TF-S3000rhd Sender verschieben

Allgemeine Fragen zur TF3000-Serie
peiphb02
Mein erster Beitrag
Mein erster Beitrag
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Okt 2015, 20:04

TF-S3000rhd Sender verschieben

#1

Beitrag von peiphb02 » Di 13. Okt 2015, 20:32

Hallo zusammen!

Als erstes muss ich mal sagen, dass ich mit dem vor 2 Wochen gekauften Topfield TF-S3000RHD überhaupt nicht zufrieden bin. Abgesehen davon dass bei bestimmten Sendern immer wieder mal das Bild und der Ton zusammenbricht finde ich vorallem die Informationspolitik von Topfield eine Frechheit. :mad:
Ich frage mich, wie kann man ein Gerät in den Verkauf schicken und dann absolut keine Informationen zum Gerät veröffentlichen. Wenn man nach "Topfield TF-S3000RHD" googlet findet man absolut nichts, weder auf den offiziellen Seiten noch auf inoffiziellen.

Jetzt zu meinem eigentlichen Problem, und ich hoffe mir kann jemand helfen:
Ich möchte meine Senderliste/Kanalliste anpassen. Dazu gehe ich in das Menü -> Kanalliste bearbeiten und möchte anschließend die einzelnen Sender verschieben. Leider ist der Menüpunkt "verschieben" ausgegraut??!!?? :oa:
... ich meine ja nur, was macht das überhaupt für einen Sinn das auszugrauen????

Bitte sagt mir, ist die Firmware dieses Gerätes wirklich dermaßen schlecht, oder mache ich hier irgendetwas falsch?

Danke! :bye:

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10316
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

AW: TF-S3000rhd Sender verschieben

#2

Beitrag von Anthea » Do 22. Okt 2015, 00:26

Der TF-S3000RHD ist meines Wissens für den tschechischen Raum herausgekommen. Dementsprechend findet man die Informationen dazu auch auf der tschechischen Topfield-Seite... so man denn tschechisch kann :( Auch neue Firmware kann man da evtl. finden. Warum der in Deutschland verkauft wird (auch über amazon) weiß ich jetzt aber nicht.
http://www.topfield.cz/tfS3000RHD.html

Antworten

Zurück zu „TF3000 Allgemeines“