HDDInfo TAP V2.0

Zusatz-Programme für Receiver der 5000er und 6000er Serie.

Hier geht's um alles, was mit den TAP Anwendungen für den PVR5x00/6000 zu tun hat.
Benutzeravatar
FilmFan
Besenstifter

<div title=Anheizersympathisant>Besenstifter</div>
Beiträge: 2265
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:24

Re: HDDInfo TAP V2.0

#401

Beitrag von FilmFan » Mo 2. Apr 2018, 01:54

Nein, alle Werte sind in Ordnung. Die hohen Rohwerte bei den "Lesefehlern" sind bei Seagate-Platten normal, da diese lediglich Flags repräsentieren, mit denen nur der Hersteller etwas anfangen kann.
PEdwin hat geschrieben:
So 1. Apr 2018, 20:47
Gibt es denn irgendwo eine Info was die einzelnen Spalten und deren Werte bedeuten?
Ja, z. B. hier: https://en.wikipedia.org/wiki/S.M.A.R.T. (im Englischen ausführlicher als im Deutschen).
Zuletzt geändert von FilmFan am Mo 2. Apr 2018, 02:00, insgesamt 1-mal geändert.
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)

PEdwin
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 24
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 18:47
Receivertyp: TF5000PVR und srp 2401 ci+
Receiverfirmware: TF5000PVR: TF-NDC 5.13.40, Jan 03 2007
srp 2401 ci+: TF-BCPCE 1.04.00

Re: HDDInfo TAP V2.0

#402

Beitrag von PEdwin » Mo 2. Apr 2018, 09:42

OK!

Danke an alle für die Hilfe.

Dann hoffen wir mal daß es die nächsten 10 Jahre ruhig bleibt mit der neuen Platte ;-)))

Grüße
PEdwin

Benutzeravatar
ameise999
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2436
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:40
Receivertyp: SRP-2100,
SRP2401 ECO,
SRP2401 CI+
Receiverfirmware: 25.01.13,
03.2015
Wohnort: Mönchengladbach / NRW

Re: HDDInfo TAP V2.0

#403

Beitrag von ameise999 » Fr 7. Sep 2018, 10:08

Hallo,

leider weiß ich nicht mehr wie ich das Log erstellen kann😐
Ich rufe das sTap auf und mit welcher Taste erzeuge ich das Log?

Hilfe wäre nett.

Gruß
Hardware: SRP2401-ECO, 500GB/FW 03. 2015, CI+ Sky, SRP2401 CI+,
Pana TH42PV60EH, Pana TX-55VT30, Yamaha YSP-1100, Harmony 785/900, POPCORN A100
AUTO-START: AutoMove, SmartEpg, RebuildNAV & RecCopy, FastSkip, dbfITMSArchive, BackupSettings, Screensaver, SmartDecrypter, AutoPin
ProgrammFiles: HDDInfo,TMSCommander, IQchanel, FirmwareTMS.dat, TAP2Date, SystemReport TAP, RoboChannel,
WebControl, BackgroundCopy, ChannelListSaver, Lost & Foound

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25911
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: HDDInfo TAP V2.0

#404

Beitrag von FireBird » Fr 7. Sep 2018, 10:20

Mit der >> Taste auf die zweite Seite umschalten, dann wird automatisch das Log erzeugt.

Benutzeravatar
ameise999
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2436
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:40
Receivertyp: SRP-2100,
SRP2401 ECO,
SRP2401 CI+
Receiverfirmware: 25.01.13,
03.2015
Wohnort: Mönchengladbach / NRW

Re: HDDInfo TAP V2.0

#405

Beitrag von ameise999 » Fr 7. Sep 2018, 10:31

FireBird hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 10:20
Mit der >> Taste auf die zweite Seite umschalten, dann wird automatisch das Log erzeugt.
Vielen dank

Gruß
Hardware: SRP2401-ECO, 500GB/FW 03. 2015, CI+ Sky, SRP2401 CI+,
Pana TH42PV60EH, Pana TX-55VT30, Yamaha YSP-1100, Harmony 785/900, POPCORN A100
AUTO-START: AutoMove, SmartEpg, RebuildNAV & RecCopy, FastSkip, dbfITMSArchive, BackupSettings, Screensaver, SmartDecrypter, AutoPin
ProgrammFiles: HDDInfo,TMSCommander, IQchanel, FirmwareTMS.dat, TAP2Date, SystemReport TAP, RoboChannel,
WebControl, BackgroundCopy, ChannelListSaver, Lost & Foound

Elkoholic
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 18:40

Re: HDDInfo TAP V2.0

#406

Beitrag von Elkoholic » Mo 4. Feb 2019, 19:25

Hallo zusammen,

Was haltet ihr von dieser Seagate-Platte? "Verbrauchte Reservesektoren", "unsichere" und "unkorrigierbare" Sektoren... - So richtig gut ist die nicht mehr, oder? :thinker: :nono:

Gruß
Dirk

Code: Alles auswählen

[code]
HDDModel : ST31000322CS
HDDSerial:             9VX0RE9K
Attr                                        Description Value Worst  Thr       Raw   Flags
0x01                                     Lesefehlerrate  100  100    6       217341  0x000f     wpr_o_
0x03                                         Anlaufzeit  100  100  ---            0  0x0003     w___o_
0x04                                  Start/Stop Zähler  100  100   20            1  0x0032     ___cos
0x05                           Verbrauchte Reservesekt.  100  100   36           24  0x0033     w__cos
0x07                                    Such-Fehlerrate  100  253   30            0  0x000f     wpr_o_
0x09                                    Betriebsstunden   92   92  ---         7740  0x0032     ___cos
0x0a                                     Anlaufversuche  100  100   97            0  0x0013     w__co_
0x0c                                  Power Cycle Count   96   96   20         4745  0x0032     ___cos
0xb8                                   End-to-End Error  100  100   99            0  0x0032     ___cos
0xbb                      Reported Uncorrectable Errors  100  100  ---            0  0x0032     ___cos
0xbc                                    Command Timeout  100  253  ---            0  0x0032     ___cos
0xbd                                    High Fly Writes  100  100  ---            0  0x003a     __rcos
0xbe                                Luftstromtemperatur   66   66   45           34  0x0022     ____os
0xc2                                         Temperatur   34   40  ---           34  0x0022     ____os
0xc3                             Hardware ECC Recovered  100  100  ---       217341  0x001a     __rco_
0xc5                                  Unsicherer Sektor  100  100  ---            4  0x0012     ___co_
0xc6                       Unkorrigierbare Sektorenzahl  100  100  ---            4  0x0010     ___c__
0xc7                              UDMA CRC Fehleranzahl  200  200  ---            0  0x003e     _prcos
[/code]

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25911
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: HDDInfo TAP V2.0

#407

Beitrag von FireBird » Mo 4. Feb 2019, 20:54

Also wenn Du nicht vor hast, geschrieben Daten jemals wieder zu lesen, kann man die Platte schon noch verwenden. :und_weg:

Elkoholic
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 18:40

Re: HDDInfo TAP V2.0

#408

Beitrag von Elkoholic » Di 5. Feb 2019, 01:08

:shock: Ohje, ein so vernichtendes Urteil und das auch noch vom Chef persönlich! Da kann ich dann wohl auch mit positivem Denken, wie: „Aber die Temperatur liegt doch wenigstens im grünen Bereich!“, nicht mehr viel ausrichten, oder? :thinker:
Schade, hatte mich schon über den niedrigen Stromverbrauch von dem Teil gefreut!
Trotzdem besten Dank!

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10375
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: HDDInfo TAP V2.0

#409

Beitrag von Anthea » Di 5. Feb 2019, 10:11

Och, meine Systemplatte in meinem privaten PC sah jetzt gerade noch schlimmer aus. Es hat mich auch nur 4 Tage gekostet, das System dann so auf eine SSD umzuziehen, dass es wieder lief (+5 Stunden für dieses besch.... Outlook, dass es nicht mehr auf die Dateien der alten Platte zugreifen will. Es geht ja alles... außer man hat etliche automatische Regeln definiert, die auf spezifische Ordner zeigen. Dann kann man die nicht mal mehr zum Bearbeiten öffnen). Irgendwie halten diese tollen Backup-Systeme nicht die Versprechen, die sie so großspurig geben. Restore auf eine andere Hardware, vor allem wenn die neue Partition 5% kleiner ist als die alte, ist irgendwie nicht so wirklich vorgesehen. Naja, ich hatte ja am Wochenende kaum was vor (außer dass viel Besuch da war)

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 61020
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: HDDInfo TAP V2.0

#410

Beitrag von Twilight » Sa 9. Feb 2019, 17:05

start/stop zähler = 1 :shock: jedenfalls geht sie den bach runter.

twilight

asibille
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 16
Registriert: So 2. Dez 2018, 11:51

Re: HDDInfo TAP V2.0

#411

Beitrag von asibille » So 14. Apr 2019, 15:05

Hallo,

in einem anderen thread hab ich schon geschrieben dass es mir bei meinem TF 5000 die Festplatte in den letzten Monaten schon 3 mal formatiert hat. Da er sonst problemlos läuft bin ich davon ausgegangen dass die Festplatte nen Schaden hat. Also wollte ich sie austauschen, aber leider wird sie nach dem Formatieren nicht erkannt. aber das ist ein anderes Thema...
also habe ich die alte FP (Samsung SV1604N) wieder eingebaut. Mir wurde der Tipp gegeben ich sollte die FP Daten mal mit HDDInfo auslesen. Hab ich gemacht. nur leider kann ich mit den Wertn gar nichts anfangen...
Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen?

Vielen Dank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25911
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: HDDInfo TAP V2.0

#412

Beitrag von FireBird » So 14. Apr 2019, 15:12

Die Werte sind so unauffällig, dass es schon wieder auffällig ist, denn sie sehen aus wie von einer relativ neuen Festplatte (z.B. erst 8x eingeschaltet). Es gab früher schon Berichte über Platten, deren SMART-Werte plötzlich zurückgesetzt wurden. Daher kann ich nur sagen: beobachten und wenn etwas unerwartetes Auftritt, die Werte nochmals ansehen.

asibille
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 16
Registriert: So 2. Dez 2018, 11:51

Re: HDDInfo TAP V2.0

#413

Beitrag von asibille » So 14. Apr 2019, 15:15

kommt wahrscheinlich durch den Aus- und wieder Einbau...

bisher hat es immer so 6 Wochen gedauert bis er sich wieder neu formatiert hat. ich werd also mal in 4 Wochen wieder was posten :-D

Elkoholic
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 18:40

Re: HDDInfo TAP V2.0

#414

Beitrag von Elkoholic » Mo 15. Jul 2019, 20:26

Hallo zusammen,

zu mir hat sich wieder einmal eine Festplatte verirrt:
Sie steckt in einem 5k mit IDE-SATA Adapter, der Topf hatte mindestens schon einmal Probleme mit dem Netzteil und die SMART-Funktionen wurden erst von mir zum ersten Mal eingeschaltet, deshalb die wenigen Betriebsstunden. (Finde ich zwar komisch, dass die vorher nicht gezählt werden, hatte aber schon eine andere Samsung HDD bei der es genauso war.)
Was ist von den Smart-Werten zu halten? (Nach dem Einschalten des Topfes rattert sie schon deutlich hörbar, sie ist aber auch randvoll mit Aufnahmen!)

Code: Alles auswählen

[code]
HDDModel : SAMSUNG HD105SI
HDDSerial: S25GJ9DZB00428
Attr                                        Description Value Worst  Thr       Raw   Flags
0x01                                     Lesefehlerrate  100  100   51         2  0x002f     wpr_os
0x02                              Durchsatz Performance  252  252  ---         0  0x0026     _p__os
0x03                                         Anlaufzeit   82   75   25      5528  0x0023     w___os
0x04                                  Start/Stop Zähler   85   85  ---     16065  0x0032     ___cos
0x05                           Verbrauchte Reservesekt.  252  252   10         0  0x0033     w__cos
0x07                                    Such-Fehlerrate  252  252   51         0  0x002e     _pr_os
0x08                                   Such-Performance  252  252   15         0  0x0024     _p___s
0x09                                    Betriebsstunden  100  100  ---         8  0x0032     ___cos
0x0a                                     Anlaufversuche  252  252   51         0  0x0032     ___cos
0x0b                               Kalibrationsversuche  252  252  ---         0  0x0032     ___cos
0x0c                                  Power Cycle Count   95   95  ---      5181  0x0032     ___cos
0xbf                                 G-Sense Fehlerrate  100  100  ---       729  0x0022     ____os
0xc0                            Power-Off Retract Count  252  252  ---         0  0x0022     ____os
0xc2                                         Temperatur   54   54  ---        46  0x0002     ____o_
0xc3                             Hardware ECC Recovered  100  100  ---         0  0x003a     __rcos
0xc4                            Reallocated Event Count  252  252  ---         0  0x0032     ___cos
0xc5                                  Unsicherer Sektor  252  252  ---         0  0x0032     ___cos
0xc6                       Unkorrigierbare Sektorenzahl  252  252  ---         0  0x0030     ___c_s
0xc7                              UDMA CRC Fehleranzahl  100  100  ---         2  0x0036     _p_cos
0xc8                            Schreibverstärkerfehler  100  100  ---        19  0x002a     __r_os
0xdf                            Load/Unload Retry Count  252  252  ---         0  0x0032     ___cos
0xe1                            Load/Unload Cycle Count   99   99  ---     16365  0x0032     ___cos
[/code]

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25911
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: HDDInfo TAP V2.0

#415

Beitrag von FireBird » Mo 15. Jul 2019, 20:40

Man sieht zumindest keine fatalen Fehler. Die beiden UDMA-CRC-Fehler deuten zwar auf ein Kabelproblem hin, mit 2 Events sind es aber sehr wenig.

Elkoholic
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 18:40

Re: HDDInfo TAP V2.0

#416

Beitrag von Elkoholic » So 27. Okt 2019, 16:22

Ich bräuchte mal wieder euren Rat:
Diese WD-Platte steckte in einem 4000PVRplus, bei dem eine Netzteilreparatur bis zum Äußersten hinausgezögert wurde. (Gemessen habe ich zum Schluss statt 5V/12V dann 4,18V/16,52V. :shock: )
Hat es die schon hinter sich oder könnte die noch eine Weile laufen?

Code: Alles auswählen

HDDModel : WDC WD5000AAKB-00H8A0
HDDSerial:      WD-WCASY4526785
Attr                                        Description Value Worst  Thr       Raw   Flags
0x01                                     Lesefehlerrate  200  200   51         0  0x002f     wpr_os
0x03                                         Anlaufzeit  162  158   21      4891  0x0027     wp__os
0x04                                  Start/Stop Zähler   94   94  ---      6511  0x0032     ___cos
0x05                           Verbrauchte Reservesekt.  199  199  140         3  0x0033     w__cos
0x07                                    Such-Fehlerrate  100  253  ---         0  0x002e     _pr_os
0x09                                    Betriebsstunden   66   66  ---     25511  0x0032     ___cos
0x0a                                     Anlaufversuche  100  100  ---         0  0x0032     ___cos
0x0b                               Kalibrationsversuche  100  100  ---         0  0x0032     ___cos
0x0c                                  Power Cycle Count   94   94  ---      6381  0x0032     ___cos
0xc0                            Power-Off Retract Count  200  200  ---       130  0x0032     ___cos
0xc1                                   Load Cycle Count  198  198  ---      6511  0x0032     ___cos
0xc2                                         Temperatur  120   83  ---        27  0x0022     ____os
0xc4                            Reallocated Event Count  198  198  ---         2  0x0032     ___cos
0xc5                                  Unsicherer Sektor  200  200  ---         0  0x0032     ___cos
0xc6                       Unkorrigierbare Sektorenzahl  200  200  ---         0  0x0030     ___c_s
0xc7                              UDMA CRC Fehleranzahl  200  200  ---        17  0x0032     ___cos
0xc8                            Schreibverstärkerfehler  200  200  ---         0  0x0008     __r___
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25911
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: HDDInfo TAP V2.0

#417

Beitrag von FireBird » So 27. Okt 2019, 18:05

Da sie bereits begonnen hat, defekte Sektoren zu ersetzen, würde ich sie nicht mehr verwenden.

Elkoholic
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 78
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 18:40

Re: HDDInfo TAP V2.0

#418

Beitrag von Elkoholic » So 27. Okt 2019, 18:17

Besten Dank! Sowas dachte ich mir schon!

Gruß
Dirk

Antworten

Zurück zu „TF 5x00/6000 PVR TAP“