ExtDiskRecording TAP

TAPs für die SRP- und CRP-Serie
Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25960
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

ExtDiskRecording TAP

#1

Beitrag von FireBird » Do 3. Feb 2011, 23:42

Das TAP ExtDiskRecording (natürlich auch via TAPtoDate, aktuell noch Beta-Status), wartet bis die Firmware eine externe Platte einbindet und setzt diese dann als Ziel für Aufnahmen.

Es wird immer die erste jfs-Partition ausgewählt, es gibt keine Konfigurationsmöglichkeit. Ein Log liegt unter /ProgramFiles/Settings/ExtDiskRecording. Ob jemand den Code für eine intelligente Timer-Verwaltung verwendet, ist dann nicht mehr mein :bier: :D
Zuletzt geändert von FireBird am Di 25. Apr 2017, 22:40, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Server-Umzug

Benutzeravatar
Töppi
TöppiHolic der mit dem h tanzt , Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker
TöppiHolic der mit dem <font color=ed>h</font> tanzt <font color=#E9E9E9>,  Anstifter und Möchtegernstatusaufdecker</font>
Beiträge: 26835
Registriert: So 27. Aug 2006, 19:22
Receivertyp: 2410M
Receiverfirmware: Feb. 2014
Wohnort: Nähe Mainz

AW: ExtDiskRecording TAP

#2

Beitrag von Töppi » Do 3. Feb 2011, 23:44

:up: da sehe ich viel Potential drinnen... coool, danke.
Gruß
Klaus :wink:
................
:topf: SRP-2410M

:respekt:
TAP's (Autostart):
| TMSDisplay | F*Skip TMS 3.xx | SmartEPG | SmartFiler | RebuildNAV | Automove TMS | TMSRemote | Callmonitor | SmartSeriesrename | Switch2FTA |

Benutzeravatar
Khuntom
Topfmeister
Topfmeister
Beiträge: 698
Registriert: Di 5. Jan 2010, 02:16
Receivertyp: 2xSRP 2100(2TB)
2x7700 HDPVR
Receiverfirmware: TMS 1.16.00, 7700 HDPVR 7.00.45

AW: ExtDiskRecording TAP

#3

Beitrag von Khuntom » Fr 4. Feb 2011, 04:19

Ich habe es jetzt ausgiebig getestet.
Sofortaufnahme, Timer-Aufnahme mit laufendem SRP, Timer-Aufnahme aus dem Standby.

Die Frage ist, funktioniert das TAP nur über USB-Anschluss oder auch per eSATA-Anschluss.

Meine Festplatte ist per eSATA (sdb2) angeschlossen. Das TAP versucht wohl über sdb1 zu mounten (Switched recording to disk ATA (2048 MB, /mnt/sdb1)). s. Log-Datei ExtDiskRec.

Es kommt die Meldung "Ihnen stehen nur noch.... Minuten für die Aufnahme zur Verfügung". s. Screen-Shot. Das hat mit sechs Minuten angefangen, und mit jedem weiteren Start auf eine Minute herunter gezählt. Dann kommt die Meldung "Kein weiterer Speicherplatz auf der Festplatte.....). Die Aufnahme stoppt. Eine Aufnahme wird weder intern, noch extern abgelegt. Auf dem TV wird aber der Start der Aufnahme angezeigt, und lässt sich mit der Info-Taste auch aufrufen.
Intern sind 129 GB, extern 155 GB frei.
Per FTP kann ich auch keine finden. Beim Versuch die Platte zu mounten, um mit dem Filer-TAP zu suchen, gibt es ständig ein reboot des SRP. Seit wann das Mount-TAP "spinnt" kann ich Euch leider nicht sagen. Habe es längere Zeit nicht benutzt. De-und Neuinstallation haben nichts gebracht.

In der Startreihenfolge der TAP's ist ExtDiskRec. das letzte.

Ich habe auch noch das TimerDiags.log angehängt. Vielleicht kann man daraus etwas ablesen.

Gruß, Khuntom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Khuntom am Fr 4. Feb 2011, 04:28, insgesamt 1-mal geändert.
Panasonic TX-49CXW754; Harmony 700; TFIR; Lüfterkit III;
TMS TAP’s HDDInfo-TMS V2.4d, TMS Telnetd V0.3; FirmwareTMS 4/'11, BetterWeather V1.0, T2D V1.4g, QuickPlay V4.94, IQChannels 1.1, RoboChannel, ShowTMSInfo
im Autostart: 1_TimerDiags V3.4g ; 2_SmartEPG_TMS V6.4; 3_Automove 2.1.3; 4_TMSDisplay 2.3a; 5_TMSRemote V4.3; 6_BackupSettings 1.2b; 7_CallMonitor 1.2.8; 8_RebuildNAV; 9_BirthDayReminder_TMS; 10_TMS Mount V0.8a;
mobil: aTMSRemote

Benutzeravatar
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
Beiträge: 61096
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:17
Receivertyp: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Wohnort: Wien Umgebung

AW: ExtDiskRecording TAP

#4

Beitrag von Twilight » Fr 4. Feb 2011, 06:34

firebird hat sich der sache angenommen :up: :respekt:

twilight

Benutzeravatar
ramibi
Ungesperrter Moderator ;-)
Ungesperrter Moderator <font color=#E9E9E9>;-)</font>
Beiträge: 15175
Registriert: Do 8. Dez 2005, 14:46
Receivertyp: 1 SRP 2410M, 2 SRP 2410MSE, SRP 2410,TF 5500, SRP 2100 in der Reserve
Receiverfirmware: auf Allen immer die für mich Beste :-)
Wohnort: Saarland

AW: ExtDiskRecording TAP

#5

Beitrag von ramibi » Fr 4. Feb 2011, 07:21

... tolles Teil, was du immer wieder so aus dem Hut zauberst :D
einen lieben Gruss von ramibi

.. leider keine Testversion mehr :(

[ FSK 12] - Der Gute bekommt das Mädchen.
[ FSK 16] - Der Böse bekommt das Mädchen.
[ FSK 18] - Alle bekommen das Mädchen.

[SPIO/JK] - Das Alien bekommt das Mädchen.

SRP 2410M an Philips PFL 37/9603 mit Harmony 785

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: ExtDiskRecording TAP

#6

Beitrag von BluField62 » Fr 4. Feb 2011, 07:38

danke Alex, netter Anfang für ein TAP mit Potential!!!

Benutzeravatar
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
<b>Nicht mehr bei Topfield-Europe</b>
Beiträge: 15722
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 00:16
Receivertyp: SRP-2410M
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

AW: ExtDiskRecording TAP

#7

Beitrag von Gerti » Fr 4. Feb 2011, 08:06

Hi!

@Khuntom: Hast Du ggf. noch irgendwo einen Stick stecken gehabt?
Bei Dir wird die "externe" Platte ja an sdb1 mit 2GB erkannt...

Da FireBird es ja schon angedeutet hat und es thematisch gut passen würde meine Frage, ob ich den Code in IQTuner implementieren soll.

Gruß,
Gerti


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!

Benutzeravatar
JayTee
Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen
(freundliche Spende von FF)

<div title=Betriebsblinder notorischer Zwischenposter>Fürsorglicher Putzgeselle mit feuerfestem Besen<br>(freundliche Spende von FF)</div>
Beiträge: 25394
Registriert: Di 6. Feb 2007, 13:17
Receivertyp: SRP-2401/TFIR
Receiver: SRP-2100 im Ruhestand
Receiverfirmware: immer die Aktuellste
Wohnort: linker Niederrhein

AW: ExtDiskRecording TAP

#8

Beitrag von JayTee » Fr 4. Feb 2011, 08:14

Fände ich eine gute Idee.

Erstens würde es da gut passen, und zweitens werden die Slots langsam knapp.
Gruß Jörg :wink:

:up: :up: :up: :shock: :up: :up: :up:

Bitte nicht alles, was ich verzapfe tierisch ernst nehmen
:o (licensed by Wolfman)
Gebühren bis dato ca. 4,0l

Benutzeravatar
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
<b>Nicht mehr bei Topfield-Europe</b>
Beiträge: 15722
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 00:16
Receivertyp: SRP-2410M
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

AW: ExtDiskRecording TAP

#9

Beitrag von Gerti » Fr 4. Feb 2011, 08:20

Hi!

Ich würde es dann über die INI aktivierbar machen.
Bevor ich damit aber anfange, sollten wir vielleicht noch abwarten, was bei Khuntom rauskommt...
Das ganze zu implementieren sollte dann ja kein grosses Problem mehr sein.

Gruß,
Gerti


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25960
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

AW: ExtDiskRecording TAP

#10

Beitrag von FireBird » Fr 4. Feb 2011, 09:03

[quote="Khuntom"]Die Frage ist, funktioniert das TAP nur über USB-Anschluss oder auch per eSATA-Anschluss.[/quote]
Da das TAP nur Infos von der Firmware übernimmt, sollte das kein Problem sein. Kannst Du bitte mal in einer Telnet-Konsole ein

mount

eingeben und die Ausgabe hier einstellen? sdb2 bedeutet eigentlich, dass die Disk 2 Partitionen hat.

/Edit: Die Aufnahmetests sind laut Log alle kürzer als 1 Minute und wurden deshalb nicht gespeichert.
Zuletzt geändert von FireBird am Fr 4. Feb 2011, 09:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10452
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

AW: ExtDiskRecording TAP

#11

Beitrag von Alter Sack » Fr 4. Feb 2011, 09:05

Gerti hat geschrieben:... meine Frage, ob ich den Code in IQTuner implementieren soll.

Wieso nicht in die Firmware, da sollte er eigentlich hin :u:

Alex :up:
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
3x SRP2401CI+, 2x SRP2401CI+ECO, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: ExtDiskRecording TAP

#12

Beitrag von BluField62 » Fr 4. Feb 2011, 09:19

[quote="FireBird"]sdb2 bedeutet eigentlich, dass die Disk 2 Partitionen hat.
[/quote]


wenn man also 2 Externe an einen Port angeschlossen hat, wird die Zweite als Partition der Ersten erkannt?

Benutzeravatar
FireBird
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Suspekter verdächtiger Zauberküchenchef, TAP & Firmware-Guru
Beiträge: 25960
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:59
Receivertyp: SRP-2401CI+ TFIR
Wohnort: Wien

AW: ExtDiskRecording TAP

#13

Beitrag von FireBird » Fr 4. Feb 2011, 09:21

sda = erste Platte (intern), sdb = zweite Platte
sda1 = erste Partition der ersten Platte, sda2 = 2. Part der ersten Platte, sdb1 = erste Partition der 2. Platte uswusf.

Benutzeravatar
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
<b>Nicht mehr bei Topfield-Europe</b>
Beiträge: 15722
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 00:16
Receivertyp: SRP-2410M
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

AW: ExtDiskRecording TAP

#14

Beitrag von Gerti » Fr 4. Feb 2011, 09:21

Hi!

Weil es in der Firmware schwer zu realisieren ist.
Unter welchen Bedingungen soll es denn auf die externe Festplatte aufnehmen?
Sobald eine dransteckt? So macht es das TAP.

Lieschen Müller steckt nun eine externe Platte an den Receiver und schaut sich einen Film von der externen Platte an, den Sie von Hänschen Müller bekommen hat und lässt die Festplatte am Receiver. Der soll Nachts Ihre Seifenoper aufnehmen und nimmt die dann auf die externe Platte auf, obwohl Lieschen Müller das gar nicht wollte...

Da die Aufnahme auf ein externes Laufwerk eher ein Sonderfall ist, ist es in einem TAP irgendwie besser aufgehoben.

Gruß,
Gerti


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!

Benutzeravatar
BlackOne
SuperAvatarRotatorGuru
SuperAvatarRotatorGuru
Beiträge: 4682
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:06
Kontaktdaten:

AW: ExtDiskRecording TAP

#15

Beitrag von BlackOne » Fr 4. Feb 2011, 09:24

wobei es doch klasse wäre, wenn man bei der timererstellung
festlegen könnte, wohin gespeichert werden soll :u:
BO

Benutzeravatar
buko
Mr. Settings
Mr. Settings
Beiträge: 12167
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 09:03
Receivertyp: auch andere Receiver!
Wohnort: Bayern & Tirol

AW: ExtDiskRecording TAP

#16

Beitrag von buko » Fr 4. Feb 2011, 09:31

BlackOne hat geschrieben:wobei es doch klasse wäre, wenn man bei der timererstellung
festlegen könnte, wohin gespeichert werden soll :u:


... das wäre natürlich der Höhepunkt ! ... :up:
gruß
buko
:altermotzsack:



Topfield Settings bearbeiten, verwalten und vieles mehr:
mit :->: SetEdit für fast alle TF Receiver :up:

Benutzeravatar
Gerti
Nicht mehr bei Topfield-Europe
<b>Nicht mehr bei Topfield-Europe</b>
Beiträge: 15722
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 00:16
Receivertyp: SRP-2410M
Wohnort: Hürth
Kontaktdaten:

AW: ExtDiskRecording TAP

#17

Beitrag von Gerti » Fr 4. Feb 2011, 09:44

Hi!

Könnte ich in IQTuner über einen Begriff im Timernamen ermöglichen.
Also für externe Aufnahmen müsste der Timername dann z.B. [EXT]Dschungelcamp lauten.
Ich würde dann das [EXT] herausfiltern und die Aufnahme auf die externe Platte legen.
Dazu müsste ich aber wissen, ob man während einer laufenden Aufnahme das Aufnahmelaufwerk ändern kann.

Gruß,
Gerti


Topfield Wikipedia - Gesammeltes Wissen zum Topfield...

Meine TAPs für den TMS

Kein Support per PN (Private Nachricht) oder eMail!

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: ExtDiskRecording TAP

#18

Beitrag von BluField62 » Fr 4. Feb 2011, 10:03

[quote="FireBird"]sda = erste Platte (intern), sdb = zweite Platte
sda1 = erste Partition der ersten Platte, sda2 = 2. Part der ersten Platte, sdb1 = erste Partition der 2. Platte uswusf.[/quote]


ah...danke!

BluField62
Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein

<div title=Der mit dem gaaanz anderen Statussymbol>Durfte nun endlich auch mal ein Statusanstifter sein</div>
Beiträge: 18246
Registriert: So 26. Okt 2008, 12:11
Receivertyp: SRP 2100 TMS EUP

AW: ExtDiskRecording TAP

#19

Beitrag von BluField62 » Fr 4. Feb 2011, 10:06

[quote="Gerti"]Hi!

Könnte ich in IQTuner über einen Begriff im Timernamen ermöglichen.
Also für externe Aufnahmen müsste der Timername dann z.B. [EXT]Dschungelcamp lauten.
Ich würde dann das [EXT] herausfiltern und die Aufnahme auf die externe Platte legen.
Dazu müsste ich aber wissen, ob man während einer laufenden Aufnahme das Aufnahmelaufwerk ändern kann.

Gruß,
Gerti[/quote]


wie würde es sich denn verhalten, wenn die ext. Platte im Sleepmode ist, wenn ein Timer dafür ansteht?
Was schubst sie dann an?
Zuletzt geändert von BluField62 am Fr 4. Feb 2011, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alter Sack
Alt-Guru
Alt-Guru
Beiträge: 10452
Registriert: Do 8. Dez 2005, 22:35
Receivertyp: diverse
Wohnort: NRW - GM

AW: ExtDiskRecording TAP

#20

Beitrag von Alter Sack » Fr 4. Feb 2011, 10:39

Gerti hat geschrieben:Weil es in der Firmware schwer zu realisieren ist.

Den Menüpunkt gibt es doch sowieso schon.

Die Timererweiterung für eine Vorgabe, auf welcher HDD aufgenommen werden soll,
dürfte auch nicht so schwierig sein (da muss Korea sowieso mal ran, weil sich einige
Einstellungen an einem Timer nachträglich nicht ändern lassen).

Wenn Lischen Müller also immer intern aufnimmt (weil es so im Menü steht), gibt es auch
kein Problem, weil der TMS die externe HDD dann für Aufnahmen ignoriert.

Wenn Lischen Müller immer auf eine externe HDD aufnimmt, so könnte man eine HDD-Bindung
für die externe(n) HDD(s), die Lischen Müller verwendet (SN) einbauen:

"Soll diese HDD für externe Aufnahmen gespeichert werden ?"

Hängt also eine fremde HDD dran (z.B. die von Hänschen Müller), so wird diese für externe
Aufnahmen ignoriert, und es wird auf die Interne aufgenommen.

Wo ein Wille ist ... :u:


---EDIT---

Hatte ich vergessen, wenn keine ext. HDD gefunden wird, es aber im Menü steht,
dann wird natürlich auf die Interne aufgenommen.
Zuletzt geändert von Alter Sack am Fr 4. Feb 2011, 11:02, insgesamt 2-mal geändert.
Aktive Receiver:
3x SRP2401CI+
Stille Reserve:
3x SRP2401CI+, 2x SRP2401CI+ECO, 2x SRP2100, TF7700HDPVR, TF7700HSCI, TF5500PVR

Antworten

Zurück zu „SRP/CRP TAP-Bereich“