SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

Alles zum Thema CBP-2001 CI+
felsen2000
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Aug 2019, 21:39

SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

#1

Beitrag von felsen2000 » Do 1. Aug 2019, 22:14

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe über 7 Jahre erfolgreich mit folgender Kombination gearbeitet:
SAT-Reciver SBP-2001CI+ in Verbindung mit Festplatte WDBPCK5000ABK-01 (Western Digital Elements SE Portable 500GB externe Festplatte)
Leider hat die Festplatte "Elements SE Portable 500GB" das Ende der Nutzungszeit erreicht und muss ausgetauscht werden.

Problem: Der Toshiba SAT-Reciver SBP-2001CI erkennt die folgende Festplatten nicht:

WDBUZG0010BBK-03
WD 1TB Elements Portable External Hard Drive

WDBU6Y0015BBK-0B
WD Elements Portable, externe Festplatte - 1,5 TB - USB 3.0

Ich habe alles probiert:
- Neuformatierung NTFS, ExFAT
- Strommessung (unterscheidet sich nicht von der alten Festplatte "Elements SE Portable 500GB")
- Cold swap, hot swap

Ich verstehe einfach nicht, wieso die alte WD-Platte erkannt wird, aber die neuen Festplatten nicht.
Meine einzige Vermutung ist, dass die neuen WD Elements sich nicht als USB-Speicher anmelden, denn einen USB-Stick erkennt der Reciver sofort.
Können Sie mir helfen?

Alternativfrage: welchen anderen Topfield-STA-Reciver könnte ich nehmen, um den SBP-2001CI+ zu ersetzen?
Ich habe in den letzten Jahren immer mal wieder Reciver anderer Firmen ausprobiert (auch erheblich teurere) und bin jedesmal zum SBP-2001CI+ zurückgekehrt.
PVR ready, Aufnahme & gleichzeitig von Platte abspielen, digitale Sendervorschau und vieles mehr... ich würde es schon sehr bedauern, den SBP-2001CI+ in Rente schicken zu müssen...

Freundliche Grüße

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10345
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

#2

Beitrag von Anthea » Fr 2. Aug 2019, 09:12

Nicht so förmlich ;)

Haben die externen Festplatten eine eigene Stromversorgung, oder werden die nur über USB versorgt? Letzteres stellt den Receiver vor Probleme. exFAT wird von den Receivern nicht als Festplattenformat erkannt, das ist zu neu. NTFS oder FAT32 sollte gehen. Beim SBP bin ich mir nicht sicher, da der ja nur die externe Platte hat, aber auch ein Linux ext3 sollte funktionieren.

Da es die Firma Topfield nicht gibt, wird es langsam schwer, an Geräte zu kommen. Ein SRP 2401CI+ sollte aber noch zu finden sein. Aber Vorsicht, kein "SMART"-Modell, sei es "Pro", "Mini" oder "Urban", die laufen unter Android, und sind nie so recht stabil geworden. Entweder einen puren "SRP 2401CI+", oder einen "SRP 2401CI+ Eco". Die kann man dann auch über TAPs noch mal deutlich in der Funktion erweitern/verbessern.

felsen2000
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Aug 2019, 21:39

Re: SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

#3

Beitrag von felsen2000 » Fr 2. Aug 2019, 17:18

Hi,
jupp, alle Festplatten laufen ohne Strom. An die 2401CI habe ich auch schon gedacht...
aber zuerst probiere ich noch einen Vorschlag aus einem anderen Forum: die haben vorgeschlagen, die "GBT" bzw "MBR"-Partionierung zu prüfen.
Jetzt muss ich noch googeln, wie ich das mache... ;-)

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3988
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

#4

Beitrag von wohliks » Fr 2. Aug 2019, 18:00

felsen2000 hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 17:18
jupp, alle Festplatten laufen ohne Strom.
...also ohne eigene Stromversorgung...

Du schriebst in Deinem ersten Posting "Strommessung (unterscheidet sich nicht von der alten Festplatte..." - welchen Messwert hast Du bei dieser Messung denn erhalten?

Zum Hintergrund:
USB-2.0-Geräten ist eine maximale Stromaufnahme von 500 mA erlaubt, aber schon bei diesem Wert können die Topfields Probleme bekommen, die Platte läuft dann nicht mehr zuverlässig oder wird nur sporadisch oder gar nicht erkannt. Aus diesem Grund ist eine eigene Stromversorgung für die Betriebssicherheit der Platte und zur Entlastung des USB-Ports am Topfield unbedingt zu empfehlen. Dies gilt umso mehr für Platten mit USB-3.0-Schnittstelle: An einem USB-3.0-Port darf die maximale Stromaufnahme 900 mA betragen - damit besteht das Risiko, dass die Platten diesen Wert auch ausnutzen und damit den USB-2.0-Port am Topfield endgültig überfordern.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

felsen2000
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Aug 2019, 21:39

Re: SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

#5

Beitrag von felsen2000 » Fr 2. Aug 2019, 18:55

Ich konnte beweisen, dass es sich um ein Softwareproblem handelt:

Ich habe die funktionsfähige alte WD-Platte mittels Windows Datenträgerverwaltung neu formatiert und danach wurde die alte Festplatte auch nicht mehr erkannt.
Leider nützt mir das nichts, da auch nach stundenlangen Versuchen und viel Internet-Recherche habe ich nicht herausbekommen kann, welche Formatierung denn funktioniert.

Ich gebe auf und werde mir wohl oder übel einen neuen PVR SAT-Reciver suchen müssen.
Mir graut davor, denn ich gehe davon aus, dass alle neuen Geräte schlechter sein werden als die alten.
Und diese geplante Obsoleszenz ist schon ziemlich lästig: das nach nicht mal 10 Jahren ein Gerät wie ein SAT-Reciver Altmetall ist... mir kann keiner erzählen, dass das so sein MUSS. Wegwerfgesellschaft.

PS. Ich habe ein AMANKA USB Multimeter QC2.0 QC3.0

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3988
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

#6

Beitrag von wohliks » Fr 2. Aug 2019, 19:32

1. ...und eine Formatierung durch den Receiver (Handbuch Punkt 7.6, Seite 83) ist auch nicht möglich?

2. Das scheint aber nicht am Receiver, sondern an der Formatierung unter Windows zu liegen. In dem Fall von geplanter Obsoleszenz zu sprechen, scheint mir nicht angemessen: Wer vor 10 Jahren die Receiver-Firmware entwickelt hat, konnte nicht wissen, wie Windows heute formatiert. Auch von heutigen Festplatten-Kapazitäten konnte man vor 10 Jahren nur träumen.

3. Welches Messgerät Du benutzt, war nicht die Frage - viel interessanter ist: Wie hoch war der gemessene Strom?
Zuletzt geändert von wohliks am Fr 2. Aug 2019, 20:05, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
wtuppa@
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 46
Registriert: So 2. Dez 2007, 09:13
Receivertyp: SRP2401-CI+
TF5000-CI
Receiverfirmware: aktuelle
Wohnort: Wien

Re: SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

#7

Beitrag von wtuppa@ » Fr 2. Aug 2019, 20:27

bei der Formatierung einer Platte kann man einiges falsch machen. und dann wird sie gar nicht mehr erkannt. Was sagt eigentlich Windows über die Festplatte (in der Datenträgerverwaltung). Und welches Windows hast du überhaupt verwendet?

Versuch doch mal deine Festplatte mit MBR auf Windows zu formatieren und eine einzige Partition mit NTFS anzulegen. Oder mach das ganze gleich unter Linux, da kann man genau bestimmen, was gemacht werden soll.
SRP 2401 CI+, FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, SmartFiler_TMS

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3988
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

#8

Beitrag von wohliks » Fr 2. Aug 2019, 20:40

Laut Handbuch kann man den Receiver die Platte formatieren lassen - der macht das dann (laut Handbuch) in NTFS.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3988
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

Re: SAT-Reciver SBP-2001CI+ erkennt WD Elements portal nicht

#9

Beitrag von wohliks » So 4. Aug 2019, 08:48

Tja, schade - der OP hat sich nach seinem "Frust-Posting" nicht mehr hier eingeloggt. Ich bin ziemlich sicher, mit externer Stromversorgung der Platte und Formatierung durch den Receiver hätte das Problem gelöst werden können... :shrug:
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Antworten

Zurück zu „CBP-2001 CI+“