Firmware Historie für TF4000PVR

Alle Fragen und Anliegen zum TF4000PVR bitte hier posten.
Benutzeravatar
ragtime
Quelle des Wissens
Quelle des Wissens
Beiträge: 1295
Registriert: Do 10. Aug 2006, 17:24
Receivertyp: TF4000PVR
Receiverfirmware: TF-JPC 4.59.01

Firmware Historie für TF4000PVR

#1

Beitrag von ragtime » Do 9. Nov 2006, 22:01

Also,... ich mach hier mal den Versuch eine einigermassen aktuelle Liste der FW-Versionen für den 4000er am Leben zu halten, insbesondere auch der vielen inoffiziellen BETAs aus dem Jahr 2006.
Aktuelle FWs scheinen mittlerweile nicht mehr OTA verfügbar zu sein. Wenn also der Receiver beim SAT-Update meint er hätte bereits die Neuste, dann heisst das wahrscheinlich nur, dass gar keine ausgestrahlt wird! Aber wenigstens ist die aktuellste FW noch (manchmal) auf der Korea-Seite verfügbar... :)

Aktuelle offizielle FW V4.59.01 vom 16.3.2007 (unofficial Mirror)
Wieder mal kein offizielles ChangeLog... :(
- Der RoteBalken-Bug scheint aber wieder behoben zu sein!
Bleiben noch ne ganze Latte kleinerer (alter) Bugs in Verbindung mit der autom. Fortsetzung der Wiedergabe nach Aufnameende:
- Immer noch keine/falsche Laufzeitangabe (0Min ...also wie bei der 86er FW)!
- Die Prozentanzeige wird (von einer Riesenzahl ausgehend) runtergezaehlt, wenn ne weitere Aufnahme folgt!
- Kein gelber Fortschrittsbalken (nur blauer Hintergrund)!
- Abundzu klappt die Fortsetzung gar nicht und es kommt zu ner Art "Schnellvorlauf"!
- KEIN Videotext (Untertitel!) mehr nach Fortsetzung!
UND
- ev. wieder etwas mehr Probleme mit A/V-Asynchronitäten (bei DD?) als bei der .86er FW?

Offizielle(?) FW V4.58.91 vom 30.10.2006
War nur im Maerz 07 kurz OTA und gab's nie in Korea zum Download...!?! BETA-Test nun per OTA?
- Immer noch Probleme bei Auto-Wiedergabe nach Aufnahmeende (insb. wenn weitere Aufnahme DIREKT folgt)!
- RoterBalken-Bug ebenfalls noch NICHT behoben!!!
- Premiere-Flex Probleme?

Offizielle FW V4.58.90 vom 11.10.2006
- When PMT PID is changed, the service is not presented. (Gaaaaaanz doll!)
- Canal Digitaal's pay services are not presented. (Ja, ...darauf hab ich gewartet!!!)
UND:
- Video-Text-Bug und Entschlüsselungs-Probleme wieder behoben (auch wenn nix davon auf der HP steht)
ABER:
- Sporadisch roter Verschlüsselungsbalken in Timeshiftbetrieb bei Free-TV! (WER testet diese FWs bloss???)
- Automatische Wiedergabe-Fortsetzung bei Aufnahmeende klappt nicht immer (<sarcasm ON>Dafür wurde aber ein super Schnellvorlaufmodus implementiert...<sarcasm OFF> :wink: )!
- ev. Probleme mit Premiere-Flex!

Offizielle FW V4.58.88 vom 18.9.2006
- Reboot bei Factory-Reset (?)
ABER:
- Video-Text-Bug (einige Sender haben keinen mehr!)
- Entschluesselungs-Probleme (MTV2@Conax, PremiereSport@Alphacrypt,...)

BETA V4.58.86 vom 30.8.2006
- korrekte Dateinamen bei Aufnahme-Vorlauf (meistens...oft...manchmal...?)

BETA V4.58.85 vom 21.8.2006
- Lösung des Pro7/Premiere-Wiedergabe-Problems
- autom. Fortführung einer im Timeshift geschauten laufenden Aufnahme nach Aufnahmeende
(ev. kleinere Bugs in Verbindung damit, z.B. falsche %/Zeit-Angabe, Wiedergabe ab erstem Bookmark,...)

Offizielle FW V4.58.83 vom 27.4.2006
- Instabiler Teletext während einer Wiedergabe wurde behoben
- Reboot beim Wechsel zwischen bestimmten Sendern behoben
ABER
- Pro7/Premiere-Wiedergabe-Problem! (Ton/Bild-Ruckler mit entspr. Artefakten)


BEST BANG FOR THE BUG: V4.59.01
(Wer die 86er BETA drauf hat kann sich's aber sparen... meine ganz persönliche Meinung!)


TF4000PVRCoCi (Modell mit internem Conax-Modul!): Offizielle FW V4.58.99 vom 30.10.2006
Das Patchen der normalen 4000er FW für die CoCI-Besitzer hat sich damit ev. erledigt! Allerdings ist der "RoteBalken-Bug" der FW 4.58.91 auch hier noch drin (obwohl die FW etwas "weiter" zu sein scheint). Wer also kein Conax benötigt ist ev. mit ner gepatchten 4.58.86 oder 4.59.01 doch besser beraten...?


Das für das Update per serieller Schnittstelle notwendige Nullmodemkabel gibt es für gaaaanz wenig Geld z.B.bei Reichelt! Auch ev. noch nötige USB/seriell-Adapter (USB 1.1 oder 2.0?) sind dort seeeehr günstig... allerdings ohne Gewähr... falls diese Typen mal jemand ausprobiert hat wäre ne Mitteilung nett! Manche Adapter/Treiber scheinen nämlich durchaus Probleme zu machen...

Weitere Bezugsquellen: TRIPEL Kabelshop (Art.-Nr. 32402 & 36691, etwas teurer, dafür aber schon getestet von hsv-steph) oder auch bei Ebay, z.B. im itcom24 Ebay-Store. Vom USB/seriell-Adapter CN-116 von Sitecom hat man auch schon mehrfach Gutes gehört (Gerti, robbe_b,...).

Damit braucht ihr dann "nur" noch das Download-Tool von Topfield oder FireBirds VegaPack bemühen... :wink:
Zuletzt geändert von ragtime am Mo 5. Nov 2007, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: CoCI-FW-Link!

Dixie
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3060
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 14:23
Receivertyp: zZ. ohne Topf (aber noch viele in Betreuung)
Wohnort: Friesland

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#2

Beitrag von Dixie » Fr 17. Nov 2006, 09:11

@Ragtime,
hat die v4.58.86 auch das automatische Fortsetzen?

Dixie
TVPanasonicTH-42PX80E HD-SATVu+Duo/Solo DVDLGBX580 AVROnkyoTX-NR709
FB
LogitechHarmony900/ONE/600 Lichtsteuerung ONEforALLLight-Control
SoundLogitechSqueezeboxen2xClassic 2xBoom2xRadio

Benutzeravatar
ragtime
Quelle des Wissens
Quelle des Wissens
Beiträge: 1295
Registriert: Do 10. Aug 2006, 17:24
Receivertyp: TF4000PVR
Receiverfirmware: TF-JPC 4.59.01

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#3

Beitrag von ragtime » Fr 17. Nov 2006, 15:14

Natuerlich,... haetten sie das Feature wieder rausgeschissen, dann haette ich das vermerkt. Ich dokumentiere nur (mir bekannte) Aenderungen zur entspr. Vorgaengerversion...

hsv-steph
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 62
Registriert: Do 17. Aug 2006, 14:21

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#4

Beitrag von hsv-steph » Fr 17. Nov 2006, 16:45

Danke für die Übersicht. Vielleicht könnte man noch hinzufügen, welches die aktuelle Version ist, die über SAT zu empfangen ist?

Benutzeravatar
Happy
TAP-Guru
TAP-Guru
Beiträge: 5718
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:32
Receivertyp: TF4000-5500-6000-TMS
Wohnort: bei Karlsruhe
Kontaktdaten:

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#5

Beitrag von Happy » Fr 17. Nov 2006, 17:08

[quote=""hsv-steph""]Danke für die Übersicht. Vielleicht könnte man noch hinzufügen, welches die aktuelle Version ist, die über SAT zu empfangen ist?[/quote]
Das ist die mit OTA markierte :wink:
Over The Air (oder so)

Gruß,
Happy
:type: Meine TAPs und Tools

TF5500 PVR (Fw Jan. 2007 P)- 400GB Samsung - AC light 1.05 - Yamaha RX-V 1500
- LAN: Asus WL-500g Deluxe mit ftpd-topfield 0.7.4
TAPs: Quicktimer, Autodelete, Standby, 3PG, Automove, NiceDisplay, PowerRestore, WSS Killer, Eurostirf, Overfly
TV: Sony KDL-46W4500
TF6000 PVR (Fw Okt. 2008)- 160GB Samsung SV1604N
TAPs: iTina, Autodelete, Automove, Autoresume, NiceDisplay, WSS Killer
SRP-2100 (Fw Okt. 2009)
TAPs: SmartEPG, ChangePreview, Autodelete, Automove, BackupSettings,RescueRecs, MySkip, NiceDisplay

Benutzeravatar
ragtime
Quelle des Wissens
Quelle des Wissens
Beiträge: 1295
Registriert: Do 10. Aug 2006, 17:24
Receivertyp: TF4000PVR
Receiverfirmware: TF-JPC 4.59.01

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#6

Beitrag von ragtime » Sa 18. Nov 2006, 16:15

Man lernt nie aus... jetzt weiss auch ich endlich was OTA ausgeschrieben heisst! :wink:
Die Wikipedia meint das uebrigens auch... :D :

Habs nun farblich nochmal etwas besser abgehoben...
Zuletzt geändert von ragtime am Sa 18. Nov 2006, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ricki
Topfield-Freak
Topfield-Freak
Beiträge: 3406
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 23:06
Receivertyp: 4 x SRP-2410M/SE
2 x TFIR
Sky+
MagnetaTV Sat Plus MR601
Receiverfirmware: Alle aktuell
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#7

Beitrag von Ricki » Sa 18. Nov 2006, 17:02

Danke für diese Aufstellung. Kann jetzt meinen 4000er wieder rauskramen :D
cu
Ricki


TAPs: TimerDiags, TMSDisplay, TMSArchive, Fastskip, Automove, ScreenSaver, SmartEPG, TMSRemote, L&F, TMSMount, NASMount, acaderc_TMS,SSR/ Bukos Lüfterkit II, (RemoteSwitch auf 2410M) & TFIR & bei Bedarf Backgroundcopy

Panasonic TH-46PZ85EA; Panasonic DMP-BD 55, Harmony Elite, Denon AVR-X2300W

Alphacrypt @ TopfWiki
Zwergbartagamen

Benutzeravatar
Bogeyof
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 123
Registriert: Do 16. Feb 2006, 15:46

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#8

Beitrag von Bogeyof » So 19. Nov 2006, 17:04

Hallo,

könnte mir einer einen Tip zum "super Schnellvorlaufmodus", welchen Ragtime in seinem Einführungstext erwähnt, geben. Ich habe die Funktion nicht gefunden, obwohl ich die neueste Firmware von Oktober installiert habe.
Die Tonprobleme mit verschlüsselten Aufnahmen sind weg, aber ich habe beim Abspielen manchmal Hänger und die Nachricht "...verschlüsselt". Nach kurzer Zeit kommt dann das Bild wieder und es geht weiter. Habt ihr ähnlich Probs?

Gruß CvT
;) Topfield TF5500PVR (OTA Firmware 3.1.07), 300 GB Maxtor ;)
;) TAPs: RemoteMode1, Bootmenu, Filer, IdleHDD, ImproBox, FastSkip, Nice Display, 3PG, PIP, Automove, WSSKiller, RecCopy;Anzahl und Reihenfolge je nach BootMenu-Konfiguration
:bye:

Benutzeravatar
Axel
Hochfrequenter Don Quichote
Hochfrequenter Don Quichote
Beiträge: 2450
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 11:49
Receivertyp: TF4000-PVR + SRP-2100
Receiverfirmware: immer die aktuelle
Wohnort: Voerde

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#9

Beitrag von Axel » So 19. Nov 2006, 17:37

[quote=""Bogeyof""]Hallo,

könnte mir einer einen Tip zum "super Schnellvorlaufmodus", welchen Ragtime in seinem Einführungstext erwähnt, geben. Ich habe die Funktion nicht gefunden, obwohl ich die neueste Firmware von Oktober installiert habe.[/quote]
Das war ein Scherz !! Es bezieht sich auf einen Bug, der einen ungewollten "schnellvorlauf" bewirkt !
Die Tonprobleme mit verschlüsselten Aufnahmen sind weg, aber ich habe beim Abspielen manchmal Hänger und die Nachricht "...verschlüsselt". Nach kurzer Zeit kommt dann das Bild wieder und es geht weiter. Habt ihr ähnlich Probs?
...
Ja und drum solltest Du auch die Beta , die vorher rauskam nutzen !
Axel
Auf viele Fragen gibt es hier im WIKI die ultimativen Antworten

Benutzeravatar
ragtime
Quelle des Wissens
Quelle des Wissens
Beiträge: 1295
Registriert: Do 10. Aug 2006, 17:24
Receivertyp: TF4000PVR
Receiverfirmware: TF-JPC 4.59.01

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#10

Beitrag von ragtime » Mo 20. Nov 2006, 12:11

Dachte der Smiley reicht aus... :wink:

Hah, seh grade... das war ja der 100. Post... ich bin jetzt "erfahren"! :D

Benutzeravatar
Cole Turner
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Di 4. Apr 2006, 13:08

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#11

Beitrag von Cole Turner » Di 21. Nov 2006, 12:51

Also nach herrschender Meinung sollte man sich die 86er Firmwareversion aufspielen?

Kann mir denn einer eine kurze Erklärung oder einen Link geben, der einem Laien verständlich erklärt, wie das am einfachsten geht?

Vielen Dank vorab.

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26835
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#12

Beitrag von Töppi » Di 21. Nov 2006, 13:13

[quote=""Cole Turner""]Also nach herrschender Meinung sollte man sich die 86er Firmwareversion aufspielen?

Kann mir denn einer eine kurze Erklärung oder einen Link geben, der einem Laien verständlich erklärt, wie das am einfachsten geht?

Vielen Dank vorab.[/quote]

Schau mal hier, ob dir das hilft.
Hier ist auch noch eine Anleitung zu finden.
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Benutzeravatar
Bogeyof
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 123
Registriert: Do 16. Feb 2006, 15:46

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#13

Beitrag von Bogeyof » Mi 22. Nov 2006, 10:15

Also ich habe ebenfalls von der letzten (angeblich finalen Firmware) auf die angegebene Beta zurückgesetzt und was soll ich sagen, viel besser. Für mich scheinen die wichtigsten Fehler (Tonprobleme bei Pay-TV Aufnahmen und Namen der Aufzeichnungen) damit verbessert / gelöst zu sein. Danke für die Infos

Gruß CvT
;) Topfield TF5500PVR (OTA Firmware 3.1.07), 300 GB Maxtor ;)
;) TAPs: RemoteMode1, Bootmenu, Filer, IdleHDD, ImproBox, FastSkip, Nice Display, 3PG, PIP, Automove, WSSKiller, RecCopy;Anzahl und Reihenfolge je nach BootMenu-Konfiguration
:bye:

CoolSchatzi
Vielfrager
Vielfrager
Beiträge: 11
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 14:17

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#14

Beitrag von CoolSchatzi » So 10. Dez 2006, 10:50

Hi zusammen. Hab zwar noch nicht viel hier geschrieben, aber 'ne Menge gelesen. Insbesondere die Firmware-Diskussion mit den Tonaussetzern hat mich sehr interessiert.

Mich würde mal interessieren, wann denn endlich mal mit einer neuen OTA-Version zu rechnen ist?!
Meinen Topf zum Rechner zu schaffen ist ziemlich unpraktisch, da das Netzkabel irgendwo hinter dem Schrank fest ist und ich keine Lust zum Möbelrücken habe. Und auch einen Schlepptopp nenne ich nicht mein Eigen, der normale PC ist mir auch zu sehr verkabelt zum runterschleppen.
Nunja, zumindest den Wechselplatten-Umbau hab ich verwirklicht, kann ja notfalls die Aufnahmen am PC bearbeiten und brennen.

Gruß an alle.

Benutzeravatar
ragtime
Quelle des Wissens
Quelle des Wissens
Beiträge: 1295
Registriert: Do 10. Aug 2006, 17:24
Receivertyp: TF4000PVR
Receiverfirmware: TF-JPC 4.59.01

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#15

Beitrag von ragtime » Mo 11. Dez 2006, 14:26

Hi,

das wissen wohl nur die Goetter.... glaube da kann auch Gerti keine verbindliche Aussagen machen!

Weswegen auch die staendigen Fragen hier im Forum nicht viel bringen duerften. Das alle darauf warten, weiss der Gute naemlich schon und wenn er was ueber die OTA-Firmware hoert, bin ich davon ueberzeugt, dass sein erster Schritt ein entsprechender Post hier im Forum ist... :wink:

Dir hilft bis dahin wohl nur, taeglich den Leidensdruck abzuwaegen und dann die Entscheidung zw. "unpraktisch" und "nervend" zu treffen! :cry:

Kennst du niemanden mit nem Laptop, den du zu nem Glaeschen Wein einladen koenntest? :rolleyes:

DirkRgb
Mein erster Beitrag
Mein erster Beitrag
Beiträge: 1
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 23:40

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#16

Beitrag von DirkRgb » Mo 1. Jan 2007, 23:58

Ich weiß nicht, ob es angebracht ist, sich in einem Forum auch mal in aller Deutlichkeit zu bedanken.
Mein Händler lehnte Gewährleistungsansprüche wegen Tonaussetzern während der Aufnahme auf Pro7, Tele 5, etc. ab und verwies auf DECT-Telefone als Störquelle. Dies war jedoch nicht die Ursache, wie ich diesem Forum eindeutig entnehme.
Nachdem Topfield keine i.O.-Version zum Herunterladen via Satellit bereitstellt, habe ich die V4.58.86 heruntergeladen und damit ist jetzt wenigstens bei der Aufnahme mit den Tonaussetzern offenbar Schluss. Was bleibt, sind kurze Artefakte, die ich bisher keinen Sendern zuordnen konnte.
Das mindeste, was ich von einem Receiver erwarte, ist, dass ich störungsfreie Programme empfangen kann und - für den Fall, dass er eine Festplatte besitzt - diese auch aufzunehmen sind. Ich frage mich, wieso man den PVR 4000 mancherorts lobt, obwohl er gerade das bisher nicht zu können schien. Oder hab ich da etwas nicht richtig verstanden?

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 61018
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#17

Beitrag von Twilight » Di 2. Jan 2007, 08:47

er konnte es zwar nicht, aber es gab nur ganz wenige sender die da probleme machten.
erst als premiere/pro7 umgestellt haben wurde das problem akut und topfield hat sich darum gekümmert.

twilight

Benutzeravatar
ragtime
Quelle des Wissens
Quelle des Wissens
Beiträge: 1295
Registriert: Do 10. Aug 2006, 17:24
Receivertyp: TF4000PVR
Receiverfirmware: TF-JPC 4.59.01

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#18

Beitrag von ragtime » Di 2. Jan 2007, 14:21

Sich bedanken kommt immer gut... :wink:

Die Probleme gab/gibt es fuer die Masse der (deutschen) User erst seit Mitte 2006 (bei Premiereguckern wohl schon "etwas" frueher) und im August war der erste Beta-FW-Fix da... bei nem etliche Jahre alten Receiver (!!!)... weshalb ich auch das Gemeckere nicht ganz nachvollziehen kann.

Den Lob hat der TF4000 IMHO sehr wohl verdient... vergleichbare/bessere Konkurrenz ist erst in letzter Zeit sichtbar und/oder kommt teilweise aus dem gleichen Haus!

Benutzeravatar
alex
Typographisch harmonysierter Selbstreiniger

<div title=Prof. Dr. h. c. Cäs... Alex>Typographisch harmonysierter Selbstreiniger</div>
Beiträge: 2270
Registriert: Do 15. Dez 2005, 16:10
Receivertyp: SRP-2410
Receiverfirmware: 1.08.01 vom 29.09.11
Wohnort: Bischweier

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#19

Beitrag von alex » So 14. Jan 2007, 00:11

[quote=""Dixie""]@Ragtime,
hat die v4.58.86 auch das automatische Fortsetzen?[/quote]

Ich habe vorhin das automatische Fortsetzen der 4.58.86 erstmals live erlebt. Dabei hab ich festgestellt, dass nun auch Bookmarks, die man in einer laufenden Aufnahme setzt, nach deren Ende nicht verschwunden sind. Das Autofortsetzen macht nämlich auch nur ein Bookmark, startet die Wiedergabe neu und springt zum ersten Bookmark - und das war bei mir das falsche :wink:
Zuletzt geändert von alex am So 14. Jan 2007, 00:14, insgesamt 1-mal geändert.
Alex

HD unbedingt, aber HD+ könnt ihr behalten.

Topfield SRP-2410, LG 55EF950V, Panasonic DMP-BDT220, Dune HD Solo Lite, Onkyo TX-NR545 + Canton Movie Set (AV 700, 2x Plus XL, 2x Plus X, AS 22 SC), Logitech Harmony 555
AS-TAPs: PowerRestore, IQTuner, FastSkip
TF4000PVR (4.59.03), TF4000PVR Plus (1.01.27)

Kuli
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 57
Registriert: So 13. Aug 2006, 17:44

AW: Firmware Historie für TF4000PVR

#20

Beitrag von Kuli » So 14. Jan 2007, 17:19

Meistens ist die Datei dann aber nicht markiert, wenn man die Taste für die Aufnahmen drückt (oder auch OK), sodass ich schon die falsche Datei gelöscht hab, weil ich es eigentlich gewohnt bin, dass eine Aufnahme, die ich gerade anschaue, auch markiert ist :S

Antworten

Zurück zu „TF4000PVR Allgemeines“