Aufnahmeproblem

Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2100
TJF
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 84
Registriert: So 25. Mär 2012, 10:04
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: Ver1.16.00 / 08.04.2014
Wohnort: Starnberg

Aufnahmeproblem

#1

Beitrag von TJF » Sa 10. Nov 2018, 14:58

Hallo,

hat jemand eine Idee zu diesem Phänomen:
  • Spontanaufnahmen (Record-Taste) werden oft mit Datum 1.1.2004 um 0:00 Uhr versehen
Dabei habe ich die Standardaufnahmezeit von 2 Std. manuell (erneut über die Record-Taste) auf über 3 Std. geändert. Ein Test gerade eben mit der Standard-Zeit war fehlerfrei.
  • Neulich wurde eine programmierte Aufnahme NICHT aufgenommen. Gerät hatte sich angeschaltet
Es läuft nur ein TAP im Autostart: LiveServer

Dang und Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60719
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Aufnahmeproblem

#2

Beitrag von Twilight » Sa 10. Nov 2018, 16:12

TJF hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 14:58

  • Neulich wurde eine programmierte Aufnahme NICHT aufgenommen. Gerät hatte sich angeschaltet
den topf mal ein paar minuten vom stromnetz nehmen, dann resettet sic das frontpanel das für das einschalten zustädig ist und er wird wieder laufen.
TJF hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 14:58
Es läuft nur ein TAP im Autostart: LiveServer
schwerer fehler: SmartEPG und vieles wird besser ;)

twilight

TJF
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 84
Registriert: So 25. Mär 2012, 10:04
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: Ver1.16.00 / 08.04.2014
Wohnort: Starnberg

Re: Aufnahmeproblem

#3

Beitrag von TJF » So 11. Nov 2018, 09:35

Danke, Twilight. Der Topf ist aber vorher immer vom Stromnetz genommen. Ich habe das vorhin nochmal getestet. Also: eingeschaltet kurz in den EPG-Bereich und dann manuell aufgenommen. Ergebnis: Hat einwandfrei das richtige Datum in die Datei geschrieben. Da schein es nach Aufwachen aus dem Standby ein kurzes zeitliches Problem zu geben...

Ich weiß jetzt spontan (und naiverweise) nicht, was mir SmartEPG diesbezüglich für Vorteile bringt. Zumal ich wirklich nur den LiveServer brauche ...

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60719
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Aufnahmeproblem

#4

Beitrag von Twilight » So 11. Nov 2018, 09:40

wenn es zeitprobleme beim aufwachen gibt dann kannst du das mit dem tap TimerDiags feststellen und loggen.
im frontpanel kann sich eine knopfbatterie befinden, wenn diese leer ist spielt der topf meißt verrückt.
oder ein sender sendet eine falsche zeit -> zeitabgleich auf nur wenige, vertrauenswürdige transponder eingrenzen.

wie man mit dem topf eigenen epg auskommen kann erschließt sich mir halt nicht ;)

twilight

TJF
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 84
Registriert: So 25. Mär 2012, 10:04
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: Ver1.16.00 / 08.04.2014
Wohnort: Starnberg

Re: Aufnahmeproblem

#5

Beitrag von TJF » So 11. Nov 2018, 09:57

Kommt man von außen an diese Knopfbatterie?

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3755
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Aufnahmeproblem

#6

Beitrag von wohliks » So 11. Nov 2018, 10:12

TJF hat geschrieben:
So 11. Nov 2018, 09:57
Kommt man von außen an diese Knopfbatterie?
Nein: Um die Batterie (CR2032) zu ersetzen, muss der Topfield geöffnet und das Frontpanel abgebaut werden.

Deiner Fehlerbeschreibung spricht allerdings für die Batterie, denn der Topfield holt sich Datum und Uhrzeit ja vom Satellitentransponder, wenn er eine Weile läuft. Die Batterie hingegen ist dafür zuständig, dass Uhr und Kalender weiterlaufen, wenn er vom Netz getrennt ist.

Abhilfe bis zum Batterietausch: Den Topfield am Strom lassen - im passiven Standby (so es denn ein EuP Modell mit roter LED am Power-Taster ist) braucht er so wenig Strom, dass man das verantworten kann. Ist für einen PVR auch eigentlich ohnehin sinnvoll, weil er keine timergesteuerten Aufnahmen machen kann, wenn er nicht am Stromnetz hängt.
Zuletzt geändert von wohliks am So 11. Nov 2018, 11:09, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

TJF
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 84
Registriert: So 25. Mär 2012, 10:04
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: Ver1.16.00 / 08.04.2014
Wohnort: Starnberg

Re: Aufnahmeproblem

#7

Beitrag von TJF » So 11. Nov 2018, 10:31

Danke ... an Euch!

Benutzeravatar
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
Moderierter Ignorator  <font color=#E9E9E9>Bitteschöööön!</font>
Beiträge: 7066
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 12:49
Receivertyp: TF5000PVR • SRP-2401CI+ Eco
Receiverfirmware: Sep 2005 PHTF • Jan 2015

Re: Aufnahmeproblem

#8

Beitrag von ibbi » So 11. Nov 2018, 17:04

wohliks hat geschrieben:
So 11. Nov 2018, 10:12
Abhilfe bis zum Batterietausch:
Wenn es nur um die Uhrzeit beim manuellen Einschalten geht: PowerRestore. Hilft allerdings nicht für programmierte Timer.
Power Restore 0.8 | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.3 (IB) | TF5000 Display 1.53 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, ScanDisk 1.4, ScreenCapture with OSD 3.1)


Power Restore 0.8
(telnetd 1.0, TMSRemote 4.3b)

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60719
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Aufnahmeproblem

#9

Beitrag von Twilight » So 11. Nov 2018, 18:41

ibbi hat geschrieben:
So 11. Nov 2018, 17:04
wohliks hat geschrieben:
So 11. Nov 2018, 10:12
Abhilfe bis zum Batterietausch:
Wenn es nur um die Uhrzeit beim manuellen Einschalten geht: PowerRestore. Hilft allerdings nicht für programmierte Timer.
versteh ich nicht...was hilft da? :thinker:

twilight

Benutzeravatar
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
Moderierter Ignorator  <font color=#E9E9E9>Bitteschöööön!</font>
Beiträge: 7066
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 12:49
Receivertyp: TF5000PVR • SRP-2401CI+ Eco
Receiverfirmware: Sep 2005 PHTF • Jan 2015

Re: Aufnahmeproblem

#10

Beitrag von ibbi » So 11. Nov 2018, 19:08

Twilight hat geschrieben:
So 11. Nov 2018, 18:41
versteh ich nicht...was hilft da? :thinker:
Die Uhr beim Einschalten zu stellen.
Power Restore 0.8 | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.3 (IB) | TF5000 Display 1.53 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, ScanDisk 1.4, ScreenCapture with OSD 3.1)


Power Restore 0.8
(telnetd 1.0, TMSRemote 4.3b)

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60719
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Aufnahmeproblem

#11

Beitrag von Twilight » So 11. Nov 2018, 20:59

das würde der srp ja sowieso machen wenn sie nicht stimmt...versteh ich jetzt nicht :thinker:

twilight

Benutzeravatar
ibbi
Moderierter Ignorator Bitteschöööön!
Moderierter Ignorator  <font color=#E9E9E9>Bitteschöööön!</font>
Beiträge: 7066
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 12:49
Receivertyp: TF5000PVR • SRP-2401CI+ Eco
Receiverfirmware: Sep 2005 PHTF • Jan 2015

Re: Aufnahmeproblem

#12

Beitrag von ibbi » Mo 12. Nov 2018, 20:22

Twilight hat geschrieben:
So 11. Nov 2018, 20:59
das würde der srp ja sowieso machen wenn sie nicht stimmt...versteh ich jetzt nicht :thinker:
Nicht bei benutzerdefinierter Zeitholung, ansonsten hast Du natürlich recht.

PowerRestore holt die Zeit wahlweise aus dem Netz von einem Zeitserver oder von einem festgelegten Sender.
Power Restore 0.8 | PiP 1.2 | 1.1u | QuickTimer 1.0.3 (IB) | TF5000 Display 1.53 | dbPlay 1.2 | Auto Resume 1.30 | IdleHdd 1.0 | EPPG 1.5 | WWWW 0.1b
(Kanalarbeiter 0.9, RecRepair 0.4, ScanDisk 1.4, ScreenCapture with OSD 3.1)


Power Restore 0.8
(telnetd 1.0, TMSRemote 4.3b)

Antworten

Zurück zu „SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum“