RebuildNAV & RecCopy TAP

TAPs für die SRP- und CRP-Serie
Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25670
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

RebuildNAV & RecCopy TAP

#1

Beitrag von FireBird » Fr 13. Nov 2009, 16:30

Hi,

dieses TAP sucht nach Aufnahmen, die keine .rec.nav haben und versucht diese zu rekonstruieren. Wenn das klappt, kann man diese Aufnahme pausieren und in ihr herumspulen. Das TAP durchsucht von DataFiles beginnend rekursiv alle Unterverzeichnisse. Wenn man also mittels TMSMount eine externe Festplatte umleitet, wir auch sie „behandelt“.

Log gibt es als RebuildNAV.log und in der Telnet-Konsole. Nachdem das TAP alle Dateien abgearbeitet hat, beendet es sich wieder, oder schaltet den Topf ab. Mit „Exit“ kann man das Info-OSD ein- bzw. wieder ausblenden (die Taste läßt sich via RebuildNAV.ini umkonfigurieren). Ist das OSD sichtbar, kommt man mittels „Menu“ in ein Minimalmenü, über das man die automatische Abschaltung konfigurieren, oder den Scan-Vorgang abbrechen kann.

Vor dem Abschalten wird noch ein 10-Sekunden-Countdown angezeigt, damit man die Abschaltung noch abbrechen kann. Die Aufnahme muß vollständig entschlüsselt sein. Das ist aber keine Einschränkung des TAPs, sondern Voraussetzung für die Analyse der Frames.


MfG. Alex
-----------------------------------------------
Edit 2011-03-27: Nachdem sich mittlerweile viel getan hat, folgend eine kleine FAQ, die die Funktionsweise des TAPs beschreibt.

FAQ

* Warum RebuildNAV und RecCopy in einem TAP?
Grundsätzlich haben die beiden Funktionen nichts miteinander zu tun. Es gibt aber eine Gemeinsamkeit, nämlich das Überprüfen der Gigabyte-großen Aufnahmen. Damit nicht zwei TAPs die selbe zeitaufwändige Aufgabe durchführen, habe ich beschlossen, die beiden Funktionen in einem TAP zu vereinen.

* Was macht RebuildNAV und was macht RecCopy?
RebuildNAV kümmert sich um die Erzeugung einer .nav-Datei. Diese ist für das flüssige Spulen notwendig. RecCopy wiederum überprüft, ob eine Aufnahme verschlüsselte Pakete enthält. Ist dies der Fall, verschiebt das TAP die Aufnahme in den AutoDescramble Ordner und setzt den AutoDescramble-Timer der Firmware.

* Wann scannt RebuildNAV?
Immer dann, wenn keine .nav-Datei existiert oder diese 0 Bytes groß ist.

* Wann scannt RecCopy?
RecCopy merkt sich die letzte komplett gescannte Datei (RebuildNAV.ini-Eintrag „LastScanTime&#8220 ;) und ignoriert alle älteren Dateien. Damit wird sichergestellt, dass eine Datei von RecCopy nur ein Mal gescannt wird.

* Wann scannt RebuildNAV/RecCopy nicht?
Während des AD-Zeitraumes (Standardwert ist zwischen 01:00 und 05:00). In diesem Fall werden nur ein paar Logeinträge geschrieben und das TAP beendet sich wieder. Dies soll verhindern, dass sich RbN und die Entschlüsselung in die Quere kommen.

* Warum wird eine Datei gescannt, obwohl sie als unverschlüsselt markiert ist?
Das Symbol stimmt leider nicht immer und die einzige Methode dies festzustellen, ist der Scan der ganzen Datei.

* Wann entschlüsselt RecCopy?
Nie! RecCopy macht nur die Vorbereitung (Verschieben der Aufnahme in den AutoDescramble-Ordner, setzen eines AD-Timers), die automatische Entschlüsselung wird aber durch die Firmware selbst erledigt. Deshalb beendet sich RbN auch in diesem Zeitraum (siehe obige Frage).

* Wo sehe ich den Entschlüsselungstimer?
Nur in der Topfield-Timerliste. Da es sich um einen Spezialtimer handelt, wird er von den TAPs nicht in deren Listen angezeigt.

* Es lagen mehrere Aufnahmen im AD-Verzeichnis, aber es wurden nicht alle entschlüsselt.
Wenn Timer innerhalb des AD-Zeitraums anliegen, wird nur der größte zusammenhänge Block für die Entschlüsselung genommen und dies kann zu kurz für alle Aufnahmen sein. Aus diesem Grund dürfen auch keine EPG-Scan-Timer in diesem Zeitraum liegen. Für eine genaue Analyse sind 2 Logs notwendig: das RebuildNAV.log für das Setup des AD-Timers und das TimerDiags.log für die Entschlüsselung selbst.

* Es wurde zwar entschlüsselt, das Original liegt aber immer noch AD-Ordner?
Dies liegt an einem Firmware-Bug, die Umstände des Auftretens konnten jedoch noch nicht festgemacht werden. Damit der TMS aber nicht in einer Endlosschleife die selbe Aufnahme wieder und wieder entschlüsselt, wurde die AutoDescramble-Fail-Check-Funktion in RebuildNAV eingebaut. Diese prüft, ob es zu einem Original eine entschlüsselte Kopie gibt und ob diese maximal 1 Minute kürzer ist, als das Original. In diesem Fall wird das Original von RbN gelöscht. Gibt es bereits 3 Kopien, die alle zu kurz sind, verschiebt RbN Original und Kopien in den Ordner „AutoDescramble_Failed“.

* Wie lange soll ich den AD-Zeitraum einstellen?
Das kommt darauf an. :) Werden verschlüsselte Aufnahmen nur von Sendern gemacht, die den Schlüssel sehr selten ändern (z.B. ORF), dann kann man den Zeitraum kürzer machen, da eine erst am darauffolgenden Tag entschlüsselte Datei kein Problem bereitet. Sender, die die „Haltbarkeit“ einer Aufnahme kurz halten, erzwingen einen großzügigen AD-Zeitraum, da sich die Datei am nächsten Tag vielleicht nicht mehr entschlüsseln lässt und somit verloren ist.

* Kann RecCopy nicht schneller entschlüsseln, als mit einfacher Geschwindigkeit?
RecCopy entschlüsselt nicht und die Firmware kann es nicht schneller.

* Was bedeuten das DEC im Namen bzw. das C-Symbol in der Dateiliste?
Dass es sich um eine Kopie handelt. RbN kann so eingestellt werden, dass das C-Symbol beim ersten RbN-Lauf nach der Entschlüsselung entfernt wird.

*Bei manchen Kopien sehe ich ein gelb/blaues $, welches später plötzlich Blau ist.
Das ist möglich. Grundsätzlich erhält eine Kopie das weiße C-Icon, welches das $-Icon überdeckt. Hat man RebuildNAV so eingestellt, dass das TAP das C entfernt, erscheint danach das von der Firmware vergebene $-Zeichen. Dies passiert kurz nach dem Start von RbN. Sobald die Kopie fertig gescannt wurde, passt RbN das Icon an. In dem Zeitraum zwischen dem Start des TAP und dem Abschließen einer Datei kann es also vorkommen, dass z.B. ein gelb/blaues $-Icon zu sehen ist, welches später wie durch Geisterhand auf Blau wechselt.

* Das TAP funktioniert nicht!
Ohne RebuildNAV.log können wir nur raten, mit dem Log ist die Lösung meist sehr schnell gefunden. :wink:
Zuletzt geändert von FireBird am Di 25. Apr 2017, 22:28, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: Server-Umzug

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26801
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: RebuildNAV TAP

#2

Beitrag von Töppi » Fr 13. Nov 2009, 16:40

auch hier noch mal: :respekt: und Danke!

Hast du nochmal etwas verändert?
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24277
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: RebuildNAV TAP

#3

Beitrag von macfan » Fr 13. Nov 2009, 16:41

Das TAP läuft wirklich super; ich kann es nur empfehlen. :respekt:

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25670
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

AW: RebuildNAV TAP

#4

Beitrag von FireBird » Fr 13. Nov 2009, 16:44

[quote="Töppi"]Hast du nochmal etwas verändert?[/quote]
Es wurde nur die Versionsnummer auf 1.0 geändert.

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 60551
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

AW: RebuildNAV TAP

#5

Beitrag von Twilight » Fr 13. Nov 2009, 16:48

ist wirklich ein spitzen tap, eine super ergänzung zum recconverter, damit man diese files dann auch spulen kann :!:

:respekt: und tiefe verbeugung auch von mir :D

twilight

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27096
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: RebuildNAV TAP

#6

Beitrag von TV-Junkie » Fr 13. Nov 2009, 16:51

Auch von mir vielen Dank :D
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18245
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: RebuildNAV TAP

#7

Beitrag von BluField62 » Fr 13. Nov 2009, 16:54

Super, vielen Dank FireBird!

Online
Benutzeravatar
Wolfman
Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware
<span title=Stets unschuldige(r) Anheizergeselle(in)>Ewige Jungfrau, Schachtelsatzkönigin und missverstandener Aushilfsexbajuware</span>
Beiträge: 17280
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 04:05
Receivertyp: SRP2410M, SRP 2410,Reserve 2410 M SE,Halde TMS,TF5500,TF6000
Receiverfirmware: s. Sig
Wohnort: Ba-Wü (OAK)

AW: RebuildNAV TAP

#8

Beitrag von Wolfman » Fr 13. Nov 2009, 17:09

Danke, danke, vielen Dank!
SRP 2410M FW 10.01.2013 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, SmartFiler_TMS, lost+found, SmartDecrypter, TMSRemote
TMS , 2410 M SE stille Reserve
SRP 2410 FW 02/13 FastSkip, SmartEPG, RebuildNav, ND_TMS, Timerdiags, dbFit, SmartFiler_TMS
Der Fehler sitzt zwar meist vor dem Bildschirm, aber
Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen :o

Benutzeravatar
Wolle
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 748
Registriert: Di 13. Dez 2005, 18:43
Receivertyp: TF5500, SRP-2100, DM8000HD, DM800HDse, DM7020HD
Wohnort: Berlin

AW: RebuildNAV TAP

#9

Beitrag von Wolle » Fr 13. Nov 2009, 17:16

Dankeschön & :respekt:
Gruß,
Wolle

"Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut"

Benutzeravatar
okiwankenoki
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 591
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 11:46
Receivertyp: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Receiverfirmware: jeweils Aktuelle
Wohnort: Horst/Holstein

AW: RebuildNAV TAP

#10

Beitrag von okiwankenoki » Sa 14. Nov 2009, 08:03

Hallo Alex,

und wie immer: Danke auch von mir :lol: :lol: :lol: :lol:


Und das Menüdesign ist ja wohl "oberedel", sogar mit ein-/ausrollbarem Menü. Optisch ein echter Leckerbissen!



@FireBird, @Gerti, @xyzzyx, @TAP Programmierer, ....
Wenn Ihr Euch jetzt noch auf einen einheitliches Menüstyle einigen könntet :u:


Der Olaf
Zuletzt geändert von okiwankenoki am Sa 14. Nov 2009, 08:30, insgesamt 8-mal geändert.
Meine Topfield Tipps: Alles Rund um den SRP-2100 (TMS)

Yamaha RX-V473; LCD TV Samsung LE52A756R; Harmony 900

Benutzeravatar
okiwankenoki
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 591
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 11:46
Receivertyp: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Receiverfirmware: jeweils Aktuelle
Wohnort: Horst/Holstein

AW: RebuildNAV TAP

#11

Beitrag von okiwankenoki » Sa 14. Nov 2009, 08:58

Hallo Alex,


Die Datei (nur die *.rec Datei ohne *.rec.inf )
/DataFiles/Musik Clips/Cassandra Steen und Adel Tawil - Stadt.rec

wird leider nicht mit den fehlenden Datei *.rec.nav ergänzt :cry:

Entsprechendes Log dazu:

2009-11-14 08:43 Launching RebuildNAV
2009-11-14 08:43 Heap = 65536kB, FreeHeap = 46238kB, AvailHeap = 45524kB
2009-11-14 08:43 STATE_Init
2009-11-14 08:43 STATE_BuildFileList
2009-11-14 08:43 55 files found, nav already available for 54 files, 1 file marked for processing.
2009-11-14 08:43 STATE_RebuildNav
2009-11-14 08:43 Rebuilding '/DataFiles/Musik Clips/Cassandra Steen und Adel Tawil - Stadt.rec.nav'
2009-11-14 08:43 RS_Init
2009-11-14 08:43 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 08:43 STATE_Cleanup
2009-11-14 08:43 STATE_Exit
2009-11-14 08:43 -------------------------------


Das Entfernen von Leerzeichen aus Pfad und Dateinamen (/DataFiles/MusikClips/Cassandra.rec) hat nichts gebracht...



Woran liegt's?

Danke für prüfen...

Edit:
Das Ganze scheint bei mir insgesamt nicht zu funktionieren, weder in /DataFiles noch in /DataFiles/MusikClips egal welche Dateien

2009-11-14 08:43 Launching RebuildNAV
2009-11-14 08:43 Heap = 65536kB, FreeHeap = 46238kB, AvailHeap = 45524kB
2009-11-14 08:43 STATE_Init
2009-11-14 08:43 STATE_BuildFileList
2009-11-14 08:43 55 files found, nav already available for 54 files, 1 file marked for processing.
2009-11-14 08:43 STATE_RebuildNav
2009-11-14 08:43 Rebuilding '/DataFiles/Musik Clips/Cassandra Steen und Adel Tawil - Stadt.rec.nav'
2009-11-14 08:43 RS_Init
2009-11-14 08:43 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 08:43 STATE_Cleanup
2009-11-14 08:43 STATE_Exit
2009-11-14 08:43 -------------------------------
2009-11-14 08:53 Launching RebuildNAV
2009-11-14 08:53 Heap = 65536kB, FreeHeap = 46148kB, AvailHeap = 45522kB
2009-11-14 08:53 STATE_Init
2009-11-14 08:53 STATE_BuildFileList
2009-11-14 08:53 56 files found, nav already available for 54 files, 2 files marked for processing.
2009-11-14 08:53 STATE_RebuildNav
2009-11-14 08:53 Rebuilding '/DataFiles/Musik Clips/Cassandra Steen und Adel Tawil - Stadt.rec.nav'
2009-11-14 08:53 RS_Init
2009-11-14 08:53 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 08:53 Rebuilding '/DataFiles/Musik Clips/Ina Mueller - De Klock is dree.rec.nav'
2009-11-14 08:53 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 08:53 STATE_Cleanup
2009-11-14 08:53 STATE_Exit
2009-11-14 08:53 -------------------------------
2009-11-14 08:54 Launching RebuildNAV
2009-11-14 08:54 Heap = 65536kB, FreeHeap = 46142kB, AvailHeap = 45324kB
2009-11-14 08:54 STATE_Init
2009-11-14 08:54 STATE_BuildFileList
2009-11-14 08:54 56 files found, nav already available for 54 files, 2 files marked for processing.
2009-11-14 08:54 STATE_RebuildNav
2009-11-14 08:54 Rebuilding '/DataFiles/MusikClips/Cassandra Steen und Adel Tawil - Stadt.rec.nav'
2009-11-14 08:54 RS_Init
2009-11-14 08:54 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 08:54 Rebuilding '/DataFiles/MusikClips/Ina Mueller - De Klock is dree.rec.nav'
2009-11-14 08:54 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 08:54 STATE_Cleanup
2009-11-14 08:54 STATE_Exit
2009-11-14 08:54 -------------------------------
2009-11-14 08:55 Launching RebuildNAV
2009-11-14 08:55 Heap = 65536kB, FreeHeap = 46189kB, AvailHeap = 45318kB
2009-11-14 08:55 STATE_Init
2009-11-14 08:55 STATE_BuildFileList
2009-11-14 08:55 56 files found, nav already available for 54 files, 2 files marked for processing.
2009-11-14 08:55 STATE_RebuildNav
2009-11-14 08:55 Rebuilding '/DataFiles/MusikClips/Cassandra Steen und Adel Tawil - Stadt.rec.nav'
2009-11-14 08:55 RS_Init
2009-11-14 08:55 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 08:55 Rebuilding '/DataFiles/MusikClips/InaMueller.rec.nav'
2009-11-14 08:55 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 08:55 STATE_Cleanup
2009-11-14 08:55 STATE_Exit
2009-11-14 08:55 -------------------------------
2009-11-14 09:08 Launching RebuildNAV
2009-11-14 09:08 Heap = 65536kB, FreeHeap = 46212kB, AvailHeap = 45288kB
2009-11-14 09:08 STATE_Init
2009-11-14 09:08 STATE_BuildFileList
2009-11-14 09:08 56 files found, nav already available for 53 files, 3 files marked for processing.
2009-11-14 09:08 STATE_RebuildNav
2009-11-14 09:08 Rebuilding '/DataFiles/Ina Mueller - De Klock is dree.rec.nav'
2009-11-14 09:08 RS_Init
2009-11-14 09:08 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 09:08 Rebuilding '/DataFiles/MusikClips/Cassandra Steen und Adel Tawil - Stadt.rec.nav'
2009-11-14 09:08 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 09:08 Rebuilding '/DataFiles/MusikClips/Ina Mueller - De Klock is dree.rec.nav'
2009-11-14 09:08 Failed to change to folder (null). Stopping scan.
2009-11-14 09:08 STATE_Cleanup
2009-11-14 09:08 STATE_Exit
2009-11-14 09:08 -------------------------------

LG Olaf
Zuletzt geändert von okiwankenoki am Sa 14. Nov 2009, 09:12, insgesamt 6-mal geändert.
Meine Topfield Tipps: Alles Rund um den SRP-2100 (TMS)

Yamaha RX-V473; LCD TV Samsung LE52A756R; Harmony 900

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25670
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

AW: RebuildNAV TAP

#12

Beitrag von FireBird » Sa 14. Nov 2009, 09:37

Servus Olaf,
okiwankenoki hat geschrieben:
@FireBird, @Gerti, @xyzzyx, @TAP Programmierer, ....
Wenn Ihr Euch jetzt noch auf einen einheitliches Menüstyle einigen könntet :u:

Das wird es vermutlich nicht spielen, da die Anforderungen an das Menü sehr unterschiedlich sind. So wie QuickPlay einfach nur eine simple Liste ausgibt und sich somit mit dem TAP-API begnügen kann, müssen andere TAPs mehr Infos darstellen und benötigen deshalb ein selbstgebautes Menü. Da kommen harte Zeiten auf Dich zu. :wink:
Rebuilding '/DataFiles/MusikClips/Cassandra Steen und Adel Tawil - Stadt.rec.nav'
:patsch: Ich bin wahrscheinlich wieder darauf hereingefallen, daß Ihr noch mit einer – ähh :u: - nicht ganz aktuellen Firmware lebt, deren TAP-Befehle nicht immer korrekt zurückmelden, ob der Befehl korrekt ausgeführt wurde. Ich habe gerade die 1.0a hochgeladen, die nicht mehr auf erfolgreichen Verzeichniswechsel prüft. Kannst Du bitte schauen, ob es damit klappt?

MfG. Alex

Benutzeravatar
helle636
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 204
Registriert: Di 14. Nov 2006, 21:11
Receivertyp: SRP 2100 und TF 4000

AW: RebuildNAV TAP

#13

Beitrag von helle636 » Sa 14. Nov 2009, 13:31

Sehr gut. Danke. :)
Gruß Helle :)

SRP 2100 (vorher TF5000 PVR) :ibbi_freut_sich:
Samsung UE40B6000
TF4000 PVR


FCB ole

Benutzeravatar
okiwankenoki
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 591
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 11:46
Receivertyp: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Receiverfirmware: jeweils Aktuelle
Wohnort: Horst/Holstein

AW: RebuildNAV TAP

#14

Beitrag von okiwankenoki » Sa 14. Nov 2009, 13:48

Hey Alex,

klappt leider immer noch nicht :huh:

muss die rec.inf als Voraussetzung existieren???

2009-11-14 13:23 Launching RebuildNAV
2009-11-14 13:23 Heap = 65536kB, FreeHeap = 46095kB, AvailHeap = 45380kB
2009-11-14 13:23 57 files found, nav already available for 54 files, 3 files marked for processing.
2009-11-14 13:23 Rebuilding '/DataFiles/Ina Mueller - De Klock is dree.rec.nav'
2009-11-14 13:23 Failed to read video PID from .rec.inf. File may be busy.
2009-11-14 13:23 Rebuilding '/DataFiles/MusikClips/Cassandra Steen und Adel Tawil - Stadt.rec.nav'
2009-11-14 13:23 Failed to read video PID from .rec.inf. File may be busy.
2009-11-14 13:23 Rebuilding '/DataFiles/MusikClips/Ina Mueller - De Klock is dree.rec.nav'
2009-11-14 13:23 Failed to read video PID from .rec.inf. File may be busy.
2009-11-14 13:23 -------------------------------



LG Olaf
Meine Topfield Tipps: Alles Rund um den SRP-2100 (TMS)

Yamaha RX-V473; LCD TV Samsung LE52A756R; Harmony 900

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25670
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

AW: RebuildNAV TAP

#15

Beitrag von FireBird » Sa 14. Nov 2009, 13:50

[quote="okiwankenoki"]muss die rec.inf als Voraussetzung existieren???[/quote]
Ja, da aus ihr die Video-PID ausgelesen wird.

Benutzeravatar
okiwankenoki
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 591
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 11:46
Receivertyp: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Receiverfirmware: jeweils Aktuelle
Wohnort: Horst/Holstein

AW: RebuildNAV TAP

#16

Beitrag von okiwankenoki » Sa 14. Nov 2009, 14:23

Hey Alex,

dann habe ich den Sinn dieses TAPs nicht verstanden:
dieses TAP sucht nach Aufnahmen, die keine .rec.nav haben und versucht diese zu rekonstruieren.
-Nur zur Reparatur von TMS Aufnahmen? Wann gehen die denn mal kaputt?
-Nicht als "Kompatibelmacher" für 5000er Rec Files, die haben doch gar keine inf Datei...
-Für welchen Fall sonst?

EDIT: und ansonsten sollte doch der RecConverter die INF Datei gleich mit erzeugen, oder?


LG Olaf
Zuletzt geändert von okiwankenoki am Sa 14. Nov 2009, 14:39, insgesamt 2-mal geändert.
Meine Topfield Tipps: Alles Rund um den SRP-2100 (TMS)

Yamaha RX-V473; LCD TV Samsung LE52A756R; Harmony 900

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25670
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

AW: RebuildNAV TAP

#17

Beitrag von FireBird » Sa 14. Nov 2009, 14:36

[quote="okiwankenoki"]Wann gehen die denn mal kaputt?[/quote]
Bei jedem Schnitt. Dann kannst Du sie nicht mehr Pausieren und Spulen funktioniert stark eingeschränkt. Mittels RecConverter konvertierte Dateien haben ebenfalls keine .nav.

Benutzeravatar
okiwankenoki
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 591
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 11:46
Receivertyp: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Receiverfirmware: jeweils Aktuelle
Wohnort: Horst/Holstein

AW: RebuildNAV TAP

#18

Beitrag von okiwankenoki » Sa 14. Nov 2009, 14:51

Ahhh, danke für die Info :lol:
Meine Topfield Tipps: Alles Rund um den SRP-2100 (TMS)

Yamaha RX-V473; LCD TV Samsung LE52A756R; Harmony 900

Benutzeravatar
Melmak
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 236
Registriert: Di 28. Mär 2006, 21:47
Receivertyp: TF5000PVR, SRP2401 CI+
Receiverfirmware: aktuelle

AW: RebuildNAV TAP

#19

Beitrag von Melmak » Sa 14. Nov 2009, 15:28

Hallo FrieBird,

Danke für das tolle Tap.
Ist RebuildNAV TAP im Autostart sinvoll?

Mal ne Frage, es wird immer wieder von einer neuen Firmware geredet?
Gibts da was neues ober eine Beta zum testen?
Ich habe die vom Juli

Grüße Melmak
Zuletzt geändert von Melmak am Sa 14. Nov 2009, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26801
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: RebuildNAV TAP

#20

Beitrag von Töppi » Sa 14. Nov 2009, 16:00

es gibt neue Betas, die sind aber nicht öffentlich. Also nichts neues zum Testen.
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Antworten

Zurück zu „SRP/CRP TAP-Bereich“