TMSmacro

TAPs für die SRP- und CRP-Serie
Benutzeravatar
xyzzyx
TAPPortierer
TAP<font color=DarkRed>Portierer</font>
Beiträge: 2099
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 18:35
Receivertyp: SRP-2100 (TMS), **** Duo²
Receiverfirmware: verschiedene
Kontaktdaten:

TMSmacro

#1

Beitrag von xyzzyx » So 9. Jan 2011, 01:10

Hi,

so, also bzgl. der Portierung des TF5k Macro TAPs besteht bei mir keine Hoffnung mehr.
Deshalb hier erstmal eine kleine Alternative.

Code: Alles auswählen

TMSmacro

Ein Makro TAP für den TMS
(Aufzeichnen und abspielen von Tastendrücken und Pausen)

Tastenbelegung:
Sat - Funktionstaste (Taste konfigurierbar)
M - TAP-Menü (Taste konfigurierbar)

Im Menü:
Exit/Menu - Einstellungen speichern und Menü verlassen
Sleep - TAP beenden (Taste konfigurierbar)
OK - bei einem Makro ins Makrodetail schauen
Rot - Makro löschen
Grün - neues Makro

Im TMSCommander:
Menu - TAP-Menü
Rot - TAP beenden

Folgende Dateien liegen in /ProgramFiles/Settings/TMSmacro:

INI-Datei (einige Daten lassen sich bequem im Menü ändern):
ClickAndHoldJump=5 (Click-And-Hold Sprungweite, wenn man im Menü die Rechts-/Links-Taste hält, Standardwert 5, erlaubte Werte 1-10)
InfoboxType=0 (Art der Anzeige, Standardwert 1, erlaubte Werte 0=Symbole, 1=Infobox)
PositionX=344 (X-Position der Symbole, wenn aktiviert, Standardwert 344, erlaubte Werte 0-687)
PositionY=272 (Y-Position der Symbole, wenn aktiviert, Standardwert 272, erlaubte Werte 0-543)
InfoboxPlay=0 (Anzeigen bei Wiedergabe, Standardwert 1, erlaubte Werte 0=Ausgeschaltet, 1=Eingeschaltet)
InfoboxRec=1 (Anzeigen bei Aufnahme, Standardwert 1, erlaubte Werte 0=Ausgeschaltet, 1=Eingeschaltet)
InfoboxTime=2000 (Anzeigedauer der Infoboxen, Standardwert 2000, erlaubt Werte 0-5000) 
Key0Timeout=1 (Prüfe auf 0 vor Funktionstaste, Standardwert 1, erlaubte Werte 0=Ausgeschaltet, 1=Eingeschaltet)
FunctionKey=41 (Tastennr. der Makro-Funktionstaste, Standardwert 41 (SAT), erlaubte Werte 0-50 siehe Liste)
ExitKey=37 (Tastennr. für das Beenden des TAPs, Standardwert 37 (Sleep), erlaubte Werte 0-50 siehe Liste)
MenuKey=42 (Tastennr. für das TAP-Menü, Standardwert 42 (M), erlaubte Werte 0-50 siehe Liste)
RKEY_1=RKEY_Menu,D156,RKEY_Exit (Zeilen mit der Makro-Taste und dem Makro-Code, jeweils Taste oder Menüposition, Wartezeit, Taste oder Menüposition, usw.)
RKEY_5=M00 (Zeilen mit der Makro-Taste und dem Makro-Code, jeweils Taste oder Menüposition, Wartezeit, Taste oder Menüposition, usw.)
RKEY_7=RKEY_Guide,D126,RKEY_Exit,D396,M29 (Zeilen mit der Makro-Taste und dem Makro-Code, jeweils Taste oder Menüposition, Wartezeit, Taste oder Menüposition, usw.)
RKEY_PlayList=RKEY_Guide,D189,RKEY_Exit (Zeilen mit der Makro-Taste und dem Makro-Code, jeweils Taste oder Menüposition, Wartezeit, Taste oder Menüposition, usw.)

Man muss selbst sicherstellen, dass man keine Tastenkonflikte verursacht oder mehrmals dieselbe Taste verwendet!

Das Aufzeichnen der Makros erfolgt über "Grün" im Menü und wird jeweils mit der Funktionstaste begonnen und beendet, sobald sich das
Menü vorübergehend dafür ausgeblendet hat.
Das Abspielen der Makros kann außerhalb des Menüs mit der Funktionstaste und der nachfolgenden Makro-Taste eingeleitet werden.
Wenn man eigentlich doch kein Makro abspielen wollte, kann man nochmals die Funktionstaste drücken, um den Makroaufruf abzubrechen.
Der Makroaufruf wird außerdem automatisch nach 3 Sekunden abgebrochen, falls in dieser Zeit keine erlaubte Makro-Taste gedrückt wird.
Das Abspielen des Makros kann optional auch über die Funktionstaste vorzeitig beendet werden.

Da der TMS sich immer die vorherige Menüposition merkt, wäre es unsinnig die Bewegungen im Menü mit Tasten aufzuzeichnen. Daher werden 
die erste (x) und zweite (y) Menüebene direkt erkannt (sobald man in die dritte Ebene wechselt) und als Mxy aufgezeichnet. Die Positionen
in den beiden Menüebenen beginnen dabei mit 0 (also z.B. im Hauptmenü von 0 bis 4). Die dritte oder tiefere Ebenen können derzeit nicht
direkt erkannt werden, da sie meist keinen eindeutigen SubState liefern. Hierfür werden dann wieder normal die Tasten aufgezeichnet.
Das Erkennen der ersten und zweiten Menüebene funktioniert auch nur, wenn man bei Beginn der Makro-Aufzeichnung noch nicht im Menü ist!

Mit einem Klick auf OK, wenn man im Menü ein Makro gewählt hat, gelangt man in die Makro-Detail-Ansicht, in der man
die Pausenlängen oder die Tasten nochmal ändern kann (Menüpositionen sind nicht änderbar). Um die Änderung abzuspeichern muss man
allerdings mit OK oder Menü rausgehen. Bei Exit gehen die Änderungen verloren.

Wenn man innerhalb eines Makros eine Wartezeit ohne eine nachfolgende Taste aufzeichnen will, so muss man es erstmal mit
einer Taste aufzeichen, kann diese dann aber in der Makro-Detail-Ansicht durch Ändern der Taste auf "NoKey" umstellen.

Um statt der Funktionstaste im Sinne dieses TAPs doch mal ihre eigentliche Funktion aufzurufen, kann zuerst die 0 betätigt werden und
dann innerhalb einer Sekunde die Funktionstaste. Dadurch wird die Taste durchgereicht. 
Das funktioniert nur, wenn es im Menü aktiviert ist.

Bei Infoboxen muss man deren Einblendung erst abwarten, während man bei Symbolen bereits vorzeitig die Taste drücken kann.
Infoboxen sorgen auch nicht für Sicherung- und Wiederherstellung des vorherigen OSD-Inhalts, Symbole dagegen schon.


LOG-Datei:
Diese Datei speichert die wichtigsten Ereignisse des Programmverlaufs. Sie wird ständig fortgesetzt. Wenn sie zu groß wird, sollte man
sie manuell löschen.


Tastennummern-Liste:
 0 - NoKey
 1 - Mute
 2 - 0
 3 - 1
 4 - 2
 5 - 3
 6 - 4
 7 - 5
 8 - 6
 9 - 7
10 - 8
11 - 9
12 - Recall
13 - Info
14 - Left
15 - Right
16 - Up
17 - Down
18 - V+
19 - V-
20 - Ch+
21 - Ch-
22 - OK
23 - Menu
24 - Guide
25 - PlayList
26 - Exit
27 - Red
28 - Green
29 - Yellow
30 - Blue
31 - White
32 - Subtitle
33 - Teletext
34 - AudioTrk
35 - VF
36 - AR
37 - Sleep
38 - TvRadio
39 - Record
40 - Stop
41 - SAT
42 - M
43 - Rewind
44 - Pause
45 - Play
46 - Forward
47 - Prev
48 - Slow
49 - Edit
50 - Next
Den Download gibts über TAPtoDate (Beta einschalten) oder auf meiner Homepage.

:couchpotatoes:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von xyzzyx am Sa 5. Feb 2011, 16:27, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: V0.6
MfG,
xyzzyx

Die Liste meiner portierten und meiner eigenen TAPs findet man hier

:bounce: Download: Homepage :bounce: Installieren: TAPtoDate :bounce: Beschreibungen: Topfield TAP-Seite :bounce:

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 61096
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

AW: TMSmacro

#2

Beitrag von Twilight » So 9. Jan 2011, 08:17

du nimmst dich auch allem an :)
bin ja mal gespannt ob das den usern die ein cut macro brauchen reicht.

:respekt: von meiner seite.

twilight

Benutzeravatar
xyzzyx
TAPPortierer
TAP<font color=DarkRed>Portierer</font>
Beiträge: 2099
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 18:35
Receivertyp: SRP-2100 (TMS), **** Duo²
Receiverfirmware: verschiedene
Kontaktdaten:

AW: TMSmacro

#3

Beitrag von xyzzyx » So 9. Jan 2011, 09:44

Hatte vergessen zu erwähnen, dass TMSmacro natürlich als eines der ersten in der Startreihenfolge stehen muss, sonst schnappen ihm andere TAPs die Tasten weg und es kann nicht korrekt aufzeichnen.
MfG,
xyzzyx

Die Liste meiner portierten und meiner eigenen TAPs findet man hier

:bounce: Download: Homepage :bounce: Installieren: TAPtoDate :bounce: Beschreibungen: Topfield TAP-Seite :bounce:

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: TMSmacro

#4

Beitrag von BluField62 » So 9. Jan 2011, 10:22

super, danke dir!

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24368
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: TMSmacro

#5

Beitrag von macfan » So 9. Jan 2011, 11:43

Cool, :thanks: :hello: :hello: :hello:

Dank T2D kannte ich es schon vor diesem Thread ;) , habe aber auch gleich eine Macke entdeckt. Wenn man die Funktionstaste aufruft, aber kein Macro starten möchte oder kann, kommt man nicht mehr heraus. Hier sollte man mit EXIT oder dem zweiten Aufruf der Funktionstaste den Modus verlassen können.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Benutzeravatar
xyzzyx
TAPPortierer
TAP<font color=DarkRed>Portierer</font>
Beiträge: 2099
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 18:35
Receivertyp: SRP-2100 (TMS), **** Duo²
Receiverfirmware: verschiedene
Kontaktdaten:

AW: TMSmacro

#6

Beitrag von xyzzyx » So 9. Jan 2011, 12:24

UPDATE:

Code: Alles auswählen

V0.2 xyzzyx, 09.01.2011:
- Korrektur: aus dem Playback-Modus wieder mit erneutem Drücken der Funktionstaste rauskommen
:couchpotatoes:
MfG,
xyzzyx

Die Liste meiner portierten und meiner eigenen TAPs findet man hier

:bounce: Download: Homepage :bounce: Installieren: TAPtoDate :bounce: Beschreibungen: Topfield TAP-Seite :bounce:

Benutzeravatar
TV-Junkie
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 27380
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 19:10
Receivertyp: SRP-2401
Receiverfirmware: immer die beste
Wohnort: Düsseldorf

AW: TMSmacro

#7

Beitrag von TV-Junkie » So 9. Jan 2011, 12:25

Ok, vielen Dank :D
Gruß Ha-Jü
----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Tippspiel BuLi 2016/21017 hier entlang
Und wer Lust auf tippen beim DFB Pokal hat, darf sich hier austoben
Viel Spaß

Tap im AutoStart:Ab Tap 3 gestartet mit X-Start
AutoPIN / Smart EPG / TimerDiags / F***skip / Smart Filer / / BackupSettings / NiceDisplay /
RebuildNAV / SmartDecrypter / NASMount / BackgroundCopy / lost+found

Immer die aktuellste Version

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24368
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: TMSmacro

#8

Beitrag von macfan » So 9. Jan 2011, 13:49

[quote="xyzzyx"]UPDATE:[/quote]
Das ging aber schnell, danke!

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Benutzeravatar
xyzzyx
TAPPortierer
TAP<font color=DarkRed>Portierer</font>
Beiträge: 2099
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 18:35
Receivertyp: SRP-2100 (TMS), **** Duo²
Receiverfirmware: verschiedene
Kontaktdaten:

AW: TMSmacro

#9

Beitrag von xyzzyx » Mo 10. Jan 2011, 22:36

Gibt es schon Änderungswünsche?
Z.B. müsste noch irgendwo eine der Infoboxen ganz vermieden werden, weil sie vielleicht störend beim Aufnehmen oder Abspielen des Makros ist?
MfG,
xyzzyx

Die Liste meiner portierten und meiner eigenen TAPs findet man hier

:bounce: Download: Homepage :bounce: Installieren: TAPtoDate :bounce: Beschreibungen: Topfield TAP-Seite :bounce:

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: TMSmacro

#10

Beitrag von BluField62 » Mo 10. Jan 2011, 22:38

sorry, werde erst in ein paar Tagen zum ausgiebigen Testen kommen....wenn ich mich für einen SRP entschieden habe :wink:

Benutzeravatar
xyzzyx
TAPPortierer
TAP<font color=DarkRed>Portierer</font>
Beiträge: 2099
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 18:35
Receivertyp: SRP-2100 (TMS), **** Duo²
Receiverfirmware: verschiedene
Kontaktdaten:

AW: TMSmacro

#11

Beitrag von xyzzyx » Mo 10. Jan 2011, 22:47

Ach wie? Du behälst nicht beide? :thinker: :D

PS: für Dich werden die vorbelegten Tasten sowieso wieder schwierig, oder? Sind ja nicht auf der TF5k Fernbedienung drauf. Aber kann man ja ändern.
MfG,
xyzzyx

Die Liste meiner portierten und meiner eigenen TAPs findet man hier

:bounce: Download: Homepage :bounce: Installieren: TAPtoDate :bounce: Beschreibungen: Topfield TAP-Seite :bounce:

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: TMSmacro

#12

Beitrag von BluField62 » Mo 10. Jan 2011, 22:56

xyzzyx hat geschrieben:Ach wie? Du behälst nicht beide? :thinker: :D

PS: für Dich werden die vorbelegten Tasten sowieso wieder schwierig, oder? Sind ja nicht auf der TF5k Fernbedienung drauf. Aber kann man ja ändern.


muss ich erst testen....

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24368
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: TMSmacro

#13

Beitrag von macfan » Di 11. Jan 2011, 08:08

[quote="xyzzyx"]Gibt es schon Änderungswünsche?[/quote]
Wenn TMSMacro und iTiNa parallel laufen, kann ich nicht mehr mit 0 Archiv die Original-Dateiliste aufrufen. Statt dessen wird die iTiNa-Dateiliste aufgerufen. Nach EXIT erscheint die Topf-Anzeige 0% und geht nicht mehr weg. Meistens kann man dann den TMS nur noch ausschalten, weil alle Tastendrücke zwar noch empfangen werden (sieht man ja durch eine LED), aber der TMS nicht mehr darauf reagiert.

Manchmal kam man auch in die Original-Dateiliste noch herein, hatte da dann aber in kurzer Zeit diesen Tastenhänger.

Ich habe natürlich als erstes das Schnittmacro angelegt, das ich brauche.
Also: Play, Edit, |<, blau, OK. TMSMacro spielt es auch genauso ab, nur funktioniert das OK nicht so, wie wenn ich es eingebe. Bis auf eine Ausnahme, bei der es klappte, wird nach dem OK einfach der Film beendet und nicht geschnitten. Normal würde geschnitten und wieder vom Anfang wiedergegeben.

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Benutzeravatar
xyzzyx
TAPPortierer
TAP<font color=DarkRed>Portierer</font>
Beiträge: 2099
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 18:35
Receivertyp: SRP-2100 (TMS), **** Duo²
Receiverfirmware: verschiedene
Kontaktdaten:

AW: TMSmacro

#14

Beitrag von xyzzyx » Di 11. Jan 2011, 18:21

Und Archiv ist demnach deine Funktionstaste für TMSmacro?
Hmmm, schwierig. Du willst wohl geschachtelte Nullen? Also 0+Archiv führt bei iTiNa zur Original-Fileliste, richtig? Aber 0+Archiv führt in TMSmacro nur dazu, dass es die Archiv-Taste an das nächste TAP oder die FW weitergibt und iTiNa aktiviert daher scheinbar seine eigene Dateiliste.
Ob ein 0+0+Archiv wirklich Sinn macht? :thinker:

Das 0%-Problem muss ich demnächst nochmal mit der Archiv-Taste bei mir nachstellen.

Das Schnittmakro:
Sicher, dass es am OK liegt
oder ist die Wartezeit davor oder danach zu kurz (ggf. noch eine weitere Taste danach aufzeichnen probieren)
oder passiert das Stoppen des Films irgendwie wegen der Infobox, die über das abgeschlossene Abspielen des Makros berichtet?
MfG,
xyzzyx

Die Liste meiner portierten und meiner eigenen TAPs findet man hier

:bounce: Download: Homepage :bounce: Installieren: TAPtoDate :bounce: Beschreibungen: Topfield TAP-Seite :bounce:

Benutzeravatar
okiwankenoki
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 591
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 11:46
Receivertyp: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Receiverfirmware: jeweils Aktuelle
Wohnort: Horst/Holstein

AW: TMSmacro

#15

Beitrag von okiwankenoki » Di 11. Jan 2011, 20:19

Hallo XY,

super Sache das neue Teil :hello:

LEIDER:

- Neuboot TMS bei Ausführen eines zuvor gelernten Makros (siehe Zipfile)

Edit:
die INI enthält nicht die tatsächlich vorher aufgezeichnete Tastenfolge: 0, Dateilite, >>, >>, die zum Neuboot geführt hat.

- die Anzeige jedes Zwischenstatus als Infofenster ist irgendwie unschön, außerdem muß das Schließen des jeweiligen Fensters abgewartet werden um mit dem nächsten Schritt fortfahren zu können.

- die Anzeigedauer für das Infofenster ist tatsächlich anders als in ms angegeben
200 ms scheint tatsächlich 2000 ms zu bewirken
500 ms scheint tatsächlich 5000 ms zu bewirken

Frage:
Was ist / bewirkt Click-and Hold Sprung ??


Edit2:
Leider hängt sich der TMS seit dem an erster Stelle XStartgestarten TMSMacro bei der Bedienung auf (auch ohne Agieren im TMSMacro Menü)

LG
Olaf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von okiwankenoki am Di 11. Jan 2011, 20:36, insgesamt 4-mal geändert.
Meine Topfield Tipps: Alles Rund um den SRP-2100 (TMS)

Yamaha RX-V473; LCD TV Samsung LE52A756R; Harmony 900

Benutzeravatar
xyzzyx
TAPPortierer
TAP<font color=DarkRed>Portierer</font>
Beiträge: 2099
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 18:35
Receivertyp: SRP-2100 (TMS), **** Duo²
Receiverfirmware: verschiedene
Kontaktdaten:

AW: TMSmacro

#16

Beitrag von xyzzyx » Di 11. Jan 2011, 20:52

okiwankenoki hat geschrieben:
- Neuboot TMS bei Ausführen eines zuvor gelernten Makros (siehe Zipfile)

Generell bist Du irgendwie dem 0% bzw. Key-0-Timeout Bug erlegen.
Ist in der nächsten Version gefixt.
Edit:
die INI enthält nicht die tatsächlich vorher aufgezeichnete Tastenfolge: 0, Dateilite, >>, >>, die zum Neuboot geführt hat.
Die 0 wird wegen dem Warten auf die Funktionstaste um ca. 1 Sekunde verzögert und falls dann nicht die Funktionstaste gedrückt wurde, dann wird erst die 0 ausgegeben, aber sowieso siehe oben. Bug.
- die Anzeige jedes Zwischenstatus als Infofenster ist irgendwie unschön, außerdem muß das Schließen des jeweiligen Fensters abgewartet werden um mit dem nächsten Schritt fortfahren zu können.
Bitte genauer angeben, auf welche Infoboxen man verzichten könnte. Aber sicherlich ist eine sehr geringe Zahl beim InfoBoxen Timeout auch schon fast so als wenn keine Box käme.
- die Anzeigedauer für das Infofenster ist tatsächlich anders als in ms angegeben
200 ms scheint tatsächlich 2000 ms zu bewirken
500 ms scheint tatsächlich 5000 ms zu bewirken
Ok, hast Recht. Ich vergaß die Definition des TAP_GetTick der API: "The counter value is increased by 1 at every 10ms." Also müsste ich den eingestellten entweder noch durch 10 teilen oder zum Menüpunkt schreiben, dass es ein Wert in Zehntel ms ist ;) Ersteres ist wohl leichter.
Frage:
Was ist / bewirkt Click-and Hold Sprung ??
Ist nur für die Menüpunkte wo man sonst ewig bräuchte, um durch die Werte zu gehen, d.h. man springt mit Halten der Taste dann schneller durch die Werte. Also z.B. beim Infobox Timeout.
Edit2:
Leider hängt sich der TMS seit dem an erster Stelle XStartgestarten TMSMacro bei der Bedienung auf (auch ohne Agieren im TMSMacro Menü)
Häh? Vielleicht auch Key-0-Timeout Bug?
MfG,
xyzzyx

Die Liste meiner portierten und meiner eigenen TAPs findet man hier

:bounce: Download: Homepage :bounce: Installieren: TAPtoDate :bounce: Beschreibungen: Topfield TAP-Seite :bounce:

Benutzeravatar
macfan
Ex-iTiNa-Promoter
Ex-iTiNa-Promoter
Beiträge: 24368
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 10:16
Receivertyp: 2 x TF 2401 CI+, 2100, 5200 C
Receiverfirmware: SRP-Serie: die neueste, 5k: Jan 07 PTU
Wohnort: Dortmund

AW: TMSmacro

#17

Beitrag von macfan » Di 11. Jan 2011, 21:00

xyzzyx hat geschrieben:Und Archiv ist demnach deine Funktionstaste für TMSmacro?

Nein, Sleep.
Also 0+Archiv führt bei iTiNa zur Original-Fileliste, richtig?
Genau!
Aber 0+Archiv führt in TMSmacro nur dazu, dass es die Archiv-Taste an das nächste TAP oder die FW weitergibt und iTiNa aktiviert daher scheinbar seine eigene Dateiliste.
Aber wieso kommt dann die 0%-Anzeige?
Ob ein 0+0+Archiv wirklich Sinn macht? :thinker:
Vermutlich ist es ein Reihenfolge-Problem. iTiNa kommt nach TMSMacro (wegen des Kleinbuchstabens). Mit Umbenennen müsste es dann doch gehen?
Das Schnittmakro:
Sicher, dass es am OK liegt

Keine Ahnung, woran es liegt.
oder ist die Wartezeit davor oder danach zu kurz (ggf. noch eine weitere Taste danach aufzeichnen probieren)

Werde ich testen, welche wäre denn möglich? (Sonst wird ja immer wieder etwas aufgerufen.)

Gruß, Horst
TAP-Autostart SRP 2100: Automove - BackupSettings - dbFit - FastSkip - MediaAspect - Nice Display - PowerRestore - QuickPlay - ResetCAM - SmartEPG TMS - SmartFiler - StPBTools - TMSRemote - TimerDiags - TMA1 - V!deotext
TAP-Autostart 5k: TF5000 Display 1.53 - BootMenu 0.32
Davon gestartet: iTiNa 1.05 - ImproBox 2.5 - Stirf 1.3 BetaD (asrael) - Filer 2.30

Benutzeravatar
xyzzyx
TAPPortierer
TAP<font color=DarkRed>Portierer</font>
Beiträge: 2099
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 18:35
Receivertyp: SRP-2100 (TMS), **** Duo²
Receiverfirmware: verschiedene
Kontaktdaten:

AW: TMSmacro

#18

Beitrag von xyzzyx » Di 11. Jan 2011, 21:12

macfan hat geschrieben:Nein, Sleep.

Es bringt doch aber für TMSmacro nur was, wenn man mit 0+Funktionstaste die Originalfunktion der Funktionstaste aufruft.
Vermutlich ist es ein Reihenfolge-Problem. iTiNa kommt nach TMSMacro (wegen des Kleinbuchstabens). Mit Umbenennen müsste es dann doch gehen?
Dass 0+Archiv von iTiNa gegriffen wird, müsste dann wirklich durch die Startreihenfolge gelöst werden. Ja, Ziffern für die Sortierung davor oder eben das i groß schreiben.
Aber wieso kommt dann die 0%-Anzeige?
Der Bug ist schuld und weil TMSmacro eben die 0 abfängt und wenn Du nicht innerhalb 1 Sekunde was hinterher drückst, dann wird die 0 gesendet und wegen dem Bug eben leider mehrfache Nullen.
Werde ich testen, welche wäre denn möglich? (Sonst wird ja immer wieder etwas aufgerufen.)
Mir ist sonst fast nur die M-Taste bekannt, die keine relevante Funktion hat (zumindest, wenn sie noch nicht von TAPs verwendet wird :D ).
MfG,
xyzzyx

Die Liste meiner portierten und meiner eigenen TAPs findet man hier

:bounce: Download: Homepage :bounce: Installieren: TAPtoDate :bounce: Beschreibungen: Topfield TAP-Seite :bounce:

Benutzeravatar
xyzzyx
TAPPortierer
TAP<font color=DarkRed>Portierer</font>
Beiträge: 2099
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 18:35
Receivertyp: SRP-2100 (TMS), **** Duo²
Receiverfirmware: verschiedene
Kontaktdaten:

AW: TMSmacro

#19

Beitrag von xyzzyx » Di 11. Jan 2011, 21:18

Ich bitte um Abstimmung, welche der folgenden Infoboxen evtl. ganz raus sollten:

AUFNAHME:
A1: Jetzt bitte die Makro-Taste drücken!
A2: Makro-Taste RKEY_Guide (Guide) erkannt.
A3: Aufnahme starten und stoppen mit Drücken der Funktionstaste.
A4: Funktionstaste gedrückt. Nun bitte Tasten für Makroaufzeichnung drücken.
A5: Funktionstaste gedrückt. Aufnahme gestoppt.

WIEDERGABE:
W1: Funktionstaste gedrückt. Nun bitte Makro-Taste drücken.
W2: Makro-Taste RKEY_Guide (Guide) erkannt
W3: Makro wird jetzt abgespielt.
W4: Makro vollständig abgespielt.
W5: Funktionstaste gedrückt. Wiedergabe gestoppt.
W6: Funktionstaste gedrückt. Makroauswahl abgebrochen.


SONSTIGES:
S1: Makro mit Makro-Taste RKEY_4 wurde gelöscht!
S2: Erfolgreich gespeichert [bei Verlassen des Menüs]
Zuletzt geändert von xyzzyx am Di 11. Jan 2011, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: EDIT: W5 und W6 vergessen ;)
MfG,
xyzzyx

Die Liste meiner portierten und meiner eigenen TAPs findet man hier

:bounce: Download: Homepage :bounce: Installieren: TAPtoDate :bounce: Beschreibungen: Topfield TAP-Seite :bounce:

Benutzeravatar
okiwankenoki
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 591
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 11:46
Receivertyp: SRP-2100, SRP-2401 CI+
Receiverfirmware: jeweils Aktuelle
Wohnort: Horst/Holstein

AW: TMSmacro

#20

Beitrag von okiwankenoki » Di 11. Jan 2011, 21:21

xyzzyx hat geschrieben:Häh? Vielleicht auch Key-0-Timeout Bug?


ich warte mal die nächste Version ab :wink:

Danke
LG
Olaf
Meine Topfield Tipps: Alles Rund um den SRP-2100 (TMS)

Yamaha RX-V473; LCD TV Samsung LE52A756R; Harmony 900

Antworten

Zurück zu „SRP/CRP TAP-Bereich“