CI+
Receiverfirmware: immer die neuste
Wohnort: Luzern

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#18

Beitrag von torpedo » So 4. Jan 2015, 09:52

Ich bekomme immer diese Meldung...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von torpedo am So 4. Jan 2015, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Torpedo
______________________________________________________
Fernseher: Samsung UE55D6500
Fernbedienungen: Logitech Harmony Ultimate
Synology DS916+ (8GB)

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: USB-Stick MAC-Windwos

#19

Beitrag von macfan » So 4. Jan 2015, 10:11

Das Problem liegt nicht am Stick, der scheint korrekt formatiert zu sein. Offensichtlich ist deine Installion von NTFS-3G nicht in Ordnung, denn die Datei "/usr/local/lib/libfuse.2.dylib" wurde anscheinend nicht installiert. Ich habe mal bei mir nachgeschaut, da ist sie vorhanden. Das Nachschauen ist nicht so einfach, du brauchst ein Tool, das auf dem Mac eigentlich unsichtbare Dateien anzeigen kann, wie z. B. Path Finder. Ansonsten würde ich bei Windows-Volumes auch unter NTFS den Namen sicherheitshalber immer auf 8 Zeichen begrenzen.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Antworten

Zurück zu „Mac-Corner“