Tuner2Patch TAP

TAPs für die SRP- und CRP-Serie
Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25721
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Tuner2Patch TAP

#1

Beitrag von FireBird » Sa 15. Sep 2018, 18:12

Wie bereits in mehreren Threads ersichtlich, scheinen immer mehr Töpfe ein Problem mit dem Empfang auf Tuner 1 zu haben, während sie noch „kalt“ sind. Da sich das Problem nicht nur auf Sat-, oder Kabeltuner beschränkt, sondern davon auch im australischen Forum zu lesen ist und dort primär DVB-t verwendet wird, liegt der Schluss nahe, dass es sich nicht um ein Tuner-, sondern ein Prozessor-Problem handelt.

Ein User scheint seinen Topf mit dem Aufheizen des Prozessors durch Heißluft repariert zu haben, sonst liest man nur von Austausch des Mainboards.

Auf Grund einer Anfrage eines finnischen Users, habe ich ein TAP erstellt, das eine Aufnahme kurz vor dem Start auf Tuner 2 legt. Bei den Tests hat es sich gezeigt, dass dies viel einfacher klingt, als es letztendlich war. Das TAP muss nämlich sicherstellen, dass der Tuner 1 nach dem Booten nicht zufälligerweise auf dem Aufnahmetransponder liegt, sonst findet die Aufnahme trotzdem dort statt. Zusätzlich versuchen auch andere TAPs (beispielsweise SmartEPG) ihren Willen durchzusetzen. :wink:

Hier liegt jedenfalls das TAP, welches in den AutoStart-Ordner gelegt werden muss. Standardmäßig beendet sich das TAP automatisch, wenn der Topf länger als 10 Minuten in Betrieb ist. Wer diesen Zeitraum ändern möchte, kann den Parameter T1OKMinutes in der /ProgramFiles/Settings/Tuner2Patch/Tuner2Patch.ini ändern.

Da es bisher zu wenig Informationen zu dem Problem gibt, kann ich weder eine Garantie geben, dass dieses TAP funktioniert, noch kann ich unendlich viel Support geben. Ich hoffe trotzdem, dass sich mittels T2Patch die eine oder andere Aufnahme retten lässt.

Was mit diesem TAP nicht klappt, ist das Verbiegen des EPG-Scans von SmartEPG, denn T2Patch sieht die zugehörigen P-Timer nicht.

----------------------------------

It appears that some Toppies starts to show reception problems with tuner 1 while they are cold (within the first 5 to 10 minutes). As seen in several threads, it doesn’t seem to be limited to a specific tuner type as there are user reports from sat, cable and terrestrial tuner Toppies.

Because of that I’ve developed a little TAP that tries to force a recording to tuner 2. While it sounds easy, tests have shown that it isn’t because the TAP has to make sure that tuner 1 hasn't tuned to the same transponder on boot-up and TAPs like SmartEPG try to do their own thing.

Here’s the TAP which needs to be put into the AutoStart folder. It automatically stops itself 10 minutes after the Toppy has been booted. If someone would like to change the time frame, please change the parameter T1OKMinutes in /ProgramFiles/Settings/Tuner2Patch/Tuner2Patch.ini.

As little is known about the true nature of this problem, I can’t guarantee that Tuner2Patch will successfully work around the problem nor can I give an unlimited amount of support. But I hope that it might save some recordings.

What it cannot do is to fix SmartEPG’s morning scan because it can’t see P timer.

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60647
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Tuner2Patch TAP

#2

Beitrag von Twilight » Sa 15. Sep 2018, 18:27

super alex, hat es dann doch noch geklappt :up:
war eh klar...nur eine frage der zeit ;)

twilight

2401
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 49
Registriert: Do 6. Sep 2012, 16:58
Receivertyp: CRP-2401CI+
Receiverfirmware: 1.06.00

Re: Tuner2Patch TAP

#3

Beitrag von 2401 » Sa 15. Sep 2018, 19:21

I can confirm that this patch helps in my CRP that is suffering from Tuner 1 not displaying picture when cold (it needs to be kept on for about 5 minutes until it starts to display image even tuner 1 reports getting normal signal quality and strenght). Maybe root cause is some bad BGA soldering (I already replaced PSU capasitors just in case but it made no difference) but this patch works in case only one recording needs to be started when unit is cold and in case need to record two channels at the same time, then just add more padding to one of them so that when second recording starts by using Tuner 1 it will be "warmed up" at that time.

Big thanks to FireBird for taking time to create such great work around for hardware problem. Saved me from throwing my trusty old Toppy to trash. :thanks:

Benutzeravatar
buko
Mr. Settings
Mr. Settings
Beiträge: 12089
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:03
Receivertyp: auch andere Receiver!
Wohnort: Bayern & Tirol

Re: Tuner2Patch TAP

#4

Beitrag von buko » So 16. Sep 2018, 09:34

... Alex, wie immer ein :up:
gruß
buko
:altermotzsack:



Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr:
mit :->: SetEdit für fast alle TF Receiver :up:

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3703
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Tuner2Patch TAP

#5

Beitrag von wohliks » So 16. Sep 2018, 09:44

FireBird hat geschrieben:
Sa 15. Sep 2018, 18:12
...Was mit diesem TAP nicht klappt, ist das Verbiegen des EPG-Scans von SmartEPG, denn T2Patch sieht die zugehörigen P-Timer nicht.
Ich kenne die "Innereien" von SmartEPG nicht, aber ich gebe hier mal meinen Senf dazu - vielleicht hilft es ja weiter:

Ich nutze im Moment folgenden Workaround und der scheint bis jetzt zu helfen:

Es gibt ein TAP namens StartConfig, mit dem kann ich festlegen, auf welchem Tuner und mit welchem Programm der Toppi starten soll. Das funktioniert - wenn ich das richtig verstanden habe - so, dass beim Ausschalten des Toppi das TAP aktiv wird und vor dem Herunterfahren Tuner und Programm entsprechend der Einträge in der .ini umschaltet, so dass beim nächsten Start der Toppi mit definierten Einstellungen (z.B. Programm 1 auf Tuner 2) hochkommt.

Ich mag mich täuschen, denn mein Tuner 1 zickt ja (noch) nicht zuverlässig bei jedem Start, aber seit ich mit SmartConfig T2 als Starttuner festgelegt habe, sind die EPG-Scans störungsfrei durchgelaufen...
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3349
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
Entertain MR601 SAT
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tuner2Patch TAP

#6

Beitrag von Ricki » So 16. Sep 2018, 12:57

Genial :thanks:, werde ich nutzen um mein vermeintlich ähnliches T1 Problem zu behandeln. ARD und ZDF die auf Programmplatz 1 und 2 stehen, hatten beim heutigen EPG Scan 0%. Alle anderen 100%. Morgen mal schauen ob es dann mit dem TAP behoben ist.
Wofür ist eigentlich der DemoTimer in der ini?
Zuletzt geändert von Ricki am So 16. Sep 2018, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3703
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Tuner2Patch TAP

#7

Beitrag von wohliks » So 16. Sep 2018, 13:16

Keine Ahnung - ich hatte das TAP ursprünglich wegen eines sporadischen DECT-Problems auf T2 eingesetzt. Nun scheint es auch gegen das T1-Problem zu helfen...
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3349
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
Entertain MR601 SAT
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tuner2Patch TAP

#8

Beitrag von Ricki » So 16. Sep 2018, 13:40

danke wohliks, die Frage war eigentlich für FireBird ;)
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25721
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: Tuner2Patch TAP

#9

Beitrag von FireBird » So 16. Sep 2018, 14:24

Ricki hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 12:57
Wofür ist eigentlich der DemoTimer in der ini?
Wenn man ihn auf 1 setzt und T2P startet, legt das TAP einen Timer mit Startzeit in 2 Minuten an, setzt den INI-Eintrag auf 0 zurück und schalet den Topf ab. Damit konnte ich während der Entwicklung die Reaktion von T2P testen.

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3703
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Tuner2Patch TAP

#10

Beitrag von wohliks » So 16. Sep 2018, 15:23

Ricki hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 13:40
danke wohliks, die Frage war eigentlich für FireBird ;)
achso :patsch: Ich hatte das falsch verstanden...
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3349
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
Entertain MR601 SAT
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tuner2Patch TAP

#11

Beitrag von Ricki » So 16. Sep 2018, 16:31

Alles klar, danke FireBird :)
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Benutzeravatar
ameise999
Vollzeit-Guru
Vollzeit-Guru
Beiträge: 2428
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:40
Receivertyp: SRP-2100,
SRP2401 ECO,
SRP2401 CI+
Receiverfirmware: 25.01.13,
03.2015
Wohnort: Mönchengladbach / NRW

Re: Tuner2Patch TAP

#12

Beitrag von ameise999 » So 16. Sep 2018, 23:33

Hi,

Wie verhält sich das Tap wenn ich 2 Timer für z.B. 20.15h programmiert habe?

Gruß
Hardware: SRP2401-ECO, 500GB/FW 03. 2015, CI+ Sky, SRP2401 CI+,
Pana TH42PV60EH, Pana TX-55VT30, Yamaha YSP-1100, Harmony 785/900, POPCORN A100
AUTO-START: AutoMove, SmartEpg, RebuildNAV & RecCopy, FastSkip, dbfITMSArchive, BackupSettings, Screensaver, SmartDecrypter, AutoPin
ProgrammFiles: HDDInfo,TMSCommander, IQchanel, FirmwareTMS.dat, TAP2Date, SystemReport TAP, RoboChannel,
WebControl, BackgroundCopy, ChannelListSaver, Lost & Foound

chris86
Moderator
Moderator
Beiträge: 898
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 22:35
Receivertyp: 2x SRP-2410, CRP-2401CI+
Receiverfirmware: SRP: 2011Sep29 / 2013Jan10 (RC) / 2013Dez19
CRP: 2013Feb05
Kontaktdaten:

Re: Tuner2Patch TAP

#13

Beitrag von chris86 » Mo 17. Sep 2018, 00:57

Ein "Prozessor-Problem" - ernsthaft!? :confused:

Prozessoren werden doch i.d.R. nicht schlechter im Laufe ihrer Nutzung, oder?
Und sie sollten eigentlich nicht SO spezifisch ausfallen, dass bei allen Nutzern nur Tuner 1 betroffen ist, und nur solange er kalt ist... :thinker:
Oder hat jemand von euch da eine logische Erklärung für...?
Sporadische Probleme, nur in kaltem Zustand, deutet für mich eher auf ein Problem mit Strom, Netzteil oder Spannungswandlern hin, oder?

2401
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 49
Registriert: Do 6. Sep 2012, 16:58
Receivertyp: CRP-2401CI+
Receiverfirmware: 1.06.00

Re: Tuner2Patch TAP

#14

Beitrag von 2401 » Mo 17. Sep 2018, 01:01

ameise999 hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 23:33
Hi,

Wie verhält sich das Tap wenn ich 2 Timer für z.B. 20.15h programmiert habe?

Gruß
In that case one of the recording uses tuner 2 and others tuner 1. So add more padding to one of the recordings, so that when tuner 1 start recording it has been on for long enough to ”warm up” so that it works. By default this patch uses tuner 2 as default instead of tuner 1.

2401
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 49
Registriert: Do 6. Sep 2012, 16:58
Receivertyp: CRP-2401CI+
Receiverfirmware: 1.06.00

Re: Tuner2Patch TAP

#15

Beitrag von 2401 » Mo 17. Sep 2018, 01:14

chris86 hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 00:57
Ein "Prozessor-Problem" - ernsthaft!? :confused:

Prozessoren werden doch i.d.R. nicht schlechter im Laufe ihrer Nutzung, oder?
Und sie sollten eigentlich nicht SO spezifisch ausfallen, dass bei allen Nutzern nur Tuner 1 betroffen ist, und nur solange er kalt ist... :thinker:
Oder hat jemand von euch da eine logische Erklärung für...?
Sporadische Probleme, nur in kaltem Zustand, deutet für mich eher auf ein Problem mit Strom, Netzteil oder Spannungswandlern hin, oder?
That is only hearsay but i can confirm that fixing the power supply did not fix this problem. Not that there was anything wrong with it before but i tried that just in case. Also problem manifest itself so that you can see tuner 1 getting normal signal quality and strengt when it is cold but not working, Then within about 5 minutes it slowly first start to give sound and a little later there will be distorted stuttering images which slowly progress to moving image and then working normal. Problem root cause must be something else than broken tuner (both tuners are in the same module by the way) or power supply. Possible bad soldering in some component that heats up and then may get better contact. Of couse just a wild guess on my part but i had a chat with person who repair these things and he commented that it needs new mainboard because similar problem in similar toppy units is usually caused by dark CPU solderings and it is not worth to repair - i’m not sure what he meant exactly but since CPU is bga i assume he meant it would need reballing or at least reflowing. Probably something like this https://www.ifixit.com/Answers/View/166 ... +reballing
Zuletzt geändert von 2401 am Mo 17. Sep 2018, 01:30, insgesamt 9-mal geändert.

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25721
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: Tuner2Patch TAP

#16

Beitrag von FireBird » Mo 17. Sep 2018, 09:50

chris86 hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 00:57
Ein "Prozessor-Problem" - ernsthaft!? :confused:
Es gibt einen australischen User, der sein Tuner1-Problem mit der Heißluftpistole gefixt hat, daher die Annahme. Klar, wir wissen noch zu wenig über das Problem.

Benutzeravatar
wohliks
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3703
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Tuner2Patch TAP

#17

Beitrag von wohliks » Mo 17. Sep 2018, 10:55

FireBird hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 09:50
Es gibt einen australischen User, der sein Tuner1-Problem mit der Heißluftpistole gefixt hat, daher die Annahme. Klar, wir wissen noch zu wenig über das Problem.
Ich glaube inzwischen auch, dass das Problem zwischen Tuner und Prozessor stecken könnte: Der Tuner zeigt im Fehlerfall ordentlichen Pegel und 99% Qualität, er scheint also auf einem Transponder eingerastet zu sein und die BER ist gering. Die Meldung lautet ja auch nicht "Kein Signal" wie bei Empfangsproblemen, sondern "Kein Programm oder verschlüsselt" - für mich fühlt sich das an, als ob der Decoder mit dem aus dem Tuner kommenden Datenstrom nix anfangen kann.

Es ist anscheinend auch nicht wirklich ein Temperatur-Thema: Bei meinem Toppi ist T1 nach 4 von 5 Kaltstarts sofort "da", dafür hatte ich das Schwarzbild auch schon nach einem Warmstart. Wenn das Bild da ist, kann ich den Fehler (im Moment jedenfalls) auch mit Kältespray nicht provozieren. Außerdem habe ich das Gefühl, dass beim Start auf T2 und anschließendem Umschalten auf T1 der Fehler seltener auftritt als beim Start direkt auf T1. Wenn T1 erstmal läuft, bleibt das auch so - auch bei stundenlangem Betrieb treten keine Ausfälle auf.

Die Netzteil-Spannungen habe ich mir auch noch mal näher betrachtet: Alle im Toleranzbereich, das Rauschen auf den Spannungen sieht in Anbetracht der digitalen Last eigentlich auch normal aus.

Einen Reim auf diese ganzen Beobachtungen kann ich mir allerdings auch nicht machen... :thinker:
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3349
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
Entertain MR601 SAT
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tuner2Patch TAP

#18

Beitrag von Ricki » Mo 17. Sep 2018, 13:01

ich bin davon ausgegangen , dass ich nach dem Start beim Aufruf von Info und dann grüne Taste dann T2 als aktiven Tuner angezeigt bekomme , solange dass Tap werkelt? oder? :thinker:
Bei mir steht es nämlich trotz TAP immer auf T1.
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25721
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

Re: Tuner2Patch TAP

#19

Beitrag von FireBird » Mo 17. Sep 2018, 13:48

Wenn Du Grün durch Gelb ersetzt, hast Du die Tastenkombination um in SmartEPG den Tuner zu wechseln. T2Patch reagiert gar nicht auf Eingaben.

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3349
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
Entertain MR601 SAT
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tuner2Patch TAP

#20

Beitrag von Ricki » Mo 17. Sep 2018, 13:51

ja, das mit der gelben Taste ist mir klar. Ich dachte nur T2patch würde dafür sorgen, dass der Topf auf T2 startet/umschaltet und das sehe ich halt nicht wenn ich Info und Grün drücke?
Zuletzt geändert von Ricki am Mo 17. Sep 2018, 14:31, insgesamt 2-mal geändert.
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Antworten

Zurück zu „SRP/CRP TAP-Bereich“