Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

Alles zum Thema Modifizierung der Hardware, Zubehör, Netzwerktechnik, oder was sonst noch aufgebohrt werden kann.
Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9500
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#21

Beitrag von Homer » Fr 3. Mär 2017, 20:27

Du könntest VLC auch per Funk-Tastatur bedienen:
Strg+L, Tab für die Liste
Pfeiltasten zur Auswahl eines Senders, Enter für das große Bild

Oder du editierst die m3u-Playlist und extrahierst für jeden Sender eine eigene m3u-Datei, für die du eine Verknüpfung auf dem Desktop einrichtest und ein Tastenkürzel definierst. Damit sollte ein direkter Senderwechsel möglich sein.

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#22

Beitrag von Light-Hunter » Sa 4. Mär 2017, 15:07

@ wohlicks: Danke für Deine Ausführungen! ...aber das ist ja alles mit ziehmlich hohen Kosten verbunden. Alleine die Sat-over-IP-Server beginnen ja bei bummelig 120 Euro... ...für den Empfang reicht ein Tablet, aber da beißt sich die Katze in den Schwanz > den das Tablet will ich ja mit einer Handfernbedienung bedienen... :crazy:

Homer hat geschrieben:...auch per Funk-Tastatur bedienen...


...neee, muss eine Handfernbedienung sein...

Homer hat geschrieben:Oder du editierst die m3u-Playlist und extrahierst für jeden Sender eine eigene m3u-Datei, für die du eine Verknüpfung auf dem Desktop einrichtest und ein Tastenkürzel definierst. Damit sollte ein direkter Senderwechsel möglich sein.


...ja wenn man jede Verknüpfung direkt mit einem Tastendruck einer Handfernbedineung via dem FLIRC-System einrichten lässt, dann wäre das die Lösung!

Wo erfahre ich denn etwas mehr über FLIRC? Was macht/kann dieses System denn nun genau? ....und ganz wichtig: Wenn Ihr da Links habt > BITTE KEINE (!!!) englischsprachigen Seiten! Ich verstehe es definitiv NICHT! Danke!

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

Benutzeravatar
wohliks
Elko-Papst
Elko-Papst
Beiträge: 3950
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 15:36
Receivertyp: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Receiverfirmware: 2100 - Apr 14; 2401 - März 15
Wohnort: Nordhessen

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#23

Beitrag von wohliks » Sa 4. Mär 2017, 16:04

[quote="Light-Hunter"]@ wohlicks: Danke für Deine Ausführungen! ...aber das ist ja alles mit ziehmlich hohen Kosten verbunden. Alleine die Sat-over-IP-Server beginnen ja bei bummelig 120 Euro..[/quote]Alles ist relativ: Das entspricht überschlägig etwa einem Jahr Kabel-TV - ab dann kommt man ins Plus. Aber Du hast natürlich recht: Du hast sicher ein Komplettpaket mit DSL und TV - da rechnet sich das wieder anders.
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600

karlek
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3767
Registriert: Do 27. Aug 2009, 23:32
Receivertyp: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2]
TF7750 (E2)
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: BW

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#24

Beitrag von karlek » Sa 4. Mär 2017, 23:38

Light-Hunter hat geschrieben:...neee, muss eine Handfernbedienung sein...

...ja wenn man jede Verknüpfung direkt mit einem Tastendruck einer Handfernbedineung via dem FLIRC-System einrichten lässt, dann wäre das die Lösung!

Wo erfahre ich denn etwas mehr über FLIRC? Was macht/kann dieses System denn nun genau? ....und ganz wichtig: Wenn Ihr da Links habt > BITTE KEINE (!!!) englischsprachigen Seiten! Ich verstehe es definitiv NICHT! Danke!


Schau Dir halt mal dieses Video an.

Wenn die Vorschläge von Homer oben per Tastaturkombinationen realisierbar sind, kann man über FLIRC die IR-Signale auch dahingehend interpretieren.
Viel spannender ist es aber, eine "gscheide" Lösung für die Steuerung des VLC zu bekommen.

Am Anfang kann man es ja mit einer minimalen Konfiguration versuchen:
  • Start VLC mit Senderliste: Tastenkombination à l'Homer. Dazu muss jemand anders mehr sagen, da kenne ich mich nicht aus.
  • Anzeigen und Ausblenden der Senderliste: CTRL+L
  • Bewegen in der Senderliste, um den Sender zu wechseln: Cursortasten
  • Sender auswählen: Enter
  • Zapping Vorwärts/Rückwärts: N/P
  • Lauter/Leiser: CTRL+Cursor Hoch/Runter
  • Stumm: M
  • Play/Pause: Leerzeichen (falls das bei den Streams sinnvoll ist=
  • Stop: S
  • Beenden: CTRL+Q
Dann gibt es Befehle zum Setzen und Abspielen von so genannten "Wiedergabelistenlesezeichen 1 bis 10" (CTRL+F1... CTRL+F10 bzw. F1... F10), wobei mir nicht klar ist, was diese genau bedeuten. Eventuell könnte man damit ja eine Direktwahl einzelner Kanäle realisieren.
Die Tastenkombinationen können bei einem Tablet natürlich auch anders lauten, das müsste man am besten vorab testen.
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#25

Beitrag von Light-Hunter » So 5. Mär 2017, 01:06

:thanks: karlek!

Ja das Video bringt schon ein wenig Klarheit! ...und dank Deinen Ausführungen habe ich nun mal im VLC-PLayer gesucht > der lässt quasi auch kpl. über Hotkeys steuern! Unter Werkzeuge > Einstellungen > Hotkeys findet man diese.

Jetzt muss man ja nur noch die Tasten einer Fernbedienung via FLIRC mit diesen Hotkeys verbinden, das müsste es doch sein.

Ich werde den FLIRC mal bestellen und dann mal kucken.

Der VLC-Player kann ja via "Autostart" beim Hochfahren des Tablets gleich "da sein". Ich muss denn nur mal schauen, wie man die m3u-Datei so im VLC-Player integriert, dass sie auch gleich "da ist".

Also ich bestelle den FLIRC einfach mal und schau mal.

Welchen soll ich nur nehmen: den FLIRC I oder den FLIRC II?
Zuletzt geändert von Light-Hunter am So 5. Mär 2017, 01:09, insgesamt 1-mal geändert.

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

Benutzeravatar
Homer
ToppiHolic gefährdet
ToppiHolic gefährdet
Beiträge: 9500
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 12:08
Receivertyp: TF5200PVRc (seit 25. März 2006) CRP-2401CI+ (seit 26. Mai 2011) Uno 4K
Receiverfirmware: Dec 06 2006,
Mar 9 2011
Wohnort: 669..
Kontaktdaten:

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#26

Beitrag von Homer » So 5. Mär 2017, 01:48

[quote="Light-Hunter"]Der VLC-Player kann ja via "Autostart" beim Hochfahren des Tablets gleich "da sein". Ich muss denn nur mal schauen, wie man die m3u-Datei so im VLC-Player integriert, dass sie auch gleich "da ist".[/quote]Du kannst auch eine Verknüpfung der m3u-Datei in den Autostart einstellen, dann sollte VLC automatisch damit starten - so wie jetzt schon bei einem Doppelklick auf die m3u-Datei.

Möglicherweise wird dann gleich der erste Sender abgespielt und nicht erst eine Auswahl angeboten. Das lässt sich vielleicht auch einstellen.

Viele Grüße
Homer
rettet-das-freetv.de Project Euler 2401 Urban Priol ist ein smarter Androide und kann keine TAPs.

TF5200PVRc (HA250JC)
TAPs: BootMenu - UsbAccelerator - [thread=49960]acaderc_5k[/thread] - RemoteSwitch - Automove V1.9 final [90] (18.04.2008) - TF5000Display - 3PG - IdleHDD

CRP-2401CI+ (ST3500312CS,MZ-75E500B)
TAPs: XStartTap_TMS - AutoReboot - RemoteSwitch_TMS - RescueRecs - SmartEPG_TMS - RebuildNAV - Automove V2.0 beta 13 (24.05.2011) - StartFTPd - TMSRemote - NiceDisplay

KabelBW Unitymedia (free to air)

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#27

Beitrag von Light-Hunter » So 5. Mär 2017, 02:14

[quote="Homer"]Du kannst auch eine Verknüpfung der m3u-Datei in den Autostart einstellen, dann sollte VLC automatisch damit starten - so wie jetzt schon bei einem Doppelklick auf die m3u-Datei.

Möglicherweise wird dann gleich der erste Sender abgespielt und nicht erst eine Auswahl angeboten. Das lässt sich vielleicht auch einstellen.[/quote]


....öhhhh ja! Das Stimmt: Nicht nur "Möglicherweise" > der VLC-Player startet dann automatisch mit dem 1.Sender in der Liste der m3u-Datei!!!

Super-Idee, die m3u starten zu lassen! Habe ich soeben mal kurz eingerichtet und es funktioniert tadellos!!!!

Wenn jetzt das Tablet gestartet wird, dann ist das Fernsehen gleich da!!! ..also abzüglich der Boot-Zeit usw. usw.

Jetzt muss ich nur noch wissen, welche FLIRC-Variante ich nehmen soll: Die I oder II?

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

karlek
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3767
Registriert: Do 27. Aug 2009, 23:32
Receivertyp: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2]
TF7750 (E2)
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: BW

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#28

Beitrag von karlek » So 5. Mär 2017, 09:04

Laut FLIRC-Homepage soll es "bald" Makros, also Befehlsfolgen geben. Das wäre evtl für den Senderwechsel interessiert. Ob die dann in beiden Varianten mit neuer Firmware arbeitet, oder nur im neuen Stick, weiß ich nicht. Deshalb würde ich an deiner Stelle die Variante zwei nehmen.
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#29

Beitrag von Light-Hunter » So 5. Mär 2017, 13:37

Obwohl mein Englisch miserabel ist, habe ich das auf der FLIRC-Homepage auch verstanden.

Und wenn ich das richtig verstehe, dann sind da die Makros schon mit bei!!! ...und es beieht sich auf den FLIRC-II Stick - jedenfalls visuell vom Bilde her :oa:

Ich hoffe nur, das die Anleitungen bzw. Interfaces zum programmieren auch in deutscher Sprache sind. Sonst wirds schwer für mich.

Ist egal: Ich bestelle das Teil jetzt!

Danke Euch Allen! ...und ich werde hier berichten!!!!

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

karlek
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3767
Registriert: Do 27. Aug 2009, 23:32
Receivertyp: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2]
TF7750 (E2)
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: BW

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#30

Beitrag von karlek » So 5. Mär 2017, 14:40

Das Video hast Du gesehen, oder? Die Anweisungen sind englisch aber einfach gehalten. Du wählst halt das Keyboard aus und klickst dann zuerst die Tastenkombination am Rechner und dann die Taste an der Fernbedienung.
Ich habe es so verstanden, dass die neuen Features bald kommen, und dass es einen neuen FLIRC gibt. Aber das sieht man dann ja. Notfalls machst Du halt mal eine Firmwareaktualisierung beim Stick. Aber speichere die Konfiguration vorher!
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#31

Beitrag von Light-Hunter » So 5. Mär 2017, 15:02

O.K.! Danke für die Message!

Schauen wir mal!

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#32

Beitrag von Light-Hunter » Fr 10. Mär 2017, 16:45

Moin nochmals Töpfis!

Ich brauche Eure Hilfe! ...ich habe mittlerweile alles hier vor Ort (das FLIRC-Teil ist heute gekommen), aber ich komme nicht weiter.

Es ist diesem grandiosen Service der Firmen FLIRC und Logitech zu verdanken, das ich jetzt denke, ich bin zu blöd für die Welt.

Das FLIRC-Teil kam als FLIRC-Teil. Nix Anleitung mit dabei. Nix Hinweis was jetzt der 1. Schritt wäre... Klasse! Die Homepage ist nicht so strukturiert, das man unbedingt weiß, wie es weiter geht.

Angeblich soll FLIRC mit Logitech zusammen arbeiten > ich habe die Logitech-Software installiert (einen Account zu generieren ist Nötigung! - aber man kommt ja nicht anders an die Software ran) > per USB die Harmonie 350 angeschlossen > FEIN!.... FLIRC ist auch dort in der Liste.... ...aber welche Modellbezeichnung ist denn hier nötig?????????

Also hier gehts schon mal nicht weiter.

-----

Die FLIRC-Software - die ich ja durch Zufall gefunden habe - ist auf dem Tablet installiert, welches ich als Fernseher nutzen möchte. Ist doch richtig oder!?

Ich kann die Logitech an einem Rechner meiner Wahl per USB mit den FLIRC-Daten "impfen" (wenns denn klappt) > starte dann die FLIRC-Software auf dem Tablet mit dem gesteckten FLIRC-Stick und beginne mit der Einrichtung der Logitech FB auf dem Tablet.... ....oder?!?!?!?????

Kurz: Erbitte Eure GENAUE Hilfe, was ich jetzt Schritt für Schritt tun muss! DANKE!!!!!

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

karlek
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3767
Registriert: Do 27. Aug 2009, 23:32
Receivertyp: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2]
TF7750 (E2)
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: BW

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#33

Beitrag von karlek » Fr 10. Mär 2017, 23:41

Jesses, jetzt machst Du zwei Baustellen auf einmal auf...! :D
  1. Ich würde FLIRC auf dem PC konfigurieren. Es geht ja nur darum, dass FLIRC weiß, was er bei welchem IR-Signal machen muss. Das kannst Du ihm auch dort erklären.
  2. Schau Dir mal das Video nochmal an.
  3. Dann installier Dir die FLIRC-Software auf Deinem Rechner.
  4. Dann steckst Du den FLIRC am Rechner ein, startest die FLIRC-Software und wählst unter "Controllers" "Full Keyboard".
  5. Dann suchst Du Dir eine alte, ausgediente Fernbedienung Deiner Wahl oder halt die Harmony 350. Da versuche mal "USB" als Modell einzutragen.
  6. Wenn Du nun eine funktionstüchtige Fernbedienung hast (bei der Harmony musst Du in den Gerätemodus und FLIRC auswählen), kannst Du die Tasten Befehlen zuweisen:
    Taste auf dem Keyboard drücken und IR-Befehl dafür senden.
Ich schreibe das gerade, ohne die Möglichkeit zum Testen zu haben. Wenn also was nicht so tut, wie ich es geschrieben habe, melde Dich mit einer umfassen Fehlermeldung wieder. ;)
Meine Vorschläge für die Konfiguration habe ich ja weiter oben gepostet.

Viel Erfolg
karlek
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#34

Beitrag von Light-Hunter » Sa 11. Mär 2017, 13:57

....joo moin karlek!!! Danke für Deine Ausführungen!

Also mal abgesehen davo, dass die Firma FLIRC einen einfach "ins kalte Wasser" schmeißt... ...weiß ich grundsätzlich wie was funktioniert:
  • FLIRC: Software installieren > FLIRC-Stick stecken > unter "Controller" den passenden suchen, passende Button klicken und die zugeordnete Taste der Fernbedienung drücken. Ich habe jetzt dieses mit einer alten Sony Ferseherfernbedienung gemacht! Weil...
  • ...die Logitech Harmonie sich leider NICHT auf den FLIRC-USB-Stick einstellen lässt!!! FLIRC erscheint da zwar in der Auswahl, aber welches Modell erschließt sich mir nicht und außerdem scheint Logitech dort andere FLIRC-Geräte hinterlegt zu haben, aber NICHT diesen Stick!
Also mit der Sony-FB kann ich den FLIRC schon mal programmieren.

ABER: Die unter dem VLC-Player zugeordneten HotKeys sind nicht ausreichend, adäquat einen "Fernseher" zu bedienen. Egal wie ich es drehe, es geht nicht! An/Aus, Lautstärke, Mute alles gar kein Problem, aber Kanalwahl usw. "is nix".

ANDERER - durch Zufall herausgefundener - PLAN: Unter den FLIRC-Controllern habe ich "Kodi" entdeckt!

Mit Kodi kann man auch wunderbar DVB-C via Fritz!Box6490 streamen! ....UND Kodi-Controller sind in der FLIRC-Software hinterlegt!!! Hier soll alles bedient werden können!

...aber jetzt kommt wieder das ABER: Die in Kodi hinterlegten Controller entsprechen nicht den in FLIRC hinterlegten. Aus "Lautstärke +"wird "Ein Programm weiter" usw. usw.

Ich habe Kodi 17.0 installiert - da geht am meißten. Mit Kodi 17.1 geht noch weniger.

Welche Kodi-Version ist denn bekanntermaßen mit dem FLIRC-Controllern kompatibel? ...oder was muss ich in Kodi installieren, damit die aktuellen FLIRC-Controller "wirken"???

Zum Verständnis: Kodi selber arbeitet mit AddOns > hier wird z.B. Fernsehen über das "PVR IPTV Simple Client"-AddOn realisiert!

Was meint Ihr? Danke Euch Allen!!!

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

karlek
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3767
Registriert: Do 27. Aug 2009, 23:32
Receivertyp: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2]
TF7750 (E2)
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: BW

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#35

Beitrag von karlek » Sa 11. Mär 2017, 18:59

Mit Kodi kenne ich mich gar nicht aus, aber warum passt Du Deinen FLIRC nicht einfach so an, dass die Tasten passen?
Alternativ bei VLC: Kanalliste, Nächster unf vorheriger Kansl genügen Dir nicht?
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#36

Beitrag von Light-Hunter » Sa 11. Mär 2017, 21:04

karlek hat geschrieben:Alternativ bei VLC: Kanalliste, Nächster unf vorheriger Kansl genügen Dir nicht?


...welche Hotkeys wären das denn > ich finde nix "Kanalliste"....

-----

Das größte Problem mit FLIRC ist, das die Programmierung ungenau und instabil ist!!! Definitiv!

Also Kodi lässt sich auch kpl. über eine Tastatur steuern > die FLIRC Software starten und da den Controller "Full Keyboard" aufrufen und dann... ...ja dann stellt man fest, dass hier eine Tastatur hinterlegt ist, die nicht der meines Tablets noch irgend einer Tastatur entspricht, die ich hier im Haus habe. Klasse FLIRC :X ...ist schon großes Kino, was diese Firma bietet!

Ich habe dann folgenden Trick angewendet: Die gesamte Kodi-Steuerung durch einen Teil des FLIRC-Controllers "Windows Media" und den anderen Teil durch den "Full Keyboard"-Controller programmiert.

Funktioniert so leidlich, weil FLIRC einfach die Infrarot-Signale nicht sauber hinterlegt.

-----

FLIRC an einem Rechner programmieren, aber an einem anderen Rechner benutzen funktioniert bei mir nicht! Die programmierten Signale machen an dem neuen Rechner was ganz anderes :thinker:

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

karlek
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3767
Registriert: Do 27. Aug 2009, 23:32
Receivertyp: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2]
TF7750 (E2)
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: BW

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#37

Beitrag von karlek » Sa 11. Mär 2017, 22:11

Die Hotkeys habe ich doch weiter oben schon beschrieben: CTRL+L, N und P.
Wenn sich die Befehle am anderen PC/Tablet unterscheiden, musst Du halt die Funktion der Tasten ausprobieren und die Befehle abändern.
Nur die Ruhe!
Ich hatte mit meinem FLIRC nie solchen Probleme, habe ihn aber auch nur sporadisch benutzt.
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#38

Beitrag von Light-Hunter » So 12. Mär 2017, 01:22

[quote="karlek"]Die Hotkeys habe ich doch weiter oben schon beschrieben: CTRL+L, N und P.
Wenn sich die Befehle am anderen PC/Tablet unterscheiden, musst Du halt die Funktion der Tasten ausprobieren und die Befehle abändern.
Nur die Ruhe!
Ich hatte mit meinem FLIRC nie solchen Probleme, habe ihn aber auch nur sporadisch benutzt.[/quote]


Schaue ich mir dann morgen noch mal mit dem VLC-Player an.

--------------

Aber ich denke mir, der FLIRC geht wieder zurück. Ich will auch mein Geld zurück haben.

Mehr als ihn auf die Tasten zu programmieren, kann ich nicht. Und wenn dann ständig sich die Tasten-Zuordnungen selbstständig verstellen, dann stimmt da was nicht.

Ich habe das Ganze jetzt seit gestern mit mindestens 7 verschiedenen Fernbedienungen durchprobiert. Ich programmiere die Nummern auf die Nummern und wenn ich dann die 5 drücke, wird die 1 geschaltet, dann schaltet auf einmal die 3 die 1 usw. usw. usw. > alles wieder löschen und alles noch mal von vorne: Das gleiche Ergebnis.

Ich denke mir, das FLIRC-Teil ist defekt.

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

karlek
Super-Freak
Super-Freak
Beiträge: 3767
Registriert: Do 27. Aug 2009, 23:32
Receivertyp: TF5500PVR (506) [STUPIDsEB2]
TF7750 (E2)
Receiverfirmware: 03.01.2007
Wohnort: BW

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#39

Beitrag von karlek » So 12. Mär 2017, 08:40

Kann sein, dass es defekt ist.
Aber versuche doch mal folgendes:
Programmiere die 5 auf die 1, die 1 auf die 3, usw. Mit einem frei konfigurierbaren FLIRC liegt Dir die IR-Welt doch eigentlich zu Füßen! :)
Receiver: 5500PVR mit WD3200AVJB, 7750HDPVR mit WDC WD10EADS-00L, 6000Fe
TAPs: Deselect v1.1 ° AutoReboot V2.2a ° Power Restore V0.7.6 ° AutoDST / 3PG V0.3 ° Automove V1.9 [60] ° SmartCut 01.03.11 (4) ° Nice Display 2.1 ° 3PG 1.29(rc4) ° Euro-Stirf v1.32 ° Radiotext 0.56 ° Filer v2.31 ° WSSkiller V2.12d ° SDS V1.3e ° Standby v1.8
Samsung UE 40 B6000
PS3
Harmony 555

Benutzeravatar
Light-Hunter
Topfversteher
Topfversteher
Beiträge: 488
Registriert: Di 10. Okt 2006, 20:52
Wohnort: ...im hohen Norden!

AW: Kleine Fernseher inkl. Smart-TV

#40

Beitrag von Light-Hunter » So 12. Mär 2017, 12:05

Bringt ja nix! ...die Programmierung wird ja nicht gehalten. Das FLIRC-Teil macht ja was es will... :crazy:

Ich werde mir DOCH mal die Hama Fernbedienung für Windows Media Center bestellen. Weil ich festgestellt habe, dass visuell dieses System genau so in den den FLIRC-Controllern hinterlegt ist UND quasi fast alles am PC zu bedienen war - auch Kodi!

Weiter gibt es noch Systeme von König, Hauppauge und einige andere....

Das FLIRC-Teil geht wieder zurück. Hoffe es klappt, da es aus England via Amazon gekommen ist. Ich habe allerdings keinen deutschen Shop gefunden, sonst hätte ich es da bestellt. Ich bestelle sehr ungern über Amazon - nicht nur wegen der Politik -, weil ich hier immer wieder Probleme mit Rücksendungen habe. Weiter liegt prinzipiell keine Rechnung bei oder man bekommt auch auf mehrfache Nachfrage kein PDF-Dokument an die Hand... Ist aber eine andere Baustelle.

-----

Ich habe ja jetzt die Logitech Harmonie 350 über... ...das heißt ich nutze sie nun, um meinen Fernseher, PVR und DVD-Spieler zu bedienen. Ist eine Super-Sache!!!! ...und es funktioniert auch wunderbar!

NUR - ach wenn dieses Wört'chen doch nicht wäre -: Wie rufe ich denn jetzt den "Medien-Explorer" auf? Alles andere habe ich schon intuitiv erfasst! Ist schon toll!!!

Edit: Habe ich soeben gerade gefunden > es geht über einen Umweg > Menu > MediaPlayer usw. usw.

Und wo finde ich die "Optionen".... :D :
Zuletzt geändert von Light-Hunter am So 12. Mär 2017, 12:11, insgesamt 1-mal geändert.

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Lenni

Mensch kann nicht nicht kommunizieren! (...hat mal ein schlauer Mensch gesagt)
Topfield SRP 2401CI+ ECO und Topfield 4000 PVR (...der läuft schon über 20 Jahre! ...immer noch die erste Festplatte!!!)

Den Topf via Internet fernbedienen > Ein PDF-Skript hier! Viel Spaß damit!

Antworten

Zurück zu „Hardware“