TfTool für Anfänger

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

AW: TfTool für Anfänger

#61

Beitrag von wohliks » Sa 18. Aug 2012, 22:21

AmidalaSkywalker hat geschrieben:Ach so, du meinst, dass es gar nicht an einer defekten Komponente liegt, sondern daran, wie ich das Projekt erstellt habe?
Könnte es ein, dass Deine Programme über den Umlaut im Dateinamen "Königliche..." stolpern?
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

AmidalaSkywalker
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 297
Registriert: Mo 8. Okt 2007, 20:27
Receivertyp: Topf 5500 PVR
Receiverfirmware: 13.9.2005
Wohnort: München

AW: TfTool für Anfänger

#62

Beitrag von AmidalaSkywalker » Sa 18. Aug 2012, 22:47

Hab es gerade ausprobiert, leider hat es nicht geholfen. Die anderen DVDs hatten auch keine Umlaute.
Mein Schosshocker: Dell Vostro 1510; 3 GB RAM; 250 GB HDD; Intel Core 2 Duo 2 GHz
mit Windows 7 Home Premium
TopSet und Tftool

Topf 5500 PVR mit 400 GB Samsung HDD
Firmware: 13.9.2005

TAP im Auto Start:
USBAccelerator
3PG 1.26 mit Senderlogos

Benutzeravatar
jkIT
TFtool-Guru
TFtool-Guru
Beiträge: 2189
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 18:26
Receivertyp: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Kontaktdaten:

AW: TfTool für Anfänger

#63

Beitrag von jkIT » Sa 18. Aug 2012, 23:15

das wäre eigentlich nichts außergewöhnliches. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht erklären, warum eine Komponente defekt sein sollte. Ich versuche nochmal, das zu reproduzieren.
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)

AmidalaSkywalker
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 297
Registriert: Mo 8. Okt 2007, 20:27
Receivertyp: Topf 5500 PVR
Receiverfirmware: 13.9.2005
Wohnort: München

AW: TfTool für Anfänger

#64

Beitrag von AmidalaSkywalker » So 19. Aug 2012, 00:00

Danke dir, das ist wirklich lieb.
Mein Schosshocker: Dell Vostro 1510; 3 GB RAM; 250 GB HDD; Intel Core 2 Duo 2 GHz
mit Windows 7 Home Premium
TopSet und Tftool

Topf 5500 PVR mit 400 GB Samsung HDD
Firmware: 13.9.2005

TAP im Auto Start:
USBAccelerator
3PG 1.26 mit Senderlogos

Benutzeravatar
jkIT
TFtool-Guru
TFtool-Guru
Beiträge: 2189
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 18:26
Receivertyp: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Kontaktdaten:

AW: TfTool für Anfänger

#65

Beitrag von jkIT » So 19. Aug 2012, 00:19

Kann den Fehler leider nicht nachstellen. Habe die gleiche Verzeichnisse erzeugt, bekomme aber keine derartige Fehlermeldung hin.
Versuch einfach mal TFtool außerhalb des "Programme" Ordners neu zu installieren, vielleicht hilft´s. Sonst bin ich momentan auch ratlos.
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)

AmidalaSkywalker
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 297
Registriert: Mo 8. Okt 2007, 20:27
Receivertyp: Topf 5500 PVR
Receiverfirmware: 13.9.2005
Wohnort: München

AW: TfTool für Anfänger

#66

Beitrag von AmidalaSkywalker » So 19. Aug 2012, 20:45

Danke trotzdem für deine Mühe!
Zumindest klappt es so weit, man kann die DVD anschauen, muss allerdings die vts einzeln anwählen, da das Menü nicht funktioniert. Es scheint also wirklich da etwas nicht richtig zu klappen. Das ist aber wirklich verschmerzbar. Ich probier das mit der Neuinstallation nochmal. Aber du meintest ja, dass tftool "portable" ist. Bedeutet das, dass es keine Registryeinträge und dergleichen gibt, die man löschen sollte?
Könnte ich das Programm evtl. von einem USB Stick aus betreiben? Vielleicht würde das ja helfen?
Mein Schosshocker: Dell Vostro 1510; 3 GB RAM; 250 GB HDD; Intel Core 2 Duo 2 GHz
mit Windows 7 Home Premium
TopSet und Tftool

Topf 5500 PVR mit 400 GB Samsung HDD
Firmware: 13.9.2005

TAP im Auto Start:
USBAccelerator
3PG 1.26 mit Senderlogos

Benutzeravatar
jkIT
TFtool-Guru
TFtool-Guru
Beiträge: 2189
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 18:26
Receivertyp: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Kontaktdaten:

AW: TfTool für Anfänger

#67

Beitrag von jkIT » So 19. Aug 2012, 21:34

AmidalaSkywalker hat geschrieben:Aber du meintest ja, dass tftool "portable" ist. Bedeutet das, dass es keine Registryeinträge und dergleichen gibt, die man löschen sollte?

richtig, es gibt keine Registry Einträge.
Könnte ich das Programm evtl. von einem USB Stick aus betreiben? Vielleicht würde das ja helfen?
Also von einem USB Stick aus solltest es nicht betreiben (Lese-/Schreibgeschwindigkeit, Speicherplatz), aber aus dem Programme Ordner kannst es rausnehmen, evtl. hat Win7 da Einschränkungen bezüglich Zugriffsrechten.
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)

AmidalaSkywalker
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 297
Registriert: Mo 8. Okt 2007, 20:27
Receivertyp: Topf 5500 PVR
Receiverfirmware: 13.9.2005
Wohnort: München

AW: TfTool für Anfänger

#68

Beitrag von AmidalaSkywalker » So 28. Okt 2012, 22:38

Hallo,

also ich hab jetzt tftool noch mal neu isntalliert und dabei ist mir aufgefallen, dass er beim compilieren von Project X ganz am Anfang sagt, dass er den Ordner c:user/"user"/... nicht öffnen konnte. Welcher Ordner das genau war, konnte ich auf die schnelle nicht mehr lesen. Könnte das mit den Menüproblemen zusammen hängen? Ich erinnere mich nämlich, dass ich das bei den anderen Installationen auch schon immer hatte.

Abgesehen davon noch eine Frage: Kann ich eigentlich JDK wieder deinstallieren, sobald Project X compiliert ist? Ich hab da nämlich Probleme mit den Updates und brauche das sonst eigentlich für nix.

Danke. :)
Mein Schosshocker: Dell Vostro 1510; 3 GB RAM; 250 GB HDD; Intel Core 2 Duo 2 GHz
mit Windows 7 Home Premium
TopSet und Tftool

Topf 5500 PVR mit 400 GB Samsung HDD
Firmware: 13.9.2005

TAP im Auto Start:
USBAccelerator
3PG 1.26 mit Senderlogos

Benutzeravatar
jkIT
TFtool-Guru
TFtool-Guru
Beiträge: 2189
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 18:26
Receivertyp: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Kontaktdaten:

AW: TfTool für Anfänger

#69

Beitrag von jkIT » Di 30. Okt 2012, 19:57

AmidalaSkywalker hat geschrieben:Hallo,

also ich hab jetzt tftool noch mal neu isntalliert und dabei ist mir aufgefallen, dass er beim compilieren von Project X ganz am Anfang sagt, dass er den Ordner c:user/"user"/... nicht öffnen konnte. Welcher Ordner das genau war, konnte ich auf die schnelle nicht mehr lesen. Könnte das mit den Menüproblemen zusammen hängen? Ich erinnere mich nämlich, dass ich das bei den anderen Installationen auch schon immer hatte.

In welches Verzeichnis hast du TFtool denn installiert?
Abgesehen davon noch eine Frage: Kann ich eigentlich JDK wieder deinstallieren, sobald Project X compiliert ist? Ich hab da nämlich Probleme mit den Updates und brauche das sonst eigentlich für nix.

Danke. :)
Das JDK brauchst nur zum compilieren von PjX. Zum ausführen reicht die JRE (Java Runtime Environment)
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)

Blacky27
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Do 20. Dez 2012, 11:42

AW: TfTool für Anfänger

#70

Beitrag von Blacky27 » Do 20. Dez 2012, 11:54

Hallo,

ich denke als Anfänger für das TFTool bin ich hier richtig.
Mein Problem ist, dass mein Receiver (RADIX alpha 4000 PVR) die Daten nur als .vid abspeichert.
"Früher" konnte ich mit Nero das Format umwandeln, aber die neueren Versionen unterstützen dieses nicht mehr.
Nachdem ich in verschiedenen Foren mein Problem beschrieben habe, wurde mir endlich das TFTool empfohlen. Nachdem ich alle Dateien vom Receiver auf meine externe Festplatte kopiert hatte wollte
ich loslegen..... Gewusst wie....... Wie gehe ich mit diesem Tool vor?
Wäre schön, wenn mir jemand ein paar Anfänger-Tipps geben könnte.

Grüße, Blacky27

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 61018
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

AW: TfTool für Anfänger

#71

Beitrag von Twilight » Do 20. Dez 2012, 17:57

willkommen an board :)

dein receiver ist aber kein topfield und deshalb wird tftool wohl nicht viel mit dem .vid anfangen...probier mal das .vid in .rec oder .ts umzubennen und schau dann ob etwas geht.

das tool ist für topfieldreceiver zugeschnitten und auf die speziellen header der receiver abgestimmt...

twilight

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27365
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: TfTool für Anfänger

#72

Beitrag von TV-Junkie » Do 20. Dez 2012, 18:00

ts oder mpg sollte immer gehen mit den aufnahmen, dann auch ggf mit Nero :D
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Blacky27
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Do 20. Dez 2012, 11:42

AW: TfTool für Anfänger

#73

Beitrag von Blacky27 » Do 20. Dez 2012, 18:44

Aha..... da wurde mir also das Tool fälschlicherweise empfohlen.
Naja, macht nix. Ich habe auf meinem alten Notebook Nero8 installiert. Damit kann ich die Videos
bearbeiten. Leider geht des mit Nero11 nicht mehr. Das nenn' ich mal eine tolle Weiterentwicklung von Nero.
Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!

Grüße, Blacky27

Antworten

Zurück zu „TFtool“