2410er end of life ? :-(

Allgemeines und Neues zum Thema SRP-2410
Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10440
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: 2410er end of life ? :-(

#21

Beitrag von Alter Sack » Fr 11. Okt 2019, 17:49

Um das ursprüngliche Thema hier noch abzuschließen und zu beantworten zitiere ich mich mal selbst:
Alter Sack hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 18:24
Variante 3 geht dann wirklich Richtung EOL, ... bei einem 2410, der wollte gar nicht mehr, nur wenn ich die CPU
auf 60°C aufgeheizt habe ... die CPU habe ich mir dann spaßeshalber mal von unten angeguckt :u:
Die tiefgründige Analyse hatte ich hier schon mal beschrieben, will heißen, ich habe bei mmehlichs 2410
die CPU (den Kühlkörper) auf 70-80°C erhitzt, und schon startet er wieder, wie bei seiner Geburt vor 10 Jahren :D,
der Witz daran, mein 2410 mit diesem Fehler hatte die SN RDE1034BD5A00609, mmehlichs die RDE1034BD5A00610,
auch die MAC-Adresse ist um Eins höher.

Naja, jetzt werden die 2 Brüder eben bei mir eine gemeinsame Ruhestätte finden :lupe:

Da hatten sie wohl einen richtig miesen Tag bei der Produktion in Korea :altermotzsack:

Wenn der 2410 nun einmal läuft, dann kann ich ihn immer wieder aus- und einschalten, ohne dass der Fehler
wieder auftritt, nur Abkühlen darf er wahrscheinlich nicht, als 24h/365T-Receiver wäre er also noch zu gebrauchen :u:

BTW: Der Lüfter ist nicht gelaufen, weil er einfach defekt war.
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
3x SRP2401CI+, 2x SRP2401CI+ECO, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR

mmehlich
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 307
Registriert: So 8. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 91301 Forchheim

Re: 2410er end of life ? :-(

#22

Beitrag von mmehlich » Fr 11. Okt 2019, 21:19

... ersetz den Kühler durch ne Heizung für die CPU. ;-)
Gruss
SRP-2401 Eco
Call Monitor 1.2.8 / FastSkip 3.5 / TMS-Archive 4.5c
SmartEPG 5.5 / NiceDisplay V 3.1 / Blackbar TMS 1.2c
TMS Remote 4.0 / AutoReboot 1.1

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10440
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

Re: 2410er end of life ? :-(

#23

Beitrag von Alter Sack » Sa 12. Okt 2019, 19:25

mmehlich hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 21:19
... ersetz den Kühler durch ne Heizung für die CPU. ;-)
Die Lösung gibts für 1,54€ in CN, und passt auch noch perfekt, sowohl von den Maßen, als auch von der Temperatur :D
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
3x SRP2401CI+, 2x SRP2401CI+ECO, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR

PRODELLIN
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 150
Registriert: Do 11. Jun 2009, 16:04
Receivertyp: SRP2100; SRP2410; SRP2401CI+; SBP2000, TF5500PVR; TF7710HSC
Receiverfirmware: aktuelle bzw. vom Board empfohlen
Wohnort: Canary Islands

Re: 2410er end of life ? :-(

#24

Beitrag von PRODELLIN » Di 15. Okt 2019, 11:06

...zufällig den Beitrag gelesen,
hatte bei einem 2001Ci+ vor einem halben Jahr ähnlichem Fehler, (Kalt, bootet nicht oder nur manchmal, bei Betrieb friert Bild ein)
Friß oder stirb war die Devise, hab mit Bosch Heißluftpistole und schmaler Düse bei 230° den Proz "VON UNTEN" längere Zeit angeblasen,
Gerät natürlich ausgeschaltet, wiederholt nach vollständiger Abkühlung, seitdem Läuft der SBP wieder.
Ähnliches Problem hatte ich vor x Jahren mit einer PC-Grafikkarte, die tut auch immer noch ihren Dienst.
Sagen wir mal so: Glück gehabt - mit analytischer Fehlersuche hat das natürlich nichts zu tun....

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10346
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: 2410er end of life ? :-(

#25

Beitrag von Anthea » Mi 16. Okt 2019, 09:14

Du hast also einen erneuten Heißluft-Reflow versucht. Kann natürlich sein, dass da eine Charge von Boards unter Lötfehlern leidet, wenn das mehrere mit verwandter Seriennummer sind.

Antworten

Zurück zu „SRP-2410 Allgemeines Forum“