dbfit TAP

TAPs für die SRP- und CRP-Serie
Benutzeravatar
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
<b>Nicht mehr bei Topfield-Europe</b>
Beiträge: 15721
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 00:16
Receivertyp: SRP-2410M
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

dbfit TAP

#1

Beitrag von Gerti » Sa 21. Aug 2010, 11:29

Hi!

Mal wieder ein neues kleines TAP.

dbfit 2.92


Kleines TAP, lange Beschreibung...

dbfit 2.92
Autor: Gerti
Datum: 03.04.2012

dbfit soll die Lautstärkeunterschiede zwischen Dolby Digital- und normalen Stereotonspuren
ausgleichen. Dolby Digital Tonspuren sind im Normalfall einige dB leiser als Stereotonspuren,
wodurch ein manuelles korrigieren der Lautstärke beim Wechsel zwischen den Tonspuren nötig ist.
Da ein Wechsel zwischen Sendern mit Dolby Digital Tonspur und Sendern mit PCM Tonspur stets
eine Korrektur der Lautstärke erfordert, soll dbfit dieses weitestgehend automatisieren.

Vorbereitung:
Je nach dem, ob die MPEG oder Dolby Digital Tonspuren leiser sind - in der Regel sind es die Dolby Digital
Tonspuren, ist ein Sender mit eben dieser Tonspur einzuschalten (z.B. "Das Erste HD") und die Lautstärke
am Receiver auf das Maximum zu erhöhen. Anschliessend ist die Lautstärke des Fernsehers, bzw.Verstärkers so einzustellen, dass diese angenehm ist.

Da es Sender gibt, die meist nur eine regelbare Stereo-Tonspur als Dolby Digital Tonspur ausstrahlen
und diese Tonspur lauter abgemischt ist (z.B. Sat1 und Pro7), bzw. Sender ggf. grundsätzlich leiser
oder lauter abgemischt sind, kann für diese Sender eine individuelle Korrektur vorgenommen werden.

Kopieren Sie das TAP dbfit in den AutoStart-Ordner des Receivers und starten Sie es.
Das TAP legt nun selbst den Settingsordner an, in den Sie ggf. die dbfit.lst kopieren können.
Die dbfit.lst wird nur beim Start des TAPs eingelesen. Um die Datei einlesen zu lassen,
muss das TAP daher z.B. über den Dateimanager beendet und dann neu gestartet werden.

Das TAP bietet ein Menü mit fünf Einstellungsmöglichkeiten.
Um das Menü aufzurufen, muss der Tonspurendialog (Taste mit Lautsprechersymbol auf der Fernbedienung)
eingeblendet und dann die Menü Taste gedrückt werden.

Die erste Option "Tonspur für Absenkung" ist standardmässig auf "MPEG" eingestellt,
was einer Absenkung der Lautstärke einer MPEG-Tonspur zur Folge hat.
Dieser Wert sollte für den deutschsprachigen Raum passen, in anderen Ländern ist hier ggf. Dolby Digital auszuwählen.

Die zweite Option "Lautstärkeabsenkung" ist standardmässig auf "7" eingestellt (einstellbar von 1-16),
was einer Absenkung der Lautstärke einer Stereotonspur um sieben Schritte entspricht.
Dieser Wert sollte für die meisten Sender passen, kann aber bei Bedarf geändert werden.

Die dritte Option "Lautstärkeänderung nachführen" ist standardmässig ausgeschaltet.
Wird diese Option eingeschaltet, so werden Änderungen der Lautstärke am Receiver berücksichtigt und
nach dem Umschalten wird der zuvor eingestellte Lautstärkelevel eingestellt.
Dadurch kommt es jedoch wieder zu einem Lautstärkeunterschied zwischen Dolby Digital- und Stereo-Tonspuren.
Wer die Lautstärke über den Fernseher oder einen Verstärker regelt, sollte diese Option ausgeschaltet lassen.
Wer die Lautstärke über den Receiver regelt, muss ausprobieren, ob diese Option für Ihn sinnvoll ist oder
nicht.

Die vierte Option "Dolby Digital Spur auswählen" ist standardmässig eingeschaltet.
Diese Option sorgt dafür, dass immer die Dolby Digital Tonspur ausgewählt wird. Ist die Option ausgeschaltet, wird die ausgewählte Tonspur nicht geändert.

Die fünfte Option zeigt eine Kanalliste an, in der die individuelle Absenkung eingestellt werden kann.

Das TAP greift sowohl im Liveprogramm, als auch bei der Wiedergabe von Aufnahmen und Mediafiles ein.
Bei der Wiedergabe von Aufnahmen werden ebenfalls die Einträge der dbfit.lst berücksichtigt.
Dabei spielt es keine Rolle, ob die Sender zwischenzeitlich verschoben wurden, da der Sendername in
die aktuelle Sendernummer umgesetzt wird.

Gruß,
Gerti
Zuletzt geändert von Gerti am Di 11. Sep 2012, 20:40, insgesamt 4-mal geändert.


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 61089
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

AW: dbfit TAP

#2

Beitrag von Twilight » Sa 21. Aug 2010, 11:32

danke für dieses tap :)

twilight

Benutzeravatar
Mucki
Vielantworter
Vielantworter
Beiträge: 922
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 19:14
Receivertyp: SRP2100, PVR5000
Receiverfirmware: Die Aktuelle
Wohnort: Grafschaft

AW: dbfit TAP

#3

Beitrag von Mucki » Sa 21. Aug 2010, 11:41

Hallo Gerti,


danke für dieses Tap ! :hello:
Damit ist das leidige Thema Lautstärke-Problem endlich vom Tisch !
Gruß Mucki :)

Taps: SE, TMSArchiv, V!deotext, Callmonitor, lost+found, TMSRemote, TimeShiftSaver, NiceDisplay, FastSkip, TMSCommander, Backupsettings, FreeSatEit_TMS, TMSMount, Inf+, TMA1

Benutzeravatar
Lui
Informationsquelle
Informationsquelle
Beiträge: 1124
Registriert: Do 22. Dez 2005, 08:45
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: IMMER DIE LETZTE.
Wohnort: Münster (LivCom-Award 2004: lebenswerteste Stadt der Welt)

AW: dbfit TAP

#4

Beitrag von Lui » Sa 21. Aug 2010, 11:45

Gute Idee!
Gruß Lui :)


__________________________________________________________________
LCD:Sony 46HX755
Verstärker: Arcam AVR 200

Universalfernbedienung: Logitech Harmony 900

Lautsprecher: High End Lautsprecher mit Acoustic Energy Aesprit AE308 Active Sub.
__________________________________________________________________

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: dbfit TAP

#5

Beitrag von BluField62 » Sa 21. Aug 2010, 11:47

Besten Dank!

Benutzeravatar
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
<b>Nicht mehr bei Topfield-Europe</b>
Beiträge: 15721
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 00:16
Receivertyp: SRP-2410M
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

AW: dbfit TAP

#6

Beitrag von Gerti » Sa 21. Aug 2010, 12:25

Hi!

Musste gerade ein kleines Update auf die 1.01 hochladen (Link ist identisch geblieben).
Grund dafür ist, dass die Sky HD Sender zwei Dolby Digitalspuren haben und das TAP dadurch immer die englische Tonspur ausgewählt hat.

Die automatische Auswahl der Dolby Digital Tonspur habe ich daher erstmal rausgenommen, daher ist die Tonspur erstmal manuell für jeden Sender einzuschalten.
Ist eine Dolby Digital Tonspur vorhanden, geht das TAP davon aus, dass diese auch ausgewählt wurde.

Gruß,
Gerti


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26835
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: dbfit TAP

#7

Beitrag von Töppi » Sa 21. Aug 2010, 12:59

auch hier ein Danke von mir....
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

AW: dbfit TAP

#8

Beitrag von Paulchen Panther » Sa 21. Aug 2010, 13:48

:thanks: Gerti. :respekt:
Gruß PP

PRODELLIN
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 161
Registriert: Do 11. Jun 2009, 16:04
Receivertyp: SRP2100; SRP2410; SRP2401CI+; SBP2000, TF5500PVR; TF7710HSC
Receiverfirmware: aktuelle bzw. vom Board empfohlen
Wohnort: Canary Islands

AW: dbfit TAP

#9

Beitrag von PRODELLIN » Sa 21. Aug 2010, 15:58

Klasse, danke...kannste das Ganze gleich in die IMPRO-BoX für TMS mit integrieren ??
Grüsse aus Fuerte
Manfred

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 61089
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

AW: dbfit TAP

#10

Beitrag von Twilight » Sa 21. Aug 2010, 16:20

[quote="PRODELLIN"]Klasse, danke...kannste das Ganze gleich in die IMPRO-BoX für TMS mit integrieren ??
[/quote]

wie soll das gehen...es gibt keine ib für den tms.

twilight

PRODELLIN
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 161
Registriert: Do 11. Jun 2009, 16:04
Receivertyp: SRP2100; SRP2410; SRP2401CI+; SBP2000, TF5500PVR; TF7710HSC
Receiverfirmware: aktuelle bzw. vom Board empfohlen
Wohnort: Canary Islands

AW: dbfit TAP

#11

Beitrag von PRODELLIN » Sa 21. Aug 2010, 16:23

Weiss ich..aber wenn Gerti anfängt kann er doch die Sache gleich mit einbauen.
Dann wird der SRP 2100 ein echter Nachfolger des 5500er....

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

AW: dbfit TAP

#12

Beitrag von Paulchen Panther » Sa 21. Aug 2010, 17:43

Wenn ich am SRP die Absenkungswerte mit dem Steuerkreuz verändere, verändert sich der im Menü angezeigte Wert nicht. Erst wenn ich das Menü verlasse und neu aufrufe wird mir der neue Wert angezeigt.
Ich habe in die .ini für alle PCM-Sender die 4 eingegeben doch leider ist dann die Lautstärke auf 0.
Irgend etwas mache ich wohl noch falsch. :thinker:
Zuletzt geändert von Paulchen Panther am Sa 21. Aug 2010, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß PP

Benutzeravatar
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
<b>Nicht mehr bei Topfield-Europe</b>
Beiträge: 15721
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 00:16
Receivertyp: SRP-2410M
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

AW: dbfit TAP

#13

Beitrag von Gerti » Sa 21. Aug 2010, 19:25

Hi!

@Paulchen Panther: Der Fehler ist im Update behoben. In der dbfit.lst brauchst Du nicht jeden Sender eintragen, sondern nur "Sonderfälle". Der Rest wird ja durch die Einstellung im Menü bereits passend abgesenkt.

Gruß,
Gerti


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!

Benutzeravatar
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
<b>Nicht mehr bei Topfield-Europe</b>
Beiträge: 15721
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 00:16
Receivertyp: SRP-2410M
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

AW: dbfit TAP

#14

Beitrag von Gerti » Sa 21. Aug 2010, 19:27

Hi!

Meistens kommte es anders und schneller als man denkt.
Version 1.1 ist online...dank FireBird...

Wer bereits die Version 1.0 oder 1.01 verwendet hat, sollte die dbfit.ini am besten vor der Installation dieser Version löschen.

Diese Version hat eine neue Funktion "Dolby Digital Spur auswählen". Diese Option sorgt dafür, dass immer automatisch die Dolby Digital Tonspur ausgewählt wird. Ist die Option ausgeschaltet, wird die ausgewählte Tonspur nicht geändert. Die Tonspur wird entsprechend der OSD-Spracheinstellung im System ausgewählt. Ist Deutsch als Systemsprache eingestellt, wird die Deutsche Tonspur gewählt, ansonsten wird nach einer englischen Tonspur gesucht.

Zudem wurde der Absenkungsbereich von 1-9 auf 4-12 geändert und als Standard 7 statt 6 verwendet. Bei meinen Hörtests kam das eher hin...

Gruß,
Gerti


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!

Benutzeravatar
fieser fettsack
Erfahrener Benutzer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 149
Registriert: Do 28. Feb 2008, 20:59
Receivertyp: SRP-2100
Receiverfirmware: die neueste
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

AW: dbfit TAP

#15

Beitrag von fieser fettsack » So 22. Aug 2010, 10:22

Hi Gerti,

auch von mir ein fettes :thanks:

gruß
ff

Benutzeravatar
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
<b>Nicht mehr bei Topfield-Europe</b>
Beiträge: 15721
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 00:16
Receivertyp: SRP-2410M
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

AW: dbfit TAP

#16

Beitrag von Gerti » So 22. Aug 2010, 10:28

Hi!

Nur als Hinweis, beim start einer Wiedergabe wird die Lautstärke des zuvor eingestellten Senders beibehalten, daher kann es sein, dass es plötzlich lauter oder leiser wird ;-)

Da ich die Audiospur einer Wiedergabe (noch) nicht auslesen kann, kann ich das derzeit auch noch nicht ändern.

Gruß,
Gerti


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

AW: dbfit TAP

#17

Beitrag von Paulchen Panther » So 22. Aug 2010, 13:08

:thanks:
Gruß PP

Benutzeravatar
tornado
Erfahrener Guru
Erfahrener Guru
Beiträge: 2125
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:28
Receivertyp: SRP 2401 CI+
Receiverfirmware: ...die neueste, bzw stabilste
Wohnort: Bad Kleinkleckersdorf

AW: dbfit TAP

#18

Beitrag von tornado » So 22. Aug 2010, 13:49

Hallo Gerti,
Frage: - Kann man den Lautstärkeunterschied beim Wechsel des Audiostreams auf ein und derselben Tonspur " angleichen " ?
Beispiel: SKY-Sport-HD1...während des Spieles, Kommentar usw in DD5.1; bei Halbzeit kommt Werbeunterbrechung und DD 5.1 geht weg und der AV-Receiver " brüllt " los..
....oder habe ich die TAP-Beschreibung dahingehend falsch interpretiert...oder kann man in diesem, speziellen Fall nichts machen.
MfG tornado

Benutzeravatar
Paulchen Panther
Bauor Baulschn
<span title=Nicht ganz so unschuldiger Anheizergesellengehilfe><font color=Magenta>Bauor</font> <font color=#00B7F5>Baulschn</font>
Beiträge: 6814
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 15:35
Receivertyp: 2xDM 8000 4xS2; DM 525 Combo; Ultimo4K 2x Dual FBC S2 + 1x Dual T2;
Wohnort: OWL

AW: dbfit TAP

#19

Beitrag von Paulchen Panther » So 22. Aug 2010, 13:53

Die Unterschiede in den DD-Spuren kann man mit diesem TAP (noch) nicht weg bekommen.
Das TAP kann nur in die PCM Spuren eingreifen und diese leiser machen.
Gruß PP

Benutzeravatar
tornado
Erfahrener Guru
Erfahrener Guru
Beiträge: 2125
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 14:28
Receivertyp: SRP 2401 CI+
Receiverfirmware: ...die neueste, bzw stabilste
Wohnort: Bad Kleinkleckersdorf

AW: dbfit TAP

#20

Beitrag von tornado » So 22. Aug 2010, 14:08

Na gut...
MfG tornado

Antworten

Zurück zu „SRP/CRP TAP-Bereich“