TF6000PVR

Neu hier? Hier gibt es Grundlageninfos.
mrmarbach
Mein erster Beitrag
Mein erster Beitrag
Beiträge: 1
Registriert: Fr 17. Apr 2020, 23:22

TF6000PVR

#1

Beitrag von mrmarbach » Fr 17. Apr 2020, 23:28

Ich habe ein TF6000PVR die ich seit 15 Jahren nicht benutzt habe. Es hat viele interessante Sachen drauf, und ich versuche FTP zu nutzen, die Daten runterzuladen.

Funktioniert aber nicht.

Ich habe bis jetzt geschafft das PVR mit ein Netzwerk zu verbinden, oder so scheint es aus. Das Topfield zeigt alle die richtig infos, eine IP-Adresse die passt, WLAN Signal/Quality etc usw.

Ich kann aber das Gerät nicht auf dem Netz sehen (iNet Network Scanner), kann auch nicht mit HTTP oder FTP verbinden. Also quasi wie es nicht auf dem Netz ist.

Kann jemand mich helfen? Danke im Voraus!

Benutzeravatar
Anthea
Boarddoktor

<div title=Kreativer Administrator><b>Boarddoktor</b></div>
Beiträge: 10491
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 13:15
Receivertyp: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Receiverfirmware: aktuell :)
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: TF6000PVR

#2

Beitrag von Anthea » Sa 18. Apr 2020, 00:08

Hm, das ist ewig her. Theoretisch kannst Du ja auch die Platte an den PC hängen und mit TfTool auslesen, das könnte schneller gehen.

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 61528
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

Re: TF6000PVR

#3

Beitrag von Twilight » Sa 18. Apr 2020, 11:20

für was man das lan beim 6000er nutzen konnte weiss ich auch nicht mehr...ftp :thinker: weiß nicht.
wichtig ist wenn du die platte am pc hängst: nur mit tftool darauf zugreifen...nicht mit dem explorer bzw. von windows initalisieren lassen...sonst sind die daten weg.
wenn du das berücksichtigst ist es recht problemlos die daten mit tftool direkt auszulesen.

twilight

Balze
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Sep 2020, 21:34

Re: TF6000PVR

#4

Beitrag von Balze » Mo 21. Sep 2020, 10:46

Moin zusammen,

auch wen dieser thread schon etwas aelter ist....
Vielleicht stolpert ja jemand bei seiner Suche auf diese Antwort. :)

Der PVR6000ES hat sowohl einen integrierten (sehr einfachen) webserver, auf den man einfach mit der IP zugreift, als auch die Moeglichkeit per FTP auf ihn zuzugreifen.

MfG

Balze

Antworten

Zurück zu „Anfänger und Neuankömmlinge“