Keine DVB-S Sender werden gefunden

Spezielles Forum zum TF5400PVR combo (Twin-Receiver für terrestrischen und Satelliten-Empfang)
aralgue
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: So 2. Sep 2012, 11:27

Keine DVB-S Sender werden gefunden

#1

Beitrag von aralgue » So 2. Sep 2012, 11:59

Hallo.
ich habe das Gerät jetzt bereits einige Jahre und es hat ständig einwandfrei funktioniert. Jetzt musste ich meine TV-Gerät wechseln. Das neue Gerät hat auch einen DVB-S Anschluss. Ich wollte den PVR 5400 jetzt als Aufnahmegerät weiter betreiben und, mit Anschluss des TV-Gerätes, findet der PVR 5400 nur noch einige polnische Sender aber nicht die deutschen. Die Antenne ist eine Mehrfamilienhausanlage.

Kann mir einer einen Tipp geben wie ich den PVR 5400 wieder über Sat nutzen kann?

Vielen Dank

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27365
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#2

Beitrag von TV-Junkie » So 2. Sep 2012, 12:06

Wenn ich das richtig verstehe, hängt der topf hinter dem Fernseher an der Sat-anlage.
Dann kann der der 5400 nur die sender finden, die auf der gleichen Sat-ebene sind, die der Fernseher gerade belegt :u:
Was ist, wenn du den topf direkt an den Sat-anschluß hängst :thinker:
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

aralgue
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: So 2. Sep 2012, 11:27

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#3

Beitrag von aralgue » Sa 8. Sep 2012, 17:20

Das Gerät ist mit dem Gerät parallel geschaltet, das heiß von dem SAT-Anschluss werden über einen Verteiler beide Geräte angesteuert. Also nicht von SAT über TV an Receiver. Weil ich die Geräte auch parallel nutzen will.

Aber Danke für diesen Tipp

karlek
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3767
Registriert: Do 27. Aug 2009, 23:32
Receivertyp: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2]
TF7750 (E2)
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: BW

#4

Beitrag von karlek » Sa 8. Sep 2012, 20:51

Was ist das denn für ein Verteiler? Eine einfache Weiche oder Master-Slave. Eine Weiche funktioniert nämlich nicht. Ob in Reihe oder parallel, es fehlen immer die "anderen" Sender.


Grüße
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555

aralgue
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: So 2. Sep 2012, 11:27

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#5

Beitrag von aralgue » So 9. Sep 2012, 19:16

Das ist wohl eine Weiche in der beide Geräte gleich geschaltet sind. Ich nahm den Anschluss heute einmal von der Weiche und nur an der PVR 5400 und das Ergebnis blieb gleich. Wenn er die Programme, die das TV-Gerät gibt geben würde wäre ich ja bereits zufrieden aber er findet nur ein paar polnische Sender und das war es.

Und das ist mein Rätsel. Wie bereits mitgeteilt er macht es erst seit ich das neue TV habe. :thinker: :thinker:

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#6

Beitrag von Paulchen Panther » Mo 10. Sep 2012, 12:10

Nimm mal die Weiche ganz raus und schließe wieder so an wie es früher war.
Gruß PP

aralgue
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: So 2. Sep 2012, 11:27

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#7

Beitrag von aralgue » Do 13. Sep 2012, 15:55

Das mache ich bereits und habe es oben auch so erwähnt, aber das Gerät findet die Sender nicht!

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#8

Beitrag von Paulchen Panther » Do 13. Sep 2012, 18:00

Welche polnischen Sender hat er denn gefunden?
Gruß PP

aralgue
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: So 2. Sep 2012, 11:27

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#9

Beitrag von aralgue » So 16. Sep 2012, 11:22

Ich habe hier einmal die aufstellung der gefundenen Sender. TVP INFO; TV Polonia; TVP Kultura; TVP Historia; Belsat TV; a.TV; Franken Fernsehen; Franken SAT; Lokal SAT; mütv/RFO; ONTV Regional; Bay TV 1 - 4; Lokal TV Portal; 3D Tile Format; Astra 3D Demo; Holiday; TRT Turk

Das Gerät war jetzt direkt und ausschließlich an der Antenne angeschlossen, das TV-Gerät und die Weich wurden entfernt! Das TV-Gerät findet zum Vergleich über 1000 Sender!

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#10

Beitrag von Paulchen Panther » So 16. Sep 2012, 11:34

Da empfängst Du wahrscheinlich nur noch das Lowband Horizontal.
Hast Du eventuell das Satkabel an- oder abgeschraubt, während der Topf noch unter Strom war? Dann könnte der Tuner kaputt sein.
Vielleicht bist Du auch nur mit den Kanallisten (komplett und Favoriten) durcheinander gekommen oder die LNB-Einstellungen sind durcheinander geraten.
Gruß PP

aralgue
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: So 2. Sep 2012, 11:27

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#11

Beitrag von aralgue » So 16. Sep 2012, 12:22

Wie kann ich das prüfen?

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

AW: Keine DVB-S Sender werden gefunden

#12

Beitrag von Paulchen Panther » So 16. Sep 2012, 12:32

Am Besten erst mal die LNB-Einstellungen mit dieser Seite prüfen.
Wenn das Kabel direkt vom Astra LNB kommt, ist der erste Punkt der richtige.
Nur das mit dem kurzen Verbindungskabel und dem Kopieren der Senderliste musst Du ignorieren.
Du hast ja nur einen Sattuner.
Zuletzt geändert von Paulchen Panther am So 16. Sep 2012, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ergänzung
Gruß PP

Antworten

Zurück zu „TF5400PVR combo“