Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2401CI+
LazyBee
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 60
Registriert: So 24. Sep 2006, 12:59

Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#1

Beitrag von LazyBee » Di 14. Mai 2019, 18:24

Hallo,
ich habe einen SRP2401 CI+ Eco mit 500 Gb Festplatte. Diese möchte ich durch eine größere Festplatte ersetzen.
Was geht da max. an Festplattengröße? Sind bestimmte besonders leise und haltbar?

Danke und Gruß

Benutzeravatar
buko
Mr. Settings
Mr. Settings
Beiträge: 12141
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:03
Receivertyp: auch andere Receiver!
Wohnort: Bayern & Tirol

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#2

Beitrag von buko » Di 14. Mai 2019, 20:22

... 2TB Hdd ist maximum, Western Digital HDD sind besonders zu empfehlen!
gruß
buko
:altermotzsack:



Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr:
mit :->: SetEdit für fast alle TF Receiver :up:

LazyBee
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 60
Registriert: So 24. Sep 2006, 12:59

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#3

Beitrag von LazyBee » Mi 15. Mai 2019, 12:59

Danke,
muss eine aus der roten Serie sein oder geht blau auch?

chris86
Moderator
Moderator
Beiträge: 997
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 22:35
Receivertyp: 2x SRP-2410, CRP-2401CI+
Receiverfirmware: SRP: 2011Sep29 / 2013Jan10 (RC) / 2013Dez19
CRP: 2013Feb05
Kontaktdaten:

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#4

Beitrag von chris86 » Mi 15. Mai 2019, 15:22

Da die Platte (selbst für 2 gleichzeitige Aufnahmen) nicht besonders schnell sein muss, dafür aber im Idealfall leise, sind auch die Green empfehlenswert.
Wichtig zu wissen: Advanced Format wird vom Topf nicht korrekt unterstützt

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3937
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#5

Beitrag von wohliks » Mi 15. Mai 2019, 15:32

Ich habe meinen Ersatz-2401-Eco noch nicht aufgeschraubt (Siegel) - aber war es nicht so, dass da nur 2,5-Zoll-(Notebook-)Platten reinpassen?
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
buko
Mr. Settings
Mr. Settings
Beiträge: 12141
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:03
Receivertyp: auch andere Receiver!
Wohnort: Bayern & Tirol

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#6

Beitrag von buko » Mi 15. Mai 2019, 16:24

... nur 2.5" HDD !
gruß
buko
:altermotzsack:



Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr:
mit :->: SetEdit für fast alle TF Receiver :up:

drahtlos
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 11
Registriert: Do 23. Dez 2010, 02:50
Receivertyp: Beerdigt: SRP-2410, aktuell SBP-2000, SRP 2401CI+ Eco, Dream 800HD
Wohnort: tief im Westen

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#7

Beitrag von drahtlos » So 14. Jul 2019, 20:22

2,5'' sind im Prinzip schon richtig, ebenfalls die 2 TB. Aber:

In meinen neuen SRP 2401 CI+ Eco habe ich die vier Jahre alte 5,25'' HDD 2TB aus dem alten defekten 2410 eingebaut, weil ich a) die Ausgabe für eine neue HDD mit 2,5'' gescheut habe und b) das Rüberkopieren der gespeicherten Aufnahmen von der einen zur anderen Festplatte vermeiden wollte. Das hätte ewig gedauert... Auf die gespeicherten Filme wollte ich aber keinesfalls verzichten.

Die vier geräteseitigen Stehbolzen zur Befestigung der serienmässigen 2,5''-Platte habe ich nach dem Platten-Ausbau oben mit Gummipuffern versehen, darauf die 5,25''-Platte mit der Elektronikseite nach oben aufgelegt und die Platte mit Paketband am rechten Innengehäuse gegen Verrutschen gesichert. Das ganze ist platzmässig zwar eine knappe Angelegenheit, aber hat funktioniert. Im SRP 2401 CI+ dürfte es nicht ganz so knapp ausgehen, da der rund vier cm mehr Gerätebreite hat als der Eco.

LG Walter

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3937
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#8

Beitrag von wohliks » So 14. Jul 2019, 21:04

drahtlos hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 20:22
...darauf die 5,25''-Platte mit der Elektronikseite nach oben aufgelegt
Das halte ich für problematisch: Das ist nun gerade die Einbaulage, in der eine Festplatte nicht betrieben werden sollte, weil die Lager des Plattenstapels für den über Kopf hängenden Betrieb nicht ausgelegt sind.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

chris86
Moderator
Moderator
Beiträge: 997
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 22:35
Receivertyp: 2x SRP-2410, CRP-2401CI+
Receiverfirmware: SRP: 2011Sep29 / 2013Jan10 (RC) / 2013Dez19
CRP: 2013Feb05
Kontaktdaten:

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#9

Beitrag von chris86 » So 14. Jul 2019, 22:08

Laut Western Digital darf die Festplatte in jeder beliebigen Orientierung betrieben werden.
Ich halte die Konstruktion aber ebenfalls für problematisch: Durch den geringen Abstand zur Geräteoberseite wird evtl. ein Wärmestau erzeugt und durch das Paketklebeband wird die Wärmeableitung der HDD über die Seitenwände reduziert.
Ganz davon abgesehen, dass die Platte so wahrscheinlich nicht gut fixiert ist, und vibrieren bzw. sogar verrutschen kann...

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3937
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#10

Beitrag von wohliks » So 14. Jul 2019, 22:15

chris86 hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 22:08
Laut Western Digital darf die Festplatte in jeder beliebigen Orientierung betrieben werden.
Ja dann... :u:

...ist das heute anscheinend anders - ich kenne das jedenfalls noch von "früher", dass Festplatten in der Regel in jeder Orientierung außer "kopfüber" betrieben werden sollten/durften...
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

chris86
Moderator
Moderator
Beiträge: 997
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 22:35
Receivertyp: 2x SRP-2410, CRP-2401CI+
Receiverfirmware: SRP: 2011Sep29 / 2013Jan10 (RC) / 2013Dez19
CRP: 2013Feb05
Kontaktdaten:

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#11

Beitrag von chris86 » So 14. Jul 2019, 22:21

Ja, ich kenne diese Bedenken auch! Und mir wäre es auch nach wie vor unsympathisch, eine Festplatte "verkehrt herum" zu betreiben.
Allerdings schreibt der Hersteller explizit, dass man es darf...

Die hier beschriebene Konstruktion ist dennoch, auch von WD nicht empfohlen!
Desktop Drives: The drive can be mounted in a standard 3.5"device bay. The drive can be mounted sideways, on end, or even upside down as long as the mounting screws are used properly. Use either the four bottom screws or four of the side mounting screws to support the drive. This will prevent vibration and provide additional electrical grounding.
(von https://support-en.wd.com/app/answers/detail/a_id/1991)

Aus einer E-Mail vom Western Digital Support:
I would like to inform that I had checked the link and peter is right as well. Mounting a 3/5" hard drive horizontally, vertically, or sideways doesn’t affect the hard drive life significantly. WD drives will function normally whether they are mounted sideways or upside down (any X, Y, Z orientation).

The above statement is right but at the first installation of the drive. Western Digital does not recommend to change the orientation after the long usage.
(https://community.wd.com/t/change-mount ... age/214990)
Zuletzt geändert von chris86 am So 14. Jul 2019, 22:29, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3937
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: Max. Festplattengröße für SRP2401 CI+ Eco

#12

Beitrag von wohliks » So 14. Jul 2019, 22:52

Stimmt, da war noch was: Generell sollte die Einbaulage einer Platte nach längerer Betriebszeit nicht mehr geändert werden - die Lager laufen sich ein und gewöhnen sich an die Lage, eine Änderung bewirkt dann erhöhten Verschleiß.

Außerdem soll eine Harddisk fest montiert werden, weil Reaktionsbewegungen des Gehäuses bei der Bewegungssteuerung der Köpfe nicht eingeplant sind und Probleme bei der exakten Kopfpositionierung verursachen können.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Antworten

Zurück zu „SRP-2401CI+ Allgemeines Forum“