Festplatte formatieren u.a.

Über die HDTV PVRs 7700HDPVR/7750HDPVR
mic
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 10:36

Festplatte formatieren u.a.

#1

Beitrag von mic » Fr 9. Mär 2018, 18:43

2 TF 7700HDTV mit je 500 GB Festplatten;
Receiver Status 1: ID=23231; L.Version=L1.02; G.Version=v2.0.25; S.Version=TF-HSCD 7.00.45, akualisiert Aug 1 2012
Receiver Status 2: ID=23231; L.Version=L1.02; G.Version=v2.0.25; S.Version=TF-HSCD 7.00.43, akualisiert Nov 16 2011

hallo,
bin neu hier im Forum und habe gleich eine Frage:
Beide Receiver sind nun langsam in die Jahre gekommen. Nun habe ich folgendes Problem: Receiver 1 erkennt ab und zu scheinbar die Festplatte nicht mehr, sodass der Receiver neu gestartet werden muß und manche vorprogrammierten Aufnahmen nicht angenommen werden. Außerdem gibt es Probleme mit der Funktion über den USB- Stick.
Beim Receiver 2 funktioniert nur das USB-System nicht mehr.

Da die Menüführung und der Aufbau desselben beim Topfild im Vergleich zu anderen handelsüblichen Receivern die ich mir zwischenzeitlich angeschaut habe, sehr überzeugend ist, und selbst meine nicht gerade technisch versierten Frau damit gut zurecht kommt, würde ich die beiden Geräte gerne behalten, vorausgesetzt die Reparaturen halten sich dabei im Rahmen.

Nun zu meiner Frage: Kann der Defekt beim Receiver 1 und gewissermaßen auch beim Receiver 2 unbedingt durch die (defekte) Festplatte hervorgerufen werden und kann durch Austausch derselben das Problem u.U. behoben werden, oder gibt es noch andere Auslöser nach denen man schauen muß, evtl. der Trafo o.ä. ?
Wäre es sinnvoll in diesem Zusammenhang auch mal die Festplatte neu zu formatieren und wenn ja, was geht dabei alles an Daten verloren ?

Gerne würde ich hierzu mal eure Meinung aus der Erfahrung heraus hören und bedanke mich dafür schon mal im voraus dafür.
mfg mic

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25674
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: Festplatte formatieren u.a.

#2

Beitrag von FireBird » So 11. Mär 2018, 00:09

Willkommen im Forum, mic. Bei Receiver #1 klingt es verdächtig nach den Kondensatoren im Netzteil. Wenn diese altern, verschieben sich die Versorgungsspannung und es kommt zu unterschiedlichen Effekten. Eine nicht erkannte Festplatte ist einer davon. Ein Kit mit den entsprechenden Elkos liegt vermutlich im 10-15€ Bereich. Dann muss nur noch jemand löten können.

Das Problem bei Receiver #2 sagt mir jetzt nichts. Aber da Du die Festplatten ansprichst: die interne Platte muss korrekt erkannt werden, damit eine Externe überhaupt aktiviert wird. Beim Formatieren einer Platte werden nur die Aufnahmen gelöscht, sonst nichts.

mic
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 10:36

Re: Festplatte formatieren u.a.

#3

Beitrag von mic » So 11. Mär 2018, 20:12

FireBird hat geschrieben:
So 11. Mär 2018, 00:09
Willkommen im Forum, mic. Bei Receiver #1 klingt es verdächtig nach den Kondensatoren im Netzteil. Wenn diese altern, verschieben sich die Versorgungsspannung und es kommt zu unterschiedlichen Effekten. Eine nicht erkannte Festplatte ist einer davon. Ein Kit mit den entsprechenden Elkos liegt vermutlich im 10-15€ Bereich. Dann muss nur noch jemand löten können.

Das Problem bei Receiver #2 sagt mir jetzt nichts. Aber da Du die Festplatten ansprichst: die interne Platte muss korrekt erkannt werden,
damit eine Externe überhaupt aktiviert wird. Beim Formatieren einer Platte werden nur die Aufnahmen gelöscht, sonst nichts.
Hallo FireBird, danke für deine Info. Ich möchte meine Fehlerbeschreibung korrigieren. Ich zweifle nun daran, dass meine Annahme dass die "Festplatte nicht erkannt wurde" richtig war, da die gezeigte Meldung "Error, HD is not dedectet" auch auf andere Fehler hinweisen könnte. Kann das sein, und wenn ja was würdest du dabei vermuten ?
Natürlich ist zum Zwecke der Problemlösung jeder zielführende Beitrag hierzu herzlich willkommen.
Danke schon mal im voraus.
mic

Anmerkung: Das formatieren der Festplatte hat geklappt, das Problem aber leider nicht beseitigt !

Antworten

Zurück zu „TF77x0HDPVR“