Blus "Poesie Album"

Hier könnt Ihr ohne Ende nach Lust und Laune über alles plaudern was nicht mit Topfield bzw. Technik zu tun hat.
Der Beitragszähler läuft hier nicht weiter.
BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: Blus "Poesie Album"

#221

Beitrag von BluField62 » Fr 25. Dez 2015, 12:03

Pulling on the clothes that never really fit.
Hoping she can get away with it ...
Standing on the pavement climbing into cars.
Hoping the face reflects the heart ...
All right now ...
There's not a moment that I'm not protective of you.

Groping in the darkness, reaching for your shoes.
Nobody cares for a child with your connections.
Talking with the crew she's eager to impress.
Selling us a line in emptiness.
You're tired little girl.

Riding on a wave you juvenile crime.
I wonder if you can get off on time
Or whether you'd want to.
Where did you get that bruise on your face.
You must have come home in a terrible state ... Protection.
All right now ...
There's not a moment that I'm not protective of you.
There's not a moment that I'm not affected by you.

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: Blus "Poesie Album"

#222

Beitrag von BluField62 » Fr 29. Apr 2016, 21:11

An einem anderen Tag war ich jemand anderes
ich dachte Dinge, so klar, dass alles fremd erschien
Die Perspektive schmerzte, auch wenn ich längst verstand
man fühlt es, kann es jedoch niemals sehen
kein Licht, keine Sprache, keine Zeit, kein Teufel
Hier gibt es eine Seele und hier gibt es ein Herz
noch nicht verschüttet unter Alltagssorgen
hier gibt es eine Antwort und jemanden, der noch fragt
wenn ich entscheiden könnte, ich würde versuchen,
zu verweilen, in dieser Welt
An einem anderen Morgen versuchte ich mich zu erinnern
doch die Spuren führten in die Irre,
die Pfade verschwunden
Diese Ebenen verschwanden,
so war ich endlos gefangen
hab mich wohl wieder verlaufen
und den Verlauf der Formen zerstört
keine Form, kein Weg, keine Regel, keine Grenze
Lasst uns suchen
nach Gefährten
die Zeit zu überleben
lasst uns suchen
bis wir sterben
lasst uns suchen
nach anderen Wegen
lasst uns schreien, lasst uns weinen
den Teufel der Zeit vertreiben
und wenn es nur für einen kurzen Moment ist
so bedeutet dieser Moment doch: Leben
Lasst uns suchen... 

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: Blus "Poesie Album"

#223

Beitrag von BluField62 » Fr 29. Apr 2016, 21:20

Ein Stein fällt auf Rosen
eine Welt explodiert
doch viel zu leise
Schsch
Brücken verbinden
doch sie stürzen ein
unerwartet
jeden Tag
Gebäude beschützen
doch auch sie zerfallen
Hinter ihrer Fassade
Irgendwann
Das Gefühl durchstößt mein Herz
Es ist so, als ob alles wiederkehrt
Nur diese Richtung bleibt noch übrig
Der Weg zurück und kein Gedanke mehr
Will nicht mehr an gestern denken
Gestern ist doch so alt
Laß mich gehen ohne Schaden
Der Weg zurück kein Gedanke mehr
Eine Welt entsteht und vergeht
Wiedereinmal unbemerkt
Ein Stein fällt auf Rosen
Verbindet Welten und frisst sie auf
doch viel zu langsam
Zuletzt geändert von BluField62 am Sa 14. Apr 2018, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: Blus "Poesie Album"

#224

Beitrag von BluField62 » So 8. Mai 2016, 12:36

Verwelkte Blumen liegen am Boden
Ich schließe die Tür dieses Zimmers
Ich sehe Bilder der Jugend
Lächelnd und traurig
Ich blicke in Augen
Worte sind nutzlos
Ich lebe nicht mehr in dem blühenden Tal
Doch ich bete mich für ein besseres Morgen
Verwelkte Blumen sind am Boden verstreut
Jugendbilder kehren zurück
Ich blicke in Augen
Ich beobachte das langsame Sterben
Eines Tages wird es enden
In vollkommener Stille
Ich lebe nicht mehr in dem blühenden Tal
Doch ich trage die Hoffnung in mir
Nur für einen Moment
Blicke ich in Augen
Ich fühle das langsame Sterben
Eines Tages wird es enden
In vollkommener Stille

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: Blus "Poesie Album"

#225

Beitrag von BluField62 » So 8. Mai 2016, 13:21

das Gesicht in den Händen
die Welt zerbricht
Bilder an den Wänden
Trauer die in Herzen sticht

alte Wunden weinen
nie verheilen
solange es Leben gibt
reisst Risse in die Zeit

die Stille zieht weiter ihre Kreise
auf ihrem Weg
die Zeit zwischen den Händen
sie zerfließt und geht

die Erinnerung sich auch noch die Schatten holt
doch kein Gedanken stirbt
im Wissen
dass auch du wiedergeboren wirst

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: Blus "Poesie Album"

#226

Beitrag von BluField62 » Di 20. Jun 2017, 10:25

Ein Zimmer voll Mondschein, voll mit Licht
Das auf dir reflektiert und bricht
Meine Augen berührt und durchdringt
Bis dieser Mond wieder versinkt
Du hältst dir die Hände vor's Gesicht
Denn so lange Blicke erlaubst du mir nicht
Doch was ich hier betrachte, will ich gestehen
Kann ich auch ohne meine Augen sehen

Du bist so schön


Ein Zimmer voll Nacht, voll mit schlafendem Du
Und ich liege hier wach, schau dem Schlafendem zu
Eine Hülle voll Mensch, voll mit Leben und Tod
Nur ein Moment, dem auch ein Ende droht
Ich merk es bei mir auf der Zungenspitze brennen
Und ich mag es die Dinge beim Namen zu nennen
Also weck ich dich auf, ich mach das Licht dafür an
Damit ich's dir persönlich sagen kann

Du bist so schön


Ein Zimmer voll Himmel aus künstlichen Sternen
Die die Dunkelheit unter der Nacht entfernen
Deine blinzelnden Augen verschmähen das Licht
Das lese ich in deinem Gesicht
Du sagst mir nicht gucken, ich frag dich warum
Deine Antwort ist wortlos, du drehst dich nur um
Und ich werd' es ertragen, das Bild zu entbehren
Aber ich gucke halt so gern!

Du bist so schön
Zuletzt geändert von BluField62 am Di 20. Jun 2017, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

Re: Blus "Poesie Album"

#227

Beitrag von BluField62 » So 26. Jan 2020, 19:14

Links der Kirchturm, rechts das Moor
Dazwischen Bäume ohne Rinde mit Kreuzen davor
Es grüßen Hase und Igel
Es riecht nach Kiefern und Diesel
Der einzige hörbare Radiosender spielt
die Superhits der 80er und 90er
High high on Emotion. Do the locomotion
Im Gasthof "Grauer Star" ist die Welt noch in Ordnung
Und erst recht der Frühstückskorn
Samstag ist Disko in Grüters Scheune
Es fehlen nur die jungen Leute

Wireless LAN lohnt sich nicht
Bei Technik Funke brennt noch ein Licht
Die Natur holt sich die Gärten zurück
Die Straßen und die Dörfer
An der Bushalte sitzen Rocko
und Riko und spielen Stadt, Land, Flucht
Ihre Zukunft hängt hier tot überm Zaun
Bald werden auch sie abhauen

Denn niemand will mehr Rüben ernten
Niemand will mehr Oma besuchen
Niemand will den Hund begraben
Alle wollen ein Stück vom Kuchen
Niemand will den Rücken krumm
Alle wollen ein Praktikum, oder zwei oder drei oder vier nur weg von hier

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24373
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

Re: Blus "Poesie Album"

#228

Beitrag von macfan » Mo 27. Jan 2020, 08:59

Sehr treffend :up:

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

Re: Blus "Poesie Album"

#229

Beitrag von BluField62 » Di 11. Feb 2020, 17:22

Eine Nacht von vielen mit Musik und Kerzenschein,
hocke ich in meinem Zimmer in Gedanken, ganz allein.
Den dicken Kloß im Hals, habe ich so geliebt.
Gefühle die mir sagten, dass ich wirklich leb.
Melancholie in meinem Kopf, schenk mir Glück in meinem Herz.
Die Dunkelheit als Freund, wohltuender Schmerz.
Doch was ist davon geblieben, es geht mir viel zu gut.
Ich vermisse meine Traurigkeit, ich vermisse meine Wut!
Wo bin ich hin?
Schau ich in den Spiegel, sehe ich mich nicht.
Wo bin ich hin?
Brennt am Ende dieses Tunnels jemals Licht?
Das Feuer in meiner Seele ist schon fast erloschen,
doch solange noch ein Funken brennt habt ihr mich nicht gebrochen.


Diese unbändige Kraft die einen innerlich verzehrt,
die mich zu dem macht was ich bin, verdammt sie ist es Wert!
Wo bin ich hin?
Schau ich in den Spiegel, sehe ich mich nicht.
Wo bin ich hin?
Brennt am Ende dieses Tunnels jemals Licht?
Glaubst du wirklich ich bin anders? Scheiße ja da hast du recht!
Dieses freundliche Getue, wenn ich das sehe wird mir schlecht.
Schluss mit lusitg Freund, nimm es ernst wenn ich dich warn
bald schon bin ich wieder da denn das Feuer schwillt an!
Wo bin ich hin?
Schau ich in den Spiegel, sehe ich mich nicht!
Wo bin ich hin?
Brennt am Ende dieses Tunnels jemals Licht?

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“