Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

TAPs für die SRP- und CRP-Serie
Pukeko
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:08
Receivertyp: Topfield SRP 2401 CI+

Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#1

Beitrag von Pukeko » Mi 28. Dez 2022, 14:55

Seit die Sender viele Programme nur noch in HD ausstrahlen, mußte ich die Senderliste aktualisieren. Das hat soweit geklappt, aber seitdem werden manche programmierte Aufnahmen einfach nicht aufgenommen. Dabei ist es egal, ob die Timer automatisch durch eine Suche oder durch eine manuelle Programmierung erzeugt werden. Ich kann leider kein Muster erkennen.

Das einzige, was ich feststellen kann ist, daß in den LNB-Einstellungen des Geräts (SRP 2401 CI+) bei "Tunerauswahl" die Einstellung immer wieder auf "Automatisch" springt, obwohl ich dort "Tuner 1" eingetragen habe. Dabei sind dann gelegentlich manche Sender nicht empfangbar und ich muß wieder auf Tuner 1 umschalten, damit sie angezeigt werden.

Ich habe den Receiver schon einmal komplett zurückgesetzt und alles neu eingerichtet. Trotzdem werden manche Sendungen nicht aufgenommen. Das folgt überhaupt keinem erkennbaren System. Mal geht es eine ganze Weile gut, mal sind es mehrere Aufnahmen in kurzer Zeit. Es ist auch egal, ob es Aufnahmen von HD-Sendern oder SD-Sendern sind.

Installiert ist SmartEPG 7.5a. Ich bin nicht sicher, ob es tatsächlich daran liegt. Ich habe probeweise auch mal Timer mit dem eingebauten EPG erzeugt. Da ist es bisher noch nicht zu Problemen gekommen. Das System lief seit vielen Jahren stabil und problemlos aber seit dem Umstieg auf die HD-Sender ist der Wurm drin.

Kann mir hier jemand einen Tip geben, was ich tun kann? Vielen Dank.

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4361
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+; VU+Duo4KSE; (no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#2

Beitrag von wohliks » Mi 28. Dez 2022, 15:49

mußte ich die Senderliste aktualisieren.
Hast Du nach dem aktualisieren die Senderliste zwischen den beiden Tuner synchronisiert (Menü - Installation - Kanäle kopieren - Alle)?

Was Du schreibst, lässt vermuten, dass die Senderliste von Tuner 2 von der Senderliste von Tuner 1 abweicht.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), hama LYPSI Quad LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 64183
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#3

Beitrag von Twilight » Mi 28. Dez 2022, 17:01

und nimm ihn einfach mal ein paar minuten vom stromnetz...dann kann sich das frontpanel zurücksetzen.

stimmt die uhrzeit beim ersten boot danach? wenn nicht dann ist die frontpanelbatterie am ende und du solltest eine neue einbaun.

twilight

Pukeko
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:08
Receivertyp: Topfield SRP 2401 CI+

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#4

Beitrag von Pukeko » Mi 28. Dez 2022, 17:12

Wo gibt es denn an dem Gerät eine Batterie? Selbst in der Anleitung steht nur was von Batterien für die Fernbedienung. Mit Frontpanel meinst Du vorne die OLED-Anzeige? Die wird doch mit Netzstrom betrieben, oder?

Die Uhrzeit ging bisher immer richtig. Das liegt vermutlich aber auch daran, daß er sie sich automatisch bezieht. Der Receiver geht auch täglich um 5 Uhr morgens an, um das Programm zu ziehen. Das habe ich mehrfach geprüft, weil ich da zufällig wach war. Würde die Uhr falsch gehen, würde er sich ja nicht um diese Zeit pünktlich aktivieren.

Pukeko
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:08
Receivertyp: Topfield SRP 2401 CI+

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#5

Beitrag von Pukeko » Mi 28. Dez 2022, 17:14

wohliks hat geschrieben:
Mi 28. Dez 2022, 15:49
mußte ich die Senderliste aktualisieren.
Hast Du nach dem aktualisieren die Senderliste zwischen den beiden Tuner synchronisiert (Menü - Installation - Kanäle kopieren - Alle)?
Nein, ich glaube nicht. Das prüfe ich nachher gleich mal. Im Moment läuft eine Aufnahme.

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 64183
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#6

Beitrag von Twilight » Mi 28. Dez 2022, 18:56

Pukeko hat geschrieben:
Mi 28. Dez 2022, 17:12
Wo gibt es denn an dem Gerät eine Batterie? Selbst in der Anleitung steht nur was von Batterien für die Fernbedienung. Mit Frontpanel meinst Du vorne die OLED-Anzeige? Die wird doch mit Netzstrom betrieben, oder?

Die Uhrzeit ging bisher immer richtig. Das liegt vermutlich aber auch daran, daß er sie sich automatisch bezieht. Der Receiver geht auch täglich um 5 Uhr morgens an, um das Programm zu ziehen. Das habe ich mehrfach geprüft, weil ich da zufällig wach war. Würde die Uhr falsch gehen, würde er sich ja nicht um diese Zeit pünktlich aktivieren.
sie ist im frontpanel und ist in keiner anleitung zu finden...aber das ist nur eine vermutung...der frontpanelreset kann jedenfalls nicht schaden und hat shcon mehrmals geholfen.
werden die timer denn für die HD kanäle angelegt? es kann auch sein, dass du die suchen anpassen musst wenn du sie auf die sd sender eingeschränkt hattest...

twilight

Pukeko
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:08
Receivertyp: Topfield SRP 2401 CI+

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#7

Beitrag von Pukeko » Mi 28. Dez 2022, 21:01

Wie führt man so einen Frontpanelreset durch? Wo ist die Batterie zu finden? Es gibt dort nur eine Klappe, hinter der der Schacht für das Decodermodul ist.

Die Kanäle hatte ich tatsächlich nicht auf den 2 Tuner kopiert. Ich habe das nun getan und hoffe, daß es damit vielleicht schon erledigt ist.

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4361
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+; VU+Duo4KSE; (no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#8

Beitrag von wohliks » Mi 28. Dez 2022, 21:55

Dann hoffen wir mal, dass es an der nicht kopierten Senderliste lag: Zum prüfen/ersetzen der Frontpanel-Batterie muss der Receiver auseinandergenommen (Öffnen, Frontpanel abschrauben und teilweise zerlegen) werden - die Batterie ist nicht durch eine Klappe oder Öffnung erreichbar.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), hama LYPSI Quad LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 64183
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#9

Beitrag von Twilight » Mi 28. Dez 2022, 22:01

den reset machst du einfach indem du ihn 5min vom stromnetz nimmst...wenn die senderliste nicht kopiert wurde ist es wohl auch das problem gewesen :thinker:

twilight

Pukeko
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:08
Receivertyp: Topfield SRP 2401 CI+

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#10

Beitrag von Pukeko » Fr 30. Dez 2022, 12:46

Ich habe die Gelegenheit genutzt und das Gerät geöffnet, um es einfach mal zu entstauben. Eine Batterie habe ich vorne nicht gesehen, aber ich habe auch nichts weiter abgebaut. Bisher wurden alle Aufnahmen ordnungsgemäß durchgeführt. Vielleicht lag es wirklich an der nicht kopierten Senderliste. Vielen Dank für den Tip. Sollte sich der Receiver doch nochmal verschlucken, werde ich berichten.

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4361
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+; VU+Duo4KSE; (no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#11

Beitrag von wohliks » Fr 30. Dez 2022, 14:36

Ich hab' mal schnell den defekten 2401 geöffnet, das Frontpanel abmontiert und die Frontpanel-Platine ausgebaut, damit Du sehen kannst, wo die Batterie versteckt ist:
2401-Batterie.jpg
Allerdings bin ich ziemlich sicher, dass es an der nicht kopierten Senderliste lag, denn SmartEPG geht meines Wissens bei der automatischen Timerprogrammierung davon aus, dass die Senderlisten beider Tuner gleich sind.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von wohliks am Fr 30. Dez 2022, 15:03, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), hama LYPSI Quad LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Online
Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9695
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#12

Beitrag von Homer » Fr 30. Dez 2022, 16:49

wohliks hat geschrieben:
Fr 30. Dez 2022, 14:36
[...] SmartEPG geht meines Wissens bei der automatischen Timerprogrammierung davon aus, dass die Senderlisten beider Tuner gleich sind.
SmartEPG überprüft meines Wissens beim Start, ob die Sendelisten gleich sind.

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4361
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+; VU+Duo4KSE; (no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#13

Beitrag von wohliks » Fr 30. Dez 2022, 16:58

Homer hat geschrieben:
Fr 30. Dez 2022, 16:49
SmartEPG überprüft meines Wissens beim Start, ob die Sendelisten gleich sind.

Viele Grüße
Homer
Stimmt - wird das dann nur im Log eingetragen oder kommt eine Fehlermeldung auf dem TV? Ist aber eigentlich auch egal - es scheint ja jetzt nach dem Kopieren der Senderliste zu funktionieren.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), hama LYPSI Quad LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Pukeko
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:08
Receivertyp: Topfield SRP 2401 CI+

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#14

Beitrag von Pukeko » Fr 30. Dez 2022, 18:42

[/quote]Stimmt - wird das dann nur im Log eingetragen oder kommt eine Fehlermeldung auf dem TV? Ist aber eigentlich auch egal - es scheint ja jetzt nach dem Kopieren der Senderliste zu funktionieren.
[/quote]

Im Log, das auf dem Fernseher angezeigt wird, stehen ja nur die Sender, deren Programm von SmartEPG frühmorgens gezogen wird. Und da steht alles auf 100%.

Es könnte wirklich an den unterschiedlichen Senderlisten der beiden Tuner gelegen haben, denn wenn ich in den Einstellungen händisch auf Tuner 2 umgestellt habe, war oft ein schwarzes Bild zu sehen und die beiden Balken oben rechts, die den Signalpegel anzeigen, gingen auf Null. Jetzt, nach der Synchronisierung beider Tuner zeigen diese Balken bei Tuner 2 auch einen Ausschlag an und es kommt ein Bild. Vielleicht wurde ja bei den mißglückten Aufnahmen auf Tuner 2 geschaltet, es kam kein verwertbares Signal und SmartEPG hat die Aufnahme verworfen. Ich beobachte das weiter.

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 4361
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+; VU+Duo4KSE; (no HD+)
Receiverfirmware: Beide: Jan 20 (DST-Patch)
Wohnort: Nordhessen

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#15

Beitrag von wohliks » Fr 30. Dez 2022, 19:00

Pukeko hat geschrieben:
Fr 30. Dez 2022, 18:42
Vielleicht wurde ja bei den mißglückten Aufnahmen auf Tuner 2 geschaltet, es kam kein verwertbares Signal und SmartEPG hat die Aufnahme verworfen. Ich beobachte das weiter.
Ich denke, genau das ist/war der Kern Deines Problems. Das Foto von der Batterie hast Du auch gesehen? Fall doch mal ein Wechsel notwendig werden sollte, kannst Du Dich daran orientieren.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), hama LYPSI Quad LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

Pukeko
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:08
Receivertyp: Topfield SRP 2401 CI+

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#16

Beitrag von Pukeko » Sa 31. Dez 2022, 08:24

Ja, das Foto habe ich gesehen und habe es mir abgespeichert. Vielen Dank dafür.

Pukeko
Topfazubi
Topfazubi
Beiträge: 27
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:08
Receivertyp: Topfield SRP 2401 CI+

Re: Probleme mit Timern, evtl. SmartEPG

#17

Beitrag von Pukeko » Mo 23. Jan 2023, 17:24

Ich möchte jetzt noch einmal eine Rückmeldung geben. Das ursprüngliche Problem konnte tatsächlich durch das Kopieren der Senderlisten behoben werden. Darauf muß man erstmal kommen.

Jetzt kam aber wieder beim Einschalten die Meldung, daß die lokale Zeitzone eingestellt werden müßte (oder so ähnlich). Ich habe gar nicht erst lange rumgesucht, sondern gleich Wohliks Rat von weiter oben befolgt und die Pufferbatterie ausgetauscht. Nach vielen Jahren im Einsatz hatte sie nur noch 0,3V Leerlaufspannung (von ursprünglich 3V). Damit ist auch die Fehlermeldung weg.

Nochmals danke an alle, die mir hier wertvolle Ratschläge gegeben haben!

Antworten

Zurück zu „SRP/CRP TAP-Bereich“