Jag's EPG API v1.00 (für TAP-Programmierer)

Spezielles Forum für und um Jag´s EPG
Jag
TAP-Guru
TAP-Guru
Beiträge: 212
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 00:20

Jag's EPG API v1.00 (für TAP-Programmierer)

#1

Beitrag von Jag » Mo 20. Feb 2006, 02:05

Hallo,

hier nun die Jag?s EPG API v1.00!

Download:
http://gojag.homepage.t-online.de/jagsepg_api100.zip


Systemvorraussetzungen:
  • Jag?s EPG v3.0 pre-Beta 3 (oder besser)
  • Topfield TF 5xx0 PVR
  • TAP API v1.22 kompatible Firmware
  • die ?Client-TAP?s? müssen mindestens mit der TAP API 1.20 kompiliert werden

Was kann man mit der Jag?s EPG API alles anfangen?
  • andere TAP?s können die EPG Datenbank von Jag?s EPG mitbenutzen
    (die internen Jag?s EPG API-Funktionen konvertieren dabei das interne EPG-Datenformat in das Standardformat von TYPE_TapEvent, die erweiterten Infos werden immer parallel dazu übertragen)
  • die EPG Daten können alternativ auch als CSV-Textzeile abgerufen werden
  • die TAP?s die EPG Daten über Jag?s EPG puffern wollen, können jederzeit einen EPG Scan starten und/oder die EPG Daten sichern
  • es können Remote-Kommandos direkt im RAM an Jag?s EPG gesendet werden
  • es können einige Einstellungen von Jag?s EPG geändert werden
  • die autom. Timerprogrammierung nach Suchworte kann ausgelöst werden
  • die EPG Datenbank kann jederzeit gespeichert werden
  • die EPG Daten können jederzeit als CSV- und/oder HTML-Datei exportiert werden
  • das Einlesen der Command.ini kann ausgelöst werden
  • das User-Farbprofil kann individuell angepasst werden
  • für die erweiterten Info?s oder beliebigen Text wird eine Funktion zum darstellen von mehrzeiligen Text bereitgestellt

Welche API Funktionen stehen zur Verfügung?
  1. BufferStatus_JagsEPG(...)
  2. CurrentEventExtInfo_JagsEPG(...)
  3. Disable_JagsEPG_API(...)
  4. EditUserColor_JagsEPG(...)
  5. ExtInfo_JagsEPG(...)
  6. GetSettingVar_JagsEPG(...)
  7. Initialize_JagsEPG_API()
  8. JagsEPG_API_Scan();
  9. JagsEPG_API_Status()
  10. MemFree_JagsEPG();
  11. Read_CSV_Line_JagsEPG(...)
  12. RemoteCommand_JagsEPG(...)
  13. SetSettingVar_JagsEPG(...)
  14. TAP_GetEvent_JagsEPG(...)
  15. TAP_GetCurrentEvent_JagsEPG(...)
  16. TextField_JagsEPG(...)
Genauere Informationen zu den einzelnen Funktionen findet ihr in der Dokumentation!


Welche Funktionen erfüllen die Beispiel-TAP?s?

CurrentEventExtInfo:
demonstriert die Anwendung der Funktion CurrentEventExtInfo_JagsEPG()
um gleichzeitig das CurrentEvent und dessen erweiterte Infos abzurufen

EditUserColorPalette:
ändert das User-Farbprofil von Jag?s EPG und speichert die Einstellungen
(ändert das User-Farbprofil auf ein ?dezentes? Grün :wink: )

EPGScanNow:
zeigt wie man einen EPG Scan auslösen kann

ExtInfo_JagsEPG:
zeigt wie man die erweiterten Infos abrufen kann (mittels ExtInfo_JagsEPG() )

MyOsd:
Das MyOSD TAP so geändert, dass es die EPG Daten von Jag?s EPG nutzt und die erweiterten Info?s anzeigt

QuickEPG:
Das QuickEPG TAP so geändert, dass es entweder die EPG Daten von
Jag?s EPG nutzt (wenn verfügbar) oder die EPG Daten über die TAP API.

QuickEPG_ExtInfo:
Das QuickEPG TAP so geändert, dass es mittels Jag?s EPG auch die erweiterten Info?s anzeigen kann!

Read_CSV_Line:
Testet die Funktion Read_CSV_Line_JagsEPG() und überprüft dessen Datentransferrate.

ReadCommandini_per_Button:
Ein einfaches Beispiel wie man per Tastendruck die Command.ini einlesen kann.

RecordBySearchWordNow:
Ein einfaches Beispiel wie die autom. Timerprogrammierung nach Suchworte per Tastendruck ausgelöst werden kann.

RemoteCommand:
zeigt wie man ein Remote-Kommando per RAM an Jag?s EPG senden kann

RemoteCommandQueue:
zeigt wie man eine ?Warteschlange? programmieren kann, um mehrere Remote-Kommandos nacheinander zu übertragen
(pro ?TAP_EventHandler?-Durchgang kann jeweils nur ein Kommando gesendet werden!)

TAP_GetEvent_JagsEPG:
Testet die Funktion TAP_GetEvent_JagsEPG () und überprüft dessen Datentransferrate.

TextFileViewer:
ein Beispiel-TAP zum anzeigen einer Textdatei (gescrollt wird seitenweise)

TextFileViewer2:
ein Beispiel-TAP zum anzeigen einer Textdatei (gescrollt wird in halben Seiten)

TF5800_Presettings:
ändert die Einstellungen von Jag?s EPG für einen TF 5800
(Tuner: 4, TF5800 Support: ON, LCN Support: ON)


Zusätzliche Hinweise:

Bei den meisten Beispiel-TAP?s handelt es sich nicht um vollständige Programme, sondern nur um laufähige Funktionsbeispiele, so wird der Bildschirm mitunter nicht automatisch gelöscht!

Die Datei "JagsEPG_API100.c" darf nicht geändert werden!

Die Beispiel-TAP?s könnt ihr ohne Einschränkungen direkt für eigene TAP?s ändern und weiterverwenden!


Gruß
Jag
Zuletzt geändert von Jag am So 11. Sep 2011, 15:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Harvey
iTina-Promoter und Kuhinteressent
iTina-Promoter und Kuhinteressent
Beiträge: 3894
Registriert: So 11. Dez 2005, 22:34
Receivertyp: 0x1388 PVR
Receiverfirmware: 13.09.2005
Wohnort: Planet Erde, Milchstraße

#2

Beitrag von Harvey » Mo 20. Feb 2006, 11:15

Genial.

Kommt noch etwas, womit man deine DB auch beschreiben kann, nachdem man den topfeigenen EPG mitteld TAP_ControlEIT auf Eis gelegt hat?
Gruss
Harvey

Jag
TAP-Guru
TAP-Guru
Beiträge: 212
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 00:20

#3

Beitrag von Jag » Mo 20. Feb 2006, 22:27

Hallo,
Harvey hat geschrieben:Kommt noch etwas, womit man deine DB auch beschreiben kann, nachdem man den topfeigenen EPG mitteld TAP_ControlEIT auf Eis gelegt hat?
Der Import von EPG Daten steht noch auf meiner ToDo-Liste! Ob ich dann den Import selbst nur über eine Datei ermögliche oder auch direkt über die API kann ich noch nicht sagen, aber zumindest wird man dann den Import aus der Datei über die API auslösen können!


Gruß
Jag

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10336
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

#4

Beitrag von Alter Sack » Mo 20. Feb 2006, 22:54

Ich weiss ja nicht, wer diese Beispiel-TAPs ausprobiert, aber vielleicht sollte man noch
erwähnen, dass sich hinter ...
Jag hat geschrieben:TextFileViewer:
ein Beispiel-TAP zum anzeigen einer Textdatei (gescrollt wird seitenweise)
... zusammen mit der enthaltenen "JagsEPG_Manual.txt" ein komplettes Online-Manual
(der Version 2.7a) verbirgt ;) .




Auch die anderen Beispiel-TAPs sind sicher für den Einen oder Anderen interessant.

z.B. QuickEPG (hier mit den erweiterten Info's), liegt auf der Guide-Taste:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
2x SRP2401CI+, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR, TF5050PDR, TF5000CI

Benutzeravatar
phil-99
Jung-Guru
Jung-Guru
Beiträge: 1503
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 18:37
Receivertyp: SRP - 2401 500GB
Receiverfirmware: aktuelle
Wohnort: 72xxx

#5

Beitrag von phil-99 » Fr 24. Feb 2006, 23:11

Finde es klasse, dass man da nun selbst Dinge ändern kann.

Leider blicke ich da überhaupt nicht durch! Muss ich denn mir erst eine TAP-Entwicklungs-Umgebung zulegen?
Oder kann ich z.B. um die Userfarben zu ändern einfach über den Editor von Windows was abändern?

viele Grüße
phil
Autostart:CallMonitor, Discrete_on_5K, F*skip, SmartEPG, TMSarchive, NiceDisplay, AutoReboot
manuell: TAPtoDate, BackupSettings, RoboChannel

Benutzeravatar
Knutneon
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 529
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 22:01
Wohnort: Am Rande Berlins

#6

Beitrag von Knutneon » Sa 25. Feb 2006, 13:39

phil-99 hat geschrieben:Finde es klasse, dass man da nun selbst Dinge ändern kann.

Leider blicke ich da überhaupt nicht durch! Muss ich denn mir erst eine TAP-Entwicklungs-Umgebung zulegen?
Oder kann ich z.B. um die Userfarben zu ändern einfach über den Editor von Windows was abändern?

viele Grüße
phil
Das würde mich auch interessieren :confused:
GRUß KNUTNEON ;)

Topfield 5000 Masterpiece FW 23.07.2007PH,Pioneer Plasma PDP-428XD,Harman Kardon AVR 5550,Harman Kardon DVD 22,Blueray BD 370 LG , HC 5500 Beamer ,Alphacryt 3.18 , Premiere komplett, Itina 1.04, Mediamanager 1.5 Final,WSS Killer Tap,

Jag
TAP-Guru
TAP-Guru
Beiträge: 212
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 00:20

#7

Beitrag von Jag » Mo 27. Feb 2006, 00:20

Hallo,
phil-99 hat geschrieben:Finde es klasse, dass man da nun selbst Dinge ändern kann.

Leider blicke ich da überhaupt nicht durch! Muss ich denn mir erst eine TAP-Entwicklungs-Umgebung zulegen?
Oder kann ich z.B. um die Userfarben zu ändern einfach über den Editor von Windows was abändern?
ja, um die Beispiel-TAP's zu ändern und zu kompilieren benötigst Du die TAP-Entwicklungsumgebung!
Jag hat geschrieben:Systemvorraussetzungen:
  • Jag?s EPG v3.0 pre-Beta 3 (oder besser)
  • Topfield TF 5xx0 PVR
  • TAP API v1.22 kompatible Firmware
  • die ?Client-TAP?s? müssen mindestens mit der TAP API 1.20 kompiliert werden
Gruß
Jag

Benutzeravatar
Happy
TAP-Guru
TAP-Guru
Beiträge: 5718
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:32
Receivertyp: TF4000-5500-6000-TMS
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

#8

Beitrag von Happy » Mo 27. Feb 2006, 22:58

Hallo Jag,

habe heute ein wenig mit der Deiner API gespielt.
Ziel war das poweroff-TAP so zu verändern, dass vor dem Ausschalten der Puffer gespeichert wird.

Wenn ich im Trockenen probiere, dann klappt das auch prima.

Code: Alles auswählen

i = SetSettingVar_JagsEPG( SaveEpgBufferNow_J, 1 );
setzt das Kommando ab.

Mit

Code: Alles auswählen

GetSettingVar_JagsEPG( SaveEpgBufferNow_J)==0;
kann man kontrollieren, ob der Puffer gespeichert wurde.

Leider wird der Puffer nicht gespeichert, wenn gerade ein Menü angezeigt wird.
Z.B. Wenn das Aufnahmearchiv angezeigt wird, und das Komando ausgeführt wird, dann wird der Puffer erst gespeichert, wenn das Menü verlassen wird.
Wahrscheinlich kontrollierst Du ob der Topf im Normal-Zustand ist.

Beim Poweroff-TAP passiert nun das gleiche: Beim Ausschalten wird schnell eine Dummyaufnahme gestartet, und dann kommt die Frage "Eine Aufnahme läuft wollen Sie wirklich ausschalten ?" Erst wenn man diese Einblendung schliesst, wird der Puffer gespeichert.

Das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Kann man da was machen ?


Gruß,
Happy
:type: Meine TAPs und Tools

TF5500 PVR (Fw Jan. 2007 P)- 400GB Samsung - AC light 1.05 - Yamaha RX-V 1500
- LAN: Asus WL-500g Deluxe mit ftpd-topfield 0.7.4
TAPs: Quicktimer, Autodelete, Standby, 3PG, Automove, NiceDisplay, PowerRestore, WSS Killer, Eurostirf, Overfly
TV: Sony KDL-46W4500
TF6000 PVR (Fw Okt. 2008)- 160GB Samsung SV1604N
TAPs: iTina, Autodelete, Automove, Autoresume, NiceDisplay, WSS Killer
SRP-2100 (Fw Okt. 2009)
TAPs: SmartEPG, ChangePreview, Autodelete, Automove, BackupSettings,RescueRecs, MySkip, NiceDisplay

Jag
TAP-Guru
TAP-Guru
Beiträge: 212
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 00:20

#9

Beitrag von Jag » Di 28. Feb 2006, 18:49

Hallo,
Happy hat geschrieben:Leider wird der Puffer nicht gespeichert, wenn gerade ein Menü angezeigt wird.
...
Wahrscheinlich kontrollierst Du ob der Topf im Normal-Zustand ist.
jepp, genau so ist es!
Happy hat geschrieben:Das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Kann man da was machen ?
na klar :wink:
werde ich in der nächsten Version gleich ändern!


Gruß
Jag

Benutzeravatar
Happy
TAP-Guru
TAP-Guru
Beiträge: 5718
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:32
Receivertyp: TF4000-5500-6000-TMS
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von Happy » Di 28. Feb 2006, 18:57

Jag hat geschrieben: na klar :wink:
werde ich in der nächsten Version gleich ändern!
Supi, bis denn.
Das neue Power_off TAP wäre schon fertig :wink:

Gruß,
Happy
:type: Meine TAPs und Tools

TF5500 PVR (Fw Jan. 2007 P)- 400GB Samsung - AC light 1.05 - Yamaha RX-V 1500
- LAN: Asus WL-500g Deluxe mit ftpd-topfield 0.7.4
TAPs: Quicktimer, Autodelete, Standby, 3PG, Automove, NiceDisplay, PowerRestore, WSS Killer, Eurostirf, Overfly
TV: Sony KDL-46W4500
TF6000 PVR (Fw Okt. 2008)- 160GB Samsung SV1604N
TAPs: iTina, Autodelete, Automove, Autoresume, NiceDisplay, WSS Killer
SRP-2100 (Fw Okt. 2009)
TAPs: SmartEPG, ChangePreview, Autodelete, Automove, BackupSettings,RescueRecs, MySkip, NiceDisplay

Antworten

Zurück zu „Jag´s EPG“