Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

Spezielles Forum für und um Beiträge zu QuickTimer
andre_xs
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 34
Registriert: Do 3. Dez 2009, 09:26

Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#1

Beitrag von andre_xs » Fr 15. Jan 2010, 15:48

Hallo,
hatte mir gerade Quicktimer von der Homepage unter
http://www.felicitaswollfanseite.de/tap/index.htm
(1. Treffer bei google, sieht nach der offizielle HP aus.)
heruntergeladen, aber wenn QT startet kommt nur sowas wie daß die Lizenz 2006 abgelaufen ist...

viele Grüsse,
Andre

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26787
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#2

Beitrag von Töppi » Fr 15. Jan 2010, 15:49

die offizielle Seite ist folgende : http://www.itina.de
Quicktimer bei itina.de
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

andre_xs
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 34
Registriert: Do 3. Dez 2009, 09:26

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#3

Beitrag von andre_xs » Fr 15. Jan 2010, 16:18

Danke, schau ich mir mal an. Die andere Seite sieht aber übrigens identisch aus, da soll mal einer drauf kommen...
Andre

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26787
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#4

Beitrag von Töppi » Fr 15. Jan 2010, 16:21

wo die herkommt, weiss ich nicht, du weisst ja jetzt wo du suchen musst. Dies ist auch eine Beta.
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Nummer 5
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 45
Registriert: Di 8. Jun 2010, 14:41
Receivertyp: TF5500PVR (ausgemustert), SRP-2401CI+
Receiverfirmware: aktuelle
Wohnort: -

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#5

Beitrag von Nummer 5 » Fr 11. Jun 2010, 11:49

Hallo zusammen,

nach vielen Stunden der Suche und des Lesens in diesem Forum, stellen sich mir noch folgende Fragen:

1. Welche Version von QuickTimer ist eigentlich empfehlenswert für den Einsatz auf einem 5500 und 5000MP?
2. Haben die verschiedenen Versionen alle ein Ablaufdatum oder funktionieren diese nach der Installation dauerhaft?
3. Ist dieses TAP kostenlos?
4. Funktioniert der T4 Fix auch bei Timern, die über den Original EPG erstellt werden?

Sorry, falls einige dieser Fragen bereits in anderen Threads beantwortet wurden, allerdings habe ich bisher nichts eindeutiges dazu gefunden. Bitte übt Nachsicht mit einem Neuling in eurem Forum. :D :

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24271
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#6

Beitrag von macfan » Fr 11. Jun 2010, 12:04

Nummer 5 hat geschrieben:1. Welche Version von QuickTimer ist eigentlich empfehlenswert für den Einsatz auf einem 5500 und 5000MP?

Die beiden Versionen unterscheiden sich nur in der Optik.
2. Haben die verschiedenen Versionen alle ein Ablaufdatum oder funktionieren diese nach der Installation dauerhaft?
MW hat QT kein Ablaufdatum.
3. Ist dieses TAP kostenlos?
Ja.
4. Funktioniert der T4 Fix auch bei Timern, die über den Original EPG erstellt werden?
Wenn dort als Tuner 4 eingestellt wurde.

Ansonsten kann ich nur empfehlen, statt QuickTimer seinen großen Bruder iTiNa zu verwenden. Das EPG-TAP ist um Welten leistungsstärker. Wenn du einmal die Vorteile siehst, wirst du nicht mehr ohne arbeiten wollen ;) .

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Nummer 5
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 45
Registriert: Di 8. Jun 2010, 14:41
Receivertyp: TF5500PVR (ausgemustert), SRP-2401CI+
Receiverfirmware: aktuelle
Wohnort: -

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#7

Beitrag von Nummer 5 » Fr 11. Jun 2010, 12:08

Danke für die schnelle Antwort. Ich bin echt begeistert von eurem Forum!!! :hello:

Nummer 5
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 45
Registriert: Di 8. Jun 2010, 14:41
Receivertyp: TF5500PVR (ausgemustert), SRP-2401CI+
Receiverfirmware: aktuelle
Wohnort: -

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#8

Beitrag von Nummer 5 » Fr 11. Jun 2010, 12:21

Ist es mit dem Original EPG überhaupt möglich Tuner4 auszuwählen? Soweit ich weiss, wird der Tuner automatisch festgelegt oder ändert sich das Verhalten, sobald QuickTimer installiert ist?
Hintergrund der ganzen Geschichte ist, dass ich eigentlich mit dem Original EPG sehr zufrieden bin und ich nur nach einer Möglichkeit suche das automatische Umschalten zum Aufnahmesender zu verhindern, wenn man auf dem gleichen Tuner fernsieht, auf dem auch die Aufnahme programmiert ist. Für den SRP gibt es dafür ja AutoTuner, was aber leider nicht auf den 5x00 läuft.

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24271
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#9

Beitrag von macfan » Fr 11. Jun 2010, 12:28

Nummer 5 hat geschrieben:Ist es mit dem Original EPG überhaupt möglich Tuner4 auszuwählen?

Ich meine ja, aber es ist Jahre her, dass ich den benutzt habe ;) .
Soweit ich weiss, wird der Tuner automatisch festgelegt oder ändert sich das Verhalten, sobald QuickTimer installiert ist?
Wenn QT im Autostart ist, werden alle Timer mit Tuner 4 von QT behandelt.
Hintergrund der ganzen Geschichte ist, dass ich eigentlich mit dem Original EPG sehr zufrieden bin
:shock:
Ein Gerät, dass nur diesen EPG anbietet, würde ich nicht mehr kaufen ;) .
Hast du dir die Möglichkeiten eines EPG-TAPs überhaupt schon einmal angeschaut?

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Nummer 5
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 45
Registriert: Di 8. Jun 2010, 14:41
Receivertyp: TF5500PVR (ausgemustert), SRP-2401CI+
Receiverfirmware: aktuelle
Wohnort: -

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#10

Beitrag von Nummer 5 » Fr 11. Jun 2010, 12:48

macfan hat geschrieben:
:shock:
Ein Gerät, dass nur diesen EPG anbietet, würde ich nicht mehr kaufen ;) .
Hast du dir die Möglichkeiten eines EPG-TAPs überhaupt schon einmal angeschaut?

Gruß, Horst


Ja, ich habe mir schon die verschiedenen EPG-TAPs wie JAGs EPG, 3PG und iTina angeschaut. Allerdings müssen damit auch meine Eltern (5000MP) und meine Frau zurechtkommen. Die sind eben Genügsam. :wink:

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24271
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: Quicktimer: Lizenz 2006 abgelaufen?

#11

Beitrag von macfan » Fr 11. Jun 2010, 14:50

Nummer 5 hat geschrieben:Ja, ich habe mir schon die verschiedenen EPG-TAPs wie JAGs EPG, 3PG und iTina angeschaut. Allerdings müssen damit auch meine Eltern (5000MP) und meine Frau zurechtkommen. Die sind eben Genügsam. :wink:

Ich finde ja EPG-TAPs leichter. Das fängt schon damit an, dass deine Eltern und Frau einfach nur auf den Aufnahmeknopf drücken müssen, und Vor- und Nachlauf ist dabei. Bei dem eingebauten EPG muss man den noch sehr umständlich manuell ergänzen.

Dann lässt man die EPG-TAPs automatisch die gewünschten Serien aufzeichnen. Da müssen sie gar nichts tun, sogar wenn sich mal die Anfangszeit verschiebt oder eine Doppel- statt einer Einzelfolge kommt.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Antworten

Zurück zu „QuickTimer“